Lego Dimensions: Skylanders-Konkurrent ab 1. Oktober

360 XOne PS3 PS4 WiiU
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30796 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

10. April 2015 - 14:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Lego Dimensions ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Langsam wird es eng in den Glasvitrinen und Geldbeuteln der Spieler: Nach Skylanders, Disney Infinity und der amiibo-Plattform werden auch die berühmten Lego-Klötzchen aus Dänemark ihr eigenes Figuren-Sammelspiel bekommen.

Entwickler TT Games hat kürzlich gemeinsam mit dem Publisher Warner Bros. Interactive Lego Dimensions für WiiU, Xbox One, Xbox 360 sowie Playstation 4 und PS3 angekündigt. Das Action-Adventure soll am 1. Oktober dieses Jahres erscheinen und wird gleich mehrere Spieluniversen verknüpfen. Jon Burton, Gründer und Creative Director von TT Games meint dazu:

Wenn Kinder mit Lego-Steinen spielen, überwinden sie Markengrenzen und vermischen ihr Lieblingsfiguren- und Universen. Wir ermöglichen diese Erfahrung nun in Videospielen. [..] Stellt euch vor, Gollum aus dem Herr der Ringe hinter das Steuer eines Delorean [aus Zurück in die Zukunft] in New Ninjago City zu setzen – dem kreativen Spiel sind keine Grenzen gesetzt.

Als vertretende Marken sind neben den bisher genannten auch Der Zauberer von Oz, die Charaktere der DC-Comics und Lego The Movie bekannt. Der Versandhändler Amazon listet das Einsteiger-Set momentan für 99 Euro. Darin enthalten sind natürlich das Spiel selbst und der NFC-Adapter zum Aufsetzen der Figuren. Außerdem werdet ihr ein paar Bausteine, die Helden Batman, Gandalf und Wyldstyle (aus Lego The Movie) sowie das Batmobil darin vorfinden. 

Erste Erweiterungs-Packs, die ab dem Release-Tag verfügbar seien werden, führt Amazon ebenfalls schon. Sie kosten zwischen 14,99 und 29,99 Euro und sollen überall und jederzeit in Lego Dimensions einsetzbar sein. Weitere Figuren werden im Verlauf der nächsten Monate angekündigt.

Video:

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2128 - 10. April 2015 - 13:28 #

Freu mich drauf, schaut sehr witzig aus! :)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 10. April 2015 - 15:59 #

Aber die Barbie-Puppen dürfen wieder nicht mitspielen :-(

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 10. April 2015 - 13:47 #

Wird ´ne schöne Gelddruckmaschine werden. Ich bin für so was ja auch empfänglich, aber Lego? Och nö.
Wehe irgendjemand entwicklet mal ein Rollenspiel für Erwachsene, wo man Figuren für so ein Portal nachkaufen kann...

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 10. April 2015 - 14:14 #

Wer will noch mal , wer hat noch nicht ?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 10. April 2015 - 14:15 #

EA

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 10. April 2015 - 14:17 #

Nur heute, den Knuddelkilrathi für zu Hause.

Denn jeder liebt Katzen :P

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 10. April 2015 - 14:22 #

Ihr erbärmlichen Nachkommen von Affen!

Also lego hmm das mmo damals hat mir 1-2 tage in der beta spaß gemacht. Wenns so "offen" und für kids is. Why not. Ich mein lego... Gibt echt dümmeres spielzeug dazu. Und ob man den kleinen und großen ne burg kauft oder eine wo noch ne portal dazu is zum virtuellen daddeln. Im fine with this.
Ich möchte mal die umgekehrte variante zu so etwas mit pokemon wo ich mit meinem ds die viecher im wohnzimmer fange xD

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 10. April 2015 - 14:55 #

Jeder weiß, dass die Kilrathi sowas nicht dulden. ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 10. April 2015 - 15:58 #

Danke :-)

andreas1806 16 Übertalent - 4297 - 10. April 2015 - 17:10 #

Ich nicht :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 10. April 2015 - 15:15 #

Die armen Eltern. ;-)

Beim Zurück in die Zukunft-Set könnte ich aber schwach werden.

Das Starterset ist mit 100 Euro aber deutlich teurer als bei der Konkurrenz. Hab gerade mal nachgeschaut, das aktuelle Starterset von Disney kostet 35 Euro und das von Skylanders 45 Euro.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 10. April 2015 - 14:49 #

Es wird nicht eng in den Vitrinen zuhause, es wird langsam richtig eng in den Spieleabteilungen der Geschäfte!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 10. April 2015 - 14:52 #

Der Saturn hier in Köln am Hansaring hat eine eigene Abteilung nur für Skylanders. Das ist schon beeindruckend wie erfolgreich das ist.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 10. April 2015 - 14:55 #

Wenn ich mit Lego spielen will, hole ich die Kiste mit den Steinen aus dem Schrank. So ein Schwachsinn....

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 10. April 2015 - 14:56 #

Das waren noch Zeiten, als Lego noch die tollen, kreativ einsetzbaren Bauklötze für's Kinderzimmer waren und das einzig Elektrische war das Batteriefach für die Beleuchtung am Rettungshubschrauber.

blobblond 19 Megatalent - 17760 - 10. April 2015 - 15:05 #

Was ist mit der Legoeisenbahn so anno 1985?
Oder was ist war mit Lego-Technik auf zur der Zeit?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 10. April 2015 - 18:55 #

Das zähle ich mit unter "Hubschrauberbeleuchtung". ;)

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 10. April 2015 - 21:55 #

Die elektrische Lego Eisenbahn hatte ich schon in den 70ern.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5833 - 10. April 2015 - 14:58 #

Wäre der Markt nicht schon völlig übersättet, sowohl mit Lego-Spielen als auch Sammelfiguren-Konsolenspielen, könnte das interessant sein. Wirkt auf mich sehr nach "jetze wollen wir auch".
Abgesehen davon läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken wenn ich lese "Wenn Kinder mit Lego-Steinen spielen, überwinden sie Markengrenzen".

Xentor 14 Komm-Experte - 2164 - 10. April 2015 - 15:55 #

Zu meinder Zeit hat man dafür keine Extrasets gebraucht.
Da hat man einfach alle Teile die man hatte zu dme zusammengestöpselt was man sich vorgestellt hat.
Die Idee mit dme Portal und so, is ja ganz shcick, aber wie gesagt das hab ich als Kind schon ohne teuren Extraschnickschnack gebastelt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20684 - 10. April 2015 - 16:22 #

Ich bezweifle, dass in einem so kostenintensiven Genre allzu viele Konkurrenten erfolgreich nebeneinander existieren können.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 10. April 2015 - 17:17 #

Könnte der Sieger in dem Genre werden. Skylanders ist zwar ein einigermaßen brauchbares Game, aber die Figuren sind naja langweilig. Amiibos..naja was kann man jetzt genau damit machen? Vorausgesetzt man bekommt sie zu bezahlbaren Preisen. Disney hat zwar coole Figuren zum Sammeln, aber das Spielen ist ehr weniger möglich und vom Game wollen wir mal gar nicht reden. Also ich hoffe Lego macht nicht den Fehler und macht ein schlechtes Videospiel, denn das man mit Lego schön so spielen kann haben sie bewiesen.

Myxim 15 Kenner - P - 2745 - 10. April 2015 - 18:38 #

ich spiele lego dann doch lieber mit meiner tochter, auch wenn die aktuellen boxen wirklich nicht gut sind. kaum vernünftige große steine drinne. Ich erinnere mich noch, daß ich damals massig 2.4er Bricks hatte und schöne bauten machte. kannst du mit den normalen boxen vergessen.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 10. April 2015 - 21:39 #

Is der klassiker. Heute bekommeb mädels halt ein eigenes lego merch wo aber direkt ne dumme prinzessin story draufgeklatscht wird oder iwie tierfreundstation bla bla. Selber bauen das is doch viiieel zu hoch für mädels... Meh.
Ich hoff du hast die boxen von damals noch und ihr baut kreativ :3

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 10. April 2015 - 23:15 #

Könnte daran liegen das sehr viele Mädchen das Thema Prinzessinnen mögen!?

Mad Squ 11 Forenversteher - 660 - 10. April 2015 - 23:46 #

Was genau macht man in dem Spiel denn eigentlich? Das wird für mich irgendwie überhaupt nicht ersichtlich.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 11. April 2015 - 13:39 #

Vermutlich das gleiche wie in allen Lego-Spielen von TT Games...

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 11. April 2015 - 14:29 #

Könnte mir etwas in der Machart von Lego City Undercover vorstellen.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 12. April 2015 - 7:13 #

Ich finde das doch sehr teuer...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Benjamin BraunOld Lion
News-Vorschlag: