Cities - Skylines: Nächstes Update ist „bislang umfangreichstes“

PC Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

18. April 2015 - 13:23 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Cities - Skylines ab 27,53 € bei Amazon.de kaufen.

Gute Nachrichten für all jene, die in Cities - Skylines nach wie vor mit Begeisterung ihre eigenen Städte erschaffen und verwalten: Nach Aussagen der Entwickler wird es sich beim nächsten Update des Aufbauspiels um das „bis dahin umfangreichste“ handeln, mit dem unter anderem neue Features, Gameplay-Optimierungen und weitere Verbesserungen implementiert werden.

Des Weiteren erwartet die ambitionierten Stadtplaner unter euch die Nutzung von Wand-zu-Wand-Gebäuden und Tunnel-Konstruktionen. In Bezug auf Letztgenanntes – Tunnel sollten ursprünglich bereits zum Release verfügbar sein – sei weniger die Funktionalität die Schwierigkeit, sondern wie die richtige Darstellung gewährleistet werden kann.

Da das kommende Update deutlich umfangreicher ausfällt als die bisherigen, bedeutet das in der Folge auch, dass mehr Zeit für die Entwicklung und Qualitätssicherung benötigt wird. Vor diesem Hintergrund geht Colossal Order aktuell von einem Zeitraum von circa einem Monat aus, sodass mit der Veröffentlichung der Neuerungen – zumindest theoretisch – etwa Mitte Mai gerechnet werden kann.

Im offiziellen Forumsposting wird zudem darauf hingewiesen, dass mit den zwei nach dem Release des Titels veröffentlichten Patches die „überwiegende Mehrheit“ der kritischen technischen Probleme behoben wurde. Das Identifizieren und Klären der meisten noch ausstehenden Punkte würde indes einen erheblich höheren zeitlichen Aufwand erfordern. Allerdings treten diese bestehenden Mängel nur bei einer kleinen Anzahl von Spielern auf, zudem würden Probleme häufig auch durch die (fehlerhafte) Nutzung von Mods verursacht werden, so die Entwickler abschließend.

BOP 12 Trollwächter - P - 990 - 18. April 2015 - 13:38 #

Auf die Tunnel freue ich mich jetzt schon, gibt einem noch mehr Möglichkeiten für seine Stadt. :-)

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 18. April 2015 - 13:47 #

geschlossene Bebauung ! Endlich!!!!! Endlich richtige Städte!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 18. April 2015 - 14:15 #

Ich hoffe mit den Tunneln käme auch die Funktion hinzu auch endlich unterirdische Häuser zu bauen, die dann am Tunnelsystem angeschlossen sind.

Sonst machen Tunnel aus meiner Sicht nicht soviel Sinn, wenn man das nicht als weitere Bebauungsebene nutzen könnte ^^.

Die Vorteile der drei Bebauungsebenen hat man bei Sim City 4 nach Jahren in der Modcommunity auch endlich begriffen ^^.

Faith 13 Koop-Gamer - - 1457 - 18. April 2015 - 21:03 #

Was genau ist mit Wand-zu-Wand Gebäuden gemeint?

heini_xxl 15 Kenner - P - 3151 - 18. April 2015 - 21:27 #

ich verstehe es so: bis jetzt ist zwischen Gebäuden, auch zwischen großen Wohnblöcken und Bürotürmen immer "Luft", zwei Mauern angrenzender Fassaden berühren sich nicht. Das Update soll das wohl irgendwie anpassen (also mehr an z.B. Innenstädte wie in D-Land und woanders erinnern, wo die Grundstücksgrenze bebaut ist)

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 18. April 2015 - 22:12 #

geschlossene Bebauung soll das bedeuten.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14326 - 18. April 2015 - 22:23 #

Also gemessen an den bisherigen Updates, die ja größtenteils nur zur Fehlerbehebung kamen kann das nächste ja nur größer werden. Subtrahiert man also das PR-Blabla aus deren Aussagen bleibt da stehen: "im nächsten Update gibt es ein paar neue Features und Verbesserungen" ;)
Seis drum, Tunnels kann man auf vielen Karten gut brauchen :)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 18. April 2015 - 23:41 #

Ob man damit nachträglich eine Stadtautobahn bauen kann ohne ganze Stadtteile abreißen zu müssen?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 19. April 2015 - 7:57 #

Hm. Unterirdische Autobahn. Wäre praktisch müsste fürs Balancing aber sehr teuer gemacht werden.

Arrr 16 Übertalent - P - 5050 - 17. Mai 2015 - 17:41 #

Eine wunderbare Idee und am besten gleich noch ein paar vorgefertigte Auf-/Abfahrten, damit es nicht allzu fummelig wird.
Und was auch noch klasse wäre, wenn der Nahverkehr überarbeitet werden würde, z.B. das man sich die Auslastung der einzelnen Linien bequemer anschauen kann usw.

PS.:Hab gerade rausgefunden, wie ich mir die Nahverkehrlinienauslastung genauer anschauen kann. War da bisher nicht draufgekommen :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Aufbauspiel
ab 0 freigegeben
3
Colossal Order
Paradox Interactive
10.03.2015
Link
7.0
8.4
LinuxMacOSPCXOne
Amazon (€): 27,53 (PC)
Gamesrocket (€): 6.95 (Download) 6.26 (GG-Premium)