Strategie-Podcast 3MA: Das 4X-Genre

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 30536 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

19. April 2015 - 8:59 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Endless Legend ab 69,95 € bei Amazon.de kaufen.

In Folge 302 des Strategie-Podcasts Three Moves Ahead widmen sich Gastgeber Rob Zacny, Troy Goodfellow, David Heron und, erstmals dabei, der freie Autor Austin Walker dem 4X-Genre (eXplore, eXpand eXploit, eXterminate).

Dabei analysieren sie die Ursprünge des Genres und seine Entwicklung, oder auch seinen Stillstand. Hierzu ziehen sie zahlreiche Titel als Referenz heran, etwa die Civilization-Reihe, Endless Legend, Masters of Orion, die Warlock-Reihe oder The Last Federation. Als Vergleichsmaterie dienen die Grand-Strategy-Titel von Paradox Interactive, nämlich Europa Universalis 4 und Crusader Kings 2. Abschließend wagen sie einen Ausblick auf die Zukunft des Genres und welche Rolle Modder dabei spielen könnten. Den Link zu dem rund einstündigen Podcast findet ihr in den Quellen dieser News.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1635 - 19. April 2015 - 9:50 #

Danke.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 19. April 2015 - 21:27 #

Sehr gerne :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)