Dragon Age - Inquisition: Erster Story-DLC ab 24.3. erhältlich [U]

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 143579 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. März 2015 - 16:43 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Inquisition ab 7,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Soeben hat Bioware den angekündigten Trailer zum ab sofort erhältlichen DLC Hakkons Fänge veröffentlicht. Das Video ist etwa zwei Minuten lang und vermittelt euch einen ersten Eindruck von den Inhalten der Story-Erweiterung. Weitere Impressionen erhaltet ihr durch 14 Screenshots, die ihr in unserer Galerie zum Spiel findet.

Ursprüngliche News:

Vor wenigen Stunden kündigte Bioware für Dragon Age - Inquisition (GG-Test: 9.5) recht überraschend die erste Story-Erweiterung an. Gleichzeitig wurde darauf hingewiesen, dass heute ein entsprechender Trailer folgt, durch den euch der Hakkons-Fänge-DLC näher vorgestellt wird – sobald das Video verfügbar ist, betten wir es in diese News ein.

Erhältlich sein wird der Download-Inhalt bereits ab dem heutigen 24. März, wie das Unternehmen inzwischen via Twitter bestätigte. Allerdings werden zuerst nur PC- und Xbox-One-Spieler den DLC erwerben können; wann genau Besitzer anderer Plattformen bedacht werden, ist derzeit nicht bekannt.

Erste Details zu Hakkons Fänge enthält die entsprechende Produktseite auf xbox.xom. Demnach beträgt der Preis des Story-DLCs 14,99 Euro, zudem benötigt ihr 1,5 Gigabyte freien Festplattenspeicher. In Bezug auf die Hintergrundgeschichte und die neuen Inhalte heißt es:

Ergründe das Schicksal des letzten Inquisitors und des mächtigen Drachen, den er gejagt hatte. Begib dich in die Wildnis der südlichen Berge von Thedas – der Heimat der Avvar, einem Volk freier Jäger. Ergründe ihre Kultur, um das Rätsel um den letzten Inquisitor und den Drachen, den er jagte, zu lösen. Entdecke eine alte Tevinter-Festung, die ein gefährliches Geheimnis hütet. In diesem neuen Abenteuer, das innerhalb der Dragon-Age-Inquisition-Kampagne spielbar ist, triffst du auf mächtige Gegner, erlangst legendäre Waffen und Rüstungen und stellst dich einem alten Kriegsgott, der darauf aus ist, die Welt zu vernichten.

Die zusammengefassten Features lauten wie folgt:

  • Enthülle ein vergessenes Kapitel in der Geschichte der Inquisition und ergründe das Schicksal des letzten Inquisitors
  • Erkunde ein riesiges neues Gebiet mit üppigen Wäldern und Gebirgslandschaften
  • Verdiene dir den Respekt der Avvar-Krieger, während du einen uralten Kult vernichtest
  • Stärke die Inquisition durch neue Einsätze, die du freischaltest

Neben der aktuellen Download-Erweiterung gibt es auch Neuigkeiten zum Hauptspiel: Seit kurzem ist der sechste Patch live, durch den abermals einige Probleme behoben werden. Unter anderem wurde die Stabilität verbessert sowie Probleme mit der Taktischen Ansicht, der Benutzeroberfläche und dem Multiplayer-Modus behoben. Die vollständigen deutschen Patchnotes mit ihren 15 Einzelpunkten könnt ihr auf dieser Seite nachlesen.

Video:

Kirkegard 19 Megatalent - 15813 - 24. März 2015 - 16:46 #

Zu spät Bioware ;-)

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 24. März 2015 - 16:56 #

15€ ist happig. Mal abwarten wie umfangreich der ist.

Toxe 21 Motivator - P - 30875 - 24. März 2015 - 17:03 #

15 Euro? Nee danke, dafür müßte der DLC schon extrem umfangreich sein. Nunja, der nächste Sale kommt bestimmt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64712 - 24. März 2015 - 17:06 #

Bei EA? Hab ich so meine Zweifel. Gab es die von ME3 schon jemals günstiger?

Toxe 21 Motivator - P - 30875 - 24. März 2015 - 17:13 #

Ja für die PS3 auf jeden Fall, sonst hätte ich die ME3 DLCs bis heute nicht. ;-)

Glaube 5 Euro für zB. Citadel, was vollkommen in Ordnung ist.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64712 - 24. März 2015 - 17:21 #

Ah, okay, Konsole weiß ich nicht. Ich hatte PC im Kopf, und da kann ich mich nicht entsinnen, dass es mal Rabatte gab. Weswegen ich auch keinen ME3-DLC habe ^^

Toxe 21 Motivator - P - 30875 - 24. März 2015 - 17:58 #

Wirklich? Ich dachte, daß es auf Origin auch immer mal wieder Rabatte gäbe, wenn vielleicht auch nicht ganz so extrem wie bei Steam. Naja, da fühle ich mich ja bestärkt in meiner Ablehnung von Origin. ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64712 - 24. März 2015 - 18:50 #

Nicht für die DLCs, meinte ich, wobei ich mich da durchaus auch täuschen könnte. Allgemein gibts da schon auch mal Rabattaktionen.

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72151 - 24. März 2015 - 21:21 #

Ne, definitiv nicht für die DLCs. Da lauere ich schon ewig drauf. Die Hauptprogramme waren teilweise schon extrem günstig zu haben aber die Preise für die DLCs wurden noch nie gesenkt. Die werden einen Tag nachdem ich die DLCs für ME3 gekauft habe gesenkt. ;(

Just my two cents 16 Übertalent - 4825 - 25. März 2015 - 1:11 #

Mein Bauchgefühl sagt, dass es den günstiger geben wird.

Es gab irgendeine Regelung zwischen Bioware und EA, dass die DLC nur gegen Points gekauft werden konnten. Und die Points gab es (fast) nie reduziert und die nötigen Points wurden nie gesenkt. Bei Inquisition sind DLC nun normal gegen Euro zu haben - womöglich werden die nun wie andere DLC von EA Spielen auch mal ermäßigt sein. Nach ersten Berichten werde ich dafür keine 15€ ausgeben sondern warten ob der Preis sinkt.

Ich habe praktisch alle bisherigen Bioware DLC - alle am ersten Tag gekauft - konnte man problemlos, ich wusste ja, dass die eh nicht günstiger werden...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64712 - 25. März 2015 - 1:20 #

Das ist ein Segen, dass die Bioware-Punkte abgeschafft wurden. War eine Qual, sich mit den Teilen die DLCs von ME2 zu holen. Könnte mir in dem Fall aber auch vorstellen, dass es zukünftige DLCs wie auch die zu BF usw. mal im Angebot geben könnte.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65947 - 25. März 2015 - 13:25 #

Auf der Xbox hab ich sämtliche dlc aller 3 ME günstig bekommen. Sie sind nicht oft gesenkt, aber es gibt Angebote.

bsinned 17 Shapeshifter - 7188 - 24. März 2015 - 17:06 #

Ne danke. Da müsste der DLC schon einiges anders machen als das Hauptspiel und das wird er wohl kaum.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3802 - 24. März 2015 - 17:14 #

Uoah krass, wasn Preis!
Soviel hat "früher" fast ein ganzes Add-On gekostet (BG, BG2, NWN); so mit 200 neuen Items, neue Monster, neu [...]

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 24. März 2015 - 17:44 #

"Verdiene dir den Respekt der Avvar-Krieger, während du einen uralten Kult vernichtest"

Uuh, ich sehe jetzt schon wieder die 10 Kultistengruppen und 30 Holzbündel, die der Spieler sammeln darf, um den Respektsbalken auf 100% zu bringen. :p

everardt 17 Shapeshifter - P - 8221 - 24. März 2015 - 17:55 #

Sowie fünf Getränke, ein Mosaik, 10 Sehenswürdigkeiten, 10 Scherben und drei Astrarien. Eine Cutscene am Anfang und eine am Ende.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8280 - 24. März 2015 - 17:52 #

Haben nich alle geschrieben das man bei DA:I mit Content nur so zugekleistert wird?

Oder wie beschrieb das mal wer in nem Podcast "Ein Bällebad von Quests, wo man immer versucht die güldene Kugel zu finden aber ständig nur Plastik erwischt" - Masse != Klasse.

Jetzt noch mehr Content... Ich denke ja zu früh, aber wer bin ich schon? :)

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 24. März 2015 - 18:23 #

Mich interessieren nur zwei Sachen: Wie lang? Für welches Level gedacht?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12818 - 24. März 2015 - 18:27 #

Ab Level 20, Stunden sollen so 5-6 Stunden sein wenn man auch die Fetch Quests macht (ja die solls auch wieder geben, gab ja noch nicht genug)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11660 - 24. März 2015 - 18:38 #

Echt traurig, da hat man diese schöne Grafik und die weitläufigen Gebiete und dann sind gefühlte 80% der Inhalte so langweilig/repetitiv/generisch wie die im nächstbesten MMO. Trotzdem, die restlichen 20% machen durchaus Laune.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11660 - 24. März 2015 - 18:25 #

Erstmal nicht.

Toxe 21 Motivator - P - 30875 - 24. März 2015 - 18:45 #

Für DA:I sollten sie lieber einen extrem story-geführten, linearen DLC rausbringen, der eine durchaus längere Geschichte erzählt. Das würde besser zum Hauptspiel passen, denn weitere Sammelaufgaben oder ähnliches braucht man sich ja nicht dazukaufen.

NovemberTerra 12 Trollwächter - 1188 - 24. März 2015 - 19:12 #

Ich fande Inquistion durchaus gut, auch wenn mich auf dauer die ganzen sammel, hol und bring Quests massiv gestört haben und in meinen Augen auch den Spielfluss zerstört haben. Es ist halt nicht grade förderlich für die zu erzählende Gescichte wenn zwischen zwei Storymissionen 50 Stunden blümchenpflücken liegen.
Aber man muss halt bedenken dass diese Quests im großen und ganzen optional sind.

Man muss mal abwarten wie viel Stoff in dem DLC steckt. Zum blind kaufen ist er mir definitiv zu teuer. Aber selbst wenn ich wüsste was drin steckt.. ich denke ich werde abwarten bis es mal im Angebot ist auf Origin.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11553 - 24. März 2015 - 19:15 #

Das einzige was mich interessiert ist, wann die Truhe zum Lagern von Gegenständen kommt. Die ist hier aber noch nicht enthalten, oder?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 143579 - 24. März 2015 - 19:19 #

Wurde nicht mit Patch #5 solch eine Truhe implementiert? Nach dem Betreten der Krypta in der Himmelsfeste stand sie letztens direkt vor mir.

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72151 - 24. März 2015 - 21:30 #

Bei mir auch. Die Truhe gibt's schon.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11553 - 25. März 2015 - 1:25 #

Oh okay, danke für die Info! Ich wollte weiterzocken, wenn die Truhe da ist, eventuell hätte ich das Game mal wieder starten sollen. Aber jetzt kommt erst einmal Bloodborne.

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72151 - 24. März 2015 - 21:33 #

Ok, der Preis ist happig. Und obwohl ich es gut finde, dass zwischen Ankündigung und Veröffentlichung gerade mal ein Tag liegt, finde ich das der DLC relativ spät kommt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15460 - 24. März 2015 - 21:57 #

Nein, das Hauptspiel hat genug geboten, von manchem zuviel. Ein DLC was nach dem Ende spielt nehm ich, das hier erspare ich mir.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1637 - 25. März 2015 - 0:27 #

Irgendwie finde ich das gut, jetzt kann ich als Vorbesteller meine Meinung darüber kundtun was ich von dem SPiel halte.

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1758 - 25. März 2015 - 9:18 #

Viel zu teuer, das macht das langweilige Spiel bestimmt auch nicht unterhaltsamer.

Magnum2014 16 Übertalent - 4858 - 25. März 2015 - 10:30 #

Happiger Preis muss man sagen. Weiss jemand vielleicht wieviel Spielstunden die DLC hat bzw. wie umfangreich sie ist? Bei dem Preis sollten schon so 15-20 Stunden rausspringen finde ich. Ich zahle garantiert nicht für paar hämmerliche Stunden 15 €...never.
Weiß jemand mehr?

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72151 - 25. März 2015 - 10:42 #

Hab gelesen 5-6 Stunden Spieldauer.

Magnum2014 16 Übertalent - 4858 - 25. März 2015 - 10:48 #

Echt so wenig und dafür 15 €....nee Danke. Dann warte ich lieber bis es eine Version gibt mit mehr DLC´s zusammengefasst. Das ist ja Wucher finde ich...für das Geld ist das zu wenig aus meiner Sicht...

Olphas 24 Trolljäger - - 48511 - 25. März 2015 - 13:37 #

Ich hab DA:I ja wirklich gern und lang gespielt, aber jetzt ist es für mich einfach auch rum. Das Problem hab ich bei Bioware-Spielen immer. Hab auch viele der ja anscheinend richtig guten DLC zur Mass Effect - Reihe deshalb noch gar nicht gespielt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 249134 - 25. März 2015 - 13:54 #

Ich bin noch mit dem Hauptspiel beschäftigt und habe noch genügend Spielzeit vor mir. Spielen werde ich den DLC bestimmt, auch wenn das noch ein wenig auf sich warten lassen dürfte.

Billig ist der DLC sicher nicht, natürlich würde ich mich auch über einen günstigeren Preis freuen. Wenn mir aber das Hauptspiel schon zig Stunden gute Unterhaltung geboten hat, ist das in Relation zum Gesamtpreis/zur Gesamtspielzeit für mich definitiv noch vertretbar.

Deshalb waren bei mir z.B. alle Mass Effect 3-DLC`s Käufe zum Releasetag kein Thema. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)