AC Victory: Nächster Serienteil mit "asynchronem Modus"?

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

23. April 2015 - 9:44 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Syndicate ab 22,89 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild stammt aus Assassin's Creed Unity.

Im letzten Dezember machten erste Screenshots und Informationen zum kommenden Teil von Ubisofts Meuchelmörder-Reihe Assassin's Creed unbeabsichtigt die Runde (wir berichteten). Ubisoft bestritt die Existenz des in London spielenden Assassin's Creed Victory nicht, hielt sich mit offiziellen Infos bislang aber noch sehr bedeckt. Während sich daran bis heute nichts geändert hat, deutet der Eintrag in einem LinkedIn-Profil von Entwickler Daniel Palix an, dass Victory über einen "asynchronen Spielmodus" verfügen wird. Daran, so ist Palix' Profil zu entnehmen, habe er zwischen November 2013 und August 2014 gearbeitet.

Was hinter diesem Modus steckt, ist allerdings vollkommen unklar. Denkbar wäre, dass es im Zusammenhang mit den Minispielen steht, bei denen man seine Assassinen oder Schiffe über eine Karte auf Missionen schickt, um zusätzliche Ressourcen an Land zu ziehen - so ähnlich wie das auch bei den "Kommandantenaufträgen" auf der Weltkarte in Dragon Age - Inquisition funktioniert. Hier könnten sich Spieler künftig eventuell einen Wettstreit liefern oder ihre virtuellen Gefolgsleute gegeneinander antreten lassen. Das allerdings bleibt bis auf Weiteres reine Spekulation. Palix gibt darüber hinaus an, dass es unsicher ist, ob das laut ihm innovative Gameplay überhaupt im finalen Produkt auftauchen wird.

Eventuell erfahren wir auf der kommenden E3 etwas darüber. Aufgrund des bereits im Oktober oder November erwarteten Release von Assassin's Creed Victory dürfte Ubisoft spätestens in Los Angeles mehr Details zum Spiel preisgeben.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 23. April 2015 - 9:51 #

Ich hab grad wieder viel Spass an Unity (PS4) - das Spiel ist für mich aber immer noch ein krasses Beispiel von Schön & Scheisse. Bei keinem anderen Spiel ist beides so nah beinandner! Wenn man an manchen Orten still verharrt oder langsam die Strassen entlangläuft, dann sieht das wirklich super aus! Wenn dann aber Bewegung reinkommt und man von höheren Punkten in die Ferne schaut wird das ganze ziemlich hässlich! Da hätten Sie einfach mehr mit Filtern usw. arbeiten sollen.

Trotz der kleinen Unity Enttäuschung freue ich mich aber schon sehr auf Victory! Setting gefällt mir mal wieder überaus gut und nach dem ganzen Unity Debakel bin ich eigentlich fest von überzeugt das die Entwickler so was bei Victory vermeiden möchten.

Solstheim (unregistriert) 23. April 2015 - 16:46 #

Habe es nach dem PC letzten Monat mal auf der PS4 gespielt. Was für eine Frechheit von Ubisoft, solch einen Datenschrott als Spiel zu verkaufen! Normalerweise sollte man Geld von Ubisoft für diese Zumutung bekommen und nicht umgekehrt. Es ruckelt und zuckelt mit 23 oder 24 Bildern und selbst auf einem Aussichtspunkt stottert die Kamera, wenn sie sich beim synchronisieren um den Spieler dreht! Ich habe es keine 2 Stunden ausgehalten, da ich so etwas nicht mehr gewohnt bin.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23319 - 23. April 2015 - 10:05 #

Die sollen das Spiel nicht mit Extras vollstopfen, die kaum jemand braucht, sondern sich auf die Kampagne fokussieren.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 23. April 2015 - 12:11 #

So sieht's aus. Für mich der ganz große Schwachpunkt in Unity. Da wirkte die Kampagne auf mich total unfertig und kein bisschen fesselnd.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 23. April 2015 - 11:52 #

Ich spiele aktuell das gute Unity, aber gerne darf Ubisoft mal am Grundsystem schrauben. Und bitte wieder weg mit dem Echtgeldkram.

Olipool 15 Kenner - 3745 - 23. April 2015 - 12:24 #

Weiß man schon, wann die Assasins Creed Frühstücksflocken auf den Markt kommen? :D

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 23. April 2015 - 13:01 #

Gibts längst, haha ;)
https://farm3.staticflickr.com/2787/4295263055_541865c478.jpg

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 23. April 2015 - 13:28 #

Hoffentlich meinen die mit "asynchronem Modus" nicht die Sprachausgabe.

*scnr*

Tesailion 09 Triple-Talent - 322 - 23. April 2015 - 15:53 #

Henau die gleiche Scheiße wie Inquisition. Sammel diesen Müll, sammel dies unnütze Zeug. Keinerlei wirklichen Inhalt und nur MMO Schrott. Ich spiel gerne MMOs, aber in nem Singleplayerspiel will ich sowas nicht sehen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 23. April 2015 - 16:12 #

Hm? Es ist doch überhaupt noch nicht sicher was das bedeuten wird. Von was redest du genau?

Tesailion 09 Triple-Talent - 322 - 26. April 2015 - 0:36 #

Der Post gehörte eigentlich unter einem Anderen :>

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit