Driveclub: Großes Server-Update erscheint heute

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. April 2015 - 12:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Driveclub ab 24,00 € bei Amazon.de kaufen.

Ziemlich genau ein halbes Jahr liegt der Release des PS4-exklusiven Rennspiels Driveclub (GG-Test: 7.5) zurück. So ganz rund laufen die Server des Racers immer noch nicht, ein Termin für die ursprünglich parallel zum Launch geplante kostenlose PSPlus-Edition, die laut Sony immer noch erscheinen soll (wir berichteten), steht weiterhin aus. Die Zusage, die PSPlus-Version sowie die Serverfunktionalität auch nach den weitreichenden Entlassungen und Umstrukturierungsmaßnahmen bei Entwickler Evolution Studios auch in Zukunft noch voranzutreiben, scheint Sony jedoch zu halten.

Seit 12:00 Uhr wird nämlich ein großes Server-Update veröffentlicht, das die Performance und Stabilität für sämtliche Online-Funktionen verbessern soll. Wann genau die Server wieder zur Verfügung stehen, ist aktuell nicht ganz klar. Die Entwickler gehen aber davon aus, dass die Wartungsarbeiten etwa acht Stunden in Anspruch nehmen werden, womit also vor 20:00 Uhr nicht mit einem Abschluss der Arbeiten zu rechnen ist.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. April 2015 - 12:27 #

Echt schade das beim Release soviel Mist passiert ist! Das Spiel ist über jeden Zweifel erhaben und eines der besten Rennspiele 2014 / 2015 ! Schade das es bei vielen nur wegen dem missglückten Start in Erinnerung bleiben wird :(

euph 23 Langzeituser - P - 38754 - 7. April 2015 - 12:45 #

Das stimmt wohl, mittlerweile ist es ein echt gutes Spiel geworden. Bis das soweit war, hat es nur wohl nicht mehr so viele interessiert. Aber warum die PS+ Version immer noch nicht terminiert ist, das wundert mich schon.

Rockhount 09 Triple-Talent - 308 - 7. April 2015 - 13:15 #

Ich unterschreib das genau so und würde soweit gehen, dass es generell ein Must-Have Racer ist. Nicht nur für 2014/2015. Tolle Grafik, tolle Strecken, tolle Autos und Sounds...insgesamt ein sehr rundes Spiel und wenn man bedenkt, dass man das Spiel als Download inkl. Seasonpass für 50€ bekommt, ist es wirklich ein tolles Paket (PS+ muss vorhanden sein).

Ich fände es toll, wenn man da mal einen Nachtest erstellen würde, da ja die Releaseversion deutliche Probleme hatte mit den zum Teil wesentlichen Onlinefeatures. Gerade die Herausforderungen sind ja ein wichtiger Teil der Spielerfahrung...

DanceingBlade 10 Kommunikator - 537 - 7. April 2015 - 14:51 #

Normalerweise spiele ich auch keine Rennspiele. DriveClub aus einer Laune heraus gekauft und mir macht das Spiel richtig Spass. Autos, Strecken, Sound und Grafik sind klasse.
Einfach Arcadelastige Gameplay ohne viel drumherum.
Kritiesieren kann man die KI und das man keine Lobby mit Freunden aufmachen und Rennen/Meisterschaften veranstalten kann.

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 7. April 2015 - 15:45 #

Das sehe ich genauso - seid Burnout 2 hat ich nicht mehr soviel Spass mit einem Rennspiel. Echt klasse

Gumril 10 Kommunikator - 540 - 7. April 2015 - 15:48 #

Ja kann man so stehen lassen, wobei die KI, wohl das dümmste ist was je in einem modernen Rennspiel unterwegs war.
Selbst GT 1 hatte eine bessere.
Auch die teils übertriebenen Grafikeffekte gehen mir bei manchen Strecken auf den Senkel, wenn man dadurch den Streckenverlauf kaum noch warnehmen kann.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 7. April 2015 - 21:00 #

Das Spiel bräuchte noch viel mehr Feinschliff. Die KI fährt einem oft in die Karre und driften ist recht schwerfällig. Die Grafik ist top und doch macht mir Forza Horizon 2 mehr Spaß.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Rennspiel
ab 0 freigegeben
3
Evolution Studios
Sony Computer Entertainment Europe
08.10.2014
Link
7.5
7.1
PS4
Amazon (€): 24,00 (PlayStation 4)