Diablo 2 Patch 1.13: Bald öffentlicher Betatest

PC
Bild von André Pitz
André Pitz 2976 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

6. September 2009 - 8:11 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 2 ab 4,89 € bei Amazon.de kaufen.

Vor einem Monat veröffentlichte Blizzard das letzte Mal Informationen zum kommenden und mittlerweile lange erwarteten Patch 1.13 für das Vorzeige-Action-Rollenspiel Diablo 2. Für die Fans des kultigen Hack and Slays kommt das Licht am Ende des Tunnels nun immer näher. Blizzards Community Manager Bashiok hat im offiziellen Thread zum Patch angekündigt, dass die öffentliche Testphase für den Softwareflicken in nächster Zeit starten werde.

Die Arbeit am Patch 1.13 schreitet voran. Wir werden keine Informationen herausgeben, wann genau der Patch fertig sein wird, erwarten aber, dass der Public Test Realm "bald" zur Verfügung stehen wird. Kurz bevor die öffentlichen Testserver hochgefahren werden, werden wir euch einige Hinweise geben. Bitte denkt daran, dass sich der Start der Testphase und finale Release des Patches durch diverse Faktoren verzögern kann. Danke für eure Geduld, lange dauert es nicht mehr.

Sollte sich also kein schwerwiegendes Problem mit höherer Priorität in einem anderen Blizzard-Projekt auftun, wie zuletzt bei Warcraft 3 (wir berichteten), dürften alle neuen Features bereits in naher Zukunft auf Herz und Nieren getestet werden. Dazu zählen momentan die brandneue Umskillfunktion und eine vergrößerte Schatztruhe. Über etwaige weitere Neuerungen ist noch nichts bekannt.

Spielstern (unregistriert) 6. September 2009 - 9:41 #

Ähh, ist das wirklich eine News wert? Es hat sich gegenüber der letzten News nichts Wesentliches verändert. Sie arbeiten weiterhin dran, es gibt weiterhin keinen festen Termin für den Patch und keinen festen Termin für die Beta....

Suzume 14 Komm-Experte - 1810 - 6. September 2009 - 12:00 #

Stimme dir zu. Eine Top-News sieht jedenfalls anders aus.
Sommerloch? :)

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 6. September 2009 - 12:07 #

Egal! It's DIABLO^^

Wenn der Patch rauskommt, wird das Game nochmal gezoggt. Mir wärs Recht wenn der Schwierigkeitsgrad nen Tick gesenkt würde. Fand das Spiel als Gelegenheitspieler, ab 1.11 wars glaube ich, ungeheuer schwer..

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 6. September 2009 - 12:10 #

schade bei mir lässt sich Lord of Destruction nicht installieren :-( Hat mit der Assassine so viel Spaß gemacht xD

ganga Community-Moderator - P - 15587 - 6. September 2009 - 12:32 #

Krass, dass es dafür immer noch Patches gibt.

Astaroth 08 Versteher - 210 - 6. September 2009 - 21:05 #

Das find ich auch beachtlich, vor allem, da Blizzard für die meisten ihrer Spiele solch einen langen Patchsupport bietet.
Da sollte sich manch anderer Hersteller ein Scheibchen abschneiden, sowas gibt es selten, oft werden ja heutzutage die Onlineserver schon nach 1-2 Jahren abgeschaltet, Beispiele dafür gab es ja genug.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 7. September 2009 - 9:44 #

Blizzard legt halt sehr viel wert auf den support älterer Spiele. Hab mir das irgenwie gedacht das bald ein neuer patch für diablo 2 rauskommt, nachdem auch ein neuer für WC3 kam.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 7. September 2009 - 12:19 #

Ein Talent-Respec... da hat man fast 10 Jahre drauf gewartet. Endlich muss man den Char komplett neu spielen, nur weil man mit Level 67 Ausversehen auf den falschen Skill geklickt hat :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit