Square Enix: E3-Pressekonferenz verschoben [Update]

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 139538 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

24. April 2015 - 10:22 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Mankind Divided ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 16. Mai 2015 - 23:40 Uhr

Wie Square Enix jüngst via Twitter bekanntgab, wurde die geplante E3-Pressekonferenz um eine Stunde nach hinten verschoben. Diese findet nun nicht mehr wie ursprünglich geplant um 18:00 Uhr, sondern um 19:00 Uhr (unserer Zeit) statt. Grund dafür könnte die Präsentation von Nintendo sein, die laut aktuellem Zeitplan am selben Tag um 18:00 Uhr beginnt.

Ursprüngliche News vom 24. April 2015 - 10:22 Uhr

Nachdem bereits Bethesda vor wenigen Wochen bekanntgab, auf der E3 2015 eine eigene Pressekonferenz abzuhalten (wir berichteten), zieht nun auch Square Enix nach. Die Veranstaltung findet am 16. Juni um 9 morgens Ortszeit (18 Uhr deutscher Zeit) und damit drei Stunden vor Beginn der eigentlichen Messe statt.

Welche Spiele gezeigt werden, ist im Moment noch ungewiss. Es ist allerdings davon auszugehen, dass unter anderem das kürzlich angekündigte Deus Ex - Mankind Divided sowie Star Ocean 5 - Integrity and Faithlessness vorgestellt werden. Wahrscheinlich sind darüber hinaus Präsentationen zu Final Fantasy 15, Just Cause 3, und auch neues Material zu Rise of the Tomb Raider wäre denkbar.

Die PK wird live über Twitch und YouTube übertragen.

Marulez 15 Kenner - P - 3506 - 24. April 2015 - 12:34 #

Freue mich schon sehr auf die diesjährige E3.Mal sehen ob dieses Jahr mal ein Spiel gezeigt wird was nicht vorher schon geleakt wird.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37521 - 24. April 2015 - 15:07 #

Dieses Jahr wird es ja dann ziemlich viele Pressekonferenzen gaben. Aber ich schaue mir die gerne an, auch wenn es dann öfters mal eher enttäuschend ist.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31379 - 24. April 2015 - 16:51 #

Könnte generell mal wieder eine interessante E3 werden.

Wobei, falls Bethesda Fallout 4 vorstellen sollte, können eh alle anderen die Koffer packen und vorzeitig nach Hause gehen, damit hätte sich die E3 dann wohl erledigt. ;-)

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2592 - 17. Mai 2015 - 10:30 #

Mal sehen ob ich die Zeit finde, mir die ganzen Pressekonferenzen auch live anzusehen :)

. 21 Motivator - 27828 - 17. Mai 2015 - 12:01 #

Musste Square Enix ja verschieben, den zeitlich mit Nintendo hätten sie die PK auch gleich streichen können. :)

Grinzerator (unregistriert) 17. Mai 2015 - 12:10 #

Squenix wird sich von der Verschiebung vermutlich mehr als bloß ein größeres Zuschauerpotenzial versprechen. Bravely Second wird z.B. mit einiger Wahrscheinlichkeit Teil von Nintendos Präsentation sein.

Solstheim (unregistriert) 17. Mai 2015 - 15:02 #

Die Pressekonferenz wurde aufgrund von Patches und Rucklern nach hinten verschoben. Außerdem muß noch ein Downgrade der Kulisse stattfinden.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 17. Mai 2015 - 20:02 #

Find ich gut, denn so kann ich beide sehen Nintendo und SE, für mich die wichtigsten. Hoffe auf neue Infos zu Deus Ex und einige Überraschungen bei japanischen Spielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)