Metal Gear Solid 5: Onlinemodus unterstützt bis zu 16 Spieler

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

21. April 2015 - 17:21 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Viele Informationen zum Onlinemodus von Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain waren bisher nicht bekannt. Vor wenigen Wochen gab das verantwortliche Studio von Konami Los Angeles lediglich an, dass sich der Multiplayer-Part nicht wie ein Call of Duty spielen solle und man viel Wert auf das Balancing lege (wir berichteten).

Auf der offiziellen japanischen Website machte Konami nun erstmals Angaben zu der unterstützten Anzahl an Spielern. Demnach werden auf PC, PS4 und Xbox One Partien mit bis zu 16 Spielern unterstützt; auf PS3 und Xbox 360 müsst ihr hingegen mit zwölf Teilnehmern vorliebnehmen.

Die Konsolenversionen von Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain erscheinen am 1. September dieses Jahres, die PC-Fassung erscheint zwei Wochen später am 15. September. Unsere ersten Eindrücke zum Solomodus könnt ihr unserem Angeschaut von der letzten E3 entnehmen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: