Sword Coast Legends: Video stellt Dungeon-Master-Modus vor

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

27. März 2015 - 0:10 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Vor wenigen Tagen stellte euch das Entwicklerstudio Digital Extremes mittels eines über zehn Minuten langen Videos die Einzelspieler-Kampagne von Sword Coast Legends vor (wir berichteten). Wie angekündigt, folgte heute eine weitere Präsentation des kommenden Rollenspiels, durch die ihr erste Eindrücke vom Dungeon-Master-Modus erhaltet.

Die Bezeichnung macht es bereits deutlich: In dieser Spielvariante übernimmt ein Teilnehmer die Rolle des Dungeon Masters, in dessen Funktion er vier weitere Spieler durch Schauplätze dirigieren kann, die von euch selbst erstellt wurden. Wie schon im Video zuvor, wird das Gezeigte kommentiert, dieses Mal von Design Director Tim Schwalk und Technical Director Ross Gardner. Unter anderem wird erläutert, dass der Dungeon Master als eine Art „magischer Irrwisch“ auf dem Bildschirm präsent ist, darüber hinaus kann er natürlich Fallen aufstellen oder Monster in Erscheinung treten lassen – alles in Echtzeit, wohlgemerkt.

Im weiteren Verlauf des etwa neun Minuten langen Videos wird euch beispielsweise gezeigt, wie der Dungeon Master von Raum zu Raum wechselt beziehungsweise sich einen Überblick über den gesamten Dungeon verschafft und wie die vier Helden mit den Fallen umgehen sowie sich gegen die Widersacher zur Wehr setzen.

In unserer Preview zu Sword Coast Legends heben wir zum Beispiel die Echtzeitkämpfe mit Pausenmodus, die stimmungsvolle und detaillierte Grafik oder eben auch den an dieser Stelle thematisierten Dungeon-Master-Modus positiv hervor. Offen ist derzeit nicht zuletzt die Frage, wie sich das voraussichtlich in diesem Jahr erscheinende Rollenspiel langfristig spielt.

Video:

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 27. März 2015 - 9:05 #

Das sieht sehr cool aus, aber ich bin etwas skeptisch, ob das wirklich funktioniert. Balancing und Spielspaß für beide Parteien werden nicht leicht zu erreichen sein. Das Grafikdesigner gefällt mir auch.

Dungeonmaster Alan 11 Forenversteher - 614 - 27. März 2015 - 13:25 #

Könnte ganz unterhaltsam werden! Wobei mir etwas, das näher am Multiplayer und Toolset von Neverwinter Nights 1 ist, lieber gewesen wäre.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9860 - 28. März 2015 - 13:31 #

Sieht doch wirklich gut aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit