Deus Ex - Mankind Divided: viele Infos & Materialien [2.U]

PC XOne PS4
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 23256 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

8. April 2015 - 0:01 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Mankind Divided ab 29,94 € bei Amazon.de kaufen.

2. Update vom 10. April 2015, 21:55 Uhr

Wir haben nun auch eine kleine Screenshot-Galerie zu Mankind Divided für euch; via soundcloud.com steht die Audio-Spur des Trailers zur Verfügung.

Update vom 8. April 2015 - 19:10 Uhr

Mittlerweile sind auf NeoGAF zahlreiche Infos aus dem Artikel von Game Informer aufgetaucht, außerdem haben wir den deutschen Trailer eingefügt. Folgendes ist zu Deus Ex - Mankind Divided bekannt:

  • Die Handlung des Spiels setzt im Jahre 2029 und somit zwei Jahre nach dem Vorgänger ein.
  • Bisher ist nur vom Singleplayer-Modus die Rede. Multiplayer wurde nicht erwähnt.
  • Adam Jensen ist Teil einer verdeckten und von der Regierung geförderte Spezialeinheit namens Task Force 29, die zu Interpol gehört und sich auf die Bekämpfung einer neuen Art von Terrorismus spezialisiert hat. Da Jensen der Task Force nicht vertraut, leitet er Informationen an eine Geheimorganisation namens Juggernaut Collective weiter.
  • In bester Deus-Ex-Tradition wird es im Spiel oftmals gegensätzliche Missionen geben und ihr könnt niemandem absolut vertrauen.
  • Die Bosse im Spiel wurden so konzipiert, dass ihr sie auf unterschiedliche Weise (schleichend, in einer direkten Konfrontation etc.) erledigen könnt.
  • Eidos verrät nicht, welches Ende von Human Revolution sie als Kanon betrachten. Die Entwickler versuchen jedoch verschiedene Teile jedes Endes für den Hintergrund von Mankind Divided miteinander zu verbinden. 
  • Die Geschichte dreht sich um Jensens Erlösung und soll auf den Geschehnissen aus dem ursprünglichen Deus Ex aufbauen. „Ist die Darstellung vergangener Ereignisse aus dem ersten Deus Ex wahr? Werden wir Dinge entdecken, von denen wir bisher nichts wussten?“
  • Es wird viele abwechslungsreiche Schauplätze im Spiel geben.
  • Weibliche Widersacher sollen nun auch zu den regulären Gegnern im Spiel zählen.
  • Eine der Missionen führt euch nach Prag in die Utulek Station. Diese dient im Spiel als Ghetto für augmentierte Personen und wird "Golem City" genannt. Das Konzept soll auf der realen Kowloon Walled City aus Hong Kong basieren. Die dicht aneinandergereihten Häuser, die sich hoch in den Himmel strecken und die mit Geschäften gesäumten Straßen sollen eine klaustrophobische Atmosphäre erzeugen.
  • Euer Ziel in Prag lautet: Den Anführer einer Gruppe augmentierter Personen zu finden, doch euer Informant wird von der Polizei verhaftet. Ihr habt daraufhin die Möglichkeit, bei der Frau des Informanten nach weiteren Hinweisen zu suchen, einen Aufstand bei der Polizeistation zu provozieren, um an den Informanten zu kommen, oder die Suche alleine fortzusetzen. Zum Schluss führt ihr ein Gespräch mit dem gesuchten Anführer, das entweder friedlich verlaufen oder in einer Auseinandersetzung enden kann.
  • Augmentierte Personen werden von der Polizei als "Clanks" bezeichnet.
  • Ihr könnt jeden Abschnitt des Spiels entweder schleichend oder kämpfend absolvieren.
  • Den Nebenmissionen soll mehr Bedeutung beigemessen werden. So könnt ihr beispielsweise Vereinbarungen mit Kriminellen Organisationen treffen, deren Bosse euch gelegentlich um einen Gefallen bieten werden. Sammelquests wollen die Entwickler dabei vermeiden. Vielmehr sollt ihr die grundsätzlichen Themen des Spiels weiter erforschen.
  • Es wird doppelt so viele Augmentierungen wie im Vorgänger geben. Als Beispiele wurden etwa Gadgets wie "Tesla" genannt, mit der ihr kleine Pfeile verschießt, um Feinde zu markieren und leise ausschalten zu können. Die Augmentierung "Silent Run" lässt euch geräuschlos über sämtliche Oberflächen huschen (kann mit Tarnung kombiniert werden). Mit "C.A.S.I.E" könnt ihr den mentalen Zustand eures Gesprächspartners feststellen, um euch so Vorteile in Konversationen zu verschaffen, während ihr mit der Erweiterung "PEPS Gun" eine nicht-tödliche Waffe für euren bionischen Unterarm bekommt. Diese feuert einen zerstörerischen Stoß ab, der die Widersacher ausknockt, was euch die Chance gibt, sie zu töten, oder die Flucht zu ergreifen. Mit einer bestimmten Augmentierung wird es zudem möglich sein, Objekte aus der Entfernung zu hacken, um so neue Abkürzungen durch ein Gebiet zu schaffen.
  • Im Spiel werdet ihr die Augmentationen auf Dual-Pad legen können. 
  • Nutzung von Augmentationen verbraucht eine bestimmte Menge an Energie, die sich danach langsam regeneriert. Mit Bio Cells lassen sich die Ressourcen wieder komplett auffüllen. Die automatische Energie-Regeneration soll dafür sorgen, dass ihr eure Augmentierungen öfter einsetzen könnt.
  • Einen Spielstandimport wird es nicht geben. Nach dem Erfolg des Vorgängers plant Eidos allerdings nun, das Franchise zu erweitern. Ein Deus-Ex-MMO ist aber nicht geplant.
  • In dem Vorgänger hat das Schleichen mehr Spaß als das Schießen gemacht. Um hier gleiche Verhältnisse zu schaffen, hat das Team diesmal auch viel Zeit in das "Gunplay" investiert.
  • Die Kämpfe sollen laut den Entwicklern komplett ungeskriptet ablaufen.
  • Ihr werdet eure Waffen auch mitten im Kampf einstellen und beispielsweise den Feuermodus, die Munitionsart, oder das Zielfernrohr wechseln können.
  • Es wird Mechs und Feinde mit Exoskelett-Anzügen geben.
  • Die Gegner werden ebenfalls verschiedene Waffen, Augmentationen und Gadgets nutzen, um beispielsweise höher springen zu können.
  • Die KI soll im Allgemeinen aggressiver als im Vorgänger agieren und euch im Kampf auch flankieren.
  • Bestimmte Elemente in der Umgebung sollen nun auf die Kämpfe reagieren.

Originalmeldung vom 8. April 2015 - 1:01 Uhr

Einer russischen Website haben wir es zu verdanken, dass erste Bilder zu Deus Ex - Mankind Divided in die Öffentlichkeit geraten sind. Bereits vor wenigen Tagen verriet Square Enix, dass sie demnächst ein neues Spiel ihrer westlichen Studios vorstellen würden. Ein angekündigter Live-Stream hatte Verbindungen zum Deus-Ex-Universum, offenbarte aber bisher keine konkreten Details. Das Spielemagazin Game Informer zeigt ein Motiv des Spiels auf dem Cover ihrer kommenden Ausgabe, die morgen erscheint. Im unten verlinkten Youtube-Video könnt ihr euch erste Szenen aus dem Titel anschauen. Laut offiziellem Twitter-Account soll es morgen um 18 Uhr unserer Zeit mehr vom neuen Deus Ex zu sehen geben.

Ihr schlüpft wieder in die Rolle von Adam Jensen, dem Protagonisten des Vorgängers Deus Ex - Human Revolution. Dieser bereut seine Entscheidungen beim Versuch, die Welt zu retten, und strebt nach Erlösung. Gegner agieren laut der russischen Quelle nun im Team und lassen sich nicht mehr einer nach dem anderen ausschalten. Die Grafik hat ausweislich der Screenshots einen deutlichen Sprung nach vorn gemacht, es ist daher wenig überraschend, dass das Spiel nur für den PC, die Playstation 4 und Xbox One erscheinen soll. Als Grafikmotor dürfte die hauseigene Dawn-Engine fungieren, die Entwickler Eidos Montreal erst letzten Dezember vorgestellt hat. Ein Veröffentlichungstermin für Deus Ex - Mankind Divided wurde noch nicht bekannt gegeben. 

Video:

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2324 - 7. April 2015 - 22:22 #

Fantastisch, dann bin ich mal gespannt wann der release sein wird und mich zum Kauf einer PS4 zwingt. Habe den Vorgänger gerade zum zweiten mal durch und ich liebe das Spiel für Atmosphäre und auch gameplay. allerdings war das Spiel erst mit dem directors cut wirklich fertig.

Edit: ich glaub das Video ist im Eimer, bitte lass es keine Ente sein!
P.s. über den link zu gameinformer kann man das Video sehen, sieht gut aus und hört sich interessant an

doomkarloff 14 Komm-Experte - P - 2242 - 9. April 2015 - 5:41 #

Habs auch noch auf meinem pile of shame. Hab mal gelesen (Quelle ist mir leider entfallen), dass der Director´s cut auf einer ungapatchten Version basieren soll und man sich deshalb lieber an den Erstrelease halten sollte. Kannst du das bestätigen oder ist das nur Internetkappes?

Seraph_87 (unregistriert) 9. April 2015 - 8:51 #

Ungepatcht weiß ich nicht, aber der DC hat auf jeden Fall mehr Problemchen als das Hauptspiel, ich konnte ihn aber trotzdem problemlos durchspielen. Allerdings wurde wohl auch die Lichtstimmung recht stark verändert und das markante Orange runtergeschraubt, allein deswegen würde ich das Original spielen, die Handlung vom DLC kann man notfalls auch nachlesen, ist eh nicht viel.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2324 - 10. April 2015 - 21:19 #

Der große Vorteil des directors cut besteht in dem modifizierten boss-kämpfen, das war für mich sehr wichtig, da ich ausschließlich stealth ohne kills gespielt habe. Der DLC hat extrem viel backtracking und ist storytechnisch bestenfalls befriedigend, technische Probleme hatte ich keine.

Solstheim (unregistriert) 10. April 2015 - 21:15 #

Ja das stimmt,
Ich habe beide Versionen und bevorzge das erste Spiel.
Der Director's Cut war am Anfang extrem vebuggt.
Man musste z.B. Chrome im Hintergrund laufen lassen um es ruckelfrei spielen zu können.
Keine Ahnung warum, war aber so.
Das Addon war ziemlich nervig, weil man alle Kräfte verloren hatte,
alle Waffen weg waren und man quasi während der Zeit des Addons alles neu lernen musste.
Mir hatte es (Addon) überhaupt kein Spaß gemacht.
Leider konnte man es nicht überspringen und wudre dazu genötigt,
da es mitten im Spiel zwischen zwei Kapiteln stattfand.
Die Farbpalette wurde verschlimmbessert.
Wenn man so wie ich ein sweetfx Junky ist, hatte man die Arschkarte gezogen.
ENB's gehen mit dem Director's Cut auch nicht mehr richtig und die Modder hatten keine Lust nochmal alles neu zu machen.
Die Bosse waren im Normalspiel leicht genug zum besiegen,
wenn man keinen Murks zu Beginn wie besseres Radar usw. verbessert hatte.
Habe im kompletten Spiel nur die Pistole als Bosswaffe benutzt.

Sogar den Level mit der Pilotin, die man retten konnte war kein roblem, wenn man sich nicht blöd angestellt hatte.
Habe das komplette Spiel nur mit der Tranquilizer rifle und der Pistole für die Bossgegner durchgespielt.

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 10. April 2015 - 21:18 #

Ich hab das Spiel in der Standard-Version auch komplett Stealth und ohne Töten durchgespielt, für die Bosse hatte ich immer eine schwere Waffe und ein paar Granaten dabei. Vor allem Granaten waren sehr effektiv. So waren die Bosse auch mit einem Stealth-Charakter wirklich sehr gut schaffbar.

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2324 - 10. April 2015 - 21:24 #

Schaffbar waren die mit Granaten und vor allem Minen schon, es ist nur von der Spielmechanik unbefriedigend wenn man zuvor nur stealth und hacking genutzt hat, dies aber bei den bossen nicht verwenden kann, deswegen fand ich speziell in diesem Punkt den directors cut angenehm verbessert.

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 10. April 2015 - 21:32 #

Ja, das stimmt auf jeden Fall. Und ich war halt schon durch Tests und so vorgewarnt und dementsprechend auf die Bosse vorbereitet. Wenn man ahnungslos mit einem Stealth-Charakter in die Boss-Kämpfe geht, können die dann sicher sehr frustrierend sein.

Solstheim (unregistriert) 10. April 2015 - 21:44 #

Das lag daran daß die Bosskämpfe auswärts von einem Subunternehmen programmiert wurden.
So ähnlich wie Gearbox einen Großteil von Aliens damals auswärts programmieren lassen hat.
Deshalb unterscheiden sich die Bosskämpfe auch so gravierend vom Rest des Spiels.
Um die Fehler des Subunternehmens wieder zu korrigieren, wurden die Bosskämpfe, sowie die Bossarenen nachträglich korrigiert.
Dies kennen wir heute unter dem Namen "Director's Cut".

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 11. April 2015 - 8:29 #

Kann man die 3rd-Person-Ansicht bei Stealth-Kills & Deckung & Klettern irgendwie abschalten?? (Mod bzw. Director's Cut edition) War sehr störend und fand 2011 dafür keine Mod.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 7. April 2015 - 21:39 #

Welche Entscheidung bereut er denn? Gab doch am Ende drei Knöpfe mit recht unterschiedlichem Ergebnis.
PS: Bitte kein Ende mit 3 Knöpfen am Ende im nächsten Teil

Brezel 11 Forenversteher - 581 - 7. April 2015 - 22:16 #

Werden jetzt 4. Zwei normal, einer für Vorbesteller und einer als DLC.

Solstheim (unregistriert) 7. April 2015 - 22:32 #

Es gab 4 Knöpfe am Ende.
Ein Knopf war Selbstmord und die Zerstörung der Basis.
Der Knopf war am Ende eines Ganges links im Entscheidungsraum.

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 8. April 2015 - 10:16 #

Den Knopf mit dem Selbstmord bereut er dann im Nachfolger sicherlich am meisten :)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 8. April 2015 - 11:05 #

hehehe

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13875 - 7. April 2015 - 21:59 #

HR war ein gutes Spiel mit unmotiviertem Ende, hoffentlich diesmal keine Knöpfe. Und wehe es gibt am Ende drei Hebel!

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 8. April 2015 - 13:13 #

Es gibt 3 vorgegebene Antworten die man mit Spreicheingabe einspricht. INNOVATION!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13875 - 9. April 2015 - 10:30 #

Verdammt!

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 7. April 2015 - 22:01 #

Klasse! Ich habe "Human Revolution" gerade erst wieder durchgespielt und finde, dass es immer noch eines der besten Spiele sowie eine würdige Fortsetzung des ersten Teils ist -von gewissen Mängeln abgesehen. Auf einen weiteren Teil freue ich mich riesig!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 7. April 2015 - 22:02 #

Ich liebe Human Revolution für die Stimmung und das Design. Die Konzeptzeichnungen zog ich letztens heran als Inspiration wie ich meine Bude einrichte.

Aber das Konzept mit den Batterien war so dermaßen Hanebüchen (gebt mir einen Container Schokoriegel, und ich erobere euch die Welt), und die Story war gegen Ende vollkommen überhastet.

es wird wieder so laufen, befürchte ich. Das Ende spielt ja heutzutage eh keiner.

Solstheim (unregistriert) 7. April 2015 - 22:44 #

Schreib mal bei youtube "Adam Jensen plays Deus Ex" ;-)

Sciron 19 Megatalent - P - 15754 - 7. April 2015 - 22:19 #

Frische Ladung Cyberpunk geht immer, auch wenn mich Human Revolution nicht auf ganzer Linie überzeugen konnte. Video ist übrigens mittlerweile entfernt worden.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23256 - 7. April 2015 - 22:46 #

Danke für den Hinweis, hab es mal ausgetauscht.

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 7. April 2015 - 22:20 #

Sehr geile Nachricht.
Ich drücke die Daumen das es auch neue Werbspots für Sarif Industries oder Purity First gibt :)

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 7. April 2015 - 22:26 #

Gerade auf Gameinformer die Bilder gesehen. Human Revolution war Ende 2011 mein Grund für den Kauf einer Xbox 360. Mankind Divided wird wohl der Grund meinen PC aufzurüsten.

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 7. April 2015 - 22:32 #

Beim Main Theme bekomme ich immer noch ein wenig Gänsehaut.

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 7. April 2015 - 22:40 #

Ich freu mich drauf. Human Revolution hatte zwar ein paar Mängel, dennoch hatte ich viel Spaß mit dem Spiel, vor allem Soundtrack und Atmosphäre waren einfach super.

Solstheim (unregistriert) 7. April 2015 - 22:42 #

Habe das Spiel erst neulich mit ENB Mod durchgespielt.

Deus Ex Human Revolution.
Das normale und nicht der Director's Cut,
weil der Director's Cut eine neue Farbpalette hat und nicht ENB freundlich ist.
In DirectX 9 und nicht in 11. Ist wichtig!
Einfach die .rar öffnen und den Inhalt ins Spieleverzeichnis kopieren.
Einstellungen alle auf hoch und fertig.
Post processing an lassen, wegen den schönen Lichteffekten.

http://beyondnaturalselections.weebly.com/uploads/1/6/8/0/16809370/deus_ex_-_human_revolution.rar

http://cloud-4.steamusercontent.com/ugc/39728990506595350/878DA42F7D73E14E43FB251370698DB3033C1DF2/

http://cloud-4.steamusercontent.com/ugc/39728990565516342/944A210CE9CE8EDC41A6DFD484143BD608DEA58B/

http://cloud-4.steamusercontent.com/ugc/39728990543630881/FA325929B49D351F60A1D02B5681B020EBB5E3D5/

http://cloud-4.steamusercontent.com/ugc/39728990543715538/70B0B030D3D6885CF853376AE5D0BC56E87121F7/

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9797 - 8. April 2015 - 1:41 #

mir ist schon öfter aufgefallen, dass sich sweetfx/enb-fanboys stets dazu genötigt fühlen andere spieler mit entsprechend großartigen screenshots zu beeindrucken. in aller regel seh ich dabei aber meistens nur bilder mit übertrieben effekten und farbspektren. ist leider auch hier nicht anders.

Lexx 15 Kenner - 3459 - 8. April 2015 - 3:56 #

Zu dunkel, zu viel Bloom, alles übelst verwaschen. Ich kann das Zeug auch nicht leiden- so kann doch keiner ernsthaft spielen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4486 - 8. April 2015 - 5:30 #

Da bin ich ja beruhigt, dass nicht nur ich das so wahrgenommen habe. Hab die Anpassungen über diese Tools auch meistens nur als starke Verschlechterung empfunden, v.a. bei SweetFX. Bei ENB gibt es wenigstens noch Icenhancer für GTA als löbliche Ausnahme.

Solstheim (unregistriert) 8. April 2015 - 8:47 #

Weil übertriebene Effekte und Farbspektren einfach geil sind ! :-)

Cat Toaster (unregistriert) 8. April 2015 - 12:51 #

Ja, da kann ich nur zustimmen. :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73387 - 8. April 2015 - 20:54 #

Deswegen kam für mich auch nie die ENB-Mod für GTA 4 in Frage. Absolut nicht mein Geschmack.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2752 - 7. April 2015 - 23:08 #

AWESOME!
DX:HR (im Directors Cut) ist eines meiner Alltime-Lieblingsspiele.
Ich würde mich sehr freuen, wenn der Nachfolger, die überaus kontroversen Entscheidungen des Vorgängers noch überbieten würde :-)

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 8. April 2015 - 0:19 #

Bin ich mal gespannt. Human Revolution habe ich lange gespielt. Der "Directors Cut" wollte aufgrund der vielen Bugs anfangs bei mir nicht so recht zünden.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5164 - 8. April 2015 - 5:02 #

Bitte unbedingt für den Soundtrack wieder Michael McCann engagieren.

Eigentlich wollte ich keine Spiele mehr zu Release kaufen, aber ein neues Deus Ex würde ich vermutlich sogar vorbestellen. Human Revolution fand ich großartig, trotz seiner teils gravierenden Schwächen. Allein das Artdesign war unglaublich stimmig.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2611 - 8. April 2015 - 5:13 #

Deus Ex HR DC ist bis heute das beste Wii U Spiel würde es auch gerne wieder darauf zocken aber diesmal wirds wohl die One Version :)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4271 - 8. April 2015 - 6:12 #

Hach wie gerne hätte ich wieder mal ein Spiel, das sich wie Deus Ex anfühlt: weiträumige Levels erkunden, viele Lösungswege, spannende Story und Charaktere. Human Revolution hat mir zwar auch Spass gemacht, es war für mich aber nur ganz selten ein "Deus Ex". Dafür fehlte dem Spiel noch so einiges. Und seit Thi4f habe ich bei Eidos Montreal so meine Bedenken. Einstweilen warte ich auf Deux Ex Revision.

Solstheim (unregistriert) 8. April 2015 - 8:50 #

Weiträumige Levels, spannende Story und Charakter habe ich schon bei der Arbeit.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 8. April 2015 - 8:57 #

Ich eher nicht, so was ist mir im Spiel lieber ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 8. April 2015 - 7:22 #

Großartig! Human Revolution war für mich ein wahres Highlight der vergangenen Generation. Stimmiges Art-Design, gelungene Cyberpunk-Atmosphäre, perfekt auf das Spiel abgestimmter Soundtrack, gute bis sehr gute Sprecher. Einzig die Bosskämpfe (habe die Original-Version gespielt, nicht den Director's Cut) sowie das Ende des Spieles waren stark verbesserungswürdig.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 8. April 2015 - 7:31 #

Ich schmink mir mal ab das es außer dem Namen wieder nix mit dem Meisterwerk Deus Ex zu tun hat. Gute neue Spiele die Nachfolger, zweifelsohne, aber leider weckt der Name Begehrlichkeiten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58767 - 8. April 2015 - 13:26 #

Ich bin manchmal froh, dass ich manchen Serien-Urvater nicht vom eigenen Spiel kenne, oder nicht gut. So kann man manches viel besser genießen und freut sich dann einfach an dem, was da ist. Ging mir eben bei Human Revolution (kenne DX gar nicht) und auch in gewisser Weise beim Tomb-Raider-Reboot so.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61257 - 8. April 2015 - 14:06 #

Selbst wenn man die ersten Teile kennt, ist es manchmal echt unerträglich wenn Leute solche Phrasen dreschen.
Ich kenne Deus Ex, fand ich damals genial, aber HR fand ich mindestens genauso gut.
Oder TR, die alten PSX Teile waren gut, zweifelsohne, aber der Reboot hat mir auch viel Spaß gemacht.
Ich weiß manchmal echt nicht, was die Leute erwarten.
Oder ich bin einfach nur anspruchslos. :D

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 8. April 2015 - 14:16 #

"Oder ich bin einfach nur anspruchslos. :D"
Das wird's wohl sein ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12257 - 8. April 2015 - 7:50 #

Zumindest das die Gegner nun in Gruppen reagieren finde ich schon einmal gut, das man wieder Jensen steuert gefällt mir eher weniger. Paar mehr Entscheidungen bzw mehr unterschiede je nachdem wie man Spielt und es kann nur gut werden ^^
Auch wenn ich HR wirklich mochte, Jensen selbst fand ich mit das schwächste am Spiel. Fand ihn irgendwie unsympathisch. Am liebsten hätte ich ja einen Chareditor..... egal freue mich dennoch drauf.

Mal sehen wie das Ende dieses mal wird. Ein Grund warum mir diese extreme Aufregung um die ME3 Enden etwas überraschte war das DE:HR im Grunde genau das selbe hat, sich dort aber niemand aufgeregt hat.

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 8. April 2015 - 12:40 #

Naja, es gab halt nicht so einen Shitstorm wie bei Mass Effect 3, aber man liest schon überall, dass fast jeder das Ende von Human Revolution eher mies fand.

Kotanji 12 Trollwächter - 1041 - 8. April 2015 - 8:28 #

"Die Grafik hat ausweislich des Videos einen deutlichen Sprung nach vorn gemacht"
Soll das Gezeigte im Video denn Ingame sein? Sieht eher wie ne produzierte CGI Sequenz aus. Klar, seit The Order weiss man, dass CGI Qualität in Echtzeit möglich ist, aber bezweifle doch sehr stark, dass das Team hier eine solche Qualität abliefern kann.

Ansonsten.. Hätte ich ja gerne mal nen geiles Sci-Fi Spiel. Am meisten habe ich mich ja auf Prey 2 gefreut. Das sah so richtig cool Blade Runner mäßig aus. Aber Deus Ex hat mich persönlich schon immer total kalt gelassen. Einfach null Atmosphäre, absolut hässliche Grafik und Artdesign, grottenschlechte Animationen, Synchro, lächerlich aussehende Charaktere, 0815 Story, ultralangweiliges, steifes Gameplay. Nunja, mal sehen. Spiele werden bekanntlich ja (meist) immer besser, und so kann man trotzdem erstmal erwartungsvoll an die Sache rangehen.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 8. April 2015 - 9:20 #

Das ist CGI. Da auch einiges von HR dabei war. So weich kann lange lange laaange kein System etwas in Realtime darstellen.
Ansonsten, lassen wir uns mal überraschen. Ich denke nicht an den Überflieger.

Berthold 15 Kenner - - 2819 - 8. April 2015 - 8:53 #

Ha, endlich! Ich warte schon sehnüchtig auf einen Nachfolger... Ich habe die Deus Ex Teile alle gerne gezockt! Jeden Teil sogar mehrmals durchgespielt! Richtig klasse!

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 8. April 2015 - 9:34 #

Freu mich hart. HR war klasse und lässt storytechnisch ja viel Platz für einen Nachfolger.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 8. April 2015 - 9:35 #

Spielerisch fand ich Human Revolution tatsächlich gut bis sehr gut. Rollenspielerisch/erzählerisch hat es mich eher enttäuscht. Wenn sie da dieses Mal ne Schippe drauflegen könnten...Cyberpunkt geht eigentlich immer bei mir.

Wummhelm 13 Koop-Gamer - P - 1351 - 8. April 2015 - 9:57 #

Oh yea wie geil ich Freu mich hart auf das Spiel.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 8. April 2015 - 12:03 #

Hach, den Vorgänger ein zweites Mal angehen ist gerade hochgerutscht auf meiner Liste :D

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 8. April 2015 - 13:15 #

I never asked for this button!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58767 - 8. April 2015 - 13:27 #

Ich mochte Human Revolution, ein Nachfolger steht daher bei mir definitiv auf der Haben-mag-Liste.

Maddino 16 Übertalent - P - 4986 - 8. April 2015 - 13:55 #

Wenn sie es nicht versauen und es atmosphärisch mit HR mithalten kann, her damit :)

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 8. April 2015 - 14:06 #

DX:HR ist bei mir noch ziemlich unbespielt in der Steam-Bibliothek am versauern. Sollte ich evtl. mal bei Gelegenheit wieder entstauben und anspielen.

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 8. April 2015 - 18:12 #

Kann ich nur empfehlen. Stimmig, atmosphärische Welt mit gutem Soundtrack. Nur das Ende ist vielleicht nicht so doll - aber das sind wir Spieler in letzter Zeit ja gewöhnt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61257 - 8. April 2015 - 19:06 #

Unbedingt nachholen !

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 8. April 2015 - 16:36 #

Human Revolution war so grandios und eine gute Fortsetzung zu Teil 1 bzw ein Prequel. Werde demnächst dann mal den Directors Cut spielen, habe 2 mal die normale PC Version und einmal den DLC durch. Mankind Devided ist ein Instant Most Wanted, ich liebe das Deus Ex Universum, es ist einfach super. Freu mich auf den Trailer.

MrWhite 12 Trollwächter - 922 - 8. April 2015 - 18:13 #

Super, fand HR sehr toll.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 8. April 2015 - 18:22 #

Ich hab DE:HR damals ohne Alarm auszulösen und ohne jemanden zu töten durchgespielt! ProGamer Style, Baby!

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 8. April 2015 - 18:46 #

Hab ich auch gemacht. Später im Spiel ist man aber ziemlich mächtig und das Schleichen wird sehr einfach, wenn man sich mal eben 30 Sekunden unsichtbar machen kann. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61257 - 8. April 2015 - 19:05 #

Auf schwer relativiert sich das wieder. Vor allem wenn du versuchst komplett ohne Kills und gesehen werden zu spielen ! ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 8. April 2015 - 19:29 #

Auf Schwer sind deine Fähigkeiten doch nicht anders, oder? Unsichtbar ist unsichtbar, da ist egal, ob die KI nun ein bisschen schlauer ist oder nicht, sie sieht dich einfach nicht. ;) Und ich hab es komplett ohne Kills (außer die Bosse) und ohne gesehen zu werden durchgespielt, nur eben auf Normal. Da war es anfangs fordernder als dann im späteren Spielverlauf. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61257 - 9. April 2015 - 14:30 #

"Auf Schwer sind deine Fähigkeiten doch nicht anders, oder?"
Sind sie. Du hast deutlich weniger Batterie Power, Gegner bemerken dich viel schneller, selbst unsichtbar und du hälst absolut nix aus. ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 9. April 2015 - 18:26 #

Wie macht man das denn dann am Ende auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad, wenn da die tausend SPOILER SPOILER SPOILER Zombies rumrennen? Ohne meine 30 Sekunden Unsichtbarkeit erschien mir das unmöglich, da unentdeckt und ohen zu töten durchzukommen. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61257 - 9. April 2015 - 18:31 #

Gibt im Netz sogenannte Lösungen :)
Und es funktioniert!

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 9. April 2015 - 18:47 #

Mit Lösung spielen ist doof. :P Ich bin ja ohne Lösung durchgekommen. Unsichtbarkeit und Schokoriegel sei Dank. :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12257 - 9. April 2015 - 6:46 #

Hab ich auch gemacht, sogar schon 2 mal :p

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 11. April 2015 - 18:25 #

Ich auch nur einmal muss ich irgendwo nen Alram ausgelöst haben, der Erfolg fehlt mir noch.

Marko B.L. 14 Komm-Experte - P - 2571 - 8. April 2015 - 18:31 #

Verbessertes "Gunplay"... da bin ich wirklich mal gespannt, ob das Spiel nicht zu sehr in die CoD-Richtung abdriftet.

Trotzdem bin ich absolut gespannt auf das Spiel.

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 9. April 2015 - 7:01 #

Bin ich eigentlich der einzige, der -trotz aller Vorfreude- den Titel "Mankind Divided" etwas uninspiriert findet?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 9. April 2015 - 7:07 #

Hm, er scheint ja durchaus Sinn zu ergeben, wenn man sich den Story-Einblick in der News durchliest. Passt schon, finde ich.

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 9. April 2015 - 7:29 #

Ja, inhaltlich ist es so treffend wie "Angriff der Klonkrieger" bei STAR WARS... ;D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 9. April 2015 - 9:44 #

Ja, schon, aber er klingt einfach nicht gut, finde ich.

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 9. April 2015 - 7:44 #

Wenn man sich an diese beiden Trailer zurück erinnert
https://www.youtube.com/watch?v=UG_oThcYsn0
https://www.youtube.com/watch?v=akaos1U8Rto
dann finde ich den Titel ziemlich vielversprechend, da die Thematik nicht nur in Human Revolution spannend war und ruhig weiter ausgewalzt werden darf.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 9. April 2015 - 13:39 #

Finde ihn eigentlich sehr passend und dem "Lore" angemessen.

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 9. April 2015 - 18:45 #

Mir gefällt er. :)

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 9. April 2015 - 8:37 #

Schade das man das geniale Feeling der Wii-U version nicht mehr erleben wird, den bei der wurde das Tablett echt Perfekt genutzt. Inventar, Karte, Hacken, Augmentierungen, alles jederzeit abrufbar, ohne aus dem Spiel raus in ein menü zu müssen, das war echt total genial. Habs mir HE dann nochmal auf Steam gekauft aber die version spielte sich wesentlich ungeschmeidiger als die Wii-u version. Human evolution zeigt sehr eindrucksvoll, was man mit dem Wii-U Tablett alles noch hätte machen können, wenn Nintendo sich nicht sämtliche 3thrd party entwickler vergrault hätte.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 9. April 2015 - 17:14 #

Ich bin gespannt. HR war ein gutes Spiel, die eintönige Farb- und Levelgestaltung hat mir nicht so zugesagt, der DLC auf dem Schiff usw. sah aber erheblich detailverliebter aus.

Magnum2014 16 Übertalent - 4717 - 10. April 2015 - 7:37 #

Sieht toll aus. Freue mich schon auf das Teil. Gibt es das Game noch auf der PS3 oder muss man doch auf die PS4 dann wechseln? Wäre toll wenn es noch auf der PS3 rauskommt...

Seraph_87 (unregistriert) 10. April 2015 - 8:44 #

Kommt nur noch auf PS4 und Xbox One. Ist auch gut so, Cross-Gen-Titel halten die Entwickler extrem zurück und langsam wird es mehr als Zeit, die alten Konsolen fallen zu lassen.

Magnum2014 16 Übertalent - 4717 - 10. April 2015 - 9:11 #

Sehe ich nicht so. Bisher gab es so gut wie kein Game warum man unbedingt eine PS4 haben musste. Nur um mehr Geschäft zu machen für Sony wechsel ich bestimmt nicht auf eine PS4. Ich spiele so lange es geht auf der PS3, weil jetzt lohnt sich die alten Titel zu holen die man bisher nicht gespielt hatte und wesentlich günstiger sind die Games auf der PS3 auch. Und solange die PS3 bei mir läuft kommt die PS4 nicht ins Haus.

Seraph_87 (unregistriert) 10. April 2015 - 9:37 #

Das haben moderne Technik und neue Konsolen so an sich, dass sie Vorgängermodelle irgendwann komplett ablösen, das ist ja der Sinn der Sache. ;)
Und ist ja in Ordnung, wenn du Spiele erst Jahre später nachholen willst, die meisten wollen aber das aktuell Bestmögliche sofort haben und bei so Spielen wie Far Cry 4 konnte man leider bestens sehen, dass deutlich mehr dringewesen wäre, wenn sie nicht noch für die alten Konsolen hätten programmieren müssen, haben sogar die Entwickler mal angesprochen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 10. April 2015 - 16:01 #

"Sehe ich nicht so. Bisher gab es so gut wie kein Game warum man unbedingt eine PS4 haben musste."

-> Ach, echt? Und jetzt rate mal, warum das wohl so ist :P
Ist doch klar, dass es wenig Gründe für den Kauf einer neuen Konsole gibt, wenn die ganzen Top-Titel auch noch für die vergangene Generation veröffentlicht werden.

Du wirst Dich wohl oder übel damit abfinden müssen, dass Deine PS3 nicht mehr bzw. nur noch wenig und mehr schlecht als recht unterstützt wird. Und das ist auch gut so.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1464 - 10. April 2015 - 9:24 #

ah, gerendert...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 10. April 2015 - 21:26 #

Danke fuer die ausfuehrlichen Infos und die Galerie! Besonders das erste Bild mit dem Bladerunner-Revival-Motiv zeigt eindrucksvoll, dass beim Grafikdesign diesmal weniger Gelb und Ocker verwurstet werden - gut so. :)

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 11. April 2015 - 6:44 #

Dark Knight rises?

Würde er das Cape tragen ...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit