Ant-Man: Zweiter Trailer zur Marvel-Comicverfilmung

Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. April 2015 - 15:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Dem im Januar veröffentlichten, ersten Trailer zum Kinofilm Ant-Man folgte heute ein zweiter Werbeclip, der euch abermals zahlreiche Szenen aus der Comic-Verfilmung präsentiert. Im Vordergrund stehen dabei natürlich der namensgebende (winzige) Superheld und die Fähigkeiten seines Anzugs sowie mit Yellowjacket der Gegenspieler des Protagonisten.

Verkörpert wird der Ant-Man von Paul Rudd, während Corey Stoll in die Rolle des Kontrahenten schlüpft. Weitere Hauptfiguren wurden zum Beispiel mit Michael Douglas als Mentor des Helden oder Evangeline Lilly – unter anderem in Lost oder den Der Hobbit-Filmen zu sehen – besetzt. Regie führt Peyton Reed, der beispielsweise auch für Der Ja-Sager mit Jim Carrey aus dem Jahr 2008 verantwortlich ist. Hierzulande wird der nur vermeintlich kleine Superheld auf den großen Leinwänden ab dem 23. Juli dieses Jahres zu sehen sein.

Video:

Cobra 16 Übertalent - 4605 - 13. April 2015 - 15:52 #

Interessant, momentan kommen viele Comic VCerfilmungen.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 13. April 2015 - 16:33 #

Mmn zuviele, habe mich da schon ausgeklingt. Lassen mich mittlerweile alle kalt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 13. April 2015 - 17:50 #

Mich nicht. Je mehr, umso besser :)

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 14. April 2015 - 0:54 #

Nee, Reizüberflutung gab es bei mir schon bei dem Spiderman Reboot. Allerdings war Guardians of Galaxy durchaus amüsant.
Ant Man sagt mir nunmal gar nichts und wird mich auch nicht ansprechen.

Da freue ich mich auf Jurassic World oder den neuen Star Wars Film. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 14. April 2015 - 13:36 #

Witzigerweise gehöre ich scheinbar zu den wenigen die den Reboot besser wie die Tobey Spidys fanden. :)
Jurrassic World ist nicht wirklich mein Fall, aber auf SW freu ich mich wie verrückt !

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 14. April 2015 - 13:53 #

Ich fand Tobey passender als Spiderman als der andere.

Dinos gehen immer! Ted 2 kommt auch noch, auch für Anti Supergedöns ein gutes Jahr. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 14. April 2015 - 15:20 #

Ted 2 wird auf jeden Fall gekuckt !

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 14. April 2015 - 22:51 #

Donnerbuddies 4ever!!!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 15. April 2015 - 21:19 #

Jonah Jameson war in der McQuire Version besser^^

"Chef ihre Frau ist am Telefon, sie hat ihr Scheckbuch verloren!"

"Gute Neuigkeiten."

-----

"Chef ihre Frau ist am Telefon, sie will wissen ob sie Satain oder Chiffon im Wohnzimmer haben wollen?"

"Das was billiger ist!"

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 16. April 2015 - 9:34 #

Ich musste jetzt eine Weile überlegen, wer McQuire ist, aber du meinst wohl Tobey Maguire. ;-)

J.J.J. war mit J.K. Simmons so perfekt besetzt, dass er im Amazing-Reboot gar nicht vorkam. Die neue Version hätte nur schlechter werden können.

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 14. April 2015 - 14:06 #

Der Reboot war in der Hinsicht besser das Spidy z.b. wieder Netzpatronen brauchte. Aber der "coole" skatendende Außenseiter Spidy war dann wieder weniger gut als der nerdige Tobey.

Letzten Endes ja auch egal welchen man jetzt besser findet, wenn Nr.3 ins Kino kommt können wir alle zusammen den Neuen ausbuhen.
http://www.moviepilot.de/news/marvel-prasident-verrat-wer-der-neue-spider-man-ist-147789

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 14. April 2015 - 15:19 #

Wat ? Ein Re Reboot ? Die sind doch bescheuert !

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 14. April 2015 - 16:25 #

Das Besondere am erneuten Reboot ist, dass es in Zusammenarbeit mit Marvel Studios realisiert wird und damit im MCU stattfindet. Und damit hab ich große Hoffnungen auf ein paar richtig gute Spidey-Filme.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 14. April 2015 - 16:35 #

Außerdem soll laut Kevin Feige nicht nochmal die Origin-Story runtergenudelt werden. Das hat man nun wirklich schon oft genug erzählt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 14. April 2015 - 18:39 #

Das ist wenigstens etwas.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 15. April 2015 - 6:01 #

Das ist gut so. Ausser der X-Men Reihe konnte irgendwie kein Marvel-Film so richtig zünden, der von einem anderen Studio gemacht wurde.

Wobei ich mal allen Fans den DareDevil auf Netflix ans Herz legen muss... genau SO muss eine Superhero-Serie ausschauen. Das wischt imho mit Gotham und Agents of SHIELD mächtig den Boden auf.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 15. April 2015 - 8:17 #

Hulk ist doch auch von Marvel, oder? Die Ang-Lee-Verfilmung fand ich ziemlich gelungen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28903 - 15. April 2015 - 10:00 #

Echt? Wirklich? Ich fand den bemüht tiefsinnig und geradezu grauenvoll langweilig - und das, obwohl da einige meiner Lieblingsschauspieler mitmachen...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 15. April 2015 - 11:54 #

Ich fand einfach klasse, dass Hulk nicht einfach nur als ein stumpfes Hau-Drauf-Monster dargestellt wurde. Und die Actionszenen waren doch echt gelungen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28903 - 15. April 2015 - 12:00 #

Unterschiedliche Wahrnehmung :-)
Der Avenger-Hulk ist jedenfalls der erste, dem ich Intellektualität und echte Gefühle abnehme.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 15. April 2015 - 12:03 #

Den Film habe ich noch nicht gesehen :)

immerwütend 21 Motivator - P - 28903 - 15. April 2015 - 12:08 #

Dann ist der bestimmt irgendwo in der Lüneburger Heide versandet...

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 15. April 2015 - 14:14 #

Oha, das mit den Superhelden Serien nimmt auch langsam ein wenig überhand.
Ist das denn so gut wie Constantine oder meinetwegen Arrow, letzteres lässt sich wohl leichter vergleichen?

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 15. April 2015 - 14:23 #

Constantine hat mir nicht besonders gefallen. Arrow und The Flash gefallen mir gut. Agents of Shield hatte eine längere Tiefphase, ist aber seit einer Weile ziemlich gut geworden.

Daredevil läuft hier etwas außer Konkurrenz, da es keine Network-Serie mit den entsprechenden Auflagen ist. Ich als Daredevil-Fan fand sie ziemlich großartig.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 15. April 2015 - 14:32 #

Kannst du sie auch Leuten empfehlen die den Daredevil Film eher zum fremdschämen fanden ?

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 15. April 2015 - 14:52 #

Klar. Über den Film muß man nicht diskutieren. Das war eine ziemliche Beleidigung für einen von Marvels interessantesten Charakteren.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 15. April 2015 - 14:55 #

Mag ich die Serie auch, wenn ich den Film gut fand und den Charakter sonst gar nicht kenne? ;-)

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 15. April 2015 - 15:21 #

Dann wirst du einen etwas anderen Charakter kennenlernen.
Die Serie orientiert sich stark wie auch viele der besten Stories über Daredevil (z.B. von Bendis, Mack oder Frank Miller) am Noir- und Pulp-Genre. Einfach mal reinschauen. :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 15. April 2015 - 15:27 #

Ich lade sie mir ger...ähm, ich meinte grade wird Netflix abonniert !

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 16. April 2015 - 11:27 #

Dann zieh dir auch gleich Unbreakable Schmidt und Better Call Saul rein. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 16. April 2015 - 15:11 #

Auf jeden !

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 16. April 2015 - 15:41 #

Bin eigentlich kein so großer Noir-Fan und der Trailer zur Serie hat mich auch eher irritiert als begeistert.

Andererseits gefällt mir Gotham nach anfänglicher Skepsis auch recht gut, also wer weiß. Meine großen Hoffnungen liegen aber eher bei Iron Fist. Kung-Fu-Superheld FTW! :D

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 16. April 2015 - 15:44 #

Also eins kann ich Dir sagen: Die Kampfsequenzen in Daredevil sind hervorragend! Hab gestern eine ganze Abhandlung darüber gelesen, wie die Kämpfe in den einzelnen Folgen die Entwicklung von Daredevil abbilden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 16. April 2015 - 20:44 #

Ok, das klingt gut. Bin gerade serientechnisch noch gut ausgelastet, aber ich werde es mir schon noch anschauen. Läuft ja nicht weg. :-)

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 13. April 2015 - 16:34 #

Yeah, vergiss nicht die Reboots.
Der nächste neue Spiderman. Der neue Batman. Die neuen Fanta4...

jeef 12 Trollwächter - 883 - 13. April 2015 - 16:42 #

Nicht zu vergessen die ganzen Serien (auf Netflix und Co.) -.-
Sind ja jetzt schon einige im Programm und viele kommen noch.
Wird langsam ein bisschen sehr viel.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2015 - 17:29 #

Und diese ganzen Comichefte und Bücher, die die ganzen Geschichten mit bunten Bildchen und so nacherzählen!

eksirf 15 Kenner - P - 2725 - 13. April 2015 - 17:39 #

Verstehe auch nicht, warum die die ganzen Filme als Comic neu veröffentlichen müssen. Wirken häufig auch ziemlich gestreckt - ein Film wird dann auf zwei, drei Comic Storys gestreckt.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2015 - 17:55 #

Manchmal gibt es auch von ein und dem selben Film schon 3-4 Versionen mit nur kleinen Abwandlungen in diesen Comics. Oder so RetroComics davon die total auf alt und schlecht gezeichnet gemacht sind.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 13. April 2015 - 18:34 #

Seit It came from the Desert habe ich ein gespaltenes Verhältnis zu Ameisen...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 13. April 2015 - 19:50 #

Ant Man? Und alle fragen sich was mit Superhelden verfilmungen falsch läuft..

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2015 - 20:23 #

Nichts?

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 13. April 2015 - 20:34 #

Wart mal Aquaman ab :P
http://www.imdb.com/title/tt1477834/

*hint*
https://www.youtube.com/watch?v=w2o5tG0o7Xg

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 13. April 2015 - 21:19 #

Und ich frage mich oft, was mit Deinen Kommentaren falsch läuft... immer diese Einzeiler, bei denen ich mich nur wundern kann. Superhelden-Filme spielen gerade unglaublich viel Geld in die Kassen. Was aber auch daran liegt, dass viele davon tatsächlich ziemlich gut sind. Das das nicht ewig so weitergehen kann, ist klar. Aber solange vor allem Marvel solche Filme macht, die mir als Comic-Fan und anscheinend auch vielen Leuten, die mit Comics nichts am Hut haben so gut gefallen ... was genau ist daran falsch?

jeef 12 Trollwächter - 883 - 13. April 2015 - 22:00 #

Naja der Erfolg und das Gefallen liegt wohl eher an der Tatsache das es alles Action Filme sind diese gehen immer bei der Masse, mit ziemlich gut hat das noch lange nichts zutun =)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 14. April 2015 - 8:53 #

Es gibt gute und es gibt schlechte Actionfilme. Die Marvel-Verfilmungen gehören zur zumindest zu einem großen Teil zur ersten Kategorie. Sage ich, der mit Comics sonst nix am Hut hat.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 15. April 2015 - 6:02 #

Was denn? Dass du den Charakter nicht kennst?

WizKid 14 Komm-Experte - 2089 - 13. April 2015 - 20:14 #

Nach der neuen Daredevil Serie sind meine Ansprüche enorm gestiegen was Superheldenverfilmungen angehen.
Ich wünsch Antman dennoch viel Erfolg, weil ich den Helden mag und es schade finde, daß er bei Avengers 2 nicht dabei ist, obwohl er grade wegen Ultron in diesen Film reingehört und nicht erst danach.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. April 2015 - 20:26 #

Ultron wurde ja extra noch umgeschrieben damit es ohne ihn machen kann. Aber ja. Eigentlich hätte man auch Ant-Man noch vor Avengers 2 zeigen können.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 13. April 2015 - 21:23 #

Sicher, dass man Pym extra rausgeschrieben hat? Meines Wissens liegt es schlicht daran, dass man Ultrons (Vor-)Geschichte einfach nicht in so einen Film bekommt, vor allem wenn ein zentraler Charakter noch gar nicht eingeführt wurde. Von der technologischen Seite geben sich Pym und Stark nicht so viel. Daher ist es schlicht einfacher zu vermitteln, dass Stark neben all dem anderen Zeugs auch Ultron gebaut hat. Jetzt noch Pym einzubauen und es glaubhaft so aufzuziehen, dass er Ultron nicht einfach gebaut hat um Streß zu machen wäre einfach zu viel gewesen. Mit Stark, den man jetzt aus vielen Filmen kennt, ist das einfacher zu zeigen.

Xentor 14 Komm-Experte - 2163 - 13. April 2015 - 20:17 #

Hacjja... miniaturisierung.
Die unrealisierbarste Sci Fi Erfindung von allen.
Und noch ein superheld den (hier) sogt wie keiner kennt.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 13. April 2015 - 23:49 #

Kenne Ant-Man, ehrlich gesagt, nur von Lego Marvel Heroes. Hab mich damals schon gefragt, was das für ein Superheld ist und was eine Ameise nun so heldenhaft macht. Und ja, ich kenne diese Geschichte, dass die das 100-fachen des eigenen Körpergewichts tragen können...

Das ist aber wohl bei so kleinen Tieren völlig normal und in keinsterweise rekordverdächtig.
Naja, müsste ich mich jedenfalls entscheiden, wäre ich dann doch lieber ein klassisches Raubtier, als eine Ameise. :-)

In Amerika ist der wohl bekannter und vielleicht wird der Film sogar was. Ich will den jedenfalls mal nicht gleich ach dem zweiten Trailer schlecht reden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 14. April 2015 - 7:23 #

Sieht man doch gut im Trailer, was er alles Tolles kann. Erhöhte Körperkraft wenn verkleinert und die Fähigkeit, Ameisenschwärme zu kontrollieren. Wird sicher lustig.

In den Comics ist Ant-Man (Hank Pym) übrigens ein Gründungsmitglied der Avengers. Somit wird es eigentlich höchste Zeit, dass er im MCU auftaucht. Zumal er eigentlich der Erbauer von Ultron ist, aber im Film stammt der wohl von Tony Stark.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 14. April 2015 - 8:55 #

"Das ist aber wohl bei so kleinen Tieren völlig normal und in keinsterweise rekordverdächtig."

-> Ist der Grund nicht eher der Körperbau und das Chitin-Exoskelett? Mit der Größe hat das meines Wissens eher nichts zu tun.

EDIT:
Hm, hab gerade gegoogelt und offenbar hast Du doch recht :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 14. April 2015 - 6:07 #

Yay, auf ihn freue ich mich, auch wenn ich die Comics vor allem wegen seiner Frau Wasp gelesen habe. Im MCU ist es ja etwas anders mit der Zugehörigkeit des Anzuges. So ist scheinbar der Ant-Man, wie man ihn im Trailer auch schon sieht, nicht der Wissenschaftler selbst. Ich weiß nicht, ob Marvel uns mit Ant-Man den Hinweis geben will, dass Stark Ultron doch nicht versehentlich mitgebaut hat, sondern der nett-wirkende Mann, der hier den Anzug verteilt, aber das werden wir ja auch bald erfahren.
Sowohl die Verfilmung selbst, als auch die erzählerische Änderung, scheinen ja gewagt, wenn ich hier die Skepsis so lese und dann mit Comic Nerds darüber spreche. Die Comic Leser scheint am Meisten zu stören, dass in der Zukunft bei größeren Problemen (wie jemanden Heilen oder etwas Kompliziertes reparieren) meistens Reed Richards, Tony Stark, Hank McCoy, Dr. Strange oder eben Hank Pym zu Rate gezogen werden, was bei Letzterem im MCU dann nicht mehr der Fall sein wird, wenn er selbst "nur" ein Dieb ist.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 14. April 2015 - 7:18 #

Ich kenne mich in den Comics zwar selbst nicht wirklich aus, aber soweit ich weiß ist der junge Mann, der im Film Ant-Man wird (und dessen Name mir gerade nicht geläufig ist), in den Comics der zweite Ant-Man nach Hank Pym. Kann ja sein, dass der junge Hank im MCU auch schon den Anzug getragen hat. Das war halt in der Zeit vor den Filmen. ;-)

Und warum er zum Dieb wird, wissen wir ja noch nicht. Hat bestimmt hehre Ziele...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 15. April 2015 - 6:36 #

Ein junger Hank Pym soll selbst im Anzug aktiv und an Ultron beteiligt gewesen sein? Das halte ich für schlüssig. Danke für diese Überlegung.

Das mit dem Dieb verstehe ich nicht. Der "neue" Ant-Man im Film war vorher ein Dieb und wird wegen dieser Eigenschaft ausgewählt der neue Ant-Man zu werden. So verstehe ich zumindest den Trailer.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 15. April 2015 - 12:59 #

Ob Hank Pym im MCU an Ultron beteiligt war, weiß ich nicht. Nach den Aussagen, die ich bisher gehört habe, eher nicht.

Der letzte Satz in deinem vorherigen Posting hat mich etwas verwirrt, aber du hast da geschrieben, Hank Pym sei ein Dieb, aber wie du jetzt schreibst, trifft das ja auf den neuen Ant-Man zu. Außerdem hast du u.a. Reed Richards und Hank McCoy erwähnt, die gibt's im MCU ja eh nicht (X-Men und Fantastic Four liegen bei Fox). Die Comic-Nerds müssen sich halt damit abfinden, dass im Filmuniversum einiges anders ist, aus verschiedenen Gründen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 17. April 2015 - 14:25 #

Noch nicht. :)
Spiderman klappt ja endlich auch. Auch wenn das mit dem Reboot jetzt doof gelaufen ist...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61239 - 14. April 2015 - 13:34 #

Ich schätze mal, das Wasp noch nicht dabei ist, oder ?

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 14. April 2015 - 13:39 #

Eher nicht. Hank Pym ist in dem Film ja auch nicht Ant-Man. Das hier ist Scott Lang, der das Kostüm in den Comics von Pym gestohlen hat, um seine Tochter zu retten. Im Film bekommt er es anscheinend von Pym.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 15. April 2015 - 6:32 #

Tippe auch auf "eher nicht".
In dem Interview unten sagt sie zwar, dass sie "Wasp" im Ant-Man spielt, aber es kann ja möglich sein, dass sie damit nur meint, sie spielt die Frau, die vielleicht in einem späteren Film Wasp wird.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=7efH4BPgmxM

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 14. April 2015 - 8:50 #

Also der Gag mit dem Zug war klasse. Aber Ben Affleck als Superheld? Ob das gut gehen kann? :D

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 14. April 2015 - 10:21 #

Sieht gut aus, wird wie jeder Marvel Film geguckt ^^

immerwütend 21 Motivator - P - 28903 - 14. April 2015 - 14:45 #

Ich weiß noch nicht... Ich hab zwar alle Marvel-Filme hier stehen, aber ausgerechnet Ant-Man? Den fand ich schon in den Comics ausgesprochen blöd..

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 14. April 2015 - 17:58 #

Jupp, und dann auch noch Paul Rudd. Da wäre mir ein unbekannter Schauspieler lieber als so ein Comedy und Romance Frauenschwarm. (Nichts gegen Rudd an sich, passt nur gefühlt einfach nicht so).

Immerhin, Evangeline Lilly ist mit dabei, wobei Real Steel ja auch eher ein Kinderfilm war. Und nach dem Trailer scheint das hier auch eher in Richtung Green Lantern zu gehen, also eher für das jüngere Publikum zwischen 6 und 14.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10024 - 14. April 2015 - 17:00 #

Bin bisher nicht so begeistert davon....

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2751 - 14. April 2015 - 19:30 #

Bin mal gespannt - die Trailer sehen auf jeden Fall schon einmal vielversprechend aus :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)