Arcade-Automaten sammeln Geld für den guten Zweck

Bild von ChrisL
ChrisL 151126 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

24. März 2015 - 19:58 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Nicht wenigen von euch wird es vermutlich bekannt vorkommen: Am Ende eines Aufenthalts im Ausland wartet ihr auf dem Flughafen auf euren (Anschluss-)Flieger – und immer noch klimpert Kleingeld irgendeiner Fremdwährung in euren Taschen, für das ihr zu diesem Zeitpunkt keine echte Verwendung mehr habt und dessen Umtausch am Heimatort aus den unterschiedlichsten Gründen nicht klappt.

Um dieser Misere entgegenzuwirken und dem betreffenden Geld gleichzeitig eine sinnvolle Verwendung zu geben, rief die Flughafengesellschaft Swedavia in Zusammenarbeit mit dem Schwedischen Roten Kreuz das Projekt „Charity Arcade“ ins Leben. In der Folge wurden mehrere Arcade-Automaten in den Hallen der beiden Flughäfen Stockholm-Arlanda und Göteborg-Landvetter aufgestellt, die mit jeder Währung funktionieren und auf denen die wartenden Reisenden nun Ms. Pac-Man, Space Invaders und Galaga spielen können. Der auf diese Weise erzielte Erlös kommt vollständig dem Roten Kreuz zugute.

Video:

joker0222 28 Endgamer - P - 107477 - 24. März 2015 - 20:06 #

Galaga? Da muss ich hin.

RoT 18 Doppel-Voter - 10989 - 24. März 2015 - 20:11 #

schöne idee...

Henke 15 Kenner - 3636 - 24. März 2015 - 20:16 #

Sollte Pflicht für jeden Flughafen werden... vielleicht könnte man so das Milliardengrab BER(liner Flughafen) unterstützen ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 57714 - 24. März 2015 - 20:37 #

Und bitte am Frankfurt Hauptbahnhof.

Renraven 14 Komm-Experte - 2232 - 25. März 2015 - 10:23 #

Neee da komm ich ja nie mehr pünktlich heim :D

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7321 - 24. März 2015 - 20:22 #

Auszug aus dem Highscore:

"1. URB 2.385.723"

McSpain 21 Motivator - 28436 - 24. März 2015 - 22:14 #

Super Sache.

RoT 18 Doppel-Voter - 10989 - 24. März 2015 - 23:05 #

das die münze da gleich in die transparente sammelbox fällt, check ich erst jetzt, das ist nochmal nen extra :D

Muffinmann 16 Übertalent - - 5126 - 24. März 2015 - 23:10 #

Fantastische Idee!! Sollte man überall an Flughäfen und Bahnhöfen installieren ;-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 24. März 2015 - 23:15 #

Sehr gut!

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29510 - 25. März 2015 - 2:17 #

Großartig! Das darf gerne Schule machen :)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 47616 - 25. März 2015 - 2:22 #

Coole Idee.
Für mich könnten sie aber auch ein paar Williams Flipper dafür aufstellen. Nochmal Whirlwind oder Terminater 2 spielen wäre schon klasse. ;)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3471 - 25. März 2015 - 8:44 #

Galaga, mein Taschengeldvernichter! Da würde ich gern nochmal ein paar Mark reinwerfen. ;)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7321 - 25. März 2015 - 13:17 #

Wenn ich mal bedenke, dass ich noch den Original-Space-Invaders-Automation in Aktion gesehen (und Geld darin versenkt) habe... those were the days.

MicBass 19 Megatalent - 15027 - 25. März 2015 - 15:21 #

Klasse Idee! Stockholm war ich eh noch nie..

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 316532 - 25. März 2015 - 18:44 #

Klasse Aktion, gefällt mir. Würde da auch gerne bisschen Hartgeld verplempern mit den alten Arcade Klassikern. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
joker0222
News-Vorschlag: