WoW - Warlords of Draenor: Inhalte des Updates 6.2.0

PC MacOS
Bild von Old Lion
Old Lion 67250 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

15. April 2015 - 14:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Warlords of Draenor ab 29,90 € bei Amazon.de kaufen.

Blizzard hat zum World of Worldcraft-Addon Warlords of Draenor (GG-Test: 8.5) die vorläufigen Inhalte des kommenden Patches 6.2.0 bekanntgegeben. Das umfangreiche Update steht ab sofort auf allen Testservern zur Verfügung und kann dort heruntergeladen werden.

Ihr erhaltet eine komplett neue Zone namens "Angriff auf Tanaandschungel". Diese wird freigeschaltet, sobald ihr eine Werft baut und mit eurer Garnison die Quest Kriegsrat annehmt. Einen ganz neuen Raid erhaltet ihr mit der Höllenfeuerzitadelle, in der nicht weniger als 13 Bosse enthalten sind. Eine weitere Herausforderung erwartet euch in den Draenordungeons, die nun eine weitere Schwierigkeitsstufe spendiert bekommen haben. Bei Bestehen der Herausforderungen werdet ihr dann mit entsprechend wertigerem Loot belohnt.

Die gesamte Liste der Patchnotes findet ihr unter diesem Link oder in der Quelle. Bitte beachtet, dass die aufgeführten Patchnotes nicht endgültig sind und sich vor der Veröffentlichung von Patch 6.2.0 noch einiges ändern kann.Falls ihr Lust habt, euch mit anderen darüber auszutauschen, sei euch dieses Forum ans Herz gelegt. 

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7184 - 15. April 2015 - 18:27 #

Ich habe mir zu Ostern das Addon gekauft. 4 Tage gespielt und das wars dann. Es ist nicht mehr das WoW was ich mal kannte. Teures Lehrgeld aber was solls.

Nazjatara 10 Kommunikator - 496 - 15. April 2015 - 19:02 #

Das liegt gar nicht so sehr am Spiel sondern an einem selbst. Man wird älter und irgendwann ist seitens Blizzard auch jede Spiel-/ Bossmechanik xfach benutzt worden. Irgendwann kickts einen nicht mehr. Ich hatte dieses Erlebnis zu Cataclysm.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7184 - 15. April 2015 - 19:14 #

Es wäre schön wenn ich soweit gekommen wäre. Habe es bis 93 durchgehalten.
Ich bin zwar älter gewurden, aber Spiele immer noch sehr gerne.
Man muss aber auch sagen ich habe es Fast 9 Jahre gespielt. Ich vermisse die Jahre 1-6. Cata und MoP waren dann, fand ich, über den Zenit.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9457 - 15. April 2015 - 21:21 #

Ist bei mir gar nicht so. Ich kann mich immer noch für gute Sachen begeistern. Aber WoW wurde so versimpelt, dass es einfach keinen Spaß mehr bringt. Und einige Dinge sind nicht durchdacht.

Klar, insgesamt ist es immer noch eines der besten MMOs. Aber meiner Meinung nach nicht mehr an der Spitze.

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2373 - 16. April 2015 - 6:53 #

Klingt vielverprechend, Tanaan wird wohl sowas wie die Zeitlose Insel werden. Einige Klassenänderungen finde ich aber etwas gar krass, warum wird Aspekt des Fuchses einfach entfernt, sowas wie ein Gruppen CD hätte es auch getan.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL