Star Ocean 5: Erste Informationen zum Inhalt

PS3 PS4
Bild von schlammonster
schlammonster 70897 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

19. April 2015 - 2:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Star Ocean 5 - Integrity and Faithlessness ab 16,51 € bei Amazon.de kaufen.
Letzte Woche kündigte Publisher Square Enix das JRPG Star Ocean 5 - Integrity and Faithlessness an – ohne jedoch genauere Details zu verraten (wir berichteten). Jetzt enthüllten die amerikanischen Magazine Siliconera und Gematsu, bezugnehmend auf die japanische Seite Famitsu, erste Einzelheiten zur Geschichte und zum Spielinhalt.
 
Laut den Quellen beginnt Star Ocean 5 einige Jahrhunderte nachdem die Menschheit die Erde verlassen hat. Nach vielen Jahren des Krieges gründen die Menschen die "Galaktische Föderation" um eine einheitliche Ordnung und den nun herrschenden Frieden zu erhalten. Als Hauptcharaktere werden Fidel Camus und Miki Sorvesta genannt. Fidel ist der Sohn eines begnadeten Schwertkämpfers und mit dem selben Talent gesegnet. Miki ist seine Jugendfreundin und begabt auf dem Gebiet der Heilkunst. Beide stammen aus dem Königreich Reslia, auf dem Kontinent Vesteel wo der größte Teil der Bevölkerung ihres Planeten Feycreed lebt. Hier werden nach vielen Jahren des Friedens die Zeiten zunehmend unruhiger. Die letzten Jahre werden gar "die sieben Jahre der Dunkelheit" genannt. Diese sind auch an Starl, dem Heimatdorf von Fidel und Miki, nicht spurlos vorübergegangen. Was es genau mit dieser dunklen Zeit auf sich hat wird nicht verraten.
 
Kultur und Technologie sollen auf Feycreed ähnlich denen des 15. und 16. Jahrhunderts auf unserer Erde sein. Im Unterschied zu dem uns bekannten Aufbruch in die Neuzeit ist dort Magie bekannt und wird rege im täglichen Leben auf dem Planeten verwendet – ein Umstand, der auf unserer Erde zu dieser Zeit undenkbar gewesen wäre.
 
Zum Gameplay wurden weit weniger Fakten bekannt. Wie aus anderen JRPGs bekannt, beispielsweise Final Fantasy Type-0 HD (GG-Angespielt), werdet ihr immer nur einen Charakter steuern können, die Übrigen übernimmt der Computer. Trotzdem soll die Zusammenarbeit der Teammitglieder eines der Schlüsselelemente des Spiels werden. Quick-Time-Events sollen ebenfalls enthalten sein und euch, je nachdem wie ihr diese angeht und eure Entscheidungen trefft, weitere Handlungsstränge freigeben. Erste Bilder aus dem Spiel findet ihr sowohl in den News von Siliconera und Gematsu, als auch in der Originalquelle von Famitsu, die wir euch in den Quellen verlinkt haben.
monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 19. April 2015 - 9:17 #

SuSchade kein Sci Fi Setup mehr.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 19. April 2015 - 11:22 #

Ich bin schon recht gespannt auf das Spiel :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 19. April 2015 - 11:30 #

Ist die Menschheit nun mit Magie von der Erde aufgebrochen? Rückkehr zu alten Zeiten, durch Wiederentdeckung von Magie auf den neuen Welten, alles noch ziemlich rätselhaft.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 20. April 2015 - 13:42 #

Wenn man die Technologie hat, andere Welten zu besiedeln, warum sollte dann dort eine Gesellschaft wie vor hunderten Jahren herrschen? Sehr merkwürdig...

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 20. April 2015 - 19:38 #

vielleicht hängt das mit den 7 Jahren der Dunkelheit zusammen? Wer sagt dass diese gesellschaft komplett freiwillig so geworden ist?

Aber mal abwarten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit