Bloodborne: Bug verlangsamt Bosse und macht sie leichter

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. April 2015 - 9:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Bloodborne ab 36,99 € bei Amazon.de kaufen.

From Softwares neues Rollenspiel Bloodborne (GG-Test) atmet in vielerlei Hinsicht den Geist der Souls-Reihe. Den vielleicht wichtigsten Unterschied gibt es beim Kampfsystem, das viel stärker als etwa in Dark Souls 2 auf schnelle Ausweichmanöver und allgemein gutes Timing Wert legt. Die höhere Spielgeschwindigkeit scheint allerdings dezent von einem Bug ausgehebelt werden zu können, wie ein Spieler im Reddit-Forum behauptet. So sollen sich die Gegner, auch die Bosse, in Bloodborne bedeutend langsamer bewegen, wenn das Spiel länger als zwölf Stunden am Stück gelaufen ist, wobei der Spieler einen Fehler im Speichersystems des Action-Rollenspiels vermutet.

Als Beweis für den vermeintlichen Bug hat der User zwei YouTube-Videos veröffentlicht. Beide zeigen den Kampf gegen den Boss Logarius, einmal in regulärer Geschwindigkeit, einmal mit reduziertem Speed nach den 12-Stunden-Dauerbetrieb. Wenn ihr den Bug nicht ausnutzen möchtet, um euch das Leben leichter zu machen, schaut einfach in unserem großen Guide-Artikel vorbei, in dem wir euch neben diversen Tipps und Tricks auch einen vollständigen Walkthrough durch das düstere RPG inklusive eines Bossguides geben. So müsst ihr eure PS4 auch nicht erst zwölf Stunden am Stück laufen lassen, zumal der Geschwindigkeitsbug durch einen Neustart des Spiels wieder behoben werden soll.

Video:

MrWhite 12 Trollwächter - 922 - 7. April 2015 - 9:39 #

Ein richtig besiegter Boss lohnt sich für mich mehr. Das Gefühl ist einfach super^^

Seraph_87 (unregistriert) 7. April 2015 - 9:48 #

Zum Glück spiele ich nie über 12 Stunden am Stück, bei mir sind 4 oder 5 schon extrem lang. Der Bug wird mich dann wohl nie betreffen. ;)

zuendy 14 Komm-Experte - 1868 - 7. April 2015 - 9:54 #

Lang ists her das ich mir mal 12h Zeit genommen habe, etwas am Stück zu zocken. Hoffentlich kommt es wieder.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 7. April 2015 - 10:22 #

12Stunden zoggn. Jo..
Wenn dann besiege ich die Gegner ehrlich. Und sei es mit der Hilfe der Glocke. Aber niemals weil ein Bug den Speicher voll frisst. Ist auch net soo gesund. Außerdem seh ich gern wie lang ich für den erste Run gebraucht habe (in etwa manchmal geht man ja doch kurz was mampfen und lässt an).

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 7. April 2015 - 10:35 #

Puuuh, ich habe ja über dieses lange Osterwochenende auch sehr viel Bloodborne gespielt aber 12 Stunden am Stück dann doch nicht. ;-)

Trotzdem ein kurioser Bug und als ich bei Logarius war, war er definitiv nicht so zahm wie in obigem Video hehe. Nunja, dieses Problem sollte ja erstmal nicht so viele Leute betreffen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70352 - 7. April 2015 - 10:51 #

Wobei in den meisten anderen Spielen wäre das kein Bug, sondern wahrscheinlich der höhere Schwierigkeitsgrad.

MrWhite 12 Trollwächter - 922 - 7. April 2015 - 11:37 #

Wenn er erstmal im Rage Modus ist... :D

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 7. April 2015 - 11:12 #

Das ist doch mal ein sehr freundlicher Bug :-)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 7. April 2015 - 11:26 #

Hehe, vielleicht ist das kein Bug, sondern ein Feature. Wer sich über 12 Stunden abgeplagt hat und einen Boss immer noch nicht killen konnte, mit dem hat From Software Erbarmen und reduziert die Geschwindigkeit der Gegner...^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 7. April 2015 - 12:00 #

Klingt für mich auch plausibel :D

Brion Zane 17 Shapeshifter - P - 6516 - 7. April 2015 - 18:35 #

Netter Gedanke!
Aber das muss ein Bug sein, From Software hat kein Erbarmen... ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 7. April 2015 - 18:54 #

Klingt logisch, so muss es sein!^^

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. April 2015 - 11:42 #

Der eigentliche Skandal ist doch wie wenig Schaden er macht...höhö!

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 7. April 2015 - 11:57 #

Ich glaube, das ich noch nie zwölf Stunden am Stück gezockt habe. Selbst in meiner wilden Jugend dürfte ich das nie geschafft haben.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 7. April 2015 - 12:04 #

Wenn du dich noch an deine Jugend erinnern kannst, war sie nicht so wild...^^

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 7. April 2015 - 13:41 #

Deswegen doch die Einschränkung "dürfte ich nie" - ganz sicher bin ich mir nicht. Der ein oder andere Filmriss existiert schon ;-) Ob ich da allerdings gezockt habe oder anderes gemacht habe, wer weiß ;-)

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 7. April 2015 - 12:00 #

Merke: Nach 12 Stunden sind die 8 GB GDDR-RAM zugemüllt!:P

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 7. April 2015 - 12:06 #

Alleine die Panik vor den Ladezeiten beim Ableben spornen einen zu Höchstleistungen an...

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 7. April 2015 - 13:34 #

Da ist definitiv was dran! :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70352 - 7. April 2015 - 15:49 #

Die halbe Minute brauch ich, um den Puls runterzufahren.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 7. April 2015 - 17:28 #

In der Zeit können Hände und Controller auch wieder trocknen.^^

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 7. April 2015 - 13:54 #

Diesen Bug finde ich eher kurios als wirklich nervig. Ob der gefixt wird ist mir auch herzlich egal. From Software sollte lieber den Bug mit dem Fahrstuhl beim Altar of Despair fixen. Der steckt nämlich unten fest, lässt sich nicht mehr hochholen und damit kann ich einen (wenn auch optionalen) Boss nicht mehr killen in diesem durchlauf (bin schon im NG+).

Hoffentlich kommt da bald ein Fix... mir fehlt noch der dumme Kelch (und die Trophy für den Bosskill ^^)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 7. April 2015 - 14:50 #

Bloodborne wird durch Bugs leichter und Dark Souls 2 schwerer...okaaaay. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit