The Talos Principle: DLC Road to Gehenna angekündigt

PC PS4 Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282290 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

24. März 2015 - 21:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das Teaser-Bild stammt aus dem Hauptspiel von The Talos Principle.

Im vergangenen Jahr überraschte Serious Sam-Macher Croteam mit seinem gelungenen Egosicht-Adventure The Talos Principle (zum Indie-Check). Heute hat Indie-Publisher Devolver Digital, zu dessen Portfolio unter anderem Hotline Miami 2 (GG-Test: 8.0) oder auch das groteske an von den 80er-Jahre-Klopperikonen inspirierte Broforce zählen, mit Road to Gehenna eine Erweiterung zum Spiel angekündigt, an dem auch FTL-Autor Tom Jubert beteiligt war.

Die nicht ohne das Hauptspiel lauffähige Erweiterung soll die Geschichte von Uriel, dem Boten von Elohim, erzählen, in seinen vier Handlungsabschnitten vor allem aber mehr knifflige Puzzles bieten. Jubert zur Erweiterung:

Wir wollten der Welt von The Talos Principle einfach einen weiteren Besuch abstatten und unser Spiel dabei auch mit neuen Figuren und einer neuen Umgebung erweitern – die über ihre eigene Geschichte und Kultur verfügt.

The Talos Principle: Road to Gehenna soll noch in diesem Frühjahr bei Steam veröffentlicht werden. Wann genau die bereits seit langem angekündigt PS4-Umsetzung erscheinen soll, steht weiterhin nicht fest. Versprochen wird lediglich, dass The Talos Principle noch in diesem Jahr auf der Sony-Konsole veröffentlicht werden soll – auch Nvidias Handheld Shield soll noch 2015 mit einer Fassung versorgt werden.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 24. März 2015 - 21:57 #

Heißt das Ding jetzt Road to GehEnna oder GehAnna? Beides arg vertreten in der News.

Gehenna erinnert mich eher an den Weltraumnebel :D. Erst neulich Sci-Fi Fan-Fiktion gelesen, wo teils die Handlung drin stattfand.
Den Ort auf der Erde kenne ich wirklich nur als Gehinnom.

Brezel 11 Forenversteher - 581 - 24. März 2015 - 22:01 #

"Road to Gehenna"

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 25. März 2015 - 12:28 #

Da hast du schon recht. Im Grunde ist es ein ähnliches Übersetzungsdurcheinander wie bei Armageddon, das aus Har Megiddo entstanden ist.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 24. März 2015 - 23:29 #

Sauber, für mich eines der besten Spiele letztes Jahr - wenn auch etwas zu leicht - aber den Schwierigkeitsgrad wollen sie ja anheben.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 25. März 2015 - 0:46 #

Schließe mich an, das beste First-Person-Puzzle-Spiel seit Portal und eines der besten Spiele des letzten Jahres, für mich das Zweitbeste. Freue mich auf den DLC.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 25. März 2015 - 8:00 #

Das Game ist total an mir vorbei gegangen. Aber ich muss sagen das ich seit Serious Sam3 auch kaum noch auf das Team wirklich aufmerksam werden WOLLTE. Hmm..

hoschi 13 Koop-Gamer - 1465 - 25. März 2015 - 9:22 #

Egosicht-Adventure The Talos Principle? Adventure? Der Begriff ist schon weit hergeholt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Admiral Anger
News-Vorschlag: