Invisible, Inc. ab 12. Mai erhältlich // Kommt auch für PS4

PC PS4 Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 142664 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. April 2015 - 18:54

Seit dem Juli 2013 arbeitet das Studio Klei Entertainment – von dem Titel wie Shank 2, Mark of the Ninja oder Don't Starve stammen – an einem neuen Projekt, das ursprünglich mit der Bezeichnung Incognita angekündigt wurde. Nachdem das auf Rundentaktik basierende und zwischenzeitlich in Invisible, Inc. umbenannte Spiel seit etwa acht Monaten den Early-Access-Status innehat (wir berichteten), wurde heute mittels eines kurzen Videos das Veröffentlichungsdatum bekanntgegeben.

Demnach wird Invisible, Inc. für PC, Macintosh und Linux ab dem 12. Mai dieses Jahres via Steam erhältlich sein. Im Zuge dieser Mitteilung wurde von den Entwicklern außerdem preisgegeben, dass der Titel zudem für die PlayStation 4 erscheint – ein konkreter Zeitraum für den Release dieser Version existiert jedoch noch nicht.

Passend zur Ankündigung für die Sony-Konsole führt Jamie Cheng, der Gründer von Klei Entertainment, im offiziellen PlayStation-Blog unter anderem einige der Hauptmerkmale des kommenden Strategiespiels auf. Demnach erwarten euch beispielsweise:

  • Viele Kombinationsmöglichkeiten in allen Bereichen: Jedes Durchspielen ist anders, da der Spieler seine eigene Strategie im Umgang mit den Agenten, Gegenständen, Erweiterungen und Programmen entwickelt und sich an seine Umgebung anpassen muss.
  • Zufällig generierte Welt: Orte, Bedrohungen und Beute werden zufällig generiert, sodass jedes Durchspielen vollständig anders ist und der Spieler sich seiner Sache niemals sicher sein kann.
  • Charakterauswahl: Beginnt mit einem der zehn freischaltbaren Agenten im Spiel, zusätzlichen sechs Agenten-Varianten und sechs Startprogrammen, um die Sicherheitssysteme der Unternehmen zu knacken.
  • Wählt euren eigenen Spielmodus: Mit fünf unterschiedlichen Spielmodi und umfassend anpassbaren Generierungsoptionen kann jeder Spieler die Spielart und -weise bestimmen, die er bevorzugt.
  • Vollständig animierte Videosequenzen und Sprachaufnahmen: Mit Hunderten von Sprachaufnahmen, Animationen und vollständig animierten Filmsequenzen wurden keine Mühen gescheut [...].

Ebenfalls einen Überblick über einige der Features von Invisible, Inc. erhaltet ihr durch dieses Posting auf Steam aus der vergangenen Woche, in dem sich die Entwickler zu den Arbeiten der letzten Zeit äußern. So wurden zum Beispiel umfangreiche Optimierungen an der Balance vorgenommen sowie ein Expert-Plus- und ein überarbeiteter Endlos-Modus mit steigendem Schwierigkeitsgrad integriert. Des Weiteren wurden mehr als 1.000 Dialogzeilen aufgenommen, und auch ein „gigantisches Upgrade“ hinsichtlich der Benutzeroberfläche, dem Sound und den Effekten wurde durchgeführt.

Da der eingangs verlinkte Trailer nur sehr wenig von Invisible, Inc. zeigt, haben wir abschließend die 21. Devcast-Episode eingebunden, in der ihr zwei Entwicklern beim Spielen zuschauen könnt. Die Laufzeit beträgt deutlich mehr als eine Stunde; neben Impressionen vom Gameplay erhaltet ihr auch Informationen zum Sound und dem Game-Design.

Video:

Fabes 14 Komm-Experte - 2518 - 15. April 2015 - 19:06 #

Habs im Early Access ein wenig gespielt, da hat es schon Spaß gemacht und war sehr herausfordernd. Gerade mit fortschreitenden Levels kommen neue Gegnertypen und Fähigkeiten hinzu, die einem die Mission deutlich erschweren. Über einen Test würde ich mich sehr freuen. Nach meinen bisherigen Eindrücken sollte Invisible Inc. zumindest für Genrefans interessant sein.

T-Bone 13 Koop-Gamer - P - 1267 - 13. Mai 2015 - 13:11 #

Das Teil hört sich sehr interessant an.
Besteht die Chance eines GG Tests?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: