Wolfenstein - The Old Blood: „7 Dinge, die ihr wissen solltet“

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

16. April 2015 - 0:11 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Wolfenstein: The Old Blood ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.

Am 5. Mai erscheint mit Wolfenstein - The Old Blood das Prequel zum vor etwa einem Jahr veröffentlichten Wolfenstein - The New Order (GG-Test: 7.5). Nachdem ihr euch Anfang April mittels eines 44 Minuten langen Gameplay-Videos selbst einen ersten Eindruck vom Spiel verschaffen konntet (wir berichteten), rührt der Publisher nun abermals die Werbetrommel.

Dieses Mal gibt es jedoch kein bewegtes Material zu sehen, stattdessen führen die Entwickler von MachineGames sieben Dinge auf, die ihr ihrer Ansicht nach über The Old Blood wissen solltet und die wir an dieser Stelle nur gekürzt wiedergeben können. Begonnen wird mit der Frage, warum man sich für die Realisierung eines Prequels und somit zum Beispiel gegen eine Nebengeschichte aus der Sicht eines anderen Charakters entschieden hat. Senior Producer John Jennings erläutert:

Wir erkunden Dinge, die in The New Order nur angedeutet wurden. Wir finden heraus, was das Regime vorhat und decken teilweise auf, wie es an die fortschrittliche Technologie gelangen konnte, mit deren Hilfe es schließlich an die Macht gelangte.

Dass die Handlung des Standalone-Addons vor jener in The New Order stattfindet, sei zudem „perfekt dafür geeignet, diesen DLC vom Hauptspiel abzusetzen“.

Erwarten soll euch im kommenden Titel kein wiederverwendetes Gameplay. Stattdessen soll „in Sachen Features und Inhalt so gut wie alles neu“ sein, was unter anderem auf die Umgebungen, Waffen, Gegner oder auch Fortbewegungsmöglichkeiten zutrifft, so Executive Producer Jerk Gustafsson weiter. Darüber hinaus soll die „atemberaubende, adrenalingeladene Baller-Action“ über einen noch ausgeprägteren B-Movie-Touch verfügen als es schon beim Hauptspiel der Fall ist.

Solltet ihr den letztjährigen Titel bereits durchgespielt haben, werdet ihr in The Old Blood verschiedene Hinweise und Anspielungen auf The New Order vorfinden. Jene unter euch, die das Hauptspiel hingegen noch nicht gespielt haben, müssen jedoch keine Spoiler fürchten, da „kein bisschen“ verraten wird. Der Senior Producer dazu weiter:

Die letzte Szene in Old Blood spielt ein paar Stunden vor dem Beginn von New Order, sodass alles perfekt ineinander übergeht.

Dass Bier während der Entstehungsphase eine wichtige Rolle gespielt zu haben scheint, wird durch das Beispiel deutlich, dass die Entwickler die Gesänge von betrunkenen Regimesoldaten übernehmen mussten. Jennings dazu augenzwinkernd:

Wir hatten die Liedtexte erst ein paar Tage zuvor bekommen und mussten in der Kürze der Zeit Deutsch lernen. Vor der Aufnahme kauften wir einige Kästen Bier, damit unsere Stimmbänder auch ausreichend geölt waren. Wir waren unfassbar schlecht. Wir überschnitten uns ständig und hatten ein völlig falsches Timing. Man verstand nicht mal die Hälfte der Worte! [...] Wir haben das Ganze einem Deutschen vorgespielt und er sagte uns, dass es sich echt anhört.

Während die Downloadversion von Wolfenstein - The Old Blood in etwa drei Wochen käuflich erworben werden kann, dauert es bei der Retail-Fassung für PC, Xbox One und PS4 noch bis zum 15. Mai.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 16. April 2015 - 0:15 #

Und diese Gesänge sind dann wahrscheinlich nicht in der deutschen Version enthalten, weil sie Worte enthalten, die Deutsche nicht hören dürfen. Naja, ich muss erstmal das Hauptspiel spielen, welches ich mir kürzlich Uncut gekauft habe. Wenn mir das gefällt, werde ich mir sicherlich auch mal das Addon zulegen.

pauly19 14 Komm-Experte - 2532 - 16. April 2015 - 14:23 #

Oder so schlecht, dass wir sie auch nicht hören wollen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 16. April 2015 - 22:31 #

Kann man uncut mittlerweile ohne VPN spielen?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 16. April 2015 - 22:55 #

Nein, geht immer noch nicht. Es haben zwar Spieler berichtet, dass sie mittlerweile ihr Spiel ohne VPN starten können, aber ich kann das nicht bestätigen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19208 - 16. April 2015 - 23:51 #

Ja wegen dieser angeblichen Berichte frag ich nach :-D.
Also machst du VPN?
Gut dann wird das Spiel selbst im Sale nicht meins werden.
Wer (wer mich als Kunden) nicht will der hat (wahrscheinlich) schon (genug andere) ^^.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 17. April 2015 - 1:06 #

Ne, immer wenn ich das Spiel spielen will, reise ich kurz ins Ausland. ;) Wegen den Berichten hab ich mir einen Key gekauft, aber wurde dann leider enttäuscht. Naja, allzu viel Geld hat Bethesda an mir jetzt trotzdem nicht verdient. Ist aber wirklich komisch, dass es bei einigen nun ohne VPN geht, bei anderen jedoch nicht.

Rapunzel666 11 Forenversteher - 764 - 16. April 2015 - 10:07 #

Wolfenstein ist definitiv empfehlenswert, einer meiner Highlights vom letzten Jahr und trotz meines Pile of Shame habe ich soviel Spass dabei gehabt, dass ich es auch durchgespielt habe :-)

euph 23 Langzeituser - P - 41852 - 16. April 2015 - 12:23 #

Jepp, mein erster Ego-Shooter seit langem, den ich durchgespielt habe. Auf die Erweiterung freue ich mich deshalb.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12488 - 16. April 2015 - 14:23 #

Hab's vorbestellt :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 16. April 2015 - 15:06 #

Ich warte, bis irgendwann die GOTYE relaeast wird, die hoffentlich alles zusammen als Komplettpaket enthaelt. Das Franchise ist seit New Order jedenfalls endlich wieder in Fahrt gekommen. Obwohl ich Bethesda nicht ab kann, muss ich ihnen zugestehen, dass sie einer der wenigen sind, die es sich zutrauen zu innovieren oder totgeglaubte Marken wiederzubeleben.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6012 - 16. April 2015 - 17:35 #

Was mich eher interessieren würde: wirds einen Pre-Load geben? TNO war schon so rießig, da würde es sich lohnen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)