Lenhardts Nachtwache vom 28.3.15
Teil der Exklusiv-Serie Lenhardts Nachtwache

Bild von Heinrich Lenhardt
Heinrich Lenhardt 9128 EXP - Freier Redakteur,R8,S3,A1
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlicht

28. März 2015 - 1:54 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Wie wirkt sich ein haariges Witcher-3-Feature auf den Rollenspielmarkt aus? Atari droht indes mit weiteren „Wiedergeburten“ seiner Geiseln.

Live aus Vancouver für GamersGlobal: Während Deutschland friedlich schläft, grummelt Heinrich Lenhardt an der fernen Westküste in seine Tastatur und kommentiert aktuelle Spielegeschehnisse. „Lenhardts Nachtwache“ erscheint (fast) jeden Samstagmorgen und ist die heitere Gute-Nacht-Geschichte für Rotaugen beziehungsweise der Muntermacher für Frühaufsteher.

Abt. „Wachstumsprogramm“:
Beim Barte des Hexers 

Man freut sich ja, wenn es zu einem ausgiebig beleuchteten Spiel wie The Witcher 3 noch eine neue Erkenntnis gibt. Und dann auch gleich so eine elementare Enthüllung, wie sie der aktuellen Print-Ausgabe der GameStar geglückt ist. Die Medienwelt staunte erst einmal ungläubig, dann fragte Eurogamer bei CD Projekt nach. Dort bestätigte Firmensprecher Michał Platkow-Gilewski ein kühnes Feature, das echtes Next-Gen-Kaliber hat: „Der Bart wächst im Laufe der Zeit und wenn [Witcher-Held] Geralt sich zwischen verschiedenen Schauplätzen bewegt. Der Bart hat verschiedene ‚Zustände‘, die seine Länge bestimmen – er kann wirklich lang werden, aber nicht Gandalf-lang“.  
 
Wer sich diese haarige Angelegenheit ersparen will, soll mit dem kostenlosen „Bart- und Frisuren-DLC“ das Wachstum stoppen können. Aber es bleiben noch einige Fragen zur Bartbehauptung ungeklärt. Wechselt das Programm zum Beispiel abrupt zwischen verschiedenen Bartlängen oder wird das Wachstum stufenlos simuliert, quasi Haar für Haar in Echtzeit berechnet? Wie ist das mit den spielerischen Auswirkungen? Wird der lebensfrohe Geralt von der Matratze gescheucht, weil die potentielle Partnerin sich an seiner Gesichtskratzigkeit stört?
 
Diese Meldung dürfte für Unruhe bei den Mitbewerbern sorgen. Womöglich droht im hart umkämpften Rollenspiel-Markt ohne das Killer-Feature „Bart-Simulation“ bald ein Ladenhüter-Dasein. Kontern die Bloodborne-Macher deshalb mit einer Erweiterung, bei der NPC-Barbiere den Helden rasieren (prima Anlass für eine extra Blutfontäne)? Bei Dragon Age könnte die sich verändernde Gesichtsbehaarung für zusätzliche Komplexität bei den Liebesbeziehungs-Bemühungen sorgen. Und vielleicht ist es deshalb so still in Sachen Skyrim-Nachfolger geworden, weil Bethesda seit Jahren an einer prozeduralen Haupt- und Barthaar-Engine arbeitet, bei der sich Nebenquest-Resultate auf die Anzahl der grauen Haare auswirken. Final Fantasy XV versucht indes den Mangel an Bart-Dynamik mit besonders feschen Fönfrisuren bei seinem Boyband-Quartett zu kompensieren – ob das wohl ausreicht? Und was wird sich erst The Bard’s Tale zu dem Thema einfallen lassen?
 
Aber freuen wir uns nicht zu früh, denn es wäre nicht das erste Mal, dass es eine angekündigte Bart-Simulation nicht ins fertige Spiel schaffen würde. Vor rund acht Jahren versicherte mir ein Entwickler des MMOs Warhammer Online, dass die Bartlänge männlicher Zwerge mit dem erreichten Level skalieren würde. So könnten andere Spieler auf den ersten Blick erkennen, ob es sich bei dem Helden um einen milchbärtigen Anfänger oder einen struppigen Veteranen handle. Leider blieb es bei der Idee, denn das Bart-Wachstum wurde nicht im Spiel realisiert. Ob das der ausschlaggebende Grund war, warum die Abonnenten-Zahlen von Warhammer Online unter den Erwartungen blieben, darüber debattieren Spielehistoriker und Hairstylisten heute noch.
Abt. „ernst zu nehmende Drohung“:
Atari kündigt weitere Wiedergeburten an

Atari etabliert sich als tragikomischer Running Gag dieser Kolumne. Das neue Multiplayer-Sandbox-Spiel Asteroids: Outpost ist jetzt im Rahmen von Steams Early-Access-Programm erhältlich. Die Pressemitteilung erklärt leider nicht plausibel, warum man sich für diese Markenwiederbelebung ausgerechnet ein Genre ausgesucht hat, das so ziemlich genau das genaue Gegenteil vom klassischen Asteroids-Gameplay repräsentiert. Dafür wird COO Todd Shallbetter mit einem unheilschwangeren Satz zitiert: „Asteroids ist die erste einer langen Reihe von Wiedergeburten. Wir ziehen dies auch für unsere anderen kultigen Spiele wie Warlords, Adventure, Tempest, Missile Command und viele andere in Erwägung“.
 
Ich warte nur noch auf das Erpresser-Video, in dem Shallbetter in Manier eines Filmbösewichts diese Drohung verliest, um dann seine Forderungen zu stellen: Her mit dem Lösegeld, sonst schänden wir weitere geliebte Oldie-Marken mit unsensiblem Software-Schrott. Und dann wird da ausgerechnet Tempest erwähnt, nachdem Juristen im Atari-Auftrag den Tempest-affinen Jeff Minter daran hindern wollen, Actionspiele mit Vektorlinien zu programmieren. Das wäre ja auch nicht im Sinne von Atari, die spielerische Essenz zu erhalten – viel wichtiger scheint es zu sein, sich an aktuelle Trendgenres anzubiedern. Ich sehe ihn schon, den Tempest-Ego-Shooter, Adventure als Dark-Souls-Klon oder Missile Command mit Angry-Birds-Steuerung.
 
Um die Erinnerungen an so manche schöne Kindheit möglichst gründlich zu ruinieren, sollte Atari vielleicht Personal bei Electronic Arts abwerben. Da hat man ja einschlägige Erfahrung darin, klassische Namen als Staffage für Neuzeit-Murks zu missbrauchen: Syndicate als Shooter, Ultima als Freemium-Action-Rollenspiel, Dungeon Keeper als Timer-Hölle, allesamt viel gehasst und wenig erfolgreich… hm, das wäre vielleicht auch ein treffender neuer Firmenslogan für die Branding-Genies von Atari.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22103 - 28. März 2015 - 3:01 #

Ich trauere immer noch um Warhammer Online. Tolles Spiel gewesen.

MrWhite 12 Trollwächter - 1123 - 28. März 2015 - 8:22 #

Ich bewundere immernoch die schöne CE :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 22103 - 28. März 2015 - 8:53 #

Mit Lifetime-Abo? :)

MrWhite 12 Trollwächter - 1123 - 28. März 2015 - 9:00 #

Nein, das war dann doch zu viel des guten^^
Aber ich erinner mich auch immernoch gerne an Paul Barnett zurück. Seine Auftritte fand ich damals klasse.
Das Spiel selbst ist bei mir relativ schnell ins Regal gewandert^^

Gumril 11 Forenversteher - 588 - 28. März 2015 - 9:21 #

jo ich auch, das wahren noch schöne CE :).
Das Hardcoverbuch, die Zinnfigur :)

MrWhite 12 Trollwächter - 1123 - 28. März 2015 - 11:10 #

Sogar die Verpackung für sich allein ist eine Augenweide. Was wurde nur aus heutigen CEs...

Maik 20 Gold-Gamer - - 22103 - 28. März 2015 - 11:59 #

Die Witcher3-CE mit der großen Figur ist schon toll. Doch allgemein ist es eben nicht mehr die selbe CE-Qualität wie früher.

MrWhite 12 Trollwächter - 1123 - 28. März 2015 - 13:34 #

Ausnahmen sind natürlich immer vorhanden. Wahrscheinlich gab es damals auch viel Mist^^

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11857 - 28. März 2015 - 11:45 #

Ich wollte es WIRKLICH lieben! Hat aber leider nicht geklappt. Kann mich noch gut erinnern wie es dann Gamestop reihenweise verschenkt hat!

Schicksal 13 Koop-Gamer - - 1694 - 29. März 2015 - 0:46 #

es gibt noch denen einen oder anderen freien Server zum Spielen.....

Maik 20 Gold-Gamer - - 22103 - 29. März 2015 - 7:31 #

Ich habe gestern bissl danach gestöbert. Aber irgendwie keinen gefunden, wo zumindest paar hundert Spieler drauf sind. Oder eben nur Server ohne NPCs usw. Oder hast du noch einen Tipp für mich?

Kirkegard 19 Megatalent - 15915 - 30. März 2015 - 12:50 #

Da schließe ich mich an. Mein RP Server, *hust* Das war das erste Mal das mich ein MMORPG seit der EQ Liebe wieder angefixt hatte.
Das Game hatte Immersion, ordentlich PvP und gutes RP. *Hach*
Sigmar Priester, für das Imperium!

Henke 15 Kenner - 3636 - 28. März 2015 - 3:56 #

Freut mich, das die Nachtwache wieder fester Bestandteil dieser Webseite ist. Kudos dafür!

euph 24 Trolljäger - P - 47737 - 28. März 2015 - 8:27 #

Dem schließe ich mich an.

timeagent 16 Übertalent - P - 5515 - 28. März 2015 - 11:54 #

Aber sowas von!

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 28. März 2015 - 3:57 #

In before ISIS/Witcher-Crossover-Memes.

Dreadnout 09 Triple-Talent - 330 - 28. März 2015 - 6:18 #

Moin!

Danke für die Warnung bzgl. der Wiedergeburten der Klassiker!
Da spiele ich mit anderen Gleichgesinnten gerne wieder an der Original-HW aus den 70/80ern (VCS2600, etc.) und schauen uns gemeinsam im Netz die Wiedergeburten dank YT & Co. an.
Danach gehts an an die neuen SW-Releases u.a. für den 64er, dafür gebe ich dann auch gerne Geld aus ;)

MfG

Lorin 16 Übertalent - P - 4175 - 28. März 2015 - 7:24 #

Guten Morgen nach Vancouver!

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11593 - 28. März 2015 - 7:42 #

Jedes Mal,wieder schön, Samstag morgen unbedacht auf GamersGlobal zu surfen und dann dieser Moment "Stimmt ja, eine neue Nachtwache!" Mehr davon, bitte!

1000dinge 15 Kenner - P - 3052 - 28. März 2015 - 8:33 #

Me too :-) Danke Heini!

schlammonster 29 Meinungsführer - P - 117053 - 28. März 2015 - 8:56 #

Mir geht es ähnlich, oder ist es das Alter samt sich ankündigender Senilität?Schöne Sache diese Wache :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40533 - 28. März 2015 - 10:01 #

Ja, ist immer schön am Samstag die Nachtwache zu lesen.

worobl 14 Komm-Experte - P - 2141 - 28. März 2015 - 10:54 #

Meine Lieblingsbeschäftigung am aufziehenden Wochenende.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67461 - 28. März 2015 - 7:49 #

Ja Ja, dir fehlt der 3 Tagebart....

Grubak 13 Koop-Gamer - 1638 - 28. März 2015 - 9:09 #

Wie immer,sehr schön geschrieben mit viel Humor.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 20115 - 28. März 2015 - 9:30 #

Bart-Simulator 2015. Top-Platzierung in den Verkaufscharts gesichert.

Kaeseantje 14 Komm-Experte - 2460 - 28. März 2015 - 19:48 #

Das wird eines von vielen Features von Star Citizen.
Habe ich ganz groß auf meine Wunschliste geschrieben. Also machen die Jungs von Robert das auch.

wolverine 16 Übertalent - P - 4362 - 28. März 2015 - 9:40 #

"...bei der sich Nebenquest-Resultate auf die Anzahl der grauen Haare auswirken..." Ich werf mich weg! Großartiger Artikel, wie üblich.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. März 2015 - 10:12 #

Ich hab nur noch graue Haare... was sagt das jetzt aus? O__O

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34455 - 28. März 2015 - 10:15 #

Dass du zu faul bist die Haare zu färben, oder so ... ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67461 - 28. März 2015 - 12:35 #

Daß es Zeit wird die Kiste zu bestellen....

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. März 2015 - 13:09 #

Kiste? Wenn schon, dann einen luxuriös gepolsterten Sarkophag!^^

bsinned 17 Shapeshifter - 7248 - 28. März 2015 - 9:49 #

Schöne Nachtwache. Allerdings zeigt die Witcher-News auch, wie wenig 'echte' News es vergangene Woche gab.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7544 - 28. März 2015 - 10:39 #

Ohne die Nachtwache hätte ich von dieser Meldung nie was gewusst.
Aber ich habe mir geschworen nichts vom 3 . Teil spoilern zu lassen. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 28. März 2015 - 11:05 #

Zu spät :P

zfpru 16 Übertalent - P - 4313 - 28. März 2015 - 10:05 #

Der Syndicate Shooter hat mir sehr gut gefallen. Den nennt Heinrich hier zu Unrecht.

Mclane 19 Megatalent - P - 13203 - 28. März 2015 - 10:19 #

Wie schnell man sich an schöne Dinge gewöhnen kann. Samstag Morgen, Frühstück, Heinrich lesen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11566 - 28. März 2015 - 10:29 #

Ist der Teaser eigentlich gestellt oder raucht Mr. Lenhardt wirklich...

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34455 - 28. März 2015 - 11:05 #

Das ist, wenn ich mich recht erinnere, ein Plattencover bei dem Heinrichs Kopf nur reinmontiert wurde. Ob er aber raucht, kann ich dir nicht sagen. ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38158 - 28. März 2015 - 13:27 #

Donald Fagen - The Nightfly ist das Original.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 28. März 2015 - 11:06 #

Todd Shallbetter shall better shut his mouth in order to prevent us from his prophecies.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 2107 - 28. März 2015 - 11:52 #

auch wenn es viell. keine bahnbrechende news war, ich mag die idee sehr. mmn wird einer sich verändernden spielefigur zu wenig beachtung geschenkt - selbst in titeln, die den schein von immersion wenigstens ein klein wenig wahren wollen.
die letzte entwicklung dahin war vor ~10 jahren, als sie dreckig und/oder nass werden konnten, und nicht mal das hat sich als standard durchgesetzt.
wenigstens hängen in den witcherspielen die waffen nicht einfach blank am körper - ist mir mehr wert als...hm, viele der "innovationen" der letzten jahre. (seit pillars wird mir richtig bewusst, wie sehr sich die spieleindustrie in einen verwaschenen, kantenlosen massenmarkt entwickelt hat=/)

Despair 16 Übertalent - 5100 - 29. März 2015 - 12:00 #

Ich wäre schon zufrieden, wenn Spielcharaktere mal die Klamotten wechseln würden. Insbesondere in Adventures wirkt es etwas seltsam, wenn die Spielfigur wochenlang denselben ranzigen Pulli trägt. ;)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11566 - 29. März 2015 - 15:21 #

Psst...machst du doch auch. :D

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6945 - 28. März 2015 - 11:54 #

das Schlimme ist ja, dass die lächerliche Bart-Marketing-Sache bei nicht wenigen auch noch wirkt... hey, hey, Computerspiele können alles... sogar Bärte wachsen lassen... weia.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38158 - 28. März 2015 - 13:24 #

Also ich finde das Bart-Feature cool. Ist allerdings nix Neues. In Deadly Premonition wächst dem Protagonisten auch ein Bart, wenn er sich nicht regelmäßig rasiert.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. März 2015 - 13:27 #

Bei mir ist das auch so...^^

Noodles 23 Langzeituser - P - 38158 - 28. März 2015 - 13:28 #

Bei mir auch. Hat allerdings einige Jahre gedauert, bis das Feature bei mir eingebaut wurde. :D

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5898 - 28. März 2015 - 13:37 #

Was die Bartwachstumssimulation angeht, darf das geniale "Deadly Premonition" nicht ungenannt bleiben. Das Spiel dürfte dieses Feature erfunden haben.

Und wenn man dort lange nicht duscht, schwirren irgendwann Fliegen um einen herum. Das wäre auch schön in Witcher 3! :-)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5898 - 28. März 2015 - 13:38 #

Oops, Noodles war etwas schneller. Der Fluch des Tab-Features heutiger Browser. :-)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9948 - 28. März 2015 - 13:56 #

Bart-Simulation? Wäre sicher auch was für Homer... ich stell mich dann schon mal in die Ecke :-)

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 7323 - 28. März 2015 - 18:36 #

"[...] im haart umkämpften Rollenspiel-Markt [...]" - den hätte ich mir nicht entgehen lassen... ;-)

Arno Nühm 15 Kenner - - 2835 - 28. März 2015 - 19:33 #

Beim Barte des Propheten, wieder eine gute Nachtwache :-)

Kirkegard 19 Megatalent - 15915 - 30. März 2015 - 12:55 #

Die Nachtwache wieder, lieber Heinrich, du bist ein Beispiel dafür das nicht nur früher im Spielejournalismus alles besser war. Sondern das Können und Erfahrung heute zu Recht immer noch einen positiven hohen Standard setzt.
Ich mag diese Rubrik.

Maddino 16 Übertalent - P - 5591 - 30. März 2015 - 12:55 #

Vielleicht packt Maxis es ja doch nochmal mit "Sim-Beard" und nachgeschobenem Mustache-DLC ^^
Passt auch sehr gut zur Tatsache, dass - endlich - Sooper Troopers 2 geschaffen wird --> https://www.indiegogo.com/projects/super-troopers-2/x/8343393#home

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)