Konsole für Erwachsene: "SexBox" markenrechtlich geschützt

andere
Bild von Konso
Konso 974 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3,A1
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

6. September 2009 - 15:14 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die US-Amerikanische Firma Silicon Xtal Corporation aus Kalifornien hat sich den Namen "SexBox" markenrechtlich schützen lassen. Diese Konsole soll dafür ausgelegt sein, auf Funktionen für Erwachsene zuzugreifen, wie Erotik-Chats, Filme oder soziale Netzwerke. Auch Spiele, die nur für Erwachsene freigegeben sind (AO = Adult Only), sollen mit ihr abgespielt werden.
Für solche Spiele fehlt derzeit noch der Markt, da weder Microsoft, noch Sony oder Nintendo solche Spiele auf ihren jeweiligen Konsolen erlauben. Spiele, die ein solches Rating von der ESRB erhalten, werden im Nachhinein "entschärft". Besonders Spiele mit expliziten Erotik und/oder Gewalt-Darstellungen erhalten diese Einstufung. Bekannte Spiele, die dieses Rating erhielten sind GTA: San Andreas (durch den "Hot-Coffee"-Mod) und The Indigo Prophecy: Directors Cut (hierzulande als Fahrenheit erschienen).
Wie Microsoft auf den gewählten Namen reagieren wird, ist bislang noch offen, genauso wie der Entwicklungsstand der Konsole.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 6. September 2009 - 15:24 #

Wieso muss ich jetzt an den 3DO und viele FMV-Spiele denken?

ganga Community-Moderator - P - 16097 - 6. September 2009 - 15:37 #

Wenn das mal nicht ein neuer Markt für die Casual-Spiele ist..

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 6. September 2009 - 15:52 #

SexBox?
Haha, klingt ja extrem seriös! Und ich bezweifle, dass es überhaupt Spiele auf so ein System schaffen... Heavy Rain für die Sexbox oder wie?! ;D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12577 - 6. September 2009 - 16:04 #

naja glaub kaum dass "normale" spiele für die konsole erscheinen!
aber reine sexgames gibts doch zuhauf gerade in asien...

Konso 12 Trollwächter - 974 - 6. September 2009 - 16:07 #

Gerade das ist ja nicht das Ziel dieser Konsole. Für die regulären Spiele gibt es drei Konsolen der aktuellen Generation. Diese SexBox kann eigentlich nur als Nischenprodukt gemeint sein, und eher auf Spiele abzielen, die hierzulande vermutlich sowieso nie regulär erscheinen.

Ben 13 Koop-Gamer - 1745 - 6. September 2009 - 23:26 #

Hieß das Teil heute Nachmittiag nicht noch SeaBox?

SUB ZER0 10 Kommunikator - 450 - 6. September 2009 - 23:33 #

Da will ich lieber nicht wissen wie da der mitgelieferte Joystick aussieht.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 7. September 2009 - 11:27 #

Gute Sache. Aber kaufen würde ich mir die Sex- oder SeaBox nicht.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 9. September 2009 - 12:54 #

Bezweifele das es dafür einen Markt gibt, Hersteller die ein Sexspiel produzieren wollen was auf Konsolen nicht erlaubt ist, können dies schon immer auf der PC-Plattform tun. Seit eh und je scheitern diese Spiele aber an schwacher Qualität und niedrigen Produktionskosten, eine eigene Konsole wird hier nicht helfen. Wenn es den raus kommt, wird es eine peinliche Flash-Spiel-Sammlung werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)