Battlefield - Hardline: Umfangreiche Statistiken veröffentlicht

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 68856 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

13. April 2015 - 17:56 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Hardline ab 6,16 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem bereits der Test zu Battlefield - Hardline als auch die Stunde der Kritiker ein mehr oder weniger positives Fazit vermuten ließen, wurden nun auch offizielle Zahlen in Form einer Grafik veröffentlicht, die auf eine rege Beteiligung der Spielerschaft schließen lässt. So wurden bisher mehr als zwei Milliarden Minuten, beziehungsweise 3800 Jahre an Spielzeit in den Titel investiert, wobei insgesamt mehr als 225 Millionen Multiplayer-Schlachten absolviert wurden. Dabei behielten die Cops mit etwas mehr als die Hälfte an gewonnenen Spielen leicht die Oberhand. 

Die häufigsten gespielten Modi sind Hotwire, Eroberung und Überfall, meist auf den Karten Downtown, Everglades und Brandung. Der Operator wurde als meist genutzte Spielklasse in fast der Hälfte aller Fälle vor Spielstart gewählt, die anderen drei Klassen Profi, Mechaniker und Enforcer teilen sich die restlichen 50 Prozent. Insgesamt wurden mehr als 900 Milliarden Ingame-Dollar erbeutet und über 80.000 Spieler durch eine fahrbare Couch getötet. 

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)