Neuer Slogan für Sony

Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

5. September 2009 - 21:17 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie Sony nun bekannt gab, wird man demnächst mit neuem Slogan auftreten. Der Slogan lautet ab sofort "make.believe" und soll in Zukunft mit einer neuen Marketingstrategie verbunden sein.

Der vorherige Slogan "This is living", der durch die Playstation weltbekannt war, wurde damit in Rente geschickt. Auch das Motto "Like no other" ist abgeschafft, denn Sony möchte nun mehr Bereiche weltweit abdecken. Spiele, Musik, Handys, Elektronik, Filme und Netzwerkdienste sind die großen Bereiche der neuen Ausrichtung von Sony und diese sollen alle eine Zielvorgabe erhalten. Sony Ericsson, Sony Pictures und Sony Music werden ebenfalls den neuen Slogan übernehmen.

Im Slogan steht "believe" symbolisch für die Kraft in der Inspiration, während "make" symbolisch die Umsetzung für Kunden darstellt. Das "dot" soll den Verbindungsort darstellen, an dem beide Welten aufeinander treffen.

Sony Chef Howard Stringer äußerte sich wie folgt dazu:

Für die Transformation von Sony und unser Ziel, die beste Elektronik, Unterhaltung und Technologie für unsere Kunden bereitzustellen, ist ein alles-umfassendes und einzigartiges Markenimage wichtiger als je zuvor.

'make.believe' wird die Innovationskraft unserer Mitarbeiter neu entfachen, uns von unseren zahllosen Mitbewerbern unterscheiden und Konsumenten auf der ganzen Welt dazu bringen, alles wofür Sony steht anzunehmen.

Wir dürfen gespannt sein, was die Zukunft für Sony mit sich bringt. Zumindest wird uns demnächst eine größere Werbekampagne von Sony erwarten, denn der Konzern hat sich mit der Werbeagentur 180 zusammengetan, um eine größere Werbekampagne zu entwickeln, im Rahmen des neuen Slogans und der Neuausrichtung von Sony.

Anon (unregistriert) 5. September 2009 - 22:26 #

mir stellt sich die frage: hatten die vorher überhaupt einen?
anscheinend ja schon... " this is living" --> schonmal jemand wenigstens gehört?

Shawn 12 Trollwächter - 934 - 6. September 2009 - 18:10 #

Eben - höre/lese ich jetzt auch zum ersten Mal.

Interessant finde ich auch den Satz: "'make.believe' wird die Innovationskraft unserer Mitarbeiter neu entfachen[...]."

Also stand es zuvor wohl nicht mehr so gut um die Innovationskraft? ;-) Ich denke kleine Bonuszahlungen hätten einen größeren Motivations- u. Innovationsschub bei den Angestellten zur Folge gehabt und wären immer noch günstiger gewesen...

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 5. September 2009 - 22:31 #

Ich kenne nur "It's a Sony"

Und ich hätte mal richtig Bock auf eine PS3 in 50er Look samt dem damals verwendeten Logo
http://www.sony.net/Fun/SH/1-35/shimage/logo.gif

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 5. September 2009 - 23:28 #

"Make-believe" als Slogan? Ohje, da haben die PR-Leute sich ja mal wieder selbst übertroffen. Hoffen wir mal für Sony, dass der Erfolg ihres neuen "Markenimages" mehr als nur make-believe wird. ;)

Alastor (unregistriert) 6. September 2009 - 0:28 #

Der Slogan klingt schon mal dezent einschläfernd.
Wenn's jetzt rein gar keinen Slogan mehr gäbe, wäre es wohl auch egal, wobei ich immer noch an "Real-time weapon change" denken muss.^^

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 6. September 2009 - 0:43 #

"Attack its weak spot for massive damage..." ^^

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 6. September 2009 - 6:10 #

also... ich kenne im grunde nur "its not a trick- its a sony" bzw die abwandlung "its not a bug- its a feature" für viele viele hersteller.

aber make.believe..
was wollen die uns bloß glauben lassen?

imho: blöder slogan- da könnten sie genausogut die verwenden:
"always watch the left hand wiggling while my right hand is grabbing your pocketbook.."
oder
"no, that price is no bad joke"
oder
"stupid plan but it might just work..."

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 6. September 2009 - 7:00 #

"Sony - what's the worst that could happen?"

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 6. September 2009 - 17:55 #

weitere blöde slogans für sony. kommt macht alle mit- vielleicht findet das ein sonymitarbeiter und sie haben dann bald einen besseren als "make.believe"

Sony - Enjoy the ride! WHEEEEEEEEEEEE
Sony - Dare to be stupid!
Sony - Eyetoy: we're watching you!
Sony - All your base...
Sony - Who needs slogans?!
Sony - Coming soon to your house.. or perhaps not

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. September 2009 - 9:40 #

Der neue Slogan klingt nach Akte X. Aber passt zu SOny, die Glauben ja schon lange, dass z.B. die PS3 nicht letzter ist, sondern dass dies ein Teil des 10 Jahresplanen und die PS3 sowieso das beste Stück Hardware ist.

ganga Community-Moderator - P - 15591 - 6. September 2009 - 12:49 #

Also "like no other" kommt mir noch entfernt bekannt vor. "this is living" sagt mir eigentlich gar nichts. "make.believe" finde ich albern, vor allem mit diesem pseudocoolen Punkt dazwischen.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 6. September 2009 - 12:57 #

....

Screeny (unregistriert) 6. September 2009 - 17:08 #

Ich finde den Spruch auch sehr...lahm.
Allein schon die Interpretation :D

Nächstes mal kommen sie uns dann mit:

SONY
x²(live+{sony})=better
Na viel Spaß beim Rechnen ;)

Ne, mal ehrlich:
"Das "dot" soll den Verbindungsort darstellen, an dem beide Welten aufeinander treffen."
Die meinen sich doch hoffentlich nicht selbst?!
Höchstens die Reparaturabteilung *lach*

SynTetic (unregistriert) 7. September 2009 - 0:23 #

Wenn ihr wüsstet, wieviel Zeit und Geld in einen Slogan gesteckt wird, der - wie hier - nur aus zwei Wörtern und einem simplen Punkt besteht...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 7. September 2009 - 7:30 #

Wissen wir ja, das macht es doch gerade so traurig.

SynTetic (unregistriert) 7. September 2009 - 12:20 #

Nunja, bei allen Unkosten: Kein Unternehmen würde so viel Geld in einen neuen Slogan investieren, wenn sich das am Ende nicht rentiert. Von daher kann man getrost davon ausgehen, dass Sony hier einen Schritt geht, der sinnvoll ist. Vielleicht nicht für jeden sofort erkennbar sinnvoll, aber es wird seinen Grund dafür geben.

"Like no other" fand ich persönlich übrigens sehr gelungen.

Anonymous (unregistriert) 9. September 2009 - 7:45 #

Deiner Logik folgend würde Unternehmen immer nur Dinge unternehmen die sich "rentieren". Das dem nicht so ist zeigt der eine oder andere Flop. Gerade Sony hat davon so einige zu bieten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit