Stardrive 2: 4x-Titel ab 30.4. auch als Retailbox erhältlich

PC Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

21. April 2015 - 14:06
Stardrive 2 ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Voraussichtlich am Mittwoch erscheint unser Test zu Stardrive 2, dessen im Mai 2013 veröffentlichten Vorgänger wir mit 6.5 bewertet haben (GG-User-Wertung: 8.0). Zu den Punkten, die uns seinerzeit weniger gut gefielen, gehören unter anderem die umständliche Bedienung oder auch das unübersichtliche Interface. Zugesagt hat uns hingegen die insgesamt gute Künstliche Intelligenz, die motivierende Verwaltung der Planeten oder auch die gelungenen Raumschiffmodelle und Grafikeffekte.

Solltet ihr euch bereits auf den kommenden 4x-Weltraumtitel freuen, könnt ihr diesen ab dem 30. April auch als Retail-Fassung für Windows, Macintosh und Linux zum Preis von 29,99 Euro erwerben (Amazon-Partnerlink). Vor diesem Hintergrund fasst der Publisher Iceberg Interactive in einer aktuellen Pressemitteilung noch einmal die Merkmale von Stardrive 2 zusammen.

Demnach erwarten euch in dem aus Planeten, Monden, Asteroidengürteln und Gas-Giganten bestehenden Universum unter anderem neun verschiedene Alienrassen sowie „viele Mythen und Geschichten“. Für das Regieren eures aufstrebenden Imperiums könnt ihr Helden anwerben, die ihr in den Echtzeit-Gefechten auch die Führung über eure Flotten anvertrauen könnt.

Letztere bestehen aus Schiffen, die ihr „ganz nach [eurem] Geschmack“ zusammenstellen könnt. Zur Verfügung stehen euch dafür nicht zuletzt „hunderte Technologien“, die ihr während der Erkundung der Galaxie und mittels Ingame-Events erforschen werdet. Außerdem erhaltet ihr neue Waffen oder Schiffsmodule als Belohnung, indem ihr im Battle-Arena-Modus gegen die KI antretet.

Ein bereits vor einiger Zeit veröffentlichter Trailer zu Stardrive 2 stellt euch das Weltraum-Strategiespiel anhand von Gameplay-Material etwas genauer vor. Ob uns der Titel und dessen Features besser als Stardrive gefällt, werdet ihr in Kürze erfahren.

Video:

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 21. April 2015 - 14:22 #

Über die KI kann ich immer noch nicht viel sagen, konnte es aufgrund von GTA-V Stress(first world problems...) nur anspielen, aber bisher bereitet es mir viel Spaß, vor allem das in den Kampf schicken der selbst entworfenen Schiffe.

Wenn die Retailfassung ne Collectors Edition wäre, würde ich sogar nochmal zuschlagen. ;)

Ganz was anderes, wird es einen Gratuitous Space Battles 2 Test auf GG geben? Das ist eine ziemliche Gurke, man sollte die Leute, die mit dem ersten Teil ihren Spaß hatten, davor warnen.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18010 - 21. April 2015 - 16:09 #

> Ganz was anderes, wird es einen Gratuitous Space Battles 2 Test auf GG geben? Das ist eine ziemliche Gurke, man sollte die Leute, die mit dem ersten Teil ihren Spaß hatten, davor warnen.

Echt, so übel? Wundert mich, bei der Erfahrung un dem Herzblut des Entwicklers.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 21. April 2015 - 16:23 #

Die Grafik ist ein wenig schöner, sonst hat es nicht viel neues zu bieten. Ich mochte den ersten Teil, aber etwas mehr hab ich mir schon erwartet. Was nutzen mir die vielen neuen Teile, wenn sie rein kosmetischer Natur sind? Was mich tierisch geärgert hat, ich konnte schon mit meinem ersten Schiff-Design sämtliche Gegenstände freischalten, ganz ohne Flottentaktiken oder -kombinationen, wozu soll ich mich da großartig anstrengen? Es muss noch ordentlich am Balancing gearbeitet werden.

Verbuggt ist es auch, aber das wird man hoffentlich bald beheben.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6636 - 21. April 2015 - 16:28 #

Ja, das Spiel war friemelig. Aber dafür konnte man seine eigenen Schiffe zusammen stecken. Ich fand es richtig cool, dieses Spiel hier werde ich auch auf meine Wunschliste packen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95753 - 21. April 2015 - 18:42 #

Ich fand den ersten Teil total überfordernd, hektisch, stressig und unübersichtlich, auch wenn ich unter all dem ein wirklich schönes Spiel gesehen habe, aber wie gesagt, ich habs einfach nicht gepackt.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 21. April 2015 - 20:47 #

Die Hektik haben sie durch ein Rundenbasiertes System aus dem Spiel genommen. In Echtzeit sind nur noch die Raumschlachten.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18010 - 21. April 2015 - 20:05 #

Bin mal echt auf den anstehenden Test gespannt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Rundenstrategie
ab 12 freigegeben
12
Zero Sum Games
Iceberg Interactive
30.04.2015
Link
7.5
6.9
LinuxMacOSPC
Amazon (€): 7,99 (PC)