Journey: Soundtrack als Special Limited Edition auf Vinyl

PS3
Bild von Old Lion
Old Lion 61347 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

22. April 2015 - 10:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Journey ab 45,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die eingängige Titelmusik des vielfach beachteten Spiels Journey (GG-Test:9.0) hat es zu besonderen Ehren geschafft. Sony entschloss sich nun, den von Austin Wintory komponierten und mit einem Grammy Award ausgezeichneten Soundtrack auf Vinyl zu pressen und exklusiv zu veröffentlichen.

Die zwei Scheiben könnt ihr über diesen Store zu einem Preis von 35 US-Dollar ab morgen Abend 19 Uhr vorbestellen. Geliefert werden die Platten in einer von Mark Englert extra gestalteten Hülle, für die Special Limited Edition werden 25 Dollar mehr fällig. Zudem erscheint die Journey Collection noch in diesem Sommer für die PlayStation 4.

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 22. April 2015 - 11:14 #

Dann brauch ich jetzt nur noch einen Plattenspieler.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 22. April 2015 - 11:17 #

Sollte eigentlich in jeden normalen Haushalt stehen!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. April 2015 - 11:25 #

Bist du in den 70er stehen geblieben?

Bastro 15 Kenner - 3084 - 22. April 2015 - 12:05 #

Was hat Vinyl mit Retro zu tun? In Zeiten, wo wieder fast alle (für mich interessante) Musik auf Vinyl erscheint und in der Regel ein flac/MP3-320-Code dabei ist, kaufe ich eigentlich nur noch Vinyl. Der Download fürs dreckige musikalische Tagesgeschäft unterwegs, das Vinyl mit großem Cover zum "schön hören" mit voller Dynamik zuhause. Wer braucht da noch eine soundkomprimierte unsexy CD?

Grumpy 16 Übertalent - 4484 - 22. April 2015 - 12:19 #

vinyl und volle dynamik in einem satz?

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 22. April 2015 - 12:27 #

Unterschreibe ich völlig so.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. April 2015 - 13:26 #

Sag mir mal bitte womit du deine Musik hörst damit ich nachvollziehen kann ob du die Kompromirung einer CD im Vergleich zu einer Vinyl überhaupt heraus hören kannst. Ich bleib bei der CD. Vinyl ist seit der CD, vorallem in den letzten Jahren, überbewertet.

Bastro 15 Kenner - 3084 - 22. April 2015 - 14:31 #

Das ist weitestgehend 80er/90er/früh2000er eher Mittelklasse-Zeug:
Preamp: Bryston BP 25
Endstufe: Bryston 4B
Lautsprecher Bowers & Wilkens CM9NT
Plattenspieler: Thorens TD 320
CD: Creek CD43 Mk2

Vielleicht habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt. Es ging mir eher um das, was man "loudness war" nennt, und da gibt es bei Vinyl doch häufig andere Master, die verwendet wurden. Ich bin auch alles andere als ein High End-Voodoo-Freak, der sich Musik deshalb kauft, weil sie "gut aufgenommen" ist, und nicht, weil sie ihm gefällt. ;-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. April 2015 - 14:49 #

Du musst doch nicht gleich provozieren nur weil du dich "unglücklich ausgedrückt" hast;) Es ist mehr so das durch gute Produktionen dein Hörgeschmack variabler ist. Sie ergänzen deinen Hörgeschmack, aber Bands und Musikrichtungen mit denen du angefangen hast Musik zu hören, bleiben doch.

Und wer behauptet, dass gute High End Kopfhörer nur Vodoo, sprich Einbildung sind, der hat halt keine Ahnung davon, aber ist ja auch nicht schlimm^^

Bastro 15 Kenner - 3084 - 22. April 2015 - 15:05 #

Ach so, Kopfhörer Sennheiser HD600. Nein ich fühlte mich überhaupt nicht provoziert, sondern habe mich wirklich unglücklich ausgedrückt. Edit: Ups sehe jetzt erst, ich soll provoziert haben. Wo denn? Ist mir nichts bewusst und ist auf jeden Fall nicht so gemeint.
Und natürlich gibt es gute kopfhörer und schlechte. Meine finde ich z.B. gut. Beats by Dr. Dre ganz furchtbar.^^ Ich meinte das mit dem Hgh End voodoo eher bezogen auf ein gewisses Preis Leistungs-Verhältnis. Mein Equipment klingt für mich gut, ich weiß aber auch, dass Ich für einen Meter LS-kabel 10.000 Euro ausgeben könnte, wo ich nicht sicher bin, ob sich das klanglich für mich rechnen würde. ;-)
Aber grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Musik nicht automatisch besser wird, wenn sie gut klngt. Entscheidend bleibt der Song. Was nicht heißen soll, dass das Abspielequipment-oder format egal ist^^

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11661 - 22. April 2015 - 14:20 #

Dass Vinyl hörbar bessere Qualität bietet als eine CD ist mehrfach widerlegt, im Gegenteil, durch die extreme Anfälligkeit und Abnutzung der Platten sind die eher schlechter. Mal abgesehen davon, dass der Klang zu 99% davon abhängt, wie gut die Musikstücke aufgenommen/abgemischt sind. Ist mehr das Retrofeeling, was die Leute anspricht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. April 2015 - 14:24 #

Das wichtigste ist und bleibt das Sound Setup.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11661 - 22. April 2015 - 14:28 #

Ja, hast du natürlich recht, aber ich ging mal davon aus, dass jemand der sich mit dem Unterschied zwischen CD und Vinyl beschäftigt, das ganze nicht über Standard-Brüllwürfel laufen lässt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 23. April 2015 - 11:13 #

Die Qualität aktueller Vynil-Veröffentlichungen soll auch nicht so berauschend sein. Ich vermisse DVD-Audio und SACD, gibts nur noch im Klassik-Bereich.

Fand es ja ganz amüsant, dass Death Magnetic von Metallica als Guitar Hero-DLC wesentlich besser klang als die CD.

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 22. April 2015 - 11:26 #

Hier leider nicht mehr, seit dem der aus meiner Kindheit nach gerade mal etwas über 30 Jahren die Grätsche gemacht hat.

immerwütend 21 Motivator - P - 28921 - 22. April 2015 - 11:40 #

Dual liefert noch.... sogar recht günstig ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 22. April 2015 - 11:57 #

So viele andere wichtigere Dinge - die Kinder fressen einem buchstäblich die Haar vom Kopf ;-)

immerwütend 21 Motivator - P - 28921 - 22. April 2015 - 11:59 #

Ja, und wenn man sie zur Arbeit schickt, gibt es auch wieder Gemecker...^^

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 22. April 2015 - 14:38 #

Sibd wirklich schlimme Zeiten ;-)

Bastro 15 Kenner - 3084 - 22. April 2015 - 11:58 #

Ich hab noch einen Thorens TD 318 zu verkaufen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. April 2015 - 12:01 #

Wäre der Soundtrack von Heavy Rain, ich wäre dabei. So verzichte ich. So besonders find ich den nicht. Da mag ich das Hauptlied von Civ 4 lieber

Kotanji 12 Trollwächter - 1041 - 22. April 2015 - 17:02 #

Einer der schönsten Soundtacks aller Zeiten zum schönsten Erlebnis aller Zeiten. Das erste Mal, das ich bei einem "Spiel" Tränen in den Augen hatte. Unbeschreibliches Gefühl.
Und auch wenn ich gerne auf Vinyl umsteigen würde - inzwischen versuche ich mich, von der ganzen Fastfood und Massen Mentalität langsam zu verabschieden (sprich nur das aller, aller beste in der Wohnung behalten), so wäre mir das Hobby leider zu teuer. Es geht nicht um die Qualität - Selbst nen mp3 mit 192 hört sich nicht schlechter an (Witziger Funfact: Dolby Tonspuren im Kino haben weniger). Aber darum, dass man einfach einzelnen Dingen wieder mehr Beachtung schenkt. Naja.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11661 - 22. April 2015 - 17:06 #

In halbwegs modernen Kinos wird seit Jahren unkomprimierter Ton verwendet.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 22. April 2015 - 22:25 #

Du hörst nicht soviele Soundtracks oder?^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20628 - 22. April 2015 - 21:04 #

Das Spiel ist großartig und während des Spielens passt die Musik perfekt. Zum so Anhören finde ich den Soundtrack leider nicht so geeignet, weil nicht eigenständig und erinnerbar genug. Zumindest empfinde ich die Musik so. Die Stücke "Apotheosis" und "I was born for this" jedoch sind herausragend komponiert. Vor allem Erstgenanntes.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Bad Wolf
News-Vorschlag:
Action
Action-Adventure
ab 6 freigegeben
7
ThatGameCompany
Sony Computer Entertainment
14.03.2012
Link
9.0
8.6
PS3PS4
Amazon (€): 45,99 (PS3)