Star Wars - Battlefront offiziell angekündigt // Erster Trailer

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

17. April 2015 - 20:31 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Star Wars - Battlefront ab 16,65 € bei Amazon.de kaufen.

Wie angekündigt, wurden heute zu Star Wars - Battlefront im Rahmen der Star Wars Celebration der erste Trailer sowie weitere allgemeine Informationen veröffentlicht. Das etwa zwei Minuten lange, vollständig aus Ingame-Material bestehende Video haben wir unter dieser News eingebunden. Gezeigt wird euch unter anderem ein Gefecht zwischen Fußtruppen der Rebellen und einem AT-AT.

Erhältlich sein wird der Titel in Nordamerika ab dem 17. und in Europa ab dem 19. November für PC (via EAs Origin-Plattform), Xbox One und PS4. Geboten werden soll euch auf Basis der Frostbite-Engine ein „authentisches und umfassendes interaktives Unterhaltungserlebnis mit fotorealistischer Grafik und epischer Action an berühmten Schauplätzen des Star Wars-Universums“.

Missionen, Schauplätze, Charaktere
Erwarten könnt ihr „spannende“ Missionen – eine Einzelspieler-Kampagne wird es laut Dice General Manager Patrick Bach nicht geben –, die ihr sowohl allein, mittels Split-Screen als auch online im kooperativen Modus absolvieren könnt. Darüber hinaus werden euch Multiplayer-Gefechte für bis zu 40 Spieler sowie entsprechende Modi versprochen. Als Schauplätze für Battlefront dienen zahlreiche Planeten des Star-Wars-Universums, wie beispielsweise Endor, Tatooine, Hoth oder auch der bislang unerforschte Himmelskörper Sullust. Als spielbare Charaktere werden unter anderem Darth Vader und Boba Fett aufgeführt, und auch Protagonisten wie C-3PO und R2-D2 werden anzutreffen sein. Weiter heißt es in der offiziellen Ankündigung:

Star Wars - Battlefront gibt den Fans die Möglichkeit, eine Vielzahl heldenhafter Momente und Star-Wars-Schlachten ihrer Träume zu erleben – egal, ob sie mit Blastern feuern, auf Speedern und Schnee-Speedern fahren, AT-ATs befehligen oder mit TIE-Fightern und dem Rasenden Falken durch das All fliegen.

Zwar wird es in Star Wars - Battlefront Luftkämpfe geben, in denen zum Beispiel TIE-Fighter, X-Wings und der Millennium Falcon involviert sind, echte Weltraumgefechte sollen jedoch nicht vorkommen. Stattdessen konzentrieren sich die Entwickler auf das boden- und auf Fahrzeugen basierende Kampfgeschehen. Zwischen der First-Person- und Third-Person-Perspektive sollt ihr nach Belieben wechseln können, hinzu kommt die Anpassung eures Spielcharakters mittels Waffen, Rüstungen und Fähigkeiten.

Zwei Versionen zum Vorbestellen
Solltet ihr das kommende Actionspiel vorbestellen, könnt ihr ab dem 1. Dezember die Schlacht von Jakku erleben, während andere Spieler ab dem 8.12. Zugriff auf diesen kostenlosen Inhalt erhalten werden. Im Detail handelt es sich dabei um einen Angriff der Neuen Republik auf wichtige imperiale Schlupfwinkel auf einem abgelegenen Wüstenplaneten. Zeitlich ist das Geschehen nach dem Sieg der Rebellen in der Schlacht von Endor angesiedelt. Als Spieler sollt ihr miterleben, „wie die vom Krieg verwüstete Oberfläche von Jakku entstand, die in Star Wars - Das Erwachen der Macht zu sehen ist“ (zweiter Teaser zum Kinofilm).

Vorbestellt werden kann Star Wars - Battlefront als Digital Deluxe Edition für 69,99 Euro und als Standard-Ausgabe für 59,99 Euro. Details zu den beiden Varianten findet ihr auf dieser offiziellen Seite. Da die eingangs erwähnte Star Wars Celebration Anaheim bei Los Angeles noch bis zum 19. April läuft, ist es nicht unwahrscheinlich, dass in den kommenden Tagen weitere Details zum Spiel folgen werden.

Video:

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 17. April 2015 - 20:03 #

Sieht saftig aus, aber echtes Gameplay-Material, wie es später auch im Spiel zu sehen sein wird, ist es ja wohl kaum. Würd ich eher als Techdemo interpretieren, auch wenn die letzten Aufnahmen schon nach fertigem Spiel aussehen.

Find's übrigens etwas schräg, dass die Jungs im Video einen riesigen, stapfenden AT-AT erst im letzten Moment bemerken, wenn er ihnen schon fast auf die Schnürsenkel tritt.

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 18. April 2015 - 6:52 #

Sehe ich genauso. Sieht für mich als In-Engine mit 4K berechnet und dann auf HD herunterkonvertiertes Material aus. Auch die Stills (Screenshots), die man anderswo sehen kann, sind viel zu detailliert.
Solche hochbearbeiteten Traum-Trailer lassen mich schon fast wieder zögern.
Von Material her bin ich kein Freund von MP auf Konsolen, daher geht der Titel an mir vorbei.

Der AT-AT war vermutlich mit Tannenzweigen behängt worden, um ihn besser zu tarnen.

Sparky 09 Triple-Talent - 336 - 18. April 2015 - 11:57 #

Dass es in mind. in 4k berechnet wurde ist nicht unwahrscheinlich, sowas nennt man 2x full screen anti aliasing (FSAA), früher war das recht häufig genutzt. Heute werden sie vermutlich eher MSAA genutzt haben. Prinzipiell ist die Nutzung von Anti-Aliasing bei Trailer aber ganz normal und auch beim fertigen Spiel (am PC) eher die Regel, denn die Ausnahme (wenn genügend Leistung da ist). Der Detailreichtum hängt damit aber nicht zusammen, sondern kommt von der Texturauflösung und der Zahl der Polygone.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 17. April 2015 - 20:01 #

Nunja, bei solche Trailern sollte man immer vorsichtig sein, so lange sie nicht konkretes Gameplay zeigen und man nicht weiß, auf welcher Hardware sie laufen. Am Ende kann sich an der Grafikqualität immer noch viel ändern und die Szenen können auch alle für den Trailer gestellt worden sein.

Diese Bedenken nun geäußert habend: HOLY SHIT!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 17. April 2015 - 20:02 #

Schade, noch ein Spiel das, wegen den Konsolen, von der Grafik noch runtergeschraubt wird.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10024 - 17. April 2015 - 20:05 #

Ja wird wahrscheinlich so kommen, schade eigentlich.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 17. April 2015 - 20:16 #

Habe gelesen, dass der Trailer auf der PS4 laufen soll. Zweifel selbst ein wenig an dieser Info und habe bisher noch keine richtige Quelle finden können.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 17. April 2015 - 20:24 #

Im Video stand einfach nur InGame Material. Denke die haben das einfach übernommen

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 18. April 2015 - 4:07 #

Das war bei Battlefield nicht der Fall und ich sehe auch keinen Grund warum sie dies bei Battlefront tun sollten. DICE ist nicht Ubisoft. Die wären ja schön blöd wenn sie ihre neueste Frostbite Engine unter Wert repräsentieren. Da könnten sie ja gleich Epic Games das Feld der Game-Engines überlassen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 17. April 2015 - 20:06 #

Keine Einzelspielerkampagne... damit ist das Spiel endgültig von der Liste.
Fand die PSP Ableger nämlich immer deutlich besser als die PC Hauptreihe. Die hatten neben guten Multiplayer auch eine sehr gute Kampagne gehabt.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32613 - 17. April 2015 - 20:11 #

Hmm. Spannende Missionen, die ich alleine, mittels Split-Screen oder Online spielen kann, aber keine Einzelspielerkampagne?

Äh, ne danke, dann nicht. ;)

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11725 - 17. April 2015 - 20:32 #

Ich brunz mich an!

Seraph_87 (unregistriert) 17. April 2015 - 20:34 #

Am Ende des Trailers steht sogar noch dabei, dass das das kein tatsächliches Gameplay-Material ist, also sollte man grafisch wirklich nicht dieses Niveau erwarten.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 17. April 2015 - 20:36 #

Wo steht das?

Seraph_87 (unregistriert) 17. April 2015 - 20:38 #

2:08, unter den ganzen Logos, wo es nur die wenigsten lesen werden.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 17. April 2015 - 20:38 #

2:08 Minute. Ich hab es auch erst jetzt gesehen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 17. April 2015 - 21:03 #

Das es kein Gameplay ist, ist ja selbst erklärend. So ohne HUD, Ego Perspektive oder generell einer Perspektive eines Protagonisten. Es ist aber Material der Engine. Sprich des grafischen potentiales. Mit den heutigen PC´s wäre sowas auf jeden fall möglich, da es aber wohl genau so stark auch für die Konsolen beworben wird, fällt diese Grafik aber natürlich flach. Aber wie am Anfang steht, ist das was wir gesehen haben so zu sagen inGame Grafik die so aber nie erscheinen wird. Also im Grunde nichts überraschendes

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 18. April 2015 - 1:18 #

"Game Engine Footage" vs. "In-Game Footage".

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 18. April 2015 - 1:30 #

Es kann gar nicht In-Game sein, da das Spiel noch entsteht. Das würde voraussetzten, dass sie einen Zeigbaren Spielabschnitt hätten. Noch mal, diese Grafik wäre in einem Spiel möglich. Eben nur nicht mit den aktuellen Konsolen, behaupte ich jetzt mal.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 18. April 2015 - 1:35 #

Haben die nicht ingame Szenen gezeigt, nur halt hinter verschlossenen Türen? Ich meine das gelesen zu haben von ner Präsi nur für Journos die da waren.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 18. April 2015 - 1:41 #

Im Trailer steht "Game Engine Footage" von daher wäre das sowieso der Aufhänger.

Diese Grafik wäre sicherlich möglich, sie ist ja in einem Film auch möglich. Ist nur die Frage, was das für ein Rechner sein muss, um den ganzen anderen Kram auch noch zu berechnen.

Denn selbst die Grafikdemos mit SLI sind eben das: Grafikdemos. Da fehlt das ganze Spiel.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 17. April 2015 - 21:34 #

Aber sie schreiben selber das Spiel würde so aussehen:

http://abload.de/img/2015-04-1721_57_06-diwzuxh.png
http://abload.de/img/2015-04-1010_42_58-dejcjae.png

Seraph_87 (unregistriert) 17. April 2015 - 21:40 #

Ja, reden können sie viel, ist jetzt aber nichts besonders Neues, dass die Grafik schon öfters zum Release nochmal massiv runtergeschraubt werden musste. ;)

So wie die Konsolen schon bei BF4 und Hardline mit der Frostbite-Engine zu kämpfen haben, wird da Star Wars sicher auch eine ganze Ecke schlechter aussehen, am PC vielleicht dann ähnlich wie im Trailer.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 18. April 2015 - 6:52 #

Die Grafik wird so gut. PCGH hat die Lösung:
The Vanishing of Ethan Carter dürfte aktuell das technisch wohl beeindruckendste Spiel sein, vor allem weil es eine Technologie namens Photogrammetrie verwendet. Dabei werden hunderte Fotos von beispielsweise einer Pflanze aus unterschiedlichen Winkeln gemacht und daraus ein sehr lebensnahes 3D-Objekt geschaffen. Genau so arbeitet auch DICE, allerdings mit dem netten Bonus, jede einzelne Requisite aus allen Star Wars-Filmen fotografieren zu dürfen. Lucasfilm hat seine geheimen Archive geöffnet und DICE uneingeschränkten Zutritt für mehrere Wochen gestattet.

Das Ergebnis ist eine extrem hohe Detailschärfe von Objekten. Das Speederbike beispielsweise sieht im Spiel bis aufs kleinste Detail exakt so aus wie in der Blu-ray-Fassung von Star Wars: Die Rückkehr der Jediritter. Sie können genau sehen, wo der Motor verläuft, wie die Geschütze beim Durchladen nach hinten schnippen und das Physical Based Shading (PBS) sorgt dabei dafür, dass sich Laserstrahlen und Explosionen auf jedem Material anders widerspiegeln. Das Speederbike besteht ja teils aus Aluminium, teils aus Titan, hat aber auch Leder an den Steuerknüppeln. Star Wars: Battlefront sieht im Grunde so aus, als hätte man das Speederbike mit einem 3D-Drucker ausgedruckt und dann digitalisiert. Das ist schon ein bisschen "wow". Auch der Sound ist beeindruckend, dafür gibt's merkwürdigerweise eine eher zaghafte Zerstörungsengine.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 17. April 2015 - 21:40 #

Wie gesagt die widersprechen sich nicht

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 17. April 2015 - 21:46 #

Wie war das noch bei Watchdogs mit der Grafik? ^^

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 17. April 2015 - 22:13 #

Was soll mit der sein?^^ Ich spiels in der Grafik nur etwas hübscher noch :)

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 17. April 2015 - 21:01 #

Keine Raumschlachten ... schade :(

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 17. April 2015 - 23:56 #

------ was verstehst du unter Raumschlachten? :)

Edit: Ach dich hätte ich mal genauer lesen sollen--- Im Weltraum. Hmm, ja, das ist schon ein kleiner Minuspunkt. :(

Serenity 15 Kenner - 3262 - 17. April 2015 - 21:02 #

In den ersten Sekunden dachte ich echt das wäre gefilmt, krass wie realistisch das aussieht, auch wenns nachher keine Ingame-Grafik ist. Aber da ich kein Multiplayer Spieler bin hat sich das Spiel eh für mich erledigt, schade eigentlich.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 17. April 2015 - 21:42 #

Ich weiß nicht, ob man sich mit solchen Trailern einen Gefallen macht. Bezweifle, dass es mit 39 anderen Spielern und bei 60 fps ähnlich gut aussehen wird auf Xbox One und PS4.

Warum nicht echtes Gameplay zeigen (auf einem Highend-PC, damit nichts optimiert werden muss) und dieses in den Fokus setzen statt bloß die Grafik?

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 18. April 2015 - 6:54 #

Sehe ich genauso. Ist für mich ein Rattenfänger-Trailer.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 17. April 2015 - 21:38 #

Endlich wieder ein Star Wars Battlefront. Ich freu mich drauf. :)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8026 - 17. April 2015 - 21:54 #

Wald, AT-AT und Y-Wing? Bissle Overkill.

Weniger hektische Schnitte wären mir ja lieber, sowas erzeugt keine "Action" sondern killt nur die Augen.

Ansonsten mal abwarten...

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 18. April 2015 - 6:33 #

https://www.youtube.com/watch?v=w-HFv6Ms1lw

Ich bin raus - keine Kampagne, keine Weltraumschlachten...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8026 - 18. April 2015 - 11:03 #

Nen Fort bewachen oder damit im Wald spazieren gehen sind aber auch zwei Dinge. :)

Weltraumschlachten würde ich eh lieber in anderen Spielen machen. Wäre ja eh ein eigenes Spiel für sich. Das ist für mich kein Killerargument.

Keine Kampagne ... ja das schmerzt.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 18. April 2015 - 13:25 #

"Keine Kampagne ... ja das schmerzt."

Ich hätte im Moment die Vermutung, daß die Schlachten für sich selbst genommen schon so groß sein werden, daß jede davon eine kleine Mini-Kampagne darstellt und, so interpretiere ich den Trailer, da man mit verschiedenen Charakteren spielen und damit manchmal wechseln wird, kann man deswegen eh keine zusammenhängende Kampagne aus Sicht eines einzelnen Charakters schaffen.

Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber so deute ich den Trailer.

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 18. April 2015 - 13:50 #

Für mich sind das eher Kaufgründe.
Aufgesetzte Kampagnen bei dieser Art von Spiel waren noch nie gut.
Und Weltraumschlachten wo es alles nur Schwarz ist mit ein paar Sternen sieht schon mit der Cryengine 3 langweilig aus. Ich weiß auch nicht wie man eine Weltraumschlacht spielerisch attraktiv machen kann, wenn es kein oben und kein unten gibt und nur Raumschiffe in alle Richtungen rumfliegen. Nee lass mal. ;-) Darunter würden Dynamik und Atmosphäre leiden.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 18. April 2015 - 15:37 #

Pfff....
https://www.youtube.com/watch?v=2WBG2rJZGW8
https://www.youtube.com/watch?v=aOEGhR9wG1w
Das war schon immer Star Wars!

DICE hätte es richtig machen können und die Noobs die nicht fliegen können im FPS lassen und die guten Soldaten - sprich Piloten die Arbeit machen lassen ;)

NAVY >>> Marines - always!

Hätte soviel Spass machen können, wenn man im Weltall erstmal die Bomber und Großkampfschiffe platt macht, die Bodentruppen schalten den Schildgenerator aus und die Piloten machen den Todesstern platt...

Schade EA! Kampagne wäre auch so einfach - Star Wars ist eigentlich die richtige unendliche Geschichte. Da könnte man 200 Spiele bringen und trotzdem noch Storykontent...

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 18. April 2015 - 15:52 #

Kann ja alles noch kommen. Lass sie doch erstmal eines fertigmachen und die Grundlagen für zukünftige Erweiterungen legen.

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 19. April 2015 - 5:13 #

Todesstern ist ja nicht wirklich Weltraum, sondern ein Planet. Wenn auch ein künstlicher mit viel Metal. Aber immerhin ein Planet :D
Deswegen denke ich auch dass der noch kommt. Wenn nicht, hänge ich mich auch nicht dran auf. Immerhin heisst das Spiel Battlefront und nicht Tie Fighter. Und wer Kampagne will, der kann ja Jedi Knight spielen.^^

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 19. April 2015 - 10:11 #

Das hatte aber eben Battlefront ausgemacht gegenüber Battlefield. Es ist so gekommen wie ich fürchtete:

Rebellen und Imperiale ersetzen die USA, Russen, X-Wings und TIE Fighter Apache und Hokum und die AT-ST, AT-AT die Abrams und T-80 Panzer. Mit anderen Worten: Ein weiterer Mod für Battlefield 3...

Eigentlich sollten die es Battlefield - Star Wars nennen. Mehr ist ja nicht mehr übrig.

Was die Modder hingegen gemacht hätte. First Strike für BF-2142
https://www.youtube.com/watch?v=Bn5uteFSioE

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 19. April 2015 - 11:30 #

Naja bis auf die Weltraumschlachten auch nichts anderes, finde ich.

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 19. April 2015 - 15:38 #

Keine Ahnung welches Battlefront ihr gespielt habt, aber bei Battlefront 1 gab es auch keine Weltraumschlachten.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 19. April 2015 - 15:49 #

Und wurde dafür auch als schlechteren Battlefield Abklatsch bezeichnet.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 19. April 2015 - 15:51 #

In Battlefront 2 allerdings schon. Wenn auch mehr schlecht als recht.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 19. April 2015 - 13:17 #

Battlefront 3: Noch keine Sekunde gespielt (geschweige denn echte Gameplayszenen aus dem funktionierenden Spiel gesehen) und schon schlecht gemacht bis zum geht nicht mehr.
Star Citizen: Noch keine Sekunde gespielt (geschweige denn echte Gameplayszenen aus dem funktionierenden Spiel gesehen) und gehyped bis zum geht nicht mehr.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11725 - 19. April 2015 - 17:20 #

Das ist der "EA-Bonus"!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 19. April 2015 - 19:32 #

Bei nen SF-Game wie Star Citizen, Star Wars oder Galactica will ich Weltraumkämpfe! Auch bei Star Citizen geb ich nix auf den FPS Modus. Kampagne ja und dann ist Schluss. Im PU wird kein Schiff geentert und bevor ich geentert werde, mach ich es so wie der hier
https://www.youtube.com/watch?v=DHIfzZhFipA
VERY HONORABLE!!! :RAMMING SPEED:!

Wil007 12 Trollwächter - P - 1074 - 17. April 2015 - 22:23 #

Tja bis heute hatte ich mich auf das Spiel gefreut aber kein Single Player keine 60€. Schade aber so einfach ist das

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 18. April 2015 - 5:45 #

bei mir scheiterts an origin. dies und uplay kommen mir nicht auf den rechner.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 18. April 2015 - 7:04 #

Also muss schon sagen, sieht schick aus :)
Aber bin kein großer Fan von reinen MP Spielen, vor allem nicht bei EA.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1321 - 18. April 2015 - 7:19 #

Der Trailer sieht schon lecker aus, wobei es natürlich utopisch ist, zu denken, dass das Spiel dann im November so aussehen wird. Mit den angekündigten Inhalten kann ich persönlich leben.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wenn erstes echtes Gameplay-Material veröffentlicht wird bzw. wenn DICE und EA ne Beta veröffentlichen und man sich selbst vom Spiel überzeugen kann ohne blind 60 € auszugeben.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 18. April 2015 - 8:09 #

Werde das Spiel bedenkenlos kaufen. Wenns einem nicht gefällt, kann man es ja eh bei Origin zurückgeben.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 18. April 2015 - 8:58 #

Im Leben nicht wird das Spiel auch nur annähernd so gut aussehen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 18. April 2015 - 9:28 #

Ich frage mich gerade warum alle so überrascht und enttäuscht tun das es keinen SP gibt. Für einen solchen Modus gabs nie auch nur Ansatzweise einen Hinweis.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 18. April 2015 - 9:45 #

Weil die vier Vorgänger einen SP hatten... und DICE seit Battlefield 2 Modern Combat kein Spiel ohne irgendeinen Singleplayer mehr gemacht hat? ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 18. April 2015 - 10:33 #

Als würde sich jemand damals das Spiel wegen dem SP gekauft haben, selbe gilt für Battlefield.
SP und Star Wars Battlefront glänzte nur mit eines... Bots die selbst für Bots miese KI hatten.

Und die andren SpinOffs gehören eh nicht wirklich zur reihe...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 18. April 2015 - 10:42 #

Sicherlich gab es die Leute, die es sich wegen dem SP gekauft haben.
Gerade Battlefront spielte zwar wie Battlefield 1942 auf den MP Karten, hatte aber zwischen den Missionen auch Rendersequenzen und hat damit eine Story erzählt.

Und selbst BF1942 hatte Spieler die nie mehr als den Einzelspielermodus gespielt haben... also so abwegig war das echt nicht.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 18. April 2015 - 12:16 #

Na ja ich hab nur die beiden an PC gespielt und mal ehrlich aus spielerischer Sicht waren das doch nur Alibi SP Modi.
Und was Battlefield betrifft BadCompany 2 hatte noch einen BF3 hat so getan als hätte es einen und BF4 war was das betrifft ja nur noch ein Running Gag und zwar ein schnell laufender ^^.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 18. April 2015 - 12:23 #

Ich hab weder BF seit Bad Company 2, CoD seit MW1 und Battlefront den Mplayer gespielt. Battlefront 1 hatte ne Kampagne mit den Filmen, Battlefront 2 die 501 Kampagne und nun einzelne Levels grad mal? Ok - aber nicht für 60 Euro - reden wir bei 20 Euro max.

Da wart ich lieber auf ein Star Wars Spiel von Bioware und Visceral.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 18. April 2015 - 12:37 #

Das ehe ich ganz ähnlich. Kann diese MP Fixierung heutzutage nicht nachvollziehen.
Aber ich hab mir halt auch keine Hoffnungen gemacht das in einem Battlefront wirklich ein echter SP integriert wird.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 18. April 2015 - 9:55 #

Schöner Trailer, macht durchaus Lust, auch wenn ich keine Sekunde glaube, dass das am Ende so aussehen wird.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 18. April 2015 - 13:50 #

Meckert ruhig alle, ich freue mich tierisch auf alles was dieses Jahr von Star Wars rauskommt. Ok, keine Weltraumschlachten aber naja zu den Filmen werden wohl auch noch andere Spiele kommen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 18. April 2015 - 16:03 #

Tja ich denke nicht das wir sowas wie X-Wing / TIE Fighter bekommen. Hier wäre die Chance gewesen Weltraum und Bodenkämpfe zu kombinieren. Und ohne Story ein Star Wars Spiel? Da kram ich lieber X-Wing Alliance und Jedi Knight raus - würde instant eine HD Version mit heutigen Grafikengines kaufen.

Für uns PC Spieler gibt es zumindest Hoffnung mit Fate of the Galaxy - ein Freespace 2 Mod:

http://swc.fs2downloads.com/media/screenshots/Capships/Star_Destroyers/ISD/zoo/wip2.jpg
http://swc.fs2downloads.com/media/screenshots/Capships/Corvette/corvette.jpg
https://dl.dropboxusercontent.com/u/63964618/FotG/XWAUSSD/screenshot3.jpg
http://swc.fs2downloads.com/media/screenshots/Capships/Mon_Cal/Home_One/ingame1.jpg

Aber hätte lieber was offizielles mit der Frostbite, UE4, CryEngine 3 auf den heutigen Stand. Die Bilder da sehen nicht schlecht aus aber da würde einiges mehr gehen!

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 18. April 2015 - 16:08 #

Wenn sich das Spiel verkauft, wird da sicher noch mehr kommen. Und EA / Disney haben die "TIE Fighter! TIE Fighter!" Rufe auch gehört. Kann mir sehr gut vorstellen, daß man dazu in Zukunft irgendwas sehen wird.

Die einzige Frage, die sich mir stellt, ist nur: Kann man EA zutrauen, etwas zu entwickeln, das den "TIE Fighter" Ansprüchen gerecht werden kann?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 18. April 2015 - 16:24 #

EA hat genug Studios und notfalls können sie noch eins aufmachen. Die Frage ist eher - wer macht sowas?

DICE könnte evtl. sowas. Erfahrungen mit Flugmodellen haben sie ja mit BF gesammelt.
Bioware - eher nicht
Viscaral - eher auch nicht. Die könnten nun mit den ehemaligen Uncharted Entwickler Star Wars 1313 machen.

Meine Option wäre den Larry Holland und Totally Games als externen Entwickler reinzuholen und DICE in Sachen Engine Frage als Mitentwickler einzubeziehen.

Ich hoffe ja deswegen auch das Star Citizen einen Ruck durch die Industrie bringen wird und EA, AV und Co. sich das nicht gefallen lassen von einem Indie Studio wie CIG sich die Krone in Sachen Space Combat nehmen zu lassen - Konkurrenz belebt das Geschäft! Und EA - Hallo? Wing Commander, Privateer, Mass Effect und nun Star Wars - fehlt nur noch Battlestar Galactica und die hätten alle wichtigen SF Lizenzen von denen ich mir Spiele kaufen würde. Aber dazu müssen auch die Games kommen die mich interessieren und sorry - ein Battlefield mit Star Wars Lizenz brauch ich nicht. Dachte bei den ersten Teaser noch, das man nen Rebellenpiloten spielt und an der Schlacht um Hoth oder nun Endor in der Kampagne steuert :/

Ich hab das Ding bei Origin trotzdem noch im Warenkorb und die erste Ankündigung doch noch eine SP Kampagne zu bringen und mein Weg den Kauf durchzuführen wäre besiegelt! :)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 18. April 2015 - 16:34 #

Es ist ein MP Shooter was soll ich da mit einem SP Modus? Solche wie bei der Battlefieldreihe die eh kaum was taugen. Ein X Wing oder Tie Fighter wäre natürlich der Traum, mir würde aber schon ein Titel in der Form eines Rogue Squadron genügen. Und glaub mir, es werden rund um die Filme genug Spiele kommen. Kaum eine andere Marke verkauft so lange so viele Zeugs.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 18. April 2015 - 18:43 #

Warum sollte es nicht mal ein Spiel geben, das sowohl einen guten MP als auch SP Modus mitbringt?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 18. April 2015 - 19:08 #

Weil das zwei Spiele in einem wäre. Und ein Studio was ein richtig guten MP macht selten in der Lage ist einen SP Modus zu machen der was bringt.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 18. April 2015 - 15:46 #

Wie viele PS4 oder Xbone muss man für diese Optik koppeln? =)

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 18. April 2015 - 15:54 #

Eine Xbone sollte doch reichen, schließlich hat diese doch die "Power of The Cloud!" schon eingebaut. ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 18. April 2015 - 16:40 #

Stimmt ja, Xbone Performance-Wunderwerk. Was man nicht unter der Plastikhaube hat, muss man halt im der Cloud haben! :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 18. April 2015 - 20:12 #

Außerdem kommt bald DirectX 12! ^^
http://softsiderails.com/wp-content/uploads/2014/08/Meme-XBOX.jpg

Nokrahs 16 Übertalent - 5682 - 18. April 2015 - 16:06 #

Optisch wirklich sehr hübsch aber inhaltlich wohl etwas dünn. Müssen dann wohl die üblichen DLC richten.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 18. April 2015 - 16:35 #

Kann mir einer verraten was hier alle mit dem Inhalt haben? Es ist ein Multiplayer Titel?! Was erwartet ihr?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. April 2015 - 16:57 #

Naja. Bin im Kern bei dir, aber etwas mehr Umfang kann man im Vergleich zum Vorgänger schon erwarten. Aber wie auch schon bei Sims 4 und anderen aktuellen EA-Titeln ist es ja zu erwarten das erstmal Engine und Optik im Fokus stehen und Content noch nach und nach als DLC und Addon nachgeschoben wird.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 18. April 2015 - 17:43 #

Battlefield 4 hat im MP genau so viel geboten wie ein CoD am Erscheinungstag. Und das ein Titel der nunmal den MP Modus in den Vordergrund stellt keinen SP bietet sollte gelobt werden. Was haben immer alle gemeckert das bei Titel wie Battlefield eine SP Modus beigefügt wurde der es nicht bringt.

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 18. April 2015 - 18:12 #

Hast du echt so viele User auf der Ignoreliste, oder wie kommst du dauernd auf diese "alle"-Verallgemeinerungen, wenn mal einer eine gegensätzliche Meinung zu deiner äussert?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 18. April 2015 - 19:10 #

Ich habe keinen einzigen auf der Liste. Und lies dir die Kommentare alle mal durch und entscheide dann für dich selbst ob sie ehr positiv sind oder negativ. Man könnte ja eine Auswertung machen oder einfach so wie ich eine eigne Meinung bilden.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 18. April 2015 - 18:42 #

Einen guten MP ist auch genau das was ich mir davon erwarte / erhoffe. Damit bin ich dann schon zufrieden. Aber trotzdem fände ich ein paar nette SP Missionen oder gar eine gute Kampagne nett und ich sehe auch nicht, warum man sowas nicht liefern können sollte.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 18. April 2015 - 19:12 #

Naja erstens würde es Mittel verschlingen die ehr in dem Hauptteil gebraucht werden. Weiter würde dann der wahrscheinlich mittelprächtige SP mit in die (leider immer noch) vorhanden Spielwertungen fließen. Und von diesen hängen ja immer noch viele Verkäufe ab.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 18. April 2015 - 19:04 #

Dieselbe Kundenverarsche wie bei Aliens-Colonial Marines - wenn auch nicht ganz so derbe. In-Engine mag ja sein - aber sie haben uns noch nicht verraten mit welcher Geschwindigkeit vorberechnet wurde, wieviele Extra-Details eingeschaltet sind und wieviel davon wieder abgeschaltet werden muss, wenn 50% der Ressourcen fuer online MP-Gameplay verwurstet werden muessen. Wer glaubt, dass das fertige Spiel auch nur annaehernd so aussehen wird... *huestel* den bewundere ich fuer seinen ungeschlagenen Optimismus.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 18. April 2015 - 19:06 #

Trailer war okay aber kaum SP Inhalte wo die Vorgänger einiges boten naja. Wenigstens Bots dann würde ich drüber nachdenken.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 19. April 2015 - 20:32 #

Gibt Hoffnung:
http://www.polygon.com/2015/4/18/8450279/star-wars-battlefront-will-have-offline-singleplayer-wont-use
Kannst die Maps auch Offline mit Bots spielen. Wenn DICE wenigstens hier Modding Tools dazu veröffentlichen würden. Aber seit BF3 ist die Mod-Community denen eher ein Dorn im Auge :(

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 19. April 2015 - 20:49 #

Ich denke das kommt weniger von DICE und mehr von EA. Genau wie bei SimCity die Power der Cloud Vorgabe.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit