Telltale und Marvel kündigen Spielepartnerschaft an

PC 360 XOne PS3 PS4 iOS MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 133990 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

24. April 2015 - 16:50 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Game of Thrones - Staffel 1 - Episode 1 - Iron from Ice ab 22,43 € bei Amazon.de kaufen.
Der Entwickler Telltale Games, der die Adventure-Fans bereits mit zahlreichen spannenden Spielen wie The Walking Dead, The Wolf Among Us oder Game of Thrones beglückte, gab kürzlich im Rahmen eines Presse-Events die Zusammenarbeit mit Marvel Entertainment bekannt. Gemeinsam mit der Gaming-Sparte des US-Konzerns sollen neue Videospiele im Marvel-Uniersum entstehen. Nach HBO, 2K Games und Mojang ist dies die nächste vielversprechende Partnerschaft, die das in Kalifornien ansässige Team eingeht.
 
Welche der zahlreichen IPs des Comic-Giganten umgesetzt wird, behält man vorerst für sich. Wie der Marvel Games Creative Director Bill Roseman allerdings verriet, hat man bereits eine genaue Vorstellung davon, welche Art von Spiel man entwickeln möchte. Sexy und authentisch soll es werden, visuell auffallen und natürlich die Marvel-Fans begeistern. Ob das Vorhaben gelingt, werden wir allerdings erst 2017 erfahren, denn erst dann soll der Titel das Licht der Welt erblicken.
Sarevo 12 Trollwächter - 1105 - 24. April 2015 - 16:55 #

Hoffentlich wird es kein Spiel mit Spiderman. Allem anderen bin ich relativ aufgeschlossen gegenüber.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 24. April 2015 - 17:01 #

Mal schauen, was sie draus machen. Bisher gibt es ja keine gescheite Marvel-Umsetzung, selbst die Spiderman-Spiele sind bestenfalls oberer Durchschnitt. Überhaupt ist außer Batman keine Comicreihe bisher ansprechend umgesetzt worden, so weit ich weiß. Ob Telltale nun das ideale Format dafür ist, ist eine andere Frage.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17106 - 24. April 2015 - 17:26 #

Och, das Spiel zum Punisher (2007? gab es für PS2 und PC, wenn ich nicht irre) war rein spielerisch ganz ordentlich und sehr vorlagengetreu. Und hat mir viel Spaß gemacht *gg*

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 24. April 2015 - 17:47 #

Stimmt, das war ganz ordentlich und ziemlich brutal. Hatte das gar nicht mehr auf dem Schirm.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36296 - 24. April 2015 - 17:55 #

Ach, es gibt schon einige ordentliche Marvel-Spiele, auch wenn die zugegebenermaßen nicht an die Qualität der Arkham-Reihe rankommen.
Im Allgemeinen sind die ja eher in actionreichen Genres angesiedelt. Ob das mit dem Telltale-Format funktioniert? Hab da noch keine richtige Vorstellung, kommt wohl auf die enthaltenen Charaktere an.

Sciron 19 Megatalent - P - 16798 - 24. April 2015 - 19:21 #

Freedom Force ist das einzig wahre Marvel-Spiel.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 24. April 2015 - 17:03 #

Marvel mit QTEs? O__O

McSpain 21 Motivator - 27393 - 24. April 2015 - 17:06 #

Rocket: "What shall we do?"

Choose: "I am Groot"; "I am Groot"; "I AM Groot"; "I.. am Groot".

Groot: "I am Groot."

Rocket will remember that.

Denis Michel Freier Redakteur - 133990 - 24. April 2015 - 17:14 #

Der war gut. :p

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9890 - 24. April 2015 - 18:09 #

Nee, der war Groot ;-)

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5961 - 24. April 2015 - 18:09 #

Klasse!

McSpain 21 Motivator - 27393 - 24. April 2015 - 17:07 #

Schön. Noch einen Schritt von Telltale Star Wars und Indiana Jones entfernt. Ich freu mich.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95749 - 24. April 2015 - 17:37 #

Also, so langsam übernehmen die sich aber. Wieviele Projekte laufen denn da aktuell parallel?

Kotanji 12 Trollwächter - 1102 - 24. April 2015 - 17:48 #

Naja, da sich bei denen ja nichts weiterentwickelt, sollten die ganzen Projekte nicht allzu schwer umzusetzen sein.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6012 - 25. April 2015 - 9:16 #

Wie sollen sie denn auch was weiterentwickeln bei den vielen Projekten?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 24. April 2015 - 17:51 #

Es ist ja eigentlich immer das gleiche Spiel, nur mit unterschiedlichen Lizenzen. Trotzdem ein beachtlicher Aufwand, vor allem, weil sie es ja auch für jede erdenkliche Plattform inkl. iOS, Android, Last- und Next-Gen Konsolen usw. umsetzen. Also außer Nintendo natürlich.

McSpain 21 Motivator - 27393 - 24. April 2015 - 20:07 #

Aktuelle Staffel: Game of Thrones und Borderlands.

Nächste Staffel bisher: Minecraft.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12486 - 24. April 2015 - 21:08 #

Walking dead wird auch fortgesetzt höchstwahrscheinlich.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34240 - 24. April 2015 - 21:44 #

Ist das nicht sogar schon bestätigt?

Edit: Hier: http://www.gamersglobal.de/news/88940/the-walking-dead-telltale-bestaetigt-dritte-staffel

Kotanji 12 Trollwächter - 1102 - 24. April 2015 - 17:47 #

Telltale kotzen mich inzwischen nur noch an. Aber das ist rein subjektiv. Trotzdem witzig, wie sich die Meinung der Masse geändert hat. Bis vor Walking Dead hat die ja (mich eingeschlossen) niemand ernst genommen. Dann war Staffel 1 für alle (mich eingeschlossen) ziemlich überraschend gut. Und seitdem schwimmen die nur noch in Projekten. Bei mir war dann aber ab Staffel 2 auch schon wieder alles vorbei. Aber zum Glück gibt es andere Entwickler, die die Formel weiterentwickeln und z.B. auch tatsächliche Folgen einbauen (wie bei Life is Strange). Naja, Marvel ist für mich eh der größte Dreck, daher stellt sich die Frage: Warum kommentiere ich überhaupt so eine News.

Avengers 2 "musste" ich übrigens in nem Pressescreening vor paar Wochen sehen. Bin dabei eingeschlafen. Aber heute von Ex Machina gekommen. Endlich (nach Birdman) wieder mal nen großartiger Film auf der großen Leinwand. Genau das, was ich mir gewünscht hatte als Filmversion der Techdemo "Kara" von David Cage vor paar Jahren.

MichaelKah 12 Trollwächter - 837 - 24. April 2015 - 18:03 #

Telltale kotzt dich an und Marvel ist der größte Dreck? Dann kann es dir ja egal sein, dass Telltale demnächst Marvel-Spiele baut...
Wozu die Aufregung, werter Herr?

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2331 - 24. April 2015 - 18:12 #

er wollte halt den 2. absatz unterbringen. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 24. April 2015 - 18:33 #

gehöre ja zu der anscheinend kleinen gruppe die ihre klassischen adventures vor jurassic park toll fand. insbesondere curse of monkey island and back to the future waren tolle adventures. spielerisch hat es sich zu sehr festgefahren imo, will dann doch auch mal rätsel lösen oder in ruhe in einem dialog alle möglichen fragen stellen können.
muss dir da zustimmen. season 2 von walking dead als auch wolf among us haben mich trotz der tollen story spielerisch einfach gelangweilt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63170 - 24. April 2015 - 19:37 #

Ihr seid zu verwöhnt. Ich hab die TT bisher als das genommen was sie sind: Animationsfilme mit QTEs. Einfach entspannt genießen. Wenn man natürlich stirbt bei nicht vorhandenem Gameplay sollte man auch die Finger davon lassen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 24. April 2015 - 19:45 #

Sollen sie halt die QTEs weglassen, dann kann ich auch entspannt genießen.

Despair 16 Übertalent - 4704 - 25. April 2015 - 11:45 #

Och, die Telltale-QTEs sind ziemlich entspannt. Mehr als ein, zweimal beißt man da nie ins Gras.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 25. April 2015 - 13:11 #

Mich stört nicht der Schwierigkeitsgrad, mich stört die Störung an sich ;-)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 24. April 2015 - 19:54 #

das nicht, aber das nicht vorhandene gameplay macht diese spiele in meinen augen auch sehr eintönig und langweilig. und als animationsfilme erreichen sie einfach nicht die qualität von tatsächlichen vertretern in diesem medium.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63170 - 25. April 2015 - 10:32 #

Ich empfand das Gameplay wiederum nicht als als langweilig. Ganz im Gegenteil. Ich würde auch noch die 10.Staffel von TWD ohne Veränderung der Spielmechanik zocken.
Solange mich die Story packt, und das hat sie auch bei der 2. Staffel,
ist für mich alles im grünen Bereich.
Nur wie gesagt, wenn man unbedingt Gameplay braucht, sollte man TT Games meiden. ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36626 - 25. April 2015 - 11:18 #

Eine gewisse Abnutzungserscheinung hatte der 2. Teil schon bei mir (von der Story aber), auch durch das Wissen das man mit seinen Entscheidungen eigentlich nichts ändert.
Mir persönlich hat z.B. The Wolf Among Us deutlich besser als der 2. Teil von The Walking Dead gefallen.
Die Telltale "Spiele" sind einfach schön (ent)-spannend nach einem stressigen Arbeitstag. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 25. April 2015 - 12:49 #

die story ist ja auch das was das spiel rettet. wenn es dann auch vom gameplay etwas bieten würde, wären es auch wieder titel die man gerne startet wenn man ein spiel spielen und nicht nur einen interaktiven film sehen will. so wirkt es für mich aber wie repititive third-person-shooter die nur durch das erreichen der nächsten cutscene die spielmotivation aufrecht erhalten nur mit umgekehrten vorzeichen.

McSpain 21 Motivator - 27393 - 25. April 2015 - 12:54 #

Schöner Vergleich. Insofern mag ich lieber ein reines QTE und Dialogsystem wie bei einem interaktiven Film und kurze(!) Episoden die mich eine überschaubare Zeit an sich binden um längen mehr als Third-Person-Shooter oder Open-Worlds die zwar "mehr" Gameplay haben aber auch nicht wirklich mehr Fordern als Punkteabarbeiten oder von Punkt-A-nach-B-Kämpfen für die nächste Cutscene.

Telltale ist zumindest sehr ehrlich und konsequent in dem was und wie sie es machen. Und Borderlands zeigt eben, dass die Illusion der Entscheidung auch mit Humor funktioniert. Daher kann Marvel da sicher auch gut funktionieren.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34240 - 24. April 2015 - 20:07 #

Dennoch würde es sich doch anbieten, mal etwas mehr Gameplay einzubauen. Zum Beispiel, dass man in The Wolf Among Us mal ein bisschen selber ermittelt und nachdenkt und nicht nur stur Hotspots abklappert und es geht weiter. Ich mag ja die neuen Telltale-Spiele (die alten mochte ich auch, welche noch klassische Adventures waren) und mir ist klar, dass es eher interaktive Filme sind, aber wie gesagt, ein wenig mehr Gameplay, welches über offensichtliches Anwenden von Gegenstand A an Punkt B hinausgeht, würde sicher nicht schaden. Und die Faszination, Entscheidungen zu treffen, die Auswirkungen haben, ist auch weg, wenn man einmal eine Szene zum zweiten Mal gespielt hat. Bin jedenfalls gespannt, wie lange Telltale weiter solche Spiele machen kann, ohne groß was am Spielprinzip zu ändern und die Leute Bock drauf haben. Und mal sehen, wie lange ich noch Spaß mit den Telltale-Spielen hab. ;)

McSpain 21 Motivator - 27393 - 24. April 2015 - 20:10 #

Das!

Zudem hat mich bei TWD2 und GoT etwas die TT-Müdigkeit erreicht. Aber Borderlands wiederum hat die Liebe wieder neu entfacht. Sollte jeder mal ne Chance geben. TT kann halt auch Humor.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34240 - 24. April 2015 - 20:12 #

Dass Telltale auch Humor kann, haben sie doch schon lange vorher bewiesen. Zum Beispiel mit Sam & Max oder Tales of Monkey Island.

McSpain 21 Motivator - 27393 - 24. April 2015 - 22:38 #

Habe ich nicht bestritten. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34240 - 25. April 2015 - 0:09 #

Klang für mich irgendwie so, als wäre Borderlands das erste TT-Spiel mit Humor. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62722 - 24. April 2015 - 20:10 #

Tales of Monkey Island habe ich auch sehr gerne gespielt. Kam freilich nicht an die klassischen ran, hatten aber ihren eigenen Charme und Momente.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 24. April 2015 - 20:16 #

Ja, und eine echt lausige Steuerung...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 24. April 2015 - 20:34 #

stimmt, dass hieß ja tales und nicht curse ^^
und ja, sam & max war auch klasse. glatt vergessen.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5961 - 24. April 2015 - 18:11 #

Ich persönlich mag lieber etwas mehr Spiel in meinem Spiel als Telltale gerade anbietet — Auf der anderen Seite kann es natürlich sein, dass diese einfachen fast-aber-nicht-ganz-Spiele genau das sind, womit Marvel die Massen begeistern kann.

Elfant 16 Übertalent - P - 4707 - 24. April 2015 - 18:41 #

Es sind schon vollwertige Vidoespiele, nur würde ich es als neues Genre begreifen. Es opfert eben der Geschichte wegen die Interaktivität. Geschichtsmäßig wüsste ich auch kein anderes Spieleschmiede, welches konstant für dieses Medium relativ hochwertige Geschichten veröffentlicht.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 24. April 2015 - 21:22 #

"Es sind schon vollwertige Vidoespiele" also das ist schon ne gewagte These über die sich trefflich streiten lässt.
Ich würde im Zusammenhang mit den letzten Projekten eher den Begriff Unterhaltungssoftware nehmen ^^.

bsinned 17 Shapeshifter - 7041 - 24. April 2015 - 18:42 #

Ich kann mit Superhelden-Gedöns nix anfangen, aber vielleicht überraschen sie mich ja. Obwohl... bei Telltale läuft mtlw. eigentlich alles auf´s gleiche Spielerlebnis hinaus. Da hab ich wenig Hoffnung auf Überraschungen.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6092 - 24. April 2015 - 19:07 #

Ja.....hm.... achnö, lieber nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34240 - 24. April 2015 - 20:08 #

Erstmal abwarten, welche Marvel-Marke sie verwenden, bevor ich sagen kann, dass ich mich drauf freue oder nicht. :D

Red Dox 16 Übertalent - 4222 - 24. April 2015 - 21:10 #

Howard the Duck Adventures!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 24. April 2015 - 21:23 #

Du liest zu viele George Lucas News. :-D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24388 - 24. April 2015 - 20:26 #

Guardians of the Galaxy könnte ich mir vorstellen. Mal schaun ob sie endlich die Engine wechseln.

Nokrahs 16 Übertalent - 5755 - 24. April 2015 - 21:39 #

Marvel? Nunja, schade. DC wäre mir lieber. Ein "Watchmen" Telltale Spiel würde mich reizen. Aber mit DC Lizenz würden sie wohl erst mal die üblichen Verdächtigen wie Batman rauskramen.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2473 - 24. April 2015 - 22:31 #

Agents of shield würde sich anbieten. Da hätten sie viele freiheiten. Ansonsten eher "ruhigere" Helden da spiderman oder thor ja eher nach action schreien. Black widow vielleicht oder endlich mal ein gutes spiel mit Deadpool, wobei der natürlich auch nicht "ruhig" ist.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 24. April 2015 - 22:49 #

Agents of Shield würde passen - da ist in der Serie auch schon nichts los...^^

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1367 - 24. April 2015 - 23:21 #

The Defenders würde passen, gerade vom zeitlichen Rahmen. Bietet sich als Ergänzung an, wenn die Helden daredevil usw. Zusammengeführt werden. Da u. a. Kevin Feige alles genau geplant hat bzgl. cinematic universe haben die sehr genaue Vorstellungen was tt abliefern soll.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6012 - 25. April 2015 - 9:20 #

Das heißt die Episoden kommen jetzt noch später? Die vier Monate für die zweite von Tales from the Broderlands waren schon sehr hart, vor allem weil die Episode wenig mehr als ein Lückefüller war. Klar funktionieren ihre Spiele alle nach dem selben Schema, man muss sie aber trotzdem erstmal entwickeln. Die sollte eher mal bissl auf die Bremse treten, das ist mittlerweile ja schlimmer als Fifa oder Call of Cuty.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36296 - 25. April 2015 - 10:17 #

Kommt doch erst 2017, da sollten die aktuell laufenden Sachen durch sein.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23496 - 25. April 2015 - 11:07 #

Es ist erstaunlich, welche Kooperationen Telltale in den letzten Monaten so an Land zieht. Allerdings sollte das Studio sein Personal mal DEUTLICH aufstocken, damit die ganzen Projekte nicht nur gestemmt, sondern auch mit akzeptablen Abständen zwischen den Episoden veröffentlicht werden können.

Despair 16 Übertalent - 4704 - 25. April 2015 - 11:43 #

Das braucht die Welt: noch mehr Superhelden-Schrott.^^

Mir wäre jedes andere Szenario lieber gewesen, aber scheinbar stehen viele Leute auf Helden in Strumpfhosen. Naja. Ich halte mich dann weiterhin an "The Walking Dead" und vielleicht auch mal "Game Of Thrones". Der Rest wird weiterhin ignoriert.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63170 - 25. April 2015 - 13:38 #

Hmm, welcher Held trägt denn Strumpfhosen ?
Wieder mal ein Kommentar der Sorte: Wenn man keine Ahnung hat....

Despair 16 Übertalent - 4704 - 25. April 2015 - 13:55 #

Da hat wohl einer keine Ahnung von Mel Brooks-Filmen und gleichzeitig seinen Humor an der Garderobe abgegeben. Und ja, ich weiß, dass Robin Hood kein Marvel-Superheld ist... :rolleyes:

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63170 - 25. April 2015 - 16:23 #

Ähm...ups, Ironiedetektor kaputt...

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1128 - 25. April 2015 - 15:24 #

Bin ich der einzige der den Telltalemist einfach nur schlecht findet?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63170 - 25. April 2015 - 16:23 #

Ja ! :D

McSpain 21 Motivator - 27393 - 25. April 2015 - 17:34 #

Vermutlich nicht. Wir sind im Internet und irgendwer wird alles gut oder schlecht finden.

Ich für meinen Teil freue mich über jedes Telltale-Spiel seit es das Studio gibt.

Sciron 19 Megatalent - P - 16798 - 25. April 2015 - 19:04 #

Wenn's wenigstens nur im Internet so wäre *glucks*.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21709 - 25. April 2015 - 19:00 #

Im Internet bis du nie allein. :) Ich mag dieses Zeug auch nicht, also +1. :)

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 25. April 2015 - 21:17 #

Nein, ich finde diese ganzen "Spiele" auch unterirdisch. Alleine schon, da jede "Entscheidung" eine Illusion ist. Und weil es keine richtigen Spiele sind, von allen Vögeln aber so behandelt werden.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63170 - 26. April 2015 - 9:24 #

Zeig mir ein Spiel wo deine Entscheidung keine Illusion ist.
Selbst bei Spielen wie dem kommenden W3 wird man irgendwann sämtliche entscheidungen kennen.
Mann, was habt ihr nur früher gemacht, wo Spiele schnurgerade waren ???

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 26. April 2015 - 14:25 #

Sim City 2000 gespielt :-)

McSpain 21 Motivator - 27393 - 26. April 2015 - 15:31 #

"Und weil es keine richtigen Spiele sind, von allen Vögeln aber so behandelt werden."

Da bin ich aber froh das wir hier jemanden mit Weisungsbefugnis haben zu bestimmen was man als Spiel behandeln darf und was nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: