Boulder Dash erscheint für das Intellivision

andere
Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

2. April 2015 - 9:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Im Jahr 1984 dominierten Heimcomputer wie der C64 von Commodore und der Atari 800XL die amerikanischen und europäischen Spielestuben. Unzählige Spiele sind in der Zeit veröffentlicht worden von denen nur wenige zu wirklichen Klassikern zählen. Einer dieser Klassiker ist das Denk- und Geschicklichkeitsspiel Boulder Dash, bei dem ihr Edelsteine in einer zweidimensionalen Höhle einsammeln müsst ohne dabei von Felsbrocken erwischt zu werden.

Neben modernen und zeitlich angepassten Varianten (wir berichteten) ist Boulder Dash, zum 30-jährigen Jubiläum, jetzt auch in nummerierter Erstauflage für die betagte Intellivision-Konsole von Mattel veröffentlicht worden. Das Spiel verspricht 16 zu erforschende Höhlen und vier Bonuslevel, die ihr in fünf unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden absolvieren könnt. Selbstverständlich müsst ihr auch hier den bekannten Glühwürmchen und Schmetterlingen aus dem Weg gehen.

Solltet ihr an dem Spiel Interesse haben und euch von dem Liebhaberpreis von 70 US-Dollar nicht abschrecken lassen, könnt ihr das Spiel über naberhood.com bestellen. Unentschlossene können sich gerne weiter unten die ersten beiden Level der Intellivision-Version im Video anschauen oder gleich den Retrocomputer anstöpseln.

Video:

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2615 - 2. April 2015 - 11:00 #

Ob das noch ein Aprilscherz ist, gleich mal bestellen versuchen. Boulderdash ist einfach genial

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 16:42 #

Nein, kein Aprilscherz. Habe es hier schon seit 2 Wochen. :-)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 2. April 2015 - 11:14 #

Sowas gibts noch heute? Toll! :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12267 - 2. April 2015 - 11:16 #

Wurde der Season Pass schon angekündigt oder ist der schon im Preis enthalten?

euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 2. April 2015 - 11:26 #

Hab was von einem 2KB Dayone-Patch gehört. Weiß da jemand was genaueres?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12267 - 2. April 2015 - 11:33 #

Typisch... früher hätte es das nicht gegeben.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4610 - 2. April 2015 - 12:31 #

mu ha ha... made my day!

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8035 - 2. April 2015 - 11:42 #

Wer brauch schon NextGen, wenn man Neanderthaler-Gen haben kann. :)

tvnel 16 Übertalent - 5672 - 2. April 2015 - 13:13 #

Stimm ih dir zu, solche Games machen richtig Spaß :D

CHL 9000 12 Trollwächter - P - 911 - 2. April 2015 - 11:53 #

Endlich! Man haben die sich Zeit gelassen. Es rumorte schon lange, dass es ein Problem mit dem Publisher gab. Aber ich habe nicht den Glauben verloren, meinen Intelli nicht abgebaut und auf den Speicher, wie es meine Freunde getan haben. Und - wer lacht jetzt?

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 2. April 2015 - 12:36 #

Naja, wenn du die 70 Dollar zahlen willst. Ich hole da lieber meinen C64 vom Speicher ;).

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 16:46 #

Ich glaube das verwechselst du mit einem anderen Spiel. Bei Boulder Dash ging alles reibungslos.
Es hat nur etwas länger gedauert weil man sich viel Zeit beim Finetuning gelassen hat.

CHL 9000 12 Trollwächter - P - 911 - 2. April 2015 - 18:16 #

Ich glaube ich hätte meinen Beitrag als ironisch Kennzeichnen sollen.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 18:25 #

Wüsste nicht warum hier Ironie angesagt sein sollte?

Grubak 13 Koop-Gamer - 1638 - 2. April 2015 - 13:33 #

Leider 30 Jahre zu spät.
Ich hätte damals 200DM dafür hingeblättert.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166907 - 2. April 2015 - 13:39 #

70 $ für Boulder Dash ? Stolzer Preis. Wäre mir persönlich das Spiel trotz Klasssiker-Status nicht wert. Da hätte ich andere Kandidaten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 2. April 2015 - 14:00 #

Nett, aber ziemlich ueberteuert, wenn man bedenkt, dass man das als Abandonware gratis fuer jeden C64 oder CPC6128 Emulator runterladen kann. - Oder ist es damit jetzt nicht mehr abandoned(?)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12267 - 2. April 2015 - 14:12 #

Naja der Preis liegt wohl an der wahrscheinlich geringen Auflage und eben das es in ner alten cartridge/Packung ect daherkommt. Kurz das ist eher was für Sammler und nicht für Leute die es unbedingt spielen wollen.

v3to (unregistriert) 2. April 2015 - 14:26 #

Boulder Dash war noch nie abandoned. Mal abgesehen davon, dass Abandonware ein Kunstbegriff ist und rein rechtlich erstmal nicht legal.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 2. April 2015 - 14:42 #

Nope, den Begriff gibt es ganz eindeutig im rechtlichen Sprachgebrauch. Er bezeichnet kommerzielle Software, die entweder vom Publisher nicht mehr unterstuetzt wird oder einem Publisher gehoerte, der sich aufgeloest hat, ehe er die Rechte an jemand anderen abgetreten hat. In ersterem Fall ignoriert der Publisher das Produkt sowie gesetzliche Massnahmen zur Beibehaltung bzw. zum Einklagen des Kopierrechtes - in letzterem Fall besitzt gerade niemand die Rechte an der Marke. Zumindest innerhalb des Zeitraums, wo dies zutrifft, ist es eine gesetzliche Grauzone aber in jedem Fall nicht schlicht illegal, einen solchen Titel herunterzuladen, worauf Abandon-Ware oder Classic-Game Sites eben spekulieren. - Und dann ist immer noch nicht geklaertm ob ein neuer Publisher komplette Markenrechte oder nur spezifische Versionsrechte fuer die Reboots/Remakes hat. Nach 30 Jahren verschwimmt alles zusehends.

- Naja, da ich mir Boulder Dash seinerzeit gekauft habe, fuehle ich mich jedenfalls kaum schuldig, die Emu-Version zu spielen. Wenn dem nicht so waere, wuerde ich persoenlich vermutlich darauf verzichten oder tatsaechlich erneut bezahlen.

v3to (unregistriert) 2. April 2015 - 16:38 #

Also, zumindest hierzulande gibt es ein Urheberrecht, wo noch niemand ein solch geartetes Ablaufdatum bei Spielen erlebt haben dürfte. Zumindest als ich Anfang der 90er kreativ in Lohn und Brot stand, lagen die Fristen bei 70 Jahren bzw 50 Jahre über den Tod hinaus. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es eine Art Recht auf Konsumverfügbarkeit bzw Kopierrecht im Umkehrschluss für Produkte ohne Marktrelevanz gibt (aber: ich bin kein Jurist. Mag ja sein, dass es mitlerweile da andere rechtliche Voraussetzungen gibt). Eine offizielle Freigabe seitens der Hersteller oder Rechtsinhaber ist was anderes, nur da hab ich ernste Zweifel, dass sich darum Betreiber von Abandon-Sites groß kümmert. Insbesondere, weil bei sehr vielen dieser Spieleklassiker die Besitzverhältnisse verworren oder auch nicht eindeutig sind.

Bei Boulder Dash ist das in jedem Fall so, dass die Marke immer noch von FirstStar kommerziell genutzt wird. Eigentlich konstant seit dessen Entstehen. Auf dem 3DS kam noch eine offizielle Version raus und vor kurzem noch eine Jubiläums-Edition für Smartphone und Tablets...

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 16:43 #

Die Intellivision Version wurde von First Star und Elektronite coproduziert.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 2. April 2015 - 16:58 #

Wow, ich wusste jetzt ehrlich nicht, dass es die ganze Zeit noch so aktuell war auf verschiedenen Systemen. In dem Fall sieht es wirklich klar so aus, als waere FirstStar seit jeher unbestrittener Rechteinhaber gewesen und dass sie die Rechte lediglich auf den neuen Vertragspartner ausgweitet haben. In dem Fall bin ich wirklich froh, das Spiel (vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxis) bezahlt zu haben. :)
Nur eines bleibt der (neuen) Spielergemeinde zu wuenschen: dass sie die Sache mit dem Erde Freischaufeln ohne Rockeford zu bewegen wissen (Feuerknopf und Richtung druecken), ansonsten sind ein paar Level einfach nicht machbar. Das wurde damals nicht mal im Handbuch erwaehnt, aber ein Bekannter hat es mir zum Glueck verraten. ;)

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 17:24 #

hmm, mal nachschauen...blätter, bätter...in der Anleitung zur Intellivision Version steht es auf Seite 8. :-)

"Rockford can push a boulder, grab a diamond or dig dirt without moving by pressing the upper fire button while simultaneously pressing the direction disc in the direction of the adjacent object you wish to affect."

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 2. April 2015 - 17:40 #

Hihi, ja genau das meine ich. Wieso wurde das bei der CPC Version nie erwaehnt? Oder wir waren damals nur zu doof und haben nicht richtig hingeguckt.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 17:47 #

Kann nur sagen das ich damals bei der C64 Version schon wusste. Ist ja an einigen Stellen essentiell. :-)

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 15:12 #

Ich glaube das war nie Abandonware, da First Star noch existiert.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 2. April 2015 - 15:16 #

Ja, in dem Punkt hat er dann auf jeden Fall recht. Der Begriff trifft im Fall von Boulderdash vielleicht wirklich nicht zu.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 15:16 #

Das ist aber kein Video von der Intellivision Version.

Nimm lieber dieses hier:

https://www.youtube.com/watch?v=mjhLcgv1CnU&spfreload=10

Zeigt auch die Verpackung und die Intiellivision Konsole, falls die jemand hier nicht kennt.

Ach ja, durch einen Übersetzungsfehler geistert es im deutschsprachigen Raum herum dass das Spiel limitiert wäre. Das stimmt nicht. Die Erstauflage ist nummeriert. Nachfolgende Auflagen dann nicht mehr.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 2. April 2015 - 15:29 #

Danke für die Hinweise. Ich hatte nur zwei recht schlechte Videos der Intellivision-Version gefunden und daher die C64-Variante eingebunden. Dein gefundenes Video isr richtig gut.

Das Intellivision ist wirklich klasse. Vor zwei Jahren habe ich an der Schule ein Bio- und Spieleprojekt mit Microsurgeon durchgeführt :).

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 15:35 #

Das Video stammt von mir. ;-)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 2. April 2015 - 15:53 #

Hast du das Teil aus den USA erworben? Wenn ja, was hat es mit Versand gekostet? Ich überlege mir das zuzulegen für ein Projekt im Sommer. Kannst mir auch gerne eine PM schreiben...

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 2. April 2015 - 16:32 #

Das Spiel ist exklusiv bei Naberhood (sozusagen der Store von Elektronite) erhältlich.
Versand nach Europa ist 18$.
Wird Zeit das die Euroschwäche mal wieder nachlässt. ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 7. April 2015 - 13:05 #

Na dann ist es kein Wunder, das es gut ist :-)

Sancta 15 Kenner - 3154 - 2. April 2015 - 16:02 #

Das Intellivison war als Kind ein Traum für mich. Es war nur einfach viel zu teuer, deshalb hatte ich nie eins. Technisch ist das Spiel aber super umgesetzt. Respekt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag:
Casual Game
Puzzle/Logik
nicht vorhanden
nicht vorhanden
First Star Software
First Star Software
01.01.1984
Link
8.0
AndroidiOSPCWii