GTA 5: Kommende Updates parallel für PC, "ultimative Version"

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281311 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

9. April 2015 - 10:42 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 17,48 € bei Amazon.de kaufen.

PC-Spieler mussten sich lange Zeit gedulden, bis Grand Theft Auto 5, das im September 2013 für PS3 und Xbox 360 (GG-Test: 10.0) erschien und im November 2014 für PlayStation 4 und Xbox One (zum Test), auch für ihre Plattform zur Verfügung steht. Wie Lead Gameplay Designer John Macpherson in einem Interview mit Gamespot.com verriet, werden kommende Updates, die etwa auch Erweiterungen für den Mehrspieler-Modus Grand Theft Auto Online (GG-Test) mitbringen könnten, parallel für alle Plattformen bereitgestellt. Das wenigstens ist der Plan der Entwickler. Kleinere Abweichungen kann es geben, aber die PC-Fassung befände sich bezüglich Updates auf demselben Zeitplan wie die Konsolenversionen.

Bei künftigen Rockstar-Titeln, die bekanntlich nicht alle für den PC umgesetzt werden, sieht es allerdings sehr danach aus, als wenn die zu Take2 Interactive gehörende Firma mögliche Umsetzungen für den heimischen Rechner etwas stiefmütterlicher behandelt, was Macpherson mit den Entwicklungskapazitäten begründet und der selbstgesteckten Zielsetzung, jede Version so gut wie nur möglich umzusetzen. Allerdings merkt der Rockstar-Mitarbeiter auch an, dass die Systemarchitektur von PC und den aktuellen Konsolen von Microsoft und Sony deutlich enger beieinander liege, was in Zukunft die PC-Portierung womöglich wieder etwas näher an die Konsolen-Releases bringen könnte. Bei San Andreas vergingen zwischen PS2- und PC-Release etwa acht Monate, bei GTA 4 war es circa ein halbes Jahr.

In technischer Hinsicht stiefmütterlich behandelt hat man GTA 5 auf PC aber offenbar nicht, wenn man den Worten von Macpherson glaubt:

Wir freuen uns sehr, dass die Leute GTA 5 auf dem PC spielen können. Es ist die ultimative Version eines erstaunlichen Spiels.

Wie gut sich die PC-Fassung gerade auch im Vergleich mit den neuen Konsolen von Microsoft und Sony schlägt, erfahrt ihr schon bald in unserem Test und unserem umfangreichen Technikvergleichsvideo.

Red Dox 16 Übertalent - 4115 - 9. April 2015 - 10:54 #

Na schauen wir mal Ende des Jahres beim Ramschpreis was die ultimative Version dann her gibt. Nach anderthalb Jahren Wartezeit kommts auf ein paar Monate mehr nicht an.

Hyperlord 15 Kenner - P - 2845 - 9. April 2015 - 11:04 #

Das ist korrekt, ich kauf mir das, wenn überhaupt, in irgend nem Sale ...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9234 - 9. April 2015 - 11:06 #

Ich auch.

Hab das Spiel hier aber schon zwei Mal rumliegen...

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 9. April 2015 - 11:17 #

Und da wundern sich manche warum der PC immer so stiefmütterlich behandelt wird...

Weil alle ihr sogenannten "PC Gamer" nix anderes als geizige Dagobert Duck's seid, die es nicht einsehen für nen Spiel welches mehrere Millionen in der Entwicklung kostet mal mehr als 15 Euro rauszuhauen.

headlaker 16 Übertalent - 4834 - 9. April 2015 - 11:29 #

Selbst schuld, wenn sie das Spiel erst 1 1/2 Jahre nach der Konsolenversion raus bringen...

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 11:33 #

Nö, wer behandelt wird wie Kunde der dritten Klasse, zahlt eben nicht zwingend den Premiumpreis...

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 9. April 2015 - 11:36 #

Alles hat ne Ursache! Ihr wurdet mal wie Könige behandelt aber dann kam euer Höhenflug und ihr fingt an Sachen illegal runterzuladen oder nur noch Sachen zu kaufen auf denen fett "SALE" & "REDUZIERT" draufsteht!

Aber immerhin seid ihr konsequent: Ihr ändert euch kein Stück, kauft weiterhin nur wenns schon fast geschenkt ist und meckert am Ende immer doppelt so laut wie alle anderen Gamer!

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 11:43 #

hat ein pc-spieler dich persönlich verletzt oder wieso so mad bro? ^^
glücklicherweise sieht das die branche jedenfalls nicht so. der PC generiert auf dem videospiel-markt mit großen abstand die meisten umsätze und gleichzeitig werden immer mehr konsolen-spiele auch für PC portiert, wie etwa das jetzt gerade erscheinende MKX. vor einigen jahren wäre es noch ein feuchter traum gewesen und heute erscheint die pc-version eines prügelspiels zeitgleich mit der konsolenversion.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3107 - 9. April 2015 - 18:56 #

Genau.
Abgesehen davon kauft man Dank den Sales auch mal "irgendein" Spiel was man sonst "nie" angesehen hätte.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 12:02 #

IHR? Ich habe kein einziges runtergeladenes Spiel und ich kaufe nur bei legitimen Shops.
Nur ist die "Beziehung" zwischen Rockstar und dem PC eher bescheiden.

GTA 4 war technisch zu Release eine Katastrophe, die Kopierschutzgängelung durch mehrere Kopierschutzebenen gleichzeitig für ehrliche Käufer eine Unverschämtheit und der Patchsupport unterirdisch. Durch GfWL ist es auch tricky, das Spiel heute überhaupt gestartet zu bekommen. Patches tut Rockstar da aber anscheinend nichts mehr. Was vielleicht auf besser ist wenn man sich San Andreas anguckt.
GTA San Andreas wurde von Rockstar kaputtgepatcht. Krönender Höhepunkt war die Entfernung diverser Songs und der Widescreenunterstützung(!) vor ein paar Monaten inklusive der Einführung diverser bis dahin unbekannter Bugs...

Und GTA 5 gibt es nun nur anderthalb Jahre nach Release für den PC. Dafür soll ich denen jetzt die Füße küssen und 60€ zahlen?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61297 - 9. April 2015 - 14:23 #

Ich wüßte nicht, wo es tricky ist heutzutage GTA 4 zu starten.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 14:40 #

Die Steam Version mit Windows 8.1 auf 64bit. Viel Spaß mit Games for Windows Live. Das ist imkompatibel und das Spiel crasht. Ein paar Posts weiter unten ist der Screenshot...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 9. April 2015 - 14:50 #

Schon das probiert?

http://steamcommunity.com/app/205350/discussions/0/846943514174506118

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 15:30 #

Ich kenne diesen Workaround. Klappt aber aktuell irgendwie nicht. Dennoch bleibt es ein Trauerspiel für Microsoft als Verursacher dieses "Dienstes", den sie nichtmal vernünftig an Windows 7 und 8 angepasst haben und die beteiligten Entwickler/Publisher, die ihre Spiele nicht entsprechend patchen. 2K hat Civilization 3(!) auf Steamworks umgesattelt um die ausgefallenen Gamespy Server auszugleichen und sich das "uralte" Bioshock 2 vorgeknöpft.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61297 - 9. April 2015 - 16:15 #

Dann haut was auf deinem Rechner nicht hin. Wie schon geschrieben, läuft bei mir GFWL unter deinen Voraussetzungen fehlerfrei. Und zwar ohne irgendwelche Workarounds.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 17:32 #

Retail =/= Steam.Schön für dich, dass du keine Probleme hast.

Und da haut nix auf meinem Rechner nicht hin, die Probleme sind bekannt, liegen weniger am Spiel oder am betroffenen Rechner, sondern an der mit den jeweiligen Spielen ausgelieferten veralteten GfWL Version.

http://extreme.pcgameshardware.de/actionspiele/266920-gfwl-spiele-funktionieren-nicht-unter-win-8-a.html
http://www.alialsawaf.com/post/36741943821/how-to-fix-games-for-windows-live-on-windows-8-pro
http://steamcommunity.com/app/205350/discussions/0/846943514174506118/?l=german
http://steamcommunity.com/app/211420/discussions/0/648814843331516565/?l=german

Das betrifft jedes nicht auf Steamworks gepatchte GfWL Spiel...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61297 - 9. April 2015 - 18:28 #

Eventuell hab ich auch keine Probleme weil ich GFWL schon in der aktuellsten Version vor dem installieren von GTA drauf hatte ?

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 18:35 #

Das kann sein.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61297 - 9. April 2015 - 15:01 #

Ich weiß zwar nicht was an der Steam Version groß anders als an der Retail welche ich besitze sein soll, aus eigener Erfahrung ( spiele GTA 4 seit 3 Monaten am PC ) kann ich sagen, das unter Win 8.1 64 bit nichts crasht oder Zicken macht. GFWL läuft auch bei jedem anderen dies beinhaltenden Game ohne Murren.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 9. April 2015 - 12:10 #

Kann es sein, daß du wieder im PS4-vs.-PC-Kleinkrieg-Modus bist? Klingt peinlich danach. PC-Spieler können auch nichts dafür, daß es für ihre Plattform immer wieder günstige Angebote zu Schnäppchenpreisen gibt, was bei den Konsolen offenbar nicht der Fall ist.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20735 - 9. April 2015 - 12:16 #

Quatsch! Die Art wie man mit dem Kunden umspringt, so hallt es zurück! Wenn Rockstar meint die PC Gamer min. 1 Jahr zurückhalten oder sich gar ein Aprilscherz zu leisten mit PC Version von Red Dead Redemption ist es aus mit der Freundschaft.

Und das PC Gamer mehr Geld ausgeben sieht man bei den Kickstarter, Crowdfunding Games. Star Citizen durchschnitt 97 Dollar, Descent Underground 76 Dollar, Pillars of Eternity 54 Dollar. Bei jedem mehr als die Retailversionen von EA, AV und Co.

GOG und Steam machen Gewinne obwohl es nur Downloadtitel sind. Eben weil man da mehr verdient als mit einer Retailversion.

Und 60 Euro für ein 1 Jahr altes Spiel sind alles andere als geschenkt.

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 9. April 2015 - 12:20 #

lol komm mal auf den Teppich, als wenn raubkopien auf Konsolen kein Thema wären..tz tz tz.
Wären die next gen Konsolen schon geknackt und eine Kopie davon im umlauf, würde sich auch kaum ein Konsolero das Original kaufen, also mal schon die Füsse Still halten.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9234 - 9. April 2015 - 12:29 #

Ist das nicht eher eine Sache von "Die Geister, die ich rief"?

Wenn es andauernd und überall Sales gibt, warum sollte ich dann in der Zeit dazwischen Spiele kaufen?

Mal davon abgesehen kaufe ich für Konsole auch fast nie Vollpreis. Ein Spiel ist mir selten 60-70€ wert. Und das geht vielen anderen Konsolenspieler auch so.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20735 - 9. April 2015 - 12:31 #

Bei Steam ist es ja mittlerweile so, das man max. 1 Monat nach Release das Spiel schon für die Hälfte oder weniger bekommt. Siehe Tomb Raider, Ryse. 12 bzw. 20 Euro nach 3 Wochen.

Red Dox 16 Übertalent - 4115 - 9. April 2015 - 13:21 #

Naja das hängt halt vom Hersteller des Spiels ab. Einige gehen wirklich flott mit dem Preis runter andere (z.b. Activision mit CoD) hacken sich eher eine Hand ab bevor der Preis unter 10€ fällt.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9601 - 9. April 2015 - 13:56 #

Nach drei Wochen für 50%?
Ryse kam am 10.10.14 raus, am 01.12.14 hatte es 35% Rabatt, am 19.12.14 50%.
Schon etwas mehr als drei Wochen. Aber immer noch sehr schnell.

Das trifft so aber bei weitem auch net auf alle Spiele zu. Diese "Vorwürfe" von irgendwelchen Konsolen-Kiddies sind aber eh lächerlich, jeder von denen würde seine Spiele auch so kaufen, nur dass es die Möglichkeit da net gibt.

Punisher 19 Megatalent - P - 13377 - 9. April 2015 - 19:12 #

Stimmt aber so auch nicht ... "dass es die Möglichkeit da net gibt". Die meisten meiner recht aktuellen XBO/PS4-Spiele hab ich mit irgendeinem Rabatt gekauft. Okay, auf 12 Euro fällt da so schnell nichts, aber die empfohlenen 70€ hab ich auch nur 2-3 mal gezahlt. Meistens so um die 50, häufig auch weniger. Grad MS hatte Ende letzten Jahres relativ viele Sales mit XBO-Titeln - Alien Isolation um 20 Euro rum, inzwischen auch regulär bei Amazonien für 35 oder so zu haben - ist grad mal ein halbes Jahr alt. Die Möglichkeit hat man also auch auf Konsole.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 13:57 #

ein regelfall ist das keineswegs. gerade bei heiß begehrten titeln kann das schon sehr lange dauern, bis mal ein signifikantes angebot kommt.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 9. April 2015 - 12:30 #

man kauft auch service und der ist bei rockstar leider unterirdisch. sogut wie jeder publisher hat windows live ordentlich entfernt und steam voll integriert. teils mit workshop und achievements. was ist bei rockstar?
http://www.directupload.net/file/d/3952/li6guthz_jpg.htm
einmal totlachen bitte.
max 20 euro, weil das spiel ok ist, vom grabbeltisch oder keyseller.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 13:57 #

bei so vielen wurde das gar nicht gemacht. gerade bei titeln ohne mulitplayer oder die nicht mehr aktiv gespielt werden, wurde auf so eine umstellung verzichtet.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 9. April 2015 - 14:28 #

alle spiele die ich hab und bei denen ich weiß das sie gfwl nutzten wurden umgestellt. das natürlich nicht alle die es bei steam gibt aber welche wurden denn nicht umgestellt?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 15:08 #

zB Bulletstorm, Dirt 2, Fable 3, Fallout 3, Gears of War, GTA4, GTA-EfLC, Halo 2, Kane & Lynch, Lost Planet 1&2, Mortal Kombat Arcade Collection, Street Fighter 4, Street Fighter X Tekken, Universe at War, Virtua Tennis 4

und noch einige andere. tatsächlich wurden nur die wenigsten (die noch aussicht auf absatz haben) umgestellt.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 15:25 #

http://forums.steampowered.com/forums/showthread.php?t=3236567

Etwas mehr als nur die wenigsten - zum Glück.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 15:32 #

es sind tatsächlich nur die wenigsten, immerhin lief GfWL über 7 jahre lang.

Red Dox 16 Übertalent - 4115 - 9. April 2015 - 15:39 #

Was heißt hier "lief"? Der Doktor hat den Tod doch noch garnicht offiziell bekanntgegeben :P
http://www.gamersglobal.de/news/87686/games-for-windows-live-service-laeuft-weiter

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 16:06 #

Der Zustand des Dienstes erfordert keine offizielle Bekanntgabe. Wenn selbst Microsoft seine Spiele auf Steamworks umstellt ist das der Totenschein...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61297 - 9. April 2015 - 15:27 #

Fallout 3 und LP 1 wurden schon längst umgestellt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 15:43 #

LP wurde in seiner ursprungsversion nie umgestellt, weil es schon zu release nicht GfWL nutzte. anders siehts aber bei der Colonies Edition aus. diese nutzt GfWL und tut es auch heute noch.
und laut dem link von 2cents wurde bei fallout3 zwar der gfwl-keycheck entfernt, der client wird aber dennoch mitinstalliert. du kannst zwar xliveless verwenden, aber das ist ja keine umstellung sondern entspricht eher der nutzung eines cracks.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 16:04 #

Nein, bei Fallout wird das zwar irgendwie via Steam irgendwie mitinstalliert, aber man kann das beim Start einfach ignorieren. Bei der Retail war das anders, daher hatte ich mal die Steamversion im Sale mitgenommen und die Retail in den Keller gelegt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 16:19 #

ok, danke für die info. ist schon länger her, dass ich es mal gespielt habe.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 9. April 2015 - 16:38 #

street fighter 4 ist ohne gfwl. also bei mir zumindest. resident evil 5 wurde erst kürzlich umgestellt, capcom ist da definitiv hinterher, weshalb ich mir da auch sicher bin, das spiele wie lost planet 2 ( 1 ist schon ohne gfwl ) oder street fighter x tekken folgen. also da tut sich definitiv was. klar gibs ausnahmen und die bezeichne ich als schwarze schafe ( auch rockstar ). an der aktion kann man prima sehen, wer sich denn im fall x wirklich kümmern würde und wem spiel und spieler scheißegal sind.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 16:41 #

street fighter 4 wurde nie umgestellt, du meinst wohl SSF4-AE bzw USF4. und als alter capcom-fanboy bin ich mir ziemlich sicher, dass zumindest SFXT definitiv nicht umgestellt werden wird. die pc-version war dermaßen katastrophal (aufgrund des netcodes der von capcom nie nachgebessert wurde), dass die multiplayer-community direkt von anfang an schon tot war. insofern ist da auch seitens der spieler kein interesse an einer umstellung. und für einen netcode-patch ist es auch schon einige jahre zu spät.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 9. April 2015 - 16:50 #

ja sehs grad, das normale ist noch windows live.
glaub aber trotzdem noch dran das auch die umgestellt werden.
ende des jahres oder nächstes jahr wissen wir mehr ;)

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 9. April 2015 - 15:14 #

So zum Beispiel Bioshock 2, Batman: Arkham Asylum und Arkham City. Diverse Spiele die primär im Singleplayer gespielt wurden oder deren Multiplayer schon ein paar Jährchen aus der Hypezeit raus sind wurden entsprechend gepatcht.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9807 - 9. April 2015 - 15:22 #

meine aussage war allerdings eine andere. siehe meine antwort zu matthias frage.

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 9. April 2015 - 19:18 #

So einen lächerlichen Kommentar im Bezug auf Konsole vs. PC hab ich hier schon lange nicht mehr gelesen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 10. April 2015 - 8:50 #

Ich glaub Kollegah tut dir nicht gut^^

Red Dox 16 Übertalent - 4115 - 9. April 2015 - 11:34 #

Falsch. 2013 hätte ich Retailpreis bezahlt. 2014 vielleicht auch noch. Jetzt ist 2015 und ich hab lange genug auf den Port gewartet. Die "Hypephase" für das Spiel ist bei mir deutlich verflogen. Und das Kronjuwel, zeitgleich mit GTA5 kommt Mortal Kombat X in den Laden. Ergo scheiß ich auf GTA und habe lieber MKX als Retail vorbestellt. Wie erwähnt kann ich bei GTA jetzt auch ruhig das Wartespiel selber anwenden bis mir der Preis zu dem 2 Jahre alten Spiel passt.

Jadiger 16 Übertalent - 4883 - 9. April 2015 - 11:48 #

Die Verkaufen gerade ein Spiel das vor 1 1/2 Jahren raus kam noch mal zum Vollpreis das schon längst sowas von im Plus ist. Nach der Zeit sollte man gar nicht mehr auf die Idee kommen 60 Euro für ein Spiel zu verlangen. Mal ein Beispiel was ok ist war Metal Gear Rising kam 1 Jahr später kostet 15 Euro vorbestellen sogar nur 10 Euro. Mit allen DLC natürlich ein Spiel 3 Mal zum Vollpreis zu veröffentlichen ja da muss die Firma schon sehr Arm sein oder warte mal vielleicht richtig Geld gierig.
Aber da ja jeder anscheinend meint alte Spiele teuer Verkaufen zu können auf den Konsolen ist man geizige wenn man sagt alte Spiele sind keine 60 Euro Wert. Zum Glück gibt es noch die bösen Keyseller wo es jetzt schon auf 32 Euro ist der böse Internationale Markt den nur Firmen nutzen dürfen.
Erkundige dich mal wieviel von den 60 Euro bei den eigentlichen Programmieren ladet besonderes nach 1 1/2 und warum selbst deutsche Keystores 30% billiger sind.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 9. April 2015 - 11:55 #

"Die Verkaufen gerade ein Spiel das vor 1 1/2 Jahren raus kam noch mal zum Vollpreis das schon längst sowas von im Plus ist. Nach der Zeit sollte man gar nicht mehr auf die Idee kommen 60 Euro für ein Spiel zu verlangen."

Du bist mir ja ein ganz schlechter Geschäftsmann ;). Demnach müßte jede Firma, die Gewinn erwirtschaftet, ihre Produkte stetig zu niedrigeren Preisen verkaufen. So eine Firma lebt nicht lange.

Abgesehen davon, warum sollen sie nicht die PC-Version als Vollpreis verkaufen dürfen? Für PC-Spieler ist das Spielerlebnis nunmal "neu". Man bekommt im Grunde sogar noch mehr für das Geld, als die Konsolenversionen bei Release.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 9. April 2015 - 11:50 #

Also ich bin nur zu geizig wegen einem Spiel mir gleich eine ganze Konsole dazu zu kaufen ;). In der Regel gibt es eh alle für mich interessanten Spiele als Multiplattformtitel.

Cat Toaster (unregistriert) 10. April 2015 - 19:42 #

So wie Arma, DayZ und ETS2? ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 10. April 2015 - 19:54 #

Laufen doch auf allen möglichen PCs. Sind also Multiplattformtitel. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 10. April 2015 - 20:12 #

Meine Spielesammlung ist schon etwas größer.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 9. April 2015 - 13:48 #

Die PC kosten sind nicht so hoch wie für Konsole. Selbst schuld wenn du immer brav deine 60/70€ zahlst und sogar noch stolz drauf bist einem Multimilliarden Konzern dein Geld zu schenken

Mendrael 12 Trollwächter - 833 - 9. April 2015 - 11:14 #

Nach so einer Verspätung würde ich auch behaupten das es die "ultimative Version" ist, wie wollen die sonst das Spiel nach 1,5 Jahren zum Vollpreis raushauen? Für mich maximal noch 20 € wert und dementsprechend irgendwann in 'nem Sale eingesackt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 9. April 2015 - 11:57 #

Leider ist die GTA Reihe mit jedem 3D Teil irgendwie uninteressanter geworden... macht mich überhaupt nicht mehr an.

Zacha 10 Kommunikator - 445 - 9. April 2015 - 13:24 #

Ach, was waren die alten 2D Teile geil gewesen... Da hat das im Kreis drehen mit dem Maschinengewehr mehr Spaß gemacht :P

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 9. April 2015 - 17:24 #

Also irgendwie gefiel mir das 2D Gameplay sich irgendwie besser. Auftrag an Auftrag ohne nerviges Story Geplänkel dazwischen.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 9. April 2015 - 17:32 #

Mit Flammenwerfer hatte man Silvester feeling ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20735 - 9. April 2015 - 17:43 #

War halt DMA Design! Ich vermisse diese Englischen Studios: DMA, Gremlin Interactive, Ocean (hatten auch ein paar gute Titel) oder auch US Acclaim (Turok), Accolade - sind zu viele Studios in den letzten 10 Jahren aufgelöst/aufgekauft worden. Meine Wunschliste für neue Teile/Remakes ist da groß ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 9. April 2015 - 12:03 #

Freu mich schon drauf! Werde dafür gleich meinen Gutscheincode verwenden! :)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. April 2015 - 13:33 #

Mal was anderes: Kommt auch ja aller zu unserer GG-Crew. Wenn ich mit der Master-Race wieder ins Spiel einsteige können wir hier doch sicher zu neuen Höhen aufsteigen. ;)

(http://www.gamersglobal.de/text-gallery/77370/gta-online-gamersglobalgangstaz-stellen-sich-vor-galerie)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 9. April 2015 - 14:00 #

Dann stehe ich ja bei der PC-Fraktion der GG-RockstarCrew vielleicht bald nicht mehr alleine da ^^.

Red Dox 16 Übertalent - 4115 - 9. April 2015 - 14:29 #

Gibts da auch Gang-War mit 4players oder Lamestar?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. April 2015 - 14:33 #

Also auf den Konsolen sind mir natürlich noch keine solchen Crews begegnet. Würden sie sich auf dem PC in unser Viertel wagen kann ich für nichts garantieren. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 9. April 2015 - 14:35 #

Hauptsache die lungern nicht vor Weazel Plaza rum. Ich kann Hausierer nicht leiden ^^.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit