GG-intern: Abschaltung anonymer Kommentare

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 348931 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

23. März 2015 - 7:25 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Schon bei der Gründung 2009 war GamersGlobal eine der wenigen Websites, die unregistrierte Kommentare erlaubte. Wir hielten anonyme Comments für eine tolle Idee, um auch die Meinungen solcher Spieleinteressierter auf unserer Website abzubilden, denen GamersGlobal nicht wichtig genug ist, um sich zu registrieren, oder die generell nichs davon halten, sich registrieren zu müssen.

Doch neben vielen spannenden Kommentaren schafften es so auch immer wieder weniger erwünschte Äußerungen auf unsere Website, mit denen unsere Moderatoren viel Arbeit hatten. Die Themen "anonyme Kommentare", "Trolling" und in den letzten eins, zwei Jahren leider auch zunehmend "Hate-Postings" haben uns im Laufe der Jahre immer wieder beschäftigt, siehe etwa dieses Langer lästert. In unseren "Anti-Trollwochen" 2012 haben wir mehrere Gegenmaßnahmen ausprobiert und uns dann, zusammen mit unseren Usern, knapp dazu entschieden, anonyme Kommentare weiterhin zu erlauben.

Im Gegenzug gelobten wir unter anderem eine "Nulltoleranz" für trollige oder aggressive Comments – die wir allerdings in der Folge nur selten durchhielten. Zu verlockend erschien uns ein ums andere Mal die schnippische Antwort auf einen stichelnden oder trollenden Kommentar, statt letzteren einfach zu löschen. Zu groß aber auch die Bereitschaft aufseiten mancher anonymer User, einerseits ohne Rücksicht auf Verluste zu unterstellen und schlechtzureden, sich aber andererseits über streitlustige Antworten erst recht zu echauffieren. Oder dieselben Unwahrheiten immer und immer wieder zu behaupten, das Löschen solcher Lügen dann aber als Zensur zu beschimpfen. Auch einige der (sehr wenigen) registrierten User, die wir in den letzten Jahren wegen anhaltender Verstöße von der Website verbannt hatten, missbrauchten noch Monate und Jahre später die anonyme Kommentierung, um Unruhe zu verbreiten.

Der Ton scheint allgemein rauer geworden zu sein im Internet, und leider auch – auf immer noch insgesamt angenehmen Niveau – bei GamersGlobal. Wir sehen die Ursache darin zu einem guten Teil bei anonymen Kommentaren, die in Verbindung mit unserer verbesserungswürdigen eigenen Kommentardisziplin zuletzt einzelne Threads ins Destruktive haben abgleiten lassen. Deshalb haben sich Moderatoren und Redakteure das Feedback der Community zu Herzen genommen und diskutiert, wie wir dem üblen Ton und der Gehässigkeit mancher Postings besser entgegentreten können.

Als ersten Schritt haben wir die anonyme Kommentierungsoption Montagfrüh (23.3.) abgeschaltet, zunächst für einen Zeitraum von drei Monaten. Neu angemeldete User werden überdies eine Woche lang mit grünem Usernamen dargestellt, sodass erfahreneren Usern klar ist, dass es sich um "Neulinge" handelt, die vielleicht unsere Regeln noch nicht so gut kennen oder besondere Hilfe benötigen, die eine für alte Hasen vielleicht sonnenklare Frage höchstwahrscheinlich aus echtem Interesse oder echter Unwissenheit stellen. Seid bitte besonders nett zu "grünen" Usern...

Selbstverständlich bestehen auch die registrierten User nicht ausschließlich aus brav argumentierenden Klosterschülern und Klosterschülerinnen. Mancher Altgedienter trägt, fast immer ungewollt, mit seinem Kommentarstil oder mit persönlichen Abneigungen dazu bei, dass sich in einzelnen Threads Missstimmungen breit machen. Vor allem aber würde es uns überraschen, wenn sich überzeugte GamersGlobal-Schlechtfinder nun nicht einfach registrieren würden. Es kostet ja keine zwei Minuten!

Deshalb haben wir als zweiten Schritt unsere Kommentarregeln überarbeitet. Die wichtigsten Kommentarregeln sind wohl folgende:

  1. Weder andere User noch Mods oder Redakteure dürfen persönlich angegriffen werden. Mods und Redaktion verpflichten sich, ihrerseits respektvoll mit unseren Usern umzugehen.
     
  2. Kritik ist erwünscht, aber immer sachlich begründet und in einem respektvollen Ton. 

Dritte Neuerung: Die "Trollplakette", die eine Entschuldigung vom User binnen eines Zeitraums von zuletzt einer Woche einforderte, wurde abgeschafft. Stattdessen gibt es nun ein "Three Strikes"-Prinzip, das mit Verwarnungen arbeitet.

Die 1. Verwarnung verschwindet nach einer Woche automatisch wieder, der User muss also nicht in einem Zeitraum, wo er vielleicht noch sehr emotional über einen Sachverhalt denkt, "Besserung versprechen". Außerdem wird der Name des verwarnten Users nicht mehr grau gefärbt und seine Kommentare nicht mehr eingeklappt. Dies kommt erst mit der 2. Verwarnung, die bei einem erneuten Verstoß binnen der 1-Wochen-Frist erfolgt (oder wiederholten Verstößen). Sie hält drei Monate an, kann aber durch klärende Rücksprache mit den Mods auch verkürzt werden. Die 3. Verwarnung bedeutet dann die dauerhafte Sperrung des Accounts. In schweren Fällen werden wir aber auch vor einer sofortigen Sperrung beim ersten Verstoß nicht zurückschrecken, statt uns noch wochenlang vorführen zu lassen.

Wie schon bislang wird ein verwarnter User über jede Verwarnung informiert und über die Konsequenzen aufgeklärt, und er kann sich darüber bei uns beschweren (wie, steht in den Kommentarregeln). Zum Erhalt der Diskussionskultur auf GamersGlobal.de werden wir in Zukunft tendenziell schneller verwarnen und Kommentare schneller löschen als in der Vergangenheit. Das wird manchem nicht gefallen, deshalb unsere Bitte: Schaut euch das neue Prozedere erst einige Wochen in der Praxis an, bevor ihr es als oppressiv abstempelt. Unsere Intention ist nämlich keinesfalls, euch die Meinungsäußerung zu beschneiden.

Wir wollen mit diesen Änderungen vielmehr gerade das erhalten, was GamersGlobal nachwievor auszeichnet: eine reife, gebildete, argumentierende Community, deren Kommentare die entsprechenden Artikel und News und Videos um interessante Infos oder auch konträre Meinungen bereichern. Und eine Redaktion, die sich nicht im Elfenbeinturm versteckt, sondern sich Diskussionen stellt und sich als Teil der Community sieht. Sicher sind Redakteure und Mods qua Hausrecht "gleicher als die anderen Gleichen", ein Umstand, mit dem wir jedoch verantwortungsvoll umgehen wollen. Und wir möchten umgekehrt auch nicht deshalb unfreundlicher behandelt werden, weil wir Mods oder Redakteure sind.

Vor allem hoffen wir, dass sich anonyme User, die schon bislang etwas beizutragen hatten, sich die kleine Mühe der Registrierung machen, und unserer Community auf diese Weise erhalten bleiben.

Die Moderatoren und Redakteure von GamersGlobal.de

Lorin 16 Übertalent - P - 4065 - 23. März 2015 - 7:32 #

Find ich völlig in Ordnung.

Wobei es hier bei Gamersglobal ja trotz "Unregistrierter" richtig gesittet zugeht im Vergleich zum Rest des I-Net. Schön dass ihr das hohe Niveau erhalten wollt.

Leser 14 Komm-Experte - P - 2028 - 23. März 2015 - 7:39 #

Endlich.

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 23. März 2015 - 9:45 #

Ja. Schließlich handelt es sich um ein Spiele-Magazin für erwachsene. Und "Erwachsen" braucht einen neuen Kodex, damit es nicht mit infantil-ultra-liberal zum Label für mentaldiarrhö wird.
Ich bin aber selbst nicht immer davor gefeit, Dinge zu schreiben, die mir sehr wohl durch den Kopf gingen, dessen Notwendigkeit der Sendung aber erst im Nachhinein als Nichtvorhanden erkannt werden kann.

Zeit für ein Umdenken in der Verhaltensregulierung. Vielleicht die Geburt des Gentleman-Kommentars.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 9:46 #

Du meinst mit vorher verbeugen und anschließendem Duell?

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:48 #

Dachte nach dem Vorbeugen es geht anders weiter. Aber gut. Hat nur minimal die Spannungskurve gebrochen.

Du hast editiert! Macht den Gag total kaputt! Grrr! *Handschuhhinwerf*

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 9:49 #

Vor- und verbeugen haben bezüglich eines Duelles Vor - und Nachteile!

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1746 - 25. März 2015 - 23:35 #

Der wahre Profi-Gamer beugt sich natürlich weder vor- noch ver-. Zumindest vor dem Duell. Nach dem Duell geht man dann aber gerne mal wiederholt in die Knie, natürlich über dem Kopf des Gegners.
Guter Stil muss sein.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4863 - 23. März 2015 - 7:43 #

Ich möchte hoffen, dass es euch wenigstens eine höhere Zahl an Registrierten einbringt, wie im letzten Satz ausgedrückt. Aber natürlich ist für einen Unregistrierten die Hemmschwelle zu Posten höher, wenn er sich erst registrieren muss.
Ich habe keine explizite Statistik gemacht und auch nicht jeden einzelnen Kommentar gelesen, aber ich hätte nicht gedacht, dass das überhaupt (noch) ein Problem darstellt. Gibt es denn Zahlen darüber, wieviele Comments gelöscht/gemeldet wurden? Vielleicht bekam ich ja die schlimmsten gar nicht erst zu Gesicht.
Ich erinnere mich nur daran, dass auch etliche anonyme Kommentare gut waren und gelobt wurden. Ich hoffe, dass sich wenigstens deren Schreiber ab heute registrieren und hier posten, statt weiterzuziehen.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:26 #

Löschungen hab ich öfters mal überfolge wie die Quote ist. Im Schnitt werden bei vielkommentierten News 3-4% Offline genommen. Ein Großteil davon sind in der Tat Doppelposts.

Kommentare die gegen die Kommentarregeln verstoßen und daher gelöscht wurden sind vielleicht 0,5%. Also bei 100 Kommentaren 5. Ist jetzt keine repräsentative Statistik sondern primär meine Beobachtung aus 2 Jahren.

Viel mehr als die Masse an anonymen Trollpostings ging es aber in der Diskussion letztens verstärkt um die Atmosphäre in der Community. Wie oben geschrieben war die auch von Seiten der Mods und Redaktion aufgeladen. Und die Mods und Jörg lesen halt auch Kommentare die der normale User nicht mitbekommt. Ich lese auch Kommentare die Trin oder Jörg vor 12 Stunden schon gelöscht haben. Und wenn dann der gleiche PC ein paarmal wirklich niveaulose Sprüche drückt und dann ein paar Stunden später ohne offensichtliche Beleidigung stichelt ist die Stimmung natürlich aufgeheizt und die Antwort etwas gröber als es ein normaler User nachvollziehen kann.

Daher war der Hauptgedanke, dass über Registrierung und das 3-Strikes-System auch eine Transparenz für alle User reinkommt. Nachvollziehbarer wo ein User vielleicht begründet oder unbegründet Ermahnt wird.

Und ansonsten kenne ich privat auch noch einige Community-Mods und Redakteure aus anderen Nerd aber auch Politik-Seiten. Und viele Seiten schalten inzwischen Kommentare schon ganz aus. Das will ich nicht, da die Community hier wirklich großartig ist. Aber anonymes Posten ist wirklich ein großes Problem geworden. Etwas das schade ist zu verlieren aber (wie viele schöne Dinge) einfach zulasten von wenigen die es Missbrauchen nicht mehr durchhaltbar ist.

Aber registrieren tut nicht weh und kostet wenn man einen Cookie fürs Anmelden benutzt auch nicht mehr Zeit als das Captcha.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21987 - 23. März 2015 - 8:45 #

0,5% = 5 von 100?

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 8:45 #

Es ist noch früh, 5 von 100 Kommentaren wären 5 % ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 8:48 #

Meiner nicht ganz so langen Erfahrung nach, dürfte "5 von 100" richtig sein und 0,5% ein Versehen :)

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 8:50 #

Das war auch meine intuitive Schätzung ;-)

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:52 #

5 von 100 sind in meiner Erfahrung die Löschungen. Aber da der Großteil Doppelposts ist und in nicht Redaktionsartikeln (oder Politik-News) eher weniger getrollt wird die 0,5%. Was natürlich bei 100 nicht ganz aufgeht. Aber eine News mit 100 Comments ist auch nicht wirklich eine Heißdiskuttierte.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:50 #

Guten Morgen. ^^

Ich hatte erst 1000 Kommentare geschrieben. Also nochmal:

Gefühlt 0,5% was bei 1000 Kommentaren dann 5 wären.

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 8:53 #

Ich hatte nie an dir gezweifelt ;-)

nova 19 Megatalent - P - 14056 - 23. März 2015 - 9:01 #

Ich verdrucke mich auf der Tastatur auch immer zwischen % und ‰! ;D

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:03 #

Liegen ja auch sehr dicht beieinander die Tasten. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 9:11 #

Hab ich gerade den Witz nicht verstanden? Ich finde nirgends % mit dem zweiten Tüddeldü (ach ja: Promille) unten :(

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:22 #

Ne. Der Witz war das es nicht auf der Tastatur ist. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 9:22 #

Du suchst ja auch bestimmt auf der Konsole ;-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 23. März 2015 - 11:19 #

Sehr schön, da muss ich das nicht sagen :-)))

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2653 - 23. März 2015 - 7:42 #

"three-strikes-prinzip"? einer von euch hat in letzter zeit definitiv zu viele kriegsfilme geschaut! :-) ansonsten unterstütze ich euer anliegen. wird sicher einige geben die "zensur" brüllen aber ich finde eindach man sollte auch im netz die massstäbe anlegen die man auch an ein gespräch/eine diskussion in der normalen welt hat. da besteht doch noch einiges an nachholbedarf und solte daher durchaus auch sanktioniert werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 7:51 #

Eher Westküsten-Gerichtsfilme, würde ich vermuten. Wobei ich das kalifornische 3-Strikes-Prinzip eine ausnehmend schlechte Idee finde fürs echte Leben...

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 23. März 2015 - 9:39 #

Hast du denn schon einen Strike kassiert?!

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 9:43 #

Nee, ist ein Selbstversuch ;).

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21987 - 23. März 2015 - 9:48 #

Hätt ich auch gesagt :D

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21987 - 23. März 2015 - 8:47 #

Kriegsfilme? Ich würde eher sagen Baseball...

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 8:55 #

Lief nicht Moneyball auf Pro7?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 23. März 2015 - 11:01 #

Weiß nicht, aber irgendwo läuft fast immer die Nackte Kanone.^^

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14531 - 23. März 2015 - 14:50 #

Ich hab am Wochenende "Stiefbrüder" mit Will Ferell gesehen. Einer der komischsten Filme, die mir jemals untergekommen sind.

Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, aber da wir eh schon offtopic sind...

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1697 - 23. März 2015 - 10:19 #

Und ich sage Dr. Sheldon Cooper :D

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35455 - 23. März 2015 - 7:44 #

Viel schlimmes über anonyme Kommentare kann ich nicht sagen, wohl auch weil die Moderatoren, trotz der bescheiden formulierten News, da einen guten Job machen. Die Abschaltung anonymer Kommentare finde ich etwas schade. Denn aus einem anonymen Neuling wird, so war es bei mir, vielleicht eher ein User, der Sprung ist kleiner.

Insgesamt aber sicher eine nachvollziehbare Lösung. Das Strike-System, insbesondere mit der Löschung des 1. Strike nach einer Woche, klingt fair. 3 Monate für den 2. Strike ist auch ok. Dass da nix mehr weggeklappt wird, ist auch gut.

Ardrianer 19 Megatalent - 19308 - 23. März 2015 - 7:55 #

Find ich gut so.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 8:02 #

Eine verständliche Entscheidung. Bin gespannt, wie sich das auf die nächsten Diskussionen auswirken wird.

Ich wundere mich nur gerade, das Jörg schon eine Verwarnungs-Medallie oben in seiner Leiste hat ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 8:19 #

Gut aufgepasst :-) Einer muss das neue System ja austesten :-)

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 8:36 #

Big Brother is watching you :-) - aber ich bin es nicht gewesen, der dir am Wochenende auf die Toilette gefolgt ist :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 8:37 #

Ach, das war Absicht :D

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6188 - 23. März 2015 - 10:19 #

"Austesten" nenne ich das dann auch, wenn ich sie kassiert habe... ;-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 23. März 2015 - 11:03 #

Hast Du deshalb auch ein [!] hinter Deinem Namen oder ist das ein Hinweis, wie laut Du Deinen Namen von nun an ausgesprochen haben willst?^^

SirVival 16 Übertalent - P - 5670 - 23. März 2015 - 11:08 #

Wenn man auf das rote Ausrufezeichen im Quasi Schild klickt (so wie es z.B. in Deinem Profil zum Artikel zu sehen ist) führt das allerdings zu keiner Erklärung; kommt das noch oder bleibt das so ? Ansonsten finde ich das ganze jetzt sehr gelungen :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15534 - 23. März 2015 - 11:15 #

Mouseover blendet eine Erklärung ein. Klick bringt dich zu den Medaillen.

SirVival 16 Übertalent - P - 5670 - 23. März 2015 - 11:42 #

Achso, naja Mouseover hab ich auf dem iPad nicht und in der Medaillen-Übersicht gab es dazu keine Erklärung; daher meine Frage... Aber ist ja auch so ok.

PapaMosh 12 Trollwächter - 1029 - 23. März 2015 - 12:12 #

Wundert mich eher nicht ;-)

Punisher 19 Megatalent - P - 16012 - 23. März 2015 - 8:05 #

War an der Zeit. :) Gute Neuerung, liebes GG-Team.

MrWhite 12 Trollwächter - 1123 - 23. März 2015 - 8:05 #

Guter Schritt.

Robokopp 12 Trollwächter - 1171 - 23. März 2015 - 8:05 #

Danke! Jetzt noch eine Ignore Funktion und ich hole mir das Premium Abo :)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23906 - 23. März 2015 - 8:07 #

die gibt es als Abo-user. Du kannst jeden registrierten auf die Pfuiliste setzten, mit Ausnahme von Redakteuren (i tried!)

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 8:16 #

Das will ich genauer wissen ;-)

. 21 Motivator - 27828 - 23. März 2015 - 8:22 #

Du wolltest einen Redakteur auf die Ignoreliste setzen? Strike. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 8:38 #

Uns Moderatoren darf man glaube ich auch nicht ignorieren ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 23. März 2015 - 11:22 #

Leider nicht ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 23. März 2015 - 12:28 #

Das ist leider auch korrekt. (i tried) ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 16:07 #

Schon der Zweite, der etwas so Abartiges probiert habt - ihr wollt die neuen Regeln wohl herausfordern, was? :P

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 23. März 2015 - 14:00 #

Klar darf man euch ignorieren, nur auf die Liste setzen geht halt nicht.

:D

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 8:54 #

Hahaha ^^

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 76553 - 23. März 2015 - 13:55 #

Interessanterweise kann man sich selbst auch auf die Ignorierliste setzen. :)

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 13:56 #

Das ist für Leute mit gespaltener Persönlichkeit doch ein sehr guter Service ;-)

steever 17 Shapeshifter - P - 6725 - 23. März 2015 - 16:36 #

sehe ich auch so.

steever 17 Shapeshifter - P - 6725 - 23. März 2015 - 16:36 #

ich nicht!

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 16:53 #

ROFL :-)

ganga Community-Moderator - P - 16992 - 23. März 2015 - 16:56 #

Haha sehr gut

Strangelove 15 Kenner - P - 2917 - 24. März 2015 - 23:22 #

LOL

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 25. März 2015 - 0:57 #

Großes Kino!
:D

Der Marian 19 Megatalent - P - 19678 - 23. März 2015 - 8:07 #

Gibt es schon - mit Premium-Abo.

gabbawokky 11 Forenversteher - P - 719 - 23. März 2015 - 8:11 #

Guten Morgen,
ich begrüße diese Entscheidung zur Abschaltung.
Denn so manches Mal haben mich diese Quengelkommentare von Anonymen arg beim Lesen genervt ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 23. März 2015 - 8:13 #

Was lange währt...endlich!

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 23. März 2015 - 8:20 #

Mal sehen, wann nur noch Abokunden in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung des Artikels posten dürfen... *hust*
Ne, der Schritt ist schon nachvollziehbar und dürfte den Moderationsaufwand drastisch reduzieren.

yankman 14 Komm-Experte - P - 2385 - 23. März 2015 - 8:21 #

Finde ich gut die anonymen Kommentare abzuschaffen.
Aber das mit den Verwarnungen find ich überreguliert. Wenn es möglich ist, wie oben geschrieben, in besonders schlimmen Fällen User nach der ersten Verwarnung zu sperren, würde ich die generelle Entscheidung, wann ein User den Bogen überspannt den Mods überlassen und dafür flexiblere Methoden einbauen, also vom Löschen der Kommentare, über die zeitweilige Deaktivierung der Kommentarfunktion bis zum Löschen des Accounts.
Das Ganze nach dem Prinzip: Einmal negativ aufgefallen minimal ein Schuss vor den Bug, u.U. aber auch gleich eine Sanktion, ein zweites mal negativ aufgefallen eine entsprechende Sanktion.
Ich denke das ist für den User einfacher nach zu vollziehen.

Btw. Typo : "Wir wollen mit diesen Änderungen vielmehr gerade das zu erhalten,"

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 8:28 #

Die Verwarnungen mögen viel Platz im Text einnehmen, aber ich finde schon, dass sie klar definiert sein sollten. Das macht das Ganze hoffentlich verständlicher und fairer. Und eigentlich erfüllen sie doch im Wesentlichen das, was du selbst vorschlägst. Hinter der neuen Regelung stecken fast sechs Jahre Moderationserfahrung inklusive des "Ist der Ruf erst ruiniert..."-Prinzips, das wir kennenlernen mussten.

Den Fehler gabe ich entfernt, danke.

zuendy 14 Komm-Experte - 2342 - 23. März 2015 - 14:17 #

Temporäre Sperrungen haben in den meisten Fällen nicht viel Wert. Da züchtet man sich etwas heran, was man nicht braucht. "Also das vergehen von dem Typ war viel schlimmer als meins!" Oder noch nerviger, wenn er sich dazu berufen fühlt jegliche Entscheidung ins negative auszulegen. Lieber ein paar mal Dududu und dann weg mit ihm, wenn es nicht besser wird. Und letztendlich macht man sich mit jederen weiteren Erklärung angreifbarer, da die Jungs Teilaspekte rausziehen, ohne den Kontext beizubehalten.. Sowas hat dann System. Im Reallife würde evtl. noch eine leichte auf dem Hinterkopf helfen, aber hier nur strickte Ignoration.

Letztendlich vermute ich auch das Teile hausgemacht sind. Im Sinne von hätte Herr Langer einfach mal die Klappe gehalten, wären Alle von allein verstummt. Ich kann die Erklärunggsspolitik sehr gut nachvollziehen. Sie nützt nur nichts, wenn der Andere GG nur brennen sehen will. Macht ja auch Spaß die vermeintliche Führerschaft auf den subjektiven Boden der Realität zurück zu führen.
Wie gesagt viele Statements von Herrn Langer und den Mitarbeitern kann ich nachvollziehen, nur macht einen Recht haben nicht in jedem Fall satt. Ich für mich habe die Missionierung des ganzen Webs aufgegeben, einfach mal Nicken und Lächeln. ;)

Lencer 15 Kenner - P - 3181 - 23. März 2015 - 8:23 #

Wunderbar. Hab nix dagegen. Und das beste daran ist, dass sich die Ausgeschlossenen nicht mit bösen Kommentaren dagegen wehren können. ;-)

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:28 #

Gib ihnen die Zeit sich anzumelden. ;)

. 21 Motivator - 27828 - 23. März 2015 - 8:26 #

Finde ich gut. Ich habe schon nach den Anti-Trollwochen für die Abschaltung gestimmt. Weil die Hemmschwelle rumzutrollen bei Anonymen tiefer ist, klar tut es mir auch für die Anonymen leid die normal diskutieren konnten, aber hey registriert euch - Herzlich Willkommen.
Und die neue Lösung finde ich sogar mehr als fair und sogar eine Verbesserung zur Plakette.

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1644 - 23. März 2015 - 8:27 #

Gute Entscheidung. Auch wenn teilweise konstruktive Beiträge anonym gepostet wurden, hatte ich den Eindruck, dass die starke Mehrheit der anonymen Kommentare aus Trollingversuchen, Flamebaits oder billiger Polemik bestand.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:29 #

@Neuanmelder: Bitte beachtet das ihr bei GG keine Wegwerfmails für die Anmeldung verwenden dürft. Ich sage das nur nochmal Allgemein auch alle aktuell bereits angemeldeten User bitte nochmal checken welche Mail ihr angegeben habt. Im Notfall müssen wir euch per Mail erreichen können. Für Werbezwecke oder Newsletter-Spam wird die Adresse nicht verwendet.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 23. März 2015 - 8:34 #

Was genau sind denn Wegwerfmails? Ich glaube man kann sich bei praktisch jedem Mailanbieter in wenigen Sekunden eine neue Adresse anlegen.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 8:38 #

Das würde mich auch interessieren. Woran erkennt man eine Wegwerfmail?

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:39 #

Anbieter dieser Mails werben direkt damit das es 24-Stunden oder Anonyme Mailpostfächer sind die man zur Anmeldung verwenden kann die man nicht nachvollziehbar machen will. Wird dann eben auch gern von Spam-Bots usw. verwendet.

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 23. März 2015 - 13:02 #

Wegwerfmailanbieter sind für mich z.B. solche wo man kein Passwort braucht um die Mails abzurufen. Mailadresse eingeben, fertig.

Das ist für mich der Unterschied zu einer Wegwerf-Mailadresse, die kann ich auch bei so einem Anbieter haben, oder z.B. auch bei web.de, etc.
Wobei ich dafür eine eigene Domain habe. Wenn da zuviel Spam kommt wird die Domain gekündigt und gut :-)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 13:12 #

Klassische Wegwerfmailanbieter sind i.d.R. die, deren Adressen nur eine begrenzte Zeit gültig sind (z.B. 1 Woche) und dann erlöschen und für Eintagsfliegen-Registrierungen (z.B. Gewinnspiele etc.) verwendet werden.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 13:41 #

Wie erfährt man dann, das man gewonnen hat? ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 13:51 #

Geht ja in der Regel bei Gewinnspielen schnell (ist ja jetzt exklusiv auf GG bezogen).

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9626 - 24. März 2015 - 16:02 #

Ich verwende dafür Subdomains. Die kann man aus dem Nameserver löschen und schwups, wars das.

Da fällt mir gerade was besseres ein: Eine Subdomain mit catchall. Hält den Wartungsaufwand gering, weil nicht ständig localparts angelegt und gelöscht werden müssen und durch Löschung der Subdomain Arbeit vom Mailserver fern.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:38 #

Wegwerfmails sind Anbieter wo ich ohne Daten zu hinterlegen eine Mailadresse bekomme die sich in den meisten Fällen nach einer Woche oder so selbst löscht. Sie soll dazu dienen sich komplett ohne einen dauerhaften Mail-Account zu haben Anonym anzumelden.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 8:39 #

So was gibt es tatsächlich? Man lernt doch jeden Tag noch was dazu.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:40 #

Ja. Und jetzt hab ich nach bester Aktenzeichen XY-Manier vor einer Tat gewarnt und dabei ungute Tipps für die Tat gegeben. ^^

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 23. März 2015 - 12:33 #

Ich benutze dafür gerne 10minutemail.com :-)

testAccount 02 Sammler - 7 - 23. März 2015 - 9:13 #

Darf man es nicht oder kann man es nicht - denn noch klappt die Registrierung mit einer Wegwerf-Mail.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:24 #

Darf man nicht. Anbieter dieser Mails kommen regelmäßig auf eine Blockliste die dann bei der Anmeldung einen Fehler auswirft. Aber diese Anbieter ändern natürlich genauso schnell ihre Domains in den Mail-Adressen wie Blocklisten angepasst werden. Also kann man es schwer komplett rausnehmen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 9:29 #

Man sollte es nicht, siehe Nutzungsbedingungen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 9:39 #

Da Deine Frage beantwortet wurde und Du Dich bewusst "testAccount" genannt hast, gehe ich davon aus, das Dein Account wieder gelöscht werden kann?

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:41 #

Er kann ja noch seine Mail-Adresse ändern. Der Username ist dann zwar nicht der kreativste.. aber gibt schlimmeres. ;)

testAccount 02 Sammler - 7 - 23. März 2015 - 9:56 #

Der kann ruhig bestehen bleiben - vielleicht überkommts mich ja mal wieder und ich möchte was posten :)
Vor allem schau ich mir nun mal an was man mit so einem Account hier alles machen kann und entscheide dann ob ich hier meine 'richtige' Mailadresse hinterlegen möchte.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 10:08 #

Nein, sorry, Accountnamen wie "testAccount" haben offiziösen Charakter, such dir doch bitte einen anderen. Wir ändern den Namen gerne für dich um, sag uns einfach den neuen Usernamen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 10:10 #

Nachtrag zu Jörg: Da du diesen selbst jetzt nicht ändern kannst, bitte deinen neuen Wunschnamen im Forum posten und die Redaktion kümmert sich dann drum:

http://www.gamersglobal.de/forum/33366/usernamen-aendern

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 23. März 2015 - 8:32 #

Find ich völlig legitim, jedes popelige Forum benötigt eine Registrierung. Kann mich auch täuschen, aber rein subjektiv gesehen wollte der Großteil der anonymen Kommentare rein provozieren, und dabei hat man meist noch nicht mal die Kommentare sehen können, die sofort gelöscht wurden.
Wie sich das auswirken wird, wird sich noch zeigen, aber spontan würde ich sagen, grün ist das neue Anonym :) Mal sehen, ob sich was bessert.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11568 - 23. März 2015 - 8:42 #

Ich denke auch, dass das der richtige Schritt ist. Warten wir es mal ab, wie sich das Ganze in der Praxis auswirkt.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 23. März 2015 - 8:42 #

Bisschen schade ist es schon um die Anonymen, die tatsächlich konstruktiv oder zumindest nicht feindselig mitkommentiert haben. Die waren meiner Wahrnehmung nach auch eher in der Mehrzahl und werden nun für die laute Minderheit bestraft.

Trotzdem ein nachvollziehbarer Schritt - wird auf den meisten anderen Seiten ja auch nicht anders gehandhabt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 8:43 #

Wieso bestraft? Es gibt nach wie vor den Weg der Anmeldung. Das mag dem einen oder anderen bisher Unregistrierten nicht unbedingt gefallen, aber es geht uns definitiv nicht darum, Mitleser und Meinungen auszuschließen.

Die Anonymen, von denen Du sprichst, sind herzlichst eingeladen, sich bei uns anzumelden. Und die ganzen Mitleser, die lieber trollen und haten, statt sich konstruktiv zu beteiligen, können sich natürlich ebenfalls registrieren - müssen aber dann damit leben, dass wir sie besser "unter Kontrolle" haben. Sie also sanktionieren und schlimmstenfalls wieder komplett sperren können. Ist meiner Ansicht nach effektiver, als die entsprechenden Kommentare mangels Möglichkeiten einfach nur offline nehmen zu können.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 8:48 #

Muss mich Sven anschließen. Inzwischen würde ich das "Anlegen eines Online-Accounts" nicht als Strafe oder Ausschluss sehen. Vielmehr hilft es auch den normalen Usern wenn sie ein "Gesicht" haben mit dem sie argumentieren. Sie können sehen was der User bisher gepostet hat und ihn evtl. besser einschätzen oder aus dem Weg gehen (IgnoreFunktion im Abo). Bei Anonymen ging das nur eingeschränkt und es gab einen großen Informationsunterschied zwischen Usern und Redaktion/Mods. Ohne diesen hoffen wir schon auf weit weniger Missverständnisse und Vorbehalte auf allen Seiten.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 23. März 2015 - 20:48 #

Die Vorteile einer Registrierung sind mir durchaus bewusst, aber es stellt nunmal eine zusätzliche Barriere dar. Wer einfach nur fix seinen Senf zur Diskussion beisteuern will, sich dafür aber erst registrieren muss, wird es sich in X von 10 Fällen anders überlegen. Das ist einfach so.

Nun kann man sagen, dass es auf die paar wenigen eh nicht ankommt und das stimmt vermutlich auch, aber ich rechne trotzdem fest damit, dass ab jetzt weniger Kommentare und insbesondere weniger Kommentare von Neuen zu lesen sein werden.

Ist letzten Endes auch nichts Schlimmes, aber dennoch schade, wenn man dadurch den einen oder anderen geistreichen Kommentar nie zu Gesicht bekommen wird, nur weil für den potenziellen Autor die Registrierungsschranke zuviel Aufwand bedeutet hat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 1:51 #

Verständlicher Einwurf Deinerseits und da kommt dann wieder die uralte Weisheit zutage: Man wird es nie wirklich jedem recht machen können. Man kann nur darauf hin arbeiten, es dem größten Teil der Betroffenen recht zu machen.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 24. März 2015 - 8:32 #

Natürlich, sollte ja auch gar keine Kritik sein, sondern nur eine Feststellung.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12441 - 24. März 2015 - 15:09 #

Viele Webseiten nutzen auch Disqus oder gar Facebook für Kommentare, sodass man sich auf der Seite selbst nicht anmelden muss sondern einfach auf seinen Disqus Account klickt und damit antwortet.

Wäre vielleicht eine Überlegung auch für hier wert.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 24. März 2015 - 15:56 #

Dann würde ich hier das Kommentieren einstellen. Ich melde mich doch nicht auf Seite X an um auf Seite Y kommentieren zu können. Zu Facebook sage ich jetzt mal lieber gar nichts.

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 24. März 2015 - 15:58 #

Ja, dito. Disqus habe ich nicht, ebenso wie Facebook oder Twitter.
Ich würde auch nirgends meinen Account verknüpfen, damit ich mich mit meinem Facebook/Google+/Twitter/Was-auch-immer-Account bei einer Seite anmelden kann, nein. Ich trenne das lieber auf Accountebene. Fühle ich mich sicherer bei.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 24. März 2015 - 15:59 #

Wird nur kompliziert die Schnittstelle zu EXP und GGG und Verwarnungen mit Disqus zu verknüpfen. Zudem Facebook? Da schüttelt es mich.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 23. März 2015 - 8:48 #

Wer etwas zu sagen hat, wird doch nicht an so einer popeligen Anmeldung scheitern.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 23. März 2015 - 21:00 #

Da man sich heute überall anmelden muss für alles und jeder Hundert Tausend Passwörter hat ist es in meinen Augen schon eine Barriere.

Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

Punisher 19 Megatalent - P - 16012 - 24. März 2015 - 14:48 #

Oder grad nicht, weil mans nicht anders gewöhnt ist?

OT2412 13 Koop-Gamer - 1355 - 23. März 2015 - 8:50 #

Finde ich schade - wobei ich natürlich nicht weiß, wie viele inakzeptable Kommentare vorab gelöscht werden mussten. Meines Erachtens nach schadet es der Seite, wenn nur noch der eigene Saft hochgekocht wird (ok, sehr schiefes Bild - ist aber noch früh am Morgen, daher mit Bitte um Nachsicht...).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 8:53 #

Ja, das Bild ist wirklich schief. Denn wie ich auch Arparso gegenüber schon erwähnt habe, geht es nicht darum, Meinungen und Mitleser auszuschließen. Jeder kann sich problemlos hier anmelden und mitdiskutieren.

OT2412 13 Koop-Gamer - 1355 - 23. März 2015 - 9:03 #

Dass Ihr keine Meinung ausschließt, ist klar. Ich sehe aufgrund des erschwerten Zugangs aber folgendes Problem:

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass viele Leute, die zu einem konkreten Artikel was beizusteuern haben, eine Registrierung nur wegen diesen einen Kommentars scheuen. Geht zumindest mir bei vielen Seiten so - die Zahl der Passwörter in meinem Leben muss endlich bleiben...

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:08 #

Gibt für Passwörter einen guten Trick: Ein Passwort mit einem Element, dass sich aus der Seite oder dem Anbieter ableitet. So hat man immer unterschiedliche Passwörter und muss sich nichts explizit merken. Oder halt die Programme die für einen hochkomplexe Passwörter bauen und speichern.

Was die Hürde angeht... ja.. Aber bei mir Motivierte mich auch der zweite und dritte Fall was schreiben zu wollen zum Anmelden. Zudem bleibt ja bei der Anmeldung noch die Möglichkeit nicht nur per Comment sondern auch News o.ä. beizutragen. Und wenn jemand wegen einem guten Posting sich anmeldet und dann für weit mehr Features bleibt haben alle gewonnen. Daher kann ich auch weiterhin nur sagen das die Anmeldung nicht als Ausgrenzung gesehen werden sollte.

P.S.: Antworten Button hilft bei der Nachvollziehbarkeit deines Posts. :)

OT2412 13 Koop-Gamer - 1355 - 23. März 2015 - 20:38 #

Oops, Danke für den Hinweis!

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 23. März 2015 - 15:01 #

Man. Muss. Sich. Passwörter. Nicht. Merken.
http://www.gamersglobal.de/user-artikel/ein-leitfaden-fuer-die-eigene-passwortsicherheit

Klappt alles sehr gut hier mit >400 individuellen Passwörtern.

OT2412 13 Koop-Gamer - 1355 - 24. März 2015 - 8:49 #

Danke für den Hinweis! Mir geht es aber nicht primär ums merken - ich will einfach nur nicht meinen Onkel Otto nebst E-Mail-Adresse bei jeder Seite hinterlassen, die mich mal drei Minuten lang interessiert.

Hier war ich lange genug, damit eine Registrierung passt - aber das gilt jetzt beispielsweise nicht für Maggis Kochstudio, denen ich zu einem neuen Rezept gratuliere möchte (sehr theoretisch, da ich nicht weiß, ob es da überhaupt eine HP gibt...).

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15534 - 24. März 2015 - 9:35 #

https://www.maggi.de/rezepte ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 9:05 #

Gegen was hast du denn verstoßen Jörg? Du hast ein rotes Dreieck in deiner Medaillen Leiste. Das muss ja ein wilder Kommentar gewesen sein, das du mal verwarnt wirst ;-)

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:09 #

Er hat die anonymen Kommentare abgeschaltet. Ich finde das geht Eindeutig zu weit. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 9:28 #

Genau, bitte hart durchgreifen!

Dre 13 Koop-Gamer - 1540 - 23. März 2015 - 19:20 #

Jörg ist zur "Achievement Hure" geworden und will alle Medaillen bei Gamersglobal freischalten :D

blobblond 19 Megatalent - 18468 - 23. März 2015 - 19:30 #

Verwarnt wegen unzähliger "Erster"-Postings beim MoMoPo!
Endlich haben die Mods mal hart durchgegriffen!

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10860 - 23. März 2015 - 9:09 #

Finde diesen Schritt gut, schon weil es hoffentlich die Mods entlastet. Andererseits hoffe ich aber auch, dass das Kommentarklima sich dadurch verbessert.

neone 15 Kenner - P - 3159 - 23. März 2015 - 9:15 #

Kleine Info für die noch unregistrierten: In den Jahren in denen ich hier bin habe ich noch nie Spam von GG erhalten. Was aber kommt sind Gewinnbenachrichtigungen für Betakeys oder Gewinnspiele. Durch Letztere habe ich auch schon zwei Spiele im Schrank stehen. Danke dafür! :)

Cat Toaster (unregistriert) 23. März 2015 - 20:04 #

Ach Du sackst das alles sein. Ich gewinne öfter im Lotto 2,50 als hier irgendwas.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14523 - 23. März 2015 - 9:16 #

Finde das sehr gut. EIgentlich dachte ich, dass GG gerade durch das höhrer Durchschnittsalter eine bessere Kommantarultur aufweist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 9:24 #

Und ich denke, dass GamersGlobal inklusive anonymer Comments schon weit über dem üblichen Kommentarniveau lag. Jetzt wird es hoffentlich sogar noch besser...

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14523 - 23. März 2015 - 9:37 #

Hoffe ich auch.

yankman 14 Komm-Experte - P - 2385 - 23. März 2015 - 10:01 #

Absolut, ich finde generell das es hier wenig Trolling gibt, auch wenn nicht immer alle Kommentare zum jeweiligen Thema gehören, so dennoch meistens gut gemeint.
Eigentlich gibts negativ auffallend fast nur diese Bashing/Hate Geschichten und die sollten jetzt ja stark zurück gehen.

testAccount 02 Sammler - 7 - 23. März 2015 - 10:17 #

Ich befürchte es wird einseitiger.
Subjektiv kommt es mir so vor dass die anonyme Kommentare kritischer waren bzw. manche Dinge objektiver/realistischer gesehen haben.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 10:22 #

Das können sie ja jetzt als registrierte User machen, es hindert sie ja niemand dran.

Goldfinger72 15 Kenner - 3144 - 23. März 2015 - 10:01 #

Mit Alter hat das meiner Erfahrung nach sehr wenig zu tun. Zu meiner aktiven WoW-Zeit waren viele der größten "Trolle" weitaus älter als 18. Auch hier gibt es viele (registrierte) User, wie ich immer mal so mitbekomme, die dennoch regelmässig mit ihren albernen Hasstriaden gegen Spielsystem XY aufwarten, obwohl man aufgrund ihres Alters eigentlich mehr "Weisheit" erwarten könnte.

yankman 14 Komm-Experte - P - 2385 - 23. März 2015 - 10:03 #

Generell denke ich schon das das Alter eine Rolle spielt, aber ich finde es auch gut nicht jedes Verhalten vom Alter abhängig zu machen bzw. darauf rum zu reiten.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14523 - 23. März 2015 - 10:27 #

Oft wird hier Kritik als Hasstriaden verstanden. Muss man jedes System mögen? ICh sehe oft das auf Kritik gleich mit Fanboy Geschreie geantwortet wird.

Goldfinger72 15 Kenner - 3144 - 23. März 2015 - 10:50 #

Selbstverständlich muss man nicht jedes System mögen. Genauso wenig, wíe man jede Automarke mögen muss. Nur wenn ich z. B. gerne BMW fahre suche ich auch nicht regelmässig das Opel-Forum auf und lege ununterbrochen in jedem Thread dar, wie unfassbar schlecht ich deren Autos doch finde.

Wobei das jetzt auch nur ein Beispiel war und es mir letztendlich nur darum geht zu sagen, dass sich nicht nur unregistrierte User desöfteren mal an die Nase fassen müssen - egal, welches Alter sie haben.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14523 - 23. März 2015 - 11:28 #

Ja gebe dir recht, aber wenn es ein allgemeines Forum ist schon ;). Ist ja hier keine PC Seite oder eine Xbox One oder PS4 Seite. Hier geht es um Videospiele als solches.

Ja aber ich finde es ist halt bei anonymen Kommentaren ehr so das sich mal im Ton vergriffen wird. Aber das ist ja vielleicht auch nur Ansichtssache.

Goldfinger72 15 Kenner - 3144 - 23. März 2015 - 11:46 #

Ich glaube auch, dass es da eine geringere Hemmschwelle gibt, sich mal im Ton zu vergreifen! :-) Nur weil du oben auf die Altersstruktur von GG hingewiesen hattest, habe ich geschrieben dass auch "alte" (und nicht nur unregistrierte) User gerne mal über das Ziel hinaus schiessen. :-)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 9:23 #

Das Witzige ist: Ich warte die ganze Zeit auf die anonymen Kommentare, die sich über die Maßnahme aufregen!

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 9:26 #

Dann noch frohes warten ;-)

Aber ich bin gespannt, ob es einige farblich anders gekennzeichnete Beiträge von ganz frisch registrierten geben wird.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 9:27 #

s.o.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 9:27 #

Meinst du den testaccount?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 9:29 #

Ja. Da sieht man wenigstens mal, wie des ausschaut!

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:30 #

Und an Jörg sieht man auch das [!] welches die Strikes anzeigt. Ist also etwas dezenter als das Ausgrauen früher.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 9:31 #

Ja, das hab ich schon gesehen. Danke

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65559 - 23. März 2015 - 9:28 #

Ich bin also nicht allein xD

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 9:29 #

Komisches Gefühl, oder? Ist so, als wenn der lästige Besuch mit den drei Kindern zuhause weg ist und endlich Ruhe einkehrt.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 9:31 #

Oh ja, das Gefühl kenne ich nur zu gut :-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65559 - 23. März 2015 - 9:34 #

Mir werden ja die guten Kommentare von nicht registrierten User fehlen, gab oft auch schönen und interessanten Input. Hoffe die entscheiden sich jetzt für eine Registrierung und bleiben nicht einfach weg.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 9:36 #

Viele dieser guten Kommentierer sind ja häufiger hier und haben immer wieder mal was gepostet. Ich denke schon, dass sich der Eine oder Andere zur Registrierung entscheiden wird.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:31 #

Ja. Ging mir auch so. Ich denke aber der ein oder andere wird sich noch anmelden.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 23. März 2015 - 9:33 #

Und eben habe ich mich erschrocken, dass mir ein anonymer Beitrag als "neu" angezeigt wurde - war aber noch von gestern, alles in Ordnung :)

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 9:39 #

Hehe. Oder jemand hat die Hintertür offen gelassen. ^^

ganga Community-Moderator - P - 16992 - 23. März 2015 - 9:23 #

Finde es zwar schade dass einige konstruktive anonyme Kommentare wegfallen aber insgesamt ist es denke ich der richtige Schritt

Biomechanoid (unregistriert) 23. März 2015 - 9:24 #

Sehr gute Entscheidung, welche ich vollends begrüße. Man einer wird sich zwar wieder vor den Kopf gestossen fühlen und argumentieren, freie Meinung und so, aber dann soll er sich eine Kiste nehmen, vor sein örtliches Rathaus stellen und dort seien Meinung kundtun. Ein Forum ist eine Plattform zur sachlichen und ordentlichen Diskussion. Wer das nicht kann, den darf der Hausherr des Platzes verweisen.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 23. März 2015 - 9:40 #

Grün empfinde ich als eine gute Wahl für einen Neuling!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15534 - 23. März 2015 - 9:46 #

An alle Anons, die jetzt nur noch lesen können, jetzt registriert euch halt, es tut nicht weh!

1000dinge 15 Kenner - P - 3050 - 23. März 2015 - 9:48 #

Verständliche Aktion, es ist nur schade um die vielen Anonymen die sich lebhaft und gesittet an Diskussionen beteiligt haben aber aus Überzeugung Anonym sind.

Fruppel 12 Trollwächter - P - 1085 - 23. März 2015 - 9:53 #

Obwohl man ja eindeutig sagen muss, dass der Ton hier noch um einiges gesitteter ist, selbst mit anonymen Trollen, als in anderen Ecken des Internets, wo z.B. IT-Experten unterwegs sind.
Da brauchen nur ein paar Schlagworte kommen und dann geht es aber rund :-)
Aber man hat ja generell das Gefühl, dass die schlechte Laune im Netz zugenommen hat und Umgangsformen ja sowieso überbewertet werden. Vielleicht sollten einige Zeitgenossen einfach mal gelegentlich den Stecker ziehen und an die frische Luft gehen ins RL. Das erdet ungemein.

T-Bone 13 Koop-Gamer - P - 1469 - 23. März 2015 - 9:54 #

Prinzipiell gut! Mir kommt die "grüne' Phase nur etwas kurz vor. Ich denke 4 Wochen Schonfrist wären besser. Oder meinetwegen eine bestimmte Anzahl Posts, beispielsweise 25 Stck .
Aber ansonsten wie gesagt gute Maßnahmen die ich absolut begruesse.

rammmses 19 Megatalent - P - 13138 - 23. März 2015 - 9:55 #

Würde es eventuell auch an die ersten 50 posts koppeln.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 23. März 2015 - 10:02 #

Ich finde man sollte sie nicht zu lange als Rookies brandmarken.

Ähm... wird Zeit, dass ich mal Rang 17 schaffe :-)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 10:14 #

Brandmarken klingt immer so negativ. Es ist einfach eine farbliche Info.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1284 - 23. März 2015 - 11:40 #

Für viele (hauptsächlich der Bertroffenen) wird es vermutlich der "Noob" Stempel sein

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 11:51 #

Wobei das schade ist, deswegen ihnen gleich wieder einen "Stempel" aufzudrücken. Sie sind einfach eine zeitlang neu. Nicht mehr und nicht weniger.

Lorion 17 Shapeshifter - 7660 - 23. März 2015 - 16:43 #

Also ich erkläre mich schon mal solidarisch dazu bereit meinen Namen permanent grün einfärben zu lassen, dann fühlen sie sich nicht ganz so als Aussenseiter. ^^

rammmses 19 Megatalent - P - 13138 - 23. März 2015 - 12:15 #

Stimmt und mir fällt gerade auf, dass man doch sofort an den XP sieht, wer neu ist. Von der Seite her ist das Noob-Grün doch sowieso überflüssig.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 12:26 #

Nein, denn auch ein Neuling hat binnen Minuten 50 und mehr EXP, wenn er will, während ein Wenigkommentierer auch nach einem Jahr noch bei unter 100 stehen kann.

Ist doch schön, wenn man Neuangemeldete gleich erkennt und weiß, dass sie sich vermutlich noch nicht so auskennen. Hoffentlich werden sie dadurch besonders freundlich behandelt :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 13138 - 23. März 2015 - 9:54 #

Weiß nicht, gerade die anonymen hate und troll postings und daraus resultierende "Diskussionen" hatten auch einen gewissen Unterhaltungswert mitunter ;) überhaupt wird aber auf hohem Niveau gemeckert, wenn ich bedenke, dass selbst die sich immerhin noch in vollständigen Sätzen geäußert haben.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 23. März 2015 - 9:58 #

Gut dass die Anonymen zeitgleich mit der News abgeschaltet wurden. Andererseits hätte wir sonst sicherlich einen neuen Kommentar-Rekord erreicht :-)

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4424 - 23. März 2015 - 10:05 #

Juhu!

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 23. März 2015 - 10:08 #

Schade. Gerade in letzter Zeit hat der Cities: Skylines Test gezeigt, dass anonyme Kommentare durchaus wertvolle Beiträge liefern. Auch ich habe hin und wieder die Kommentarfunktion genutzt, wenn ich im Büro nicht eingeloggt war oder von unterwegs und mein Passwort nicht wusste.

Lencer 15 Kenner - P - 3181 - 23. März 2015 - 10:20 #

Bzgl. C:S stimme ich Dir zu, allerdings hätten diese User sich eben auch anmelden können. Einige hatten sich schließlich auch die Mühe gemacht, extrem lange Kommentare zu verfassen, da wäre eine Anmeldung nur ein Klacks gewesen.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 10:37 #

Ich habe da auch viele angemeldete User gesehen die sich stark eingebracht haben und andere Ansichten, Einsichten und Argumente eingebracht haben.

Ich halte die Mär von "Angemeldete = Langerfanboys und Anonyme = Trolle oder frischer Wind" für ein angewöhntes Vorurteil das durch diese Trennung vorherrschte und sich jetzt nicht mehr daran festmachen lassen wird. Für alle Seiten.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 10:43 #

Das stimmt. Es gibt immer auch sehr kritische Kommentare von registrierten Usern.

Lencer 15 Kenner - P - 3181 - 23. März 2015 - 12:07 #

Wär ja schlimm, wenn sich die angemeldeten User nicht auch zu bestimmten Themen fetzen würden. Dann könnte man die Kommentare gleich für alle abschalten ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12853 - 23. März 2015 - 10:23 #

Ein positives Beispiel gegen 10 negative?

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 23. März 2015 - 13:56 #

Also mir fallen mehr positive als negative Beispiele ein.

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2607 - 23. März 2015 - 12:05 #

Zum Büro: Einfach auch da eingeloggt sein und gut ist. Quelle: Bin im Büro :-)

Wegen Passwörtern: keepass nutzen und unter android keepass2android. Ein Passwort merken, Passwortdatei nach Belieben synchronisieren (Bittorrent sync, dropbox, was auch immer). Extrem komfortabel und zudem sicher.

Lencer 15 Kenner - P - 3181 - 23. März 2015 - 12:09 #

Kann mir allerdings im Büro den dropbox-client nicht installieren. Da wird das automatische Syncen schwierig, oder hast du auch dafür ne Idee?

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2607 - 23. März 2015 - 12:51 #

Wie gesagt: Mit Mobiltelefon synchronisieren, es sei denn du darfst das nicht auf der Arbeit haben. Ist bestimmt einfacher als den Arbeitgeber zu wechseln ;-) Muss man das Passwort zwar vom Telefon ablesen, aber so schlimm ist das nicht.

Mein Setup ist keepass2 auf allen Rechnern, bittorrent-sync überal und keepass2android auf tablets & Telefonen. Skaliert gut auf aktuell insgesamt neun Geräten.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3332 - 23. März 2015 - 10:17 #

Provokante Frage: Möchte man nur noch Haus- und Hofkommentare? Allein unter dieser News stammen 94 von 115 Kommentaren von Abo-Besitzern (ja, ich habe gezählt ;) ).

Nicht registrierte User brachten oft interessante Einblicke von außen, abseits derer, die sowieso Fans sind. Solche Infos dürften jetzt weniger werden.

Trolle gibt es überall und gab es schon immer. Auch kann ich die Meinung nicht teilen, es würde schlimmer. Wer z.B. in den 90ern im CS-Forum unterwegs war, weiß was ich meine. ;)
Jeder weiß, Trolle ernähren sich von Reaktionen und hier sollten sich User, Mods und Redaktion an die eigene Nase fassen. Denn echte Trolle, die ihren Spaß aus den Reaktionen ziehen, werden sich durch die Registrierung nicht abhalten lassen. Das sieht man in anderen Foren.
Kurz gesagt, in meinen Augen war das eine falsche Entscheidung, die eher schadet als nutzt.

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1697 - 23. März 2015 - 10:21 #

Momentan ists ja nur ein Test. Wobei ich es auch gut finde, wenn auch sowas wegen nur eineiger weniger eingerichtet wurde. Leider schreit der Mensch oftmals indirekt nach (mehr) Regeln, sonst tut er wirklich was er will ;)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 10:23 #

Nicht registrierte User können sich ja registrieren. Das mag für sie bisher ein Grund gewesen sein, aber es ist letztendlich kein Hindernis.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3332 - 23. März 2015 - 10:30 #

Theoretisch ist es kein Hindernis, praktisch ist es sehr wohl eins. Nur um einen Kommentar zu schreiben, muss sich derjenige einen Usernamen und ein Kennwort überlegen. Er muss seine E-Mailadresse eingeben und weiß nicht, ob damit nicht Schindluder betrieben wird. Ein Captcha ist hingegen in 2 Sekunden eingegeben. Ich rede von „Laufkundschaft“, nicht von regelmäßigen Besuchern.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 10:31 #

Unmenschliche Hürden.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 23. März 2015 - 10:54 #

Ich finde, man sollte das nicht so lapidar abtun. Ich weiss zumindest von mir selber, dass ich gelegentlich mal auf von mir eher selten besuchten Seiten einen Kommentar abgeben möchte, es aber in der Regel unterlasse, wenn man sich dafür anmelden muss. Warum? Fünf Minuten hin oder her, es ist erstmal ein Aufwand, sich anzumelden. Meistens ist dann der erste Antrieb zum Kommentieren schon verraucht. Bin ich dann angemeldet, muss ich beim nächsten Mal wieder das Passwort wissen. In der Regel hab ich´s vergessen (das Alter...) und ich muss es mir zuschicken lassen etc. etc. Wenn auch eine kleine Hürde, es ist eine Hürde.

Darüberhinaus verteile ich nicht gerne meine Email-Adresse in der ganzen Welt herum. Ich bin da eher restriktiv, denn ich krieg auch so schon genug Spam.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 11:02 #

Sieh es mal andersrum: Vielleicht ist mit einer Registrierung auch die Hemmschwelle da, aggressiv und beleidigend zu kommentieren und stattdessen in der Zeit einmal tief durchzuatmen und die Kritik dann doch sachlich zu äußern. Und das Registrieren macht derjenige einmal. Will er mehrmals kommentieren, muß er jedes Mal das Captcha ausfüllen. Auf längere Sicht gesehen, ist die Registrierung sogar noch zeitsparender.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 11:35 #

Beide Seiten haben etwas. Aber ich kann insofern zustimmen, als das ich mir auf der ein oder anderen Seite auch schon mal einen Kommentar gespart habe, weil ich mich zuvor registrieren musste. Wenn das eine eher selten besuchte Seite ist, macht man das dann meist doch nicht.

Auffällig jedenfalls, das in dieser Diskussion hier recht wenig grün zu sehen ist. Bin gespannnt, wie das wird, wenn mal wieder ein heißes Thema ansteht.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 23. März 2015 - 11:16 #

cookies helfen gegen wiederholtes anmelden. und wenn man seine eigentliche email-adresse nicht überall angeben möchte, kann man sich ja problemlos eine zweite anlegen. habe selbst auch mehrere email-accs wo ich nur eine für wichtige accounts und bestellungen usw verwende und andere für das anmelden bei irgendwelchen news-seiten oder foren.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3332 - 23. März 2015 - 11:22 #

Geht mir ähnlich. Auf Seiten, die ich nur selten ansurfe, registriere ich mich nicht. Es gab schon Ausnahmen, aber ein paar Monate später hatte ich vergessen, mit welchen Daten ich mich dort registriert hatte.

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 23. März 2015 - 11:26 #

Für solche Fälle mußte ich mir im fortgeschrittenen Alter ein Oktavheft mit Usernamen & Passwörtern anlegen. Mittlerweile bin ich aber erst auf drei von hunterten Einträgen gekommen. Einer davon ist der unverzichtbare Blizzard-Account ^^

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 23. März 2015 - 22:41 #

Du kannst doch auch deinen Browser den Kram speichern lassen. Grad auf Seiten wie GG die ich am Tag teils 15-20 mal ansurfe, mag ich nicht jedesmal PW eingeben.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 10:14 #

Wer Cookies zulässt und sich nicht jedes mal ausloggt, muss das auch nicht. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 10:49 #

Cookies sind böse !

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 24. März 2015 - 11:09 #

Nur die ohne Schokoüberguß :p.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 12:12 #

Das stimmt Trin. Du hast guten Geschmack ! ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 11:35 #

Aber den Browser Passwörter speichern lassen ist in Ordnung? Ich weiß ja nicht. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 12:12 #

Mach ich auch nur bei unwichtigen PWs. Was sollte zb jemand mit meinem GG Acc anfangen, außer in meinem Namen blöde Sprüche zu setzen ?
Wobei das ja eine gute Ausrede wäre...:D
Bei wichtigen Sachen wie zb Online Banking, Ebay etc trag ich aber immer schön von Hand ein ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 12:15 #

Ok, da logge ich mich auch immer wieder von Hand aus. Aber bei GG und sowas bin ich eigentlich dauereingeloggt.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 76553 - 24. März 2015 - 12:26 #

Come to the dark side, we have cookies!

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 10:35 #

Provokante Gegenfrage:

Möchte jede Internetseite die nur angemeldete User kommentieren lässt (jede die ich persönlich kenne) Meinungen filtern?

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3332 - 23. März 2015 - 10:49 #

Die Filterung ist nicht das Ziel, sondern der Effekt.
Persönlich kenne ich noch viele Seiten, die ohne Registrierung Kommentare zulassen. Z.B. öffentlich-rechtliche Seiten, oder solche, die Disqus nutzen.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 10:53 #

Ohne in die Tiefe zu gehen: Disqus als Plugin nimmt aber auch zu großen Stücken den Kommentarbereich von der eigenen Seite. Und öffentlich-rechtliche Seiten sind eben öffentlich-rechtlich. Aber stellt nicht die Tagesschau auch häufiger die Kommentarbereiche ganz aus?

Cat Toaster (unregistriert) 25. März 2015 - 8:41 #

Jup, gerade auf tagesschau liest man doch sehr häufig "die Kommentierung dieser Nachricht wurde beendet" und wenn man die Kommentare so liest weiß man auch warum.

RoT 18 Doppel-Voter - 10182 - 23. März 2015 - 17:47 #

muss mich mal der ersten (gefundenen) kritischen antwort hier anschließen.

generell denke ich, das das ausprobieren legitim ist, denke aber es wird sich auf den traffik, der ja eine säule der einnahmen sein dürfte, negativ auswirken.

gerade konstruktive beiträge einzelner zufallsvorbeischauer dürften wegfallen, wer die seite hatet hat genug energie auch nen account gefaked anzulegen und zu kommentieren siehe testaccounts weiter oben in grün.

die frage ob man mit dem löschen von trollaccounts weniger moderationsaufwand hat, sei gestellt. vor allem wenn vorher 3 strikes getätigt werden.

an sich finde ich auch, das gerade von bewährten usern hier im prinzip getrollt wird. das ist aber für mich in diesen fällen eher eine bereicherung und darf auf so einer seite sein.

wenn man den traffic und die sichtbarkeit im auge behält nach den drei wochen, sollte vielleicht darüber berichtet werden und dann nochmal überlegt, so ein test ist ja zum testen da, daher find ichs gut. es bedarf dann aber auch einer analyse.

ich finde den kommentarstil und die communityhier sehr angenehm, und klar schalgen einige mal über die stränge. vielleicht kommt ja am ende sogar die einsiocht, dass es für die gute moderatorenarbeit auch gerne mal eine aufwandsentschädigung geben darf. so kommt bei den mods vielleicht weniger galle hoch und die dramatik der moderation wird etwas entgratet.

also wie gesagt, bisher fand ichs gut, mit anonymen, jetzt bin ich aus den oben genannten gründen skeptisch...

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 18:26 #

"wer die seite hatet hat genug energie auch nen account gefaked anzulegen und zu kommentieren siehe testaccounts weiter oben in grün. die frage ob man mit dem löschen von trollaccounts weniger moderationsaufwand hat, sei gestellt. vor allem wenn vorher 3 strikes getätigt werden."

In schwerwiegenden Fällen, und das wäre so ein typischer "Hater", bekommt der keine 3 Strikes. Da ist dann ratzfatz Aus die Maus.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6543 - 23. März 2015 - 10:20 #

Zero Tolerance, Three Strikes Rule - das hat ja so langsam was vom US-Strafrecht (das nach unseren Vorstellungen zu gefühlt 50% verfassungswidrig wäre). Weil es aber hier nicht um "lebenslang" oder die Todesstrafe, sondern um Onlinekommentare geht, finde ich das ganz in Ordnung.

Dann können wir ja endlich wieder nett sein und uns unserem Lieblingshobby widmen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12853 - 23. März 2015 - 10:22 #

Gute Nachricht, wurde auch Zeit!
Will allein rumtrollen und schlechte Witze machen :)

Edit: warum hat Jörg eigentlich schon eine Verwarnung? Keinen Kaffee gemacht?

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 10:24 #

Weiter oben schon erläutert, ist ein Selbsttest ;).

Vidar 18 Doppel-Voter - 12853 - 23. März 2015 - 10:25 #

Ah dank, den Kommentar hab ich übersehen

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2191 - 23. März 2015 - 14:57 #

Na da muss ich dich enttäuschen, es gibt hier genug alte Hasen die ständig mit schlechten Witzen um sich werfen, da wärst du beileibe nicht allein. Die Anons haben eher weniger zum Klamauk beigetragen. Das Rumgetrolle allerdings war meiner Erfahrung nach ziemlich gleichmässig verteilt, daher fällt jetzt hoffentlich die Hälfte aller Trollcomments weg.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 23. März 2015 - 22:44 #

"Es gibt hier genug alte Hasen die ständig mit schlechten Witzen um sich werfen, da wärst du beileibe nicht allein."

Schlechte Witze ?`Noch keinen gelesen von alten Hasen......

blobblond 19 Megatalent - 18468 - 23. März 2015 - 22:53 #

Wir haben auch keinen alten Hasen, sondern nur einen alten Löwen und einen alten Kater!

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49734 - 23. März 2015 - 22:55 #

Und da schreien immer alle nach einem Alleinstellungsmerkmal... ^^

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2191 - 24. März 2015 - 14:29 #

achja, stimmt! Kleiner Verwechsler, ändert aber nix an meiner Aussage :P

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 24. März 2015 - 15:09 #

Oh doch! Unsere Witze sind nie schlecht!^^

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2191 - 24. März 2015 - 19:00 #

Sag niemals nie. Na gut, immerhin sinds keine Trollkommentare wie der meinige weiter oben. Schön dass ihr's mit Humor seht ;)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3332 - 23. März 2015 - 22:56 #

Hattu Möhrchen? ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 10:49 #

Leider nur Möhrchensaft !

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 24. März 2015 - 11:15 #

War das nicht der Witz bei dem das Häschen am Ende neben Jesus an der Wand gelandet ist und "Hattu auch nach Möhrchen gefragt?" fragt?

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 11:36 #

Das ist nur einer von Dutzenden, die so anfangen. :-)

RoT 18 Doppel-Voter - 10182 - 24. März 2015 - 13:04 #

und den gibts in der zone auch mit honni, statt jesus...

andere länder andere sitten und religionen sach ick man....

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 23. März 2015 - 10:21 #

Einerseits waren die anonymen Kommentare meist schon in Ordnung, wobei einzelne Aussetzer dagegen umso mehr die Sau rausgelassen haben. Im wörtlichen Sinne.

Ich bin gespannt & werfe schon jetzt einen bösen Blick in Richtung der Redaktion wegen der künftig hoffentlich noch höheren Konkurrenz bei den Gewinnspielen ;)

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 7020 - 23. März 2015 - 10:26 #

Nachvollziehbarer Schritt und wie immer bei so etwas: Schade, dass viele nette Anonym Kommentierer wegen einiger Trolle bestraft werden.

t-borg 14 Komm-Experte - 2090 - 23. März 2015 - 10:27 #

Ich kann diesen Schritt gut nachvollziehen. Die Anzahl guter anonymer Kommentare war in letzter Zeit wirklich viel zu gering und das sich gegenseitige Anmachen viel zu groß.
Darum: Guter Schritt.

xan 16 Übertalent - P - 4713 - 23. März 2015 - 10:36 #

Wozu selber einen Kommentar verfassen, wenn jemand anderes es schon ausgedrückt hat? Sehe es genauso. Kann den Schritt nachvollziehen.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 23. März 2015 - 10:28 #

Es scheinen ja alle hier hoch erfreut über die Entscheidung zu sein. Dann mach ich mal den Miesepeter: Ich find´s nicht gut, auch wenn ich eure Gründe nachvollziehen kann.

Ich habe die Befürchtung, dass das den Wagenburgeffekt, den ich im GG-Kommentarbereich zunehmend als sehr ausgeprägt empfinde, nochmals verstärkt. Endlich ist man die nervigen Störer los und kann schön weiter im eigenen Saft kochen. Zimindest kommen mir einige der Beiträge über mir so vor. Mein (!) Eindruck ist zunehmend, dass hier ein innerer Kreis von Harcore-GG-Fans sich in vielen Kommentaren sowohl gegenseitig als auch GG auf die Schulter klopft und sich selbst versichert, wie geil doch hier alles ist. Kritik an der Redaktion oder an Beiträgen wird auch gerne mal durch diese Leibgarde abgebügelt(gerne genutzte Argumente: "ach, so´n Anonymer wieder", "wenn´s dir nicht gefällt, schreib doch selber was besseres" "ein Fanboy halt", "ein Hater halt"). Bitte nicht falsch verstehen, der allergrößte Teil der Diskussionen hier ist völlig in Ordnung und für ein Spieleforum im Internet auf echt hohem Niveau aber dieses Thema stößt mir in letzter Zeit doch öfters mal sauer auf. Vielleicht ist das nicht der Hauptgrund aber doch auch ein kleiner Baustein für die wahrgenommene Verschlechterung der Atmosphäre hier.

Ach ja, damit wir uns nicht falsch verstehen. Anonyme Hate-Posts und offensichtlichtes Dummgetrolle gehen natürlich gar nicht. Sowas sollte man einfach nicht beantworten, löschen und gut is.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 10:50 #

Siehe den Kommentar oben. Ohne die Grenze zwischen Anonymen und Registrierten wird es genau diese Grenze ja nicht mehr geben.

Ich finde es eher ein Wagenburgendenken wenn man denkt die Menschen die Anonym-Posten wären nicht in der Lage einen Account zu machen um ihre Meinung kundzutun. Letztlich gäbe es ja dann diese "Ausgrenzung" fast auf jeder Seite und auch auf Social-Media-Plattformen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21142 - 23. März 2015 - 14:51 #

Ich habe oben aber auch herausgelesen, dass die Moderatoren ihr eigenes Verhalten kritisch reflektiert haben. Obendrein sehe ich die explizite Aufforderung bzw. Erinnerung daran, freundlich zu neuen Usern zu sein.

Beides sehe ich nicht als Aufreißen der Wagenburg (die mir nicht so auffällt).

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 23. März 2015 - 10:35 #

Ich versteh schon, dass einige solcher Kommentare etwas ungehobelt waren, aber immer noch auf einem gaaaanz anderem Niveau als in jedem beliebigen Fußball-Thread. Kann die Freude über die Abschaltung nicht so ganz teilen, denn so fehlt ein Gegengewicht zu all den Jubelpersern und *piiieeeep*kriechern, die zu allem Ja und Amen sagen. Tatsächlich hab ich mir schon häufiger gedacht, dass viele Diskussionen, in der Jörg Gift und Galle gespuckt hat, dass es unverschämt sei, sich über dies oder das zu echauffieren, letztendlich doch zu einer Veränderung von GG geführt haben. Und das aus meiner Sicht fast durchweg zum Positiven. Schaut euch doch mal an, wie mittlerweile Indie Games abgedeckt werden. Auch das Wertungssystem wurde in der Redaktion zumindest mal ernsthaft in Frage gestellt. Assassin's Creed bekommt per se keine ausgezeichnete Wertung mehr. Und durch jeden meiner trolligen, unqualifizierten Kommentare hab ich euch persönlich mehr und mehr in den Genuss von From Software Titeln getrieben :-P
Ich denke, ihr beraubt euch einer immensen Innovationsquelle, wohingegen der Gewinn vergleichbar gering ist, denn im Vergleich zum Rest des Internets ging es hier doch immer zu wie auf einem Gelehrtentreffen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 10:42 #

Zitat " denn im Vergleich zum Rest des Internets ging es hier doch immer zu wie auf einem Gelehrtentreffen."

Und du meinst die Kommentierer hier wären sonst nicht im Internet unterwegs? Vielleicht engagiert man sich ja gerade deswegen bei GG, weil fast alle gemeinsam dafür verantwortlich sind, dass der Umgang und das Diskussionsniveau hier ein anderes ist. Und das liegt nicht nur am hohen Altersdurchschnitt der Stammuser.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 23. März 2015 - 10:56 #

Es ist schade, dass du ausgerechnet diesen mir eher unwichtigen Punkt aufgreifst, wo meine beabsichtigte Kernaussage doch eine ganz andere ist.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 11:02 #

Naja. Den Rest kannst du meine Antwort von oben nehmen. Es wird ja niemand ausgesperrt.

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 23. März 2015 - 12:12 #

Tut mir leid, aber der ging gerade durch meinen Forenfilter ;-)

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1715 - 23. März 2015 - 10:39 #

Die Änderungen halte ich für sinnvoll. Schön auch, dass Redaktion / Moderation sich nicht ausnehmen. Da wird die Stimmung bestimmt wieder besser. :-)

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 23. März 2015 - 10:52 #

Ich kann die obengenannten Bedenken der User verstehen, aber die Umstellung wird auch wirtschaftliche Gründe haben. Die Kritiker sollten u.a. bedenken, dass wir hier keine Hobby-Seite oder eine Gamestar mit einem Global-Player-Verlag im Hintergrund mitfinanzieren, sondern, dass bei den Redakteuren ganze Existenzen inklusive Familien daran hängen & wir diese für ihren beruflichen Aufwand mit unserem Engagement unterstützen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15962 - 23. März 2015 - 10:57 #

Find ich gut, und spart euch hoffentlich eine Menge Arbeit ein. 3-4% Löschungen klingt schon verdammt mühsam.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 11:08 #

In der Statistik sind aber unter anderem auch Kommentare unter News im Editierstadium, die automatisch veröffentlicht werden. Und, wie erwähnt, Doppelpostings, die gut auffallen, weil sie direkt untereinander stehen.

Es war / ist eher so, dass bestimmte Threads überproportional viel Moderierungsaufwand machen. Wenn der nun geringer wird, bringt das aber definitiv eine Erleichterung für die Mods und uns.

Green Yoshi 21 Motivator - 25141 - 23. März 2015 - 11:11 #

In den News-Kommentaren bei Gamepro.de und Gamestar.de können nur Registrierte schreiben und ich empfand das Niveau immer niedriger als hier. Wer Stunk verbreiten will, lässt sich von so einer Hürde nicht aufhalten. Ein Gmail/GMX/Web.de Account mit erfundenen Angaben ist schnell erstellt. Im NeoGaf, meinem meistbesuchten Spieleforum, kann man sich nur mit offizieller Mail-Adresse registrieren (Uni, Arbeitsplatz, Provider) und muss einige Monate auf die Freischaltung warten.

Wer hingegen nur per Zufall/Google auf GamersGlobal gestoßen ist, wird mehr Hemmungen haben sich zu registrieren.

Schade fände ich eine Umstellung auf Disqus im Zuge des Re-Designs der Website.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 23. März 2015 - 11:26 #

jup. bei den news dort ist aber auch dank nicht vorhandener moderation praktisch ein troll-paradies entstanden. user die dort posten haben in aller regel ohnehin kein interesse an diskussionen, sondern wollen mit völlig überspitzten meinungsaussagen gezielt provizieren. das daumen "runter/hoch" feature tut dann noch sein übriges.
allerdings gibts gerade auch bei eher politischen oder technischen themen auch dort einen vernünftigen gedankenaustausch. als langjähriger GS-user seh ich aber die eigentliche community im forum angesiedelt. neben viel seitenhieben und "ugly"-smileys wird dort auch überwiegend völlig vernünftig diskutiert.

Green Yoshi 21 Motivator - 25141 - 23. März 2015 - 14:20 #

Der Ukraine-Thread hat mich leider eines besseren belehrt. Aber nicht, dass es anderswo weniger schlecht wäre. Immerhin gibts dort genug Politik-Interessierte für Diskussionen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 23. März 2015 - 14:30 #

jup, bei politischen themen ufert es hier ja auch schnell aus. denke das liegt einfach in der natur der sache, weil gerade bei solchen themen verschiedene ideologien aufeinander treffen und jeder von der richtigkeit seiner sichweise überzeugt ist. das kann man dann weniger mit "ist doch geschmackssache" abtun wie bei spiele-diskussionen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 23. März 2015 - 15:40 #

Vor allem kommen im Internet aber auch noch Propaganda, Verschwörungstheorien und was nicht noch alles dazu. Das eigene Gehirn scheint kaum noch einer zu benutzen oder die Gedanken sind schon völlig durchspült.

Deswegen habe ich mich aus solche Diskussionen irgendwann ausgeklinkt, denn die lassen mich teilweise echt ernsthaft am Menschen zweifeln.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21142 - 23. März 2015 - 14:59 #

Bei GameStar bin ich ausgestiegen, als ich mich nicht mehr einloggen konnte. Eine Mail an den Support blieb unbeantwortet. Es ging einfach nicht mehr, ohne dass ich eine Fehlermeldung erhalten würde. Das war der Grund, weswegen ich letzten Endes der GameStar auch digital den Rücken gekehrt habe.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2114 - 23. März 2015 - 11:06 #

Ich bin auch sehr d'accord mit dieser Regelung. Ich habe bisher nur wenige anonyme Kommentare gelesen, die eine Diskussion wesentlich bereichert haben. Die Mühe, sich zu registrieren oder einzuloggen, kann man sich im Großteil der Fälle sicher machen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 23. März 2015 - 11:09 #

Schade, dass es soweit kommen musste. Damals bei den ATW habe ich ja noch für die Anon-Kommentare gestimmt, aber in letzter Zeit...ich sehe schon, warum dieser Schritt jetzt gekommen ist. Ich hoffe, er hat den erwünschten Effekt. Und er wirklich was mitzuteilen hat und mitdiskutieren möchte, kann sich ja wirklich einfach mal registrieren. :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6846 - 23. März 2015 - 11:15 #

Hmm, ich sehe die Entscheidung kritisch. Zugegeben, ich bin nicht an forderster Front was die Trollbekämpfung angeht, aber ich habe schon so manchen sehr guten anonymen Kommentar hier gelesen, oft auch Insiderwissen aus der Branche von einer der Mitarbeiter einer Firma um die es im Artikel/Newsbeitrag darüber ging. Diese Kommentare werde ich sehr vermissen, genau so wie die sachlich geäußerte Kritik. Dass es immer Trolle geben wird und gewisse Posts gelöscht bzw. gesperrt werden müssen, sehe ich eher als eine Art "Müll rausbringen". Natürlich wäre es schön, wenn kein Müll entstehen würde und man ihn daher nicht entsorgen müsste, aber anonyme Kommentare fand ich eher eine Bereicherung.

Was die vollständige Sperrung des Accounts nach dem dritten Strike angeht, fände ich es besser, wenn der Account nur für immer die Kommentarmöglichkeit entzogen bekommt, nicht aber der Account gesperrt wird. Denn ein zahlender Troll mit Knebel im Mund ist besser als ein nicht zahlender Troll.

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 23. März 2015 - 11:21 #

Der letzte Absatz ist eine interessante Idee, aber wer zahlt freiwillig ohne Mitspracherecht am bezahlten Gut, was hier bei GG explizit gewünscht wird?

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2114 - 23. März 2015 - 11:28 #

Allerdings sollen Abozahlungen auch kein "Freibrief" fürs Trollen sein. Da muss man als Webseitenleitung schon mal Prioritäten setzen, denke ich. Auch wenn's potentiell ans Geld geht.

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 23. März 2015 - 11:40 #

Wer potenziell für immer gesperrt wird, hat vermutlich andere Interessen als sein Abo bei GG fortzusetzen, zu erneuern, oder überhaupt abzuschliessen.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2114 - 23. März 2015 - 12:01 #

Das meine ich ja. Mann muss dann als Webseiten"besitzer" für sich entscheiden, ob man überhaupt Geld von Leuten will, die im Wesentlichen nur das Niveau mit Trollkommentaren drücken.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 23. März 2015 - 12:30 #

Sofern hier das Geld nicht an den "Troll" zurückgezahlt wird, hat er Anspruch auf alle Leistungen - sprich: der Account kann gar nicht gesperrt werden. Ansonsten dürften irgendwann die ersten Anwälte hier anklopfen und mal nachfragen, was hier so gespielt wird.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 23. März 2015 - 12:49 #

Da bin ich mir nicht so ganz sicher. Wenn ich Einritt bezahlt habe - etwa im Theater -, fliege ich raus, wenn ich die Vorstellung störe. Von Rückerstattung des Eintrittsgeldes in solchen Fällen habe ich aber noch nie gehört.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 23. März 2015 - 13:01 #

Da dürftest du irren, bei einem Verstoß gegen Nutzungsbedingungen kann der Account sehr wohl trotz Abo gekündigt werden.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 23. März 2015 - 13:13 #

Die Frage ist nur, wie zulässig die Nutzungsbedingungen sind und ob sie auch vor Gericht noch Bestand haben. Das entscheiden aber andere. Ich lese aktuell aber nichts von Sperren falls ein User sich in den Kommentaren daneben benommen hat. Zudem stehen noch Sachen wie LaterPay, etc. in den Nutzungsbedingungen. Aktuell scheinen sie also nicht zu sein.

Man mag den User vielleicht von den Kommentaren ausgrenzen können, aber einen Account komplett zu sperren, obwohl er für Inhalte gezahlt hat, dürfte problematisch werden.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 13:17 #

Wenn es soweit ist, werden wir es wissen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 13:37 #

Schau doch mal ins Kleingedruckte der Abo-Bestellung :-)

LaterPay habe ich gerade aus den Nutzungsbedingungen entfernt.

LordofWar1980 09 Triple-Talent - 242 - 23. März 2015 - 14:25 #

Stimmt, da hatte ich nicht rein gesehen; damit solltes alles klar sein und eine weitere Diskussion erübrigt sich.

Wobei mir da aber eine Lücke auffällt: wenn ein User kündigen will und sein Geld zurückerstattet haben möchte, dann muss er einfach sich so lange daneben benehmen bis ihr ihn sperrt und er bekommt dann sein Geld wieder. Auf anderem Wege erhält er das ja nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 15:59 #

Naja, es gibt immer denkbare Extremfälle. Ich glaube diese Sorte Leute würde sowieso gleich mit ihren "Anwälten" (plural) drohen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6543 - 26. März 2015 - 11:33 #

Alter Erfahrungswert: wer mit seinen Anwälten (speziell im Plural, wie Du richtig sagst) droht, ist in aller Regel absolut harmlos. Wenn es einer ernst meinen würde, hätte man die Post vom Anwalt nämlich schon im Briefkasten.

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 23. März 2015 - 12:41 #

Ehrlich gesagt, kann ich deinen Gedankengängen nicht mehr folgen.

Der erste Satz machte teilweise noch Sinn, weil es um die User ging, ab " für sich entscheiden, ob man überhaupt Geld von Leuten will " klingt eher an die Macher gerichtet, da die User ja nichts an GG verdienen.

Gatling_Jack 07 Dual-Talent - 149 - 23. März 2015 - 11:19 #

guter Schritt, hab mich eigentlich über die anonyme Option eh gewundert. Auf den Seiten und Foren vieler anderer namhafter Spielemags ist anonymes Kommentieren doch absolute Ausnahme, glaube man benötigt fast überall eine Registrierung.

MicBass 19 Megatalent - 14576 - 23. März 2015 - 11:24 #

Finde ich schade aber nachvollziehbar, so ein Aufwand ist die Registrierung nicht. Also, alle Anons mit den z.T. sehr schönen Beiträgen, Registrieren und weiter schreiben. :)

Die Entfernung der "Trollplakette" mit anschließendem Gang nach Canossa finde ich gut.

Nokrahs 16 Übertalent - 5813 - 23. März 2015 - 11:34 #

Die Kommentare von nicht registrierten Nutzern haben mich bislang nicht wirklich gestört. Denke mir ist da auch viel "Müll" nicht aufgefallen, weil die Mods hier doch recht zeitnah diverse "fail" Kommentare rausnehmen.

Es war eher ein ungewöhnliches Feature, da ich mich eigentlich auf jeder brauchbaren Webseite mit Forum die ich so ansurfe registrieren muss um mitreden zu können.

Also im Grunde kein Beinbruch, sondern eher eine Anpassung an die ohnehin schon weit verbreiteten Regeln und möglicherweise tatsächlich eine Entlastung für die Moderatoren.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 23. März 2015 - 11:36 #

An sich alles ok, bis auf das strengere Durchgreifen. Gefühlt wird hier eh schon strenger als auf anderen Seiten durchgegriffen. In Verbindung mit "Kritik ist erwünscht, aber immer sachlich begründet und in einem respektvollen Ton" lässt das viel Spielraum für die Moderatoren.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 12:06 #

Wir nehmen uns da nicht aus. Es wäre schön, wenn du uns da auch eine Chance gibst.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3944 - 23. März 2015 - 11:38 #

Schade. Ich fand es immer schön, dass Menschen, die nur mal eben per Google vorbei kamen, ihre Kommentare abgeben konnten. Und ich bin gerne hier, eben auf Grund der Kommentare. Die Community war einst der Grund, warum ich Gamersglobal in den Speed Dial meines Opera aufgenommen habe. Natürlich habe ich auch keine Ahnung von den Arbeiten des Mod-Teams hinter den Kulissen. Von daher vertraue ich Euch einfach mal bei der Bewertung des Aufwand/Nutzen Verhältnisses.
Nach meinem Gefühl ist aber auch für die schlimmsten anonymen Kommentatoren "Heise-Troll" immer noch ein Schimpfwort geblieben ;)

Grumpy 16 Übertalent - 5422 - 23. März 2015 - 11:42 #

wurde auch zeit^^ und hoffentlich hält sich der eine oder andere mod auch an die neuen regeln ;)

marshel87 16 Übertalent - 5708 - 23. März 2015 - 12:14 #

Find ich okay diesen Schritt, wer was zu sagen hat darf sich ruhig einen Namen machen :)

Krumseltört 11 Forenversteher - P - 716 - 23. März 2015 - 12:22 #

Also das mit den grünen Namen für Neulinge finde ich nicht sonderlich gut durchdacht.

- Zum Einen gibt es ohnehin schon die EXP, die ja zeigen, wieviel "Erfahrung" der Kommentator bei GG hat
- Zum Anderen ist eine losgekoppelte Bedingung vom zu "regelnden" Kriterium immer schwierig. Wenn sich jetzt jemand anmeldet, und eine Woche lang überhaupt nichts macht, ist er nicht mehr grün, aber sicherlich weniger erfahren als jemand, der von Anfang seine Meinung einbringt. Wenn es also einen grünen Namen für Neulinge geben sollte, wäre der besser an die EXP-Zahl als an eine Zeit geknüpft.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 12:29 #

Siehe oben: Die Exp sagen auch nicht so viel aus, eher weniger.

Schön, dass du dich angemeldet hast!

Krumseltört 11 Forenversteher - P - 716 - 23. März 2015 - 12:35 #

Naja, dann wählt man eine EXP-Zahl, die man nicht in wenigen Minuten sondern mehreren Wochen "normaler" Beteiligung erreicht.

Das mit der zeitlichen Definition scheint übrigens nicht so ganz zu funktionieren, da ich lt. Profil seit über 1 Woche (1 Woche und 3 Tage) angemeldet bin. Und oben in der News steht ja als Zeitraum eine Woche.
Aber wie gesagt: ich bin sicher noch Neuling, und würde trotzdem ein anderes Kriterium für besser halten, als alleine der Zeitraum seit der Anmeldung.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 14:14 #

Es war noch ein Fehler in der Abfrage, sie beträgt nun wirklich eine Woche. Damit bist du offiziell kein Neuling mehr :-)

. 21 Motivator - 27828 - 23. März 2015 - 19:05 #

Herzlich Willkommen. Du bist jetzt blau. :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 23. März 2015 - 20:17 #

Hat der Wirt in der Kneipe neulich auch zu mir gesagt.^^

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 12:31 #

Zum Thema EXP siehe Anmerkung von Jörg Langer oben. Als Neuling kann man sich doch recht schnell EXP ansammeln.

Krumseltört 11 Forenversteher - P - 716 - 23. März 2015 - 12:39 #

Das ist doch kein Argument. Bei einem Zeitkriterium kann ich die Zeit seit Anmeldung "aussitzen", bei anderen Kriterien (und da wählt man dann eben eine genügend hohe Anzahl an EXP, die man nicht mal eben schnell sammeln kann) muss man aktiv werden und damit zwangsläufig GG besser "kennenlernen".

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 12:46 #

Umgehen kannst du doch fast jedes System. Hier geht es doch auch nicht darum "Neue" zu brandmarken, sondern erkenntlich zu machen, dass sie eben noch nicht so lange dabei sind.

rammmses 19 Megatalent - P - 13138 - 23. März 2015 - 12:41 #

Ja, hatte auch erst den gleichen Gedanken, aber mir ist beim Durchscrollen hier auch gerade aufgefallen, dass es einige User mit weniger als 200 XP gibt, die aber schon seit mehreren Jahren registriert sind. Und wer eben hauptsächlich liest, ist ja nicht weniger erfahren. Wahrscheinlich ist die Variante mit der Zeitdauer am einfachsten.

GODzilla 09 Triple-Talent - 295 - 23. März 2015 - 12:32 #

In der Liste der Regeln fehlt mMn eine Verpflichtung, allgemein sachlich und respektvoll mit anderen umzugehen. Das darf sich ja nicht nur auf die User beziehen und ist in der Hinsicht auch Selbstzweck. Ein völlig aus der Luft gegriffenes Keilen gegen irgendjemanden - inner- oder außerhalb GG - würde ja auch nur "schnippische Antwort(en)" provozieren und das ist sicherlich nicht im Sinne der neuen Regelung.

Wobei ich sagen muss, dass ich es ob vergangener Geschichten sehr fair finde, dass der Chef sich auch mal selbst rügt. Es stimmt wohl, die Kritik kam an (laut einem User im GG-Forum) und es wurde besser. Freut mich.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 13:16 #

"In der Liste der Regeln fehlt mMn eine Verpflichtung, allgemein sachlich und respektvoll mit anderen umzugehen. Das darf sich ja nicht nur auf die User beziehen und ist in der Hinsicht auch Selbstzweck."

Du hast Punkt 1 sicherlich auch ganz gelesen, daß sich Redaktion und Moderation in der Hinsicht nicht ausnehmen?

GODzilla 09 Triple-Talent - 295 - 23. März 2015 - 14:12 #

"[...] mit unseren Usern [...]" steht da

Nein, es geht nicht darum, dass der Chef gegenüber allem und jedem auf der großen weiten Welt lieb sein soll. Soll er nicht. Und das würde ja auch einige Video- und Kolumnen-Format ad absurdum führen.

Er sollte aber überlegen, bevor er in den Kommentaren unbegründet außenstehende in eine absolut sinnlose Diskussion hineinzieht. Überhaupt ist so eine Diskussion nun ja verboten. Ich gehe also nicht davon aus, dass Jörg Langer sowas je wieder selbst anstoßen wird.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 14:19 #

Natürlich können wir ja nur respektvollen Umgang unter den Usern einfordern. Respektvollen Umgang aller User und Redakteure/Mods zu allen Themen, Personen, Ansichten wäre ja sehr schön aber in einer Durchsetzung einschränkend und schwer umzusetzen. Aber wie es ja so schön heißt: Meinungen darf man ja vertreten. ;)

SaRaHk 16 Übertalent - 4557 - 23. März 2015 - 13:20 #

Ich gehörte ja auch zu diejenigen, die ne lange Zeit anonym kommentiert haben. Da dass aber in den letzten 2,3 Jahren schon schlimmer geworden ist (GG scheint da wie ein Magnet ne Anziehungskraft auszuüben, um den schlechten Tag zu kompensieren), begrüße ich das sehr.
Ich denke, es macht schon einen Unterschied, ob ich mal eben schnell wutentrüstet irgendwas in die Tastatur rotzen kann - oder ob ich mich dafür extra registrieren muss, die Freischaltungt abwarten muss, und nachher mit ziemlicher Sicherheit meinen angelegten Account auch sofort wieder verliere. Aufwand zu hoch zum trollen. ;)

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10846 - 23. März 2015 - 13:39 #

Ich habe das jetzt nicht so wahrgenommen. Grundsätzlich bin ich für die Möglichkeit, anonym zu kommentieren. Hoffentlich machen viele der unregistrierten, die durch gute Kommentare aufgefallen sind, den Schritt zur Registrierung.

Tand 16 Übertalent - 4556 - 23. März 2015 - 13:42 #

Ich finde die Entscheidung nicht gut. Ich selbst habe mich damals bei GG angemeldet, weil ich es, im gegensatz zu anderen Seiten, nicht musste um an Gespräche teilzunehmen. Die anonymen Kommentare waren für mich das entscheide Kriterium mich hier anzumelden (wie gesagt: von keiner anderen Spiele-Seite kenne ich so was cooles). Allerdings konnte ich auch keinen schlechtere Qualität in den kommentaren feststellen (bin ja auch kein Mod und lese nicht alle Kommentare).

Ich hoffe, dass ihr nach den 3 Monaten diese Funktion wieder aktivieren werdet!

Sciron 19 Megatalent - P - 17578 - 23. März 2015 - 13:43 #

Brauch ich jetzt wirklich nen Zweitaccount zum (semi)-anonymen trollen? Hier wird einem auch nix geschenkt.

Naja, hatte mit Anos meist kein Problem, da ich die Meinungen von "ausserhalb" oft höher eingestuft habe, als die teils anonyme Stinkstiefelei. Bei der "etablierten" Userbasis von GG kann ich die üblichen Phrasen von Einigen bei bestimmten Themen schon meist erahnen, was den Commentbereich auch nicht wirklich lesenswerter macht. Aber das Problem hat GG wohl nicht exklusiv.

Jussylein 12 Trollwächter - 951 - 23. März 2015 - 13:52 #

Nichts ist wahr alles ist erlaubt, nun ich finde dass in einem Forum verschiedene Ansichten gehören, dazu gehören auch Meinungsverschiedenheiten, ob ich das gut finde dass jetzt der Zeige Finger erhoben wird, kann jeder für sich beantworten, aber so schlimm ist es hier nicht, dann geht mal auf Gamestar, oder Rocket Beans im Twitch chat da würde ich es verstehen, aber hier? nunja ich sehe es so weniger Kommentare weniger Arbeit so hat man mehr zeit für sinnvolles Content..

Drugh 15 Kenner - P - 3118 - 23. März 2015 - 13:56 #

Ich finde das gut. Endlich hört das getrolle auf.

GODzilla 09 Triple-Talent - 295 - 23. März 2015 - 14:14 #

Foren mit registrierten Nutzern haben ja schon seit Jahren keinerlei Probleme mehr mit Trollen. ^^ (kleiner Scherz, das war Sarkasmus :D)

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2095 - 23. März 2015 - 14:18 #

Dito.

Novachen 19 Megatalent - 13107 - 23. März 2015 - 14:20 #

Hm, ich halte von dieser Änderung ehrlich gesagt nichts.

Gibt genügend Leute, die hier regelmäßig gucken und sich halt nicht anmelden möchten und hier trotzdem normal diskutiert haben. Eben das man sich hier für Diskussionen nicht anmelden musste, war halt auch einer der Pluspunkte gegenüber anderen Seiten.

Und so schlimm empfand ich das mit den Anonymen im Normalfall auch nicht, als das man hier jetzt wieder die Anti-Anonym-Monate einführen muss. Die tauchten doch in der Regel besonders dann mit ihren schlechten Eigenschaften auf, wenn das Thema sowieso auch innerhalb der Userschaft extrem kontrovers war... Stichwort Testberichte.

Andere verteufeln die Anonymität im Internet, ich halte sie in Zeiten von Facebook, DRM und Co. sogar für ein noch wichtigeres Gut.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 23. März 2015 - 14:26 #

Mir persönlich bietet die Anmeldung mit Nickname hier genug Anonymität. Zwar sind Echtname und -Adresse im Profil gespeichert, aber nur intern sichtbar, z.B. zur Versendung von Gewinnen. Ansonsten sind ja alle persönlichen, öffentlichen Angaben (Alter, Wohnort, Geschlecht...) freiwillig. Man kann also genauso anonym bleiben wie als Unregistrierter, wenn man will.

Novachen 19 Megatalent - 13107 - 23. März 2015 - 14:33 #

Nein, du hast hier sehr lange einen festen und eindeutig zugeordneten Nicknamen.

Als Anonymer konntest du auch wirklich einen anonymen Namen nehmen, der nicht wirklich eindeutig zuordnungsbar ist oder auch jedes Mal unter anderem Namen schreiben :).

Ich war ja hier selbst des öfteren Anonym unter verschiedenen Namen unterwegs ;). Mein Freund hier manchmal auch. Aber den wird man jetzt hier wohl naheliegenderweise nicht mehr schreiben sehen. Der meldet sich nämlich aus Prinzip nicht da an, wo ich angemeldet bin, weil das auf Dauer eh nur schief gehen würde ^^.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 14:38 #

Du hast hier also schon mit dir selbst diskutiert?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 23. März 2015 - 22:50 #

Manchmal hatte ich schon das Gefühl durch den Schreibstil eines anonymen Posters, das hier bekannte Registrierte am Werk sind.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 23. März 2015 - 15:42 #

du schreibst aber auch gefühlt jeden dritten post von deiner tätigkeit als spieleentwickler und von deinem freund. wenn ich deinen nick sehe, habe ich da schon immer ein gewisses bild von einer person ;)
anonym ohne eindeutigen nick lässt sich so ein bild natürlich nicht konstruieren.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 23. März 2015 - 21:27 #

Ich würde auf jeden zweiten und bei schlechtem Wetter jeden Post reduzieren wollen! Aber lustig, dass das auch anderen auffällt. ;)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 23. März 2015 - 23:31 #

Ihr seid nicht alleine. ;-) Statistisch gesehen würde ich sogar auf 1,x erhöhen. :-D

joker0222 28 Endgamer - - 101208 - 23. März 2015 - 23:46 #

Ich reihe mich ein ;-)

Serenity 15 Kenner - 3520 - 24. März 2015 - 18:19 #

Ich mich auch, dachte schon das fällt nur mir auf....

DerStudti 11 Forenversteher - 775 - 23. März 2015 - 14:22 #

Sehr schade. Ich teile die Sorge um eine abschreckende Wirkung der Registrierungspflicht auf Gelegenheitsnutzer...einfach weil auch ich selbst bislang konsequent (in diversen Fällen) davor zurückschrecke, mir NOCH EINEN Account bei NOCH EINER Website mit NOCH EINEM Passwort zuzulegen, nur um alle paar Wochen mal "spontan" (also wenn mir mein Passwort gerade doch mal zufällig einfällt) einen Kommentar zu hinterlassen.

Kompromissvorschlag: Schon bisher kürzt die Forensoftware sehr lange Beiträge und verlangt einen Klick für die komplette Anzeige. Anonym abgegebene Kommentare könnten doch einfach bereits nach wenigen Zeichen oder schlicht komplett eingeklappt dargestellt werden, damit man sie immer manuell aufrufen muss (Denkbare Zusatzoption für registrierte Nutzer: Alte Darstellung wieder anschalten). Das dürfte sicher einigen Trollen den Spaß nehmen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 14:30 #

Würde aber auch mehr Arbeit machen, all diese Kommentare wieder aufklappen zu müssen, um zu sehen, was derjenige jetzt geschrieben hat.

Ich bin der Meinung, wer wirklich etwas zu sagen hat oder einen Dialog führen möchte, der wird sich auch zu einer Registrierung überwinden. Sie tut ja nicht weh.

DerStudti 11 Forenversteher - 775 - 23. März 2015 - 15:16 #

Genau die zusätzliche Arbeit ist ja der Mechanismus, der Trolle abschrecken soll: Sie können nicht mehr darauf hoffen, automatisch ein Publikum zu haben.

Was den zweiten Absatz angeht: Entscheidend ist das "wirklich". Spontankommentatoren wollen eben oft zunächst nicht "wirklich" tief in das Gespräch einsteigen, sondern folgen einem momentanen und im Zweifelsfall schnell vorübergehenden Impuls, sich zu äußern. Diesen Impuls würgt man mit einer Registrierungspflicht ab.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 15:32 #

Der zusätzlich Mechanismus schreckt die Trolle weniger ab. Es macht nur mehr Arbeit für die Webseitenbetreiber. Nehmen wir mal den Extremfall und der anonyme beleidigt hier jemanden aufs Äußerste. Seine Tirade konnte er auf jeden Fall ablassen. Oder denkt sich noch, yeah, jetzt haben die Penner erst recht Arbeit mit mir. Klar, erstmal sehen tut das der normale User nicht. Aber Redaktion/Moderation müssen dafür sorgen, daß derartiges nicht stehen bleiben kann - auch nicht eingeklappt.

Diesen Impuls sich zu äußern muß man auch von beiden Seiten sehen, daß nämlich derartige Kommentare erst gar nicht entstehen.

DerStudti 11 Forenversteher - 775 - 23. März 2015 - 15:46 #

Ich kann mir vorstellen, dass die Moderatoren (Dich natürlich eingeschlossen) hier erheblich mehr verbale Angriffe und "Schund" zu filtern haben, als mir im Nutzungsalltag auffällt...und dass diese Erfahrungen natürlich Eure/Deine Sicht der Dinge prägen. Auch ist selbstredend nicht auszuschließen, dass es genau solche Leute gibt, welche Du beschreibst, und dass mein Vorschlag dann wirklich auf noch mehr Arbeit hinausliefe.

Allerdings redest Du für meinen Geschmack eben auch die psychologische Wirkung des "Öffentlichkeitsentzugs" durch Einklappen etwas zu pauschal klein. Hier gehen unsere Einschätzungen auseinander. Im Zweifelsfall will ich nicht auf meiner Ansicht beharren, denn ihr habt hier eindeutig den größeren Erfahrungsschatz, was den "Kundenstamm" auf GG angeht. Ich mag es nur nicht, wenn man sich am schlimmstmöglichen Fall orientiert und deswegen dann eine größere Menge darunter zu "leiden" hat. In dem Fall haben nämlich die Störenfriede erst recht gewonnen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 16:14 #

Ich sehe die psychologische Wirkung aber auch so, daß bei eingeklappten Kommentaren der anonymen User sich sofort wieder eine Zweiklassengesellschaft in den Köpfen breit macht. Wer angemeldet ist, sieht man sofort, der anonyme wird erstmal unfairerweise "kastriert". Das wäre dann mit Sicherheit auch wieder nicht recht. Dann doch lieber so mit gleiches Recht (und Pflichten) für alle.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 14:31 #

"Schon bisher kürzt die Forensoftware sehr lange Beiträge und verlangt einen Klick für die komplette Anzeige." Lässt sich in den Einstellungen abschalten, die Funktion!

DerStudti 11 Forenversteher - 775 - 23. März 2015 - 15:12 #

Jupp, deswegen wäre mein Vorschlag ja nur eine (technisch sicher einfach machbare) Erweiterung dieser Funktion. :)

Cat Toaster (unregistriert) 25. März 2015 - 8:48 #

Es gibt ja Authentifizierungsschnittstellen Richtung Twitter/Facebook/Google/OpenID und Steam. Das halte ich gelegentlich für eine sehr segensreiche Sache um der "Account-Flut" Einhalt zu gebieten die ich gern nutze wenn ich sie vorfinde. Könnte man hier vielleicht auch einmal prüfen.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 25. März 2015 - 9:22 #

Ist privat und beruflich ein spannendes Thema. Aber bei der Wahl zwischen vielen Accounts oder einem Account der mit allem vernetzt ist bin ich weiter für die vielen Accounts. Ich möchte nicht das ein Twitch-Hacker auch meine Daten bei der Sparkasse, Payback, GG und meine Bestellungen bei Fressnapf zugreifen kann.

Wie gesagt ist das eine Seite mit vielen Pros und Cons, aber *ich* halte nichts von zentralen über-Accounts.

Cat Toaster (unregistriert) 25. März 2015 - 11:36 #

Das kommt halt immer drauf an, welche Daten abgegriffen und hinterlegt werden. Wenn etwa Zahlungsdaten hinterlegt werden kann aus Pipifax schnell ernst werden. Wenn jemand sich meines Steam- oder Amazon-Kontos bemächtigt und mit den hinterlegten Zahlungsdaten munter um sich zu einkauft ist das Schadenspotenzial natürlich gewaltig, via Amazon-Payments umso bedrohlicher.

Multifaktor-Authentifizierung tut da in meinen Augen ohnehin zwingend Not in derart sensiblen Bereichen.

Solang es nur um die Abgriff von Nutzername und Passwort allein geht sehe ich da kein Problem solang man die übrigen Daten lokal manuell ergänzen muss.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 23. März 2015 - 14:22 #

Bin gespannt, ob es was nutzt. Und hoffe, dass einige der unregistrierten Nutzer, die sich in letzter Zeit auf angenehme Weise beteiligt haben, nun registrieren. Wäre schade, wenn die wegfallen.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 14:40 #

Möchte ich auch nochmal ausdrücklich unterschreiben.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 23. März 2015 - 14:48 #

Ich finds sehr schade, dass die anonymen Kommentare nun abgeschaltet wurden. Ich hatte nicht den Eindruck, dass sich das Niveau extrem verschlechtert hat, wirklich schlimm war es eigentlich nur in den Artikeln mit Bezug zu Alien Isolation. Ansonsten haben für mich die guten anonymen Kommentare immer noch überwogen. Mich hat da eher gestört, dass manche Registrierte schon eine grundsätzliche Abneigung gegenüber Anonymen hatten. Da wurden Unregistrierte dumm angemacht, obwohl der jeweilige Kommentar überhaupt kein Trollen war. Aber da hat dem Registrierten die Meinung des Unregistrierten nicht gepasst und dann heißt es gleich "Du bist ja nur ein blöder Anonymer." oder so ähnlich. Naja, zumindest entfällt sowas nun auch durch die Änderung.

Und ich bin schon der Meinung, dass eine Anmeldung eine Hürde darstellt. Ich bin nur auf sehr sehr wenigen Seiten angemeldet, weil ich einfach keine Lust hab, mich überall anzumelden. Hier auf GG hab ich sehr lange still mitgelesen, später einige Male anonym kommentiert und das hat mich dann irgendwann dazu gebracht, mich registrieren zu wollen. Ich weiß nicht, ob es passiert wäre, wenn ich vorher nicht auch mal anonym was schreiben gedurft hätte.

Ach und könnte ich bitte dauerhaft als Neuling markiert werden, Grün ist meine Lieblingsfarbe. :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21142 - 23. März 2015 - 15:25 #

Ich habe auch sehr viele, gute anonyme Kommentare - vor allem in den letzten Diskussionen, die ich verfolgt habe - gelesen.

ABER:
Ich lese nur selektiv und ich sehe nicht, welcher Moderationsaufwand entstanden ist. Wie so viele Maßnahmen hier bei GG, habe ich auch diesmal den Eindruck, dass die Änderung so angenehm wie irgend möglich (grün für Neue + "Seid nett zu den Neuen!" + Moderatoren (incl. Jörg) werden auf aggressive Posts nicht mehr mit einer aggressiven Antwort reagieren) gestaltet worden ist.

Insgesamt warte ich das Ergebnis mit Spannung ab und hoffe, dass die Qualität der Seite, bei der Diskussionen von mir zwar gelesen mir aber nur untergeordnet wichtig sind, erhalten bleibt.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1331 - 23. März 2015 - 15:01 #

Gott sei dank! Klar ist das schade um die paar Leute, die sich benehmen konnten, aber ich hatte immer den Eindruck das die meisten Anonymen nur irgendwelche bescheuerten Trollkommentare oder sonstige unkonstruktiven Beiträge hinterlassen haben. Und die paar Leute, die duch sinnvolle Beiträge aufgefallen sind, können sich ja immer noch registrieren. So viel Zeit nimmt das ja nun nicht in Anspruch, zu mal man sich ja noch stärker hier einbringen kann.

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 23. März 2015 - 15:04 #

DAS VERSTÖßT ABER GEGEN DAS GESETZ!!!!!11111nachtelf
Ihr dürft anonymes kommentieren nicht abschalten!!!!

http://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__13.html
(6) Der Diensteanbieter hat die Nutzung von Telemedien und ihre Bezahlung anonym [...] zu ermöglichen, [...]. Der Nutzer ist über diese Möglichkeit zu informieren.

!!!!!!! PANIK!!!

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 15:08 #

Solang du nicht wirklich Barkeeper heißt bist du immer noch anonym hier. Nur mit einem Nutzernamen.

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 23. März 2015 - 15:18 #

Ich weiß doch, die Anzahl der Ausrufezeichen ist doch mehr als deutlich.

Ich wollte nur zeigen das registrierte, Abonnementen auch trollen können :-)

Und ja, anonym heißt eben nur anonym und nicht "muss ohne Registrierung nutzbar sein" :-)
Zudem habe ich, was ja auch immer beliebt ist, die Stellen aus dem Gesetz die meiner Theorie widersprechen per [...] entfernt.
Gern genutztes Stilmittel :-)

BobaHotFett 11 Forenversteher - 819 - 23. März 2015 - 15:20 #

Das passt schon. Auf jeder popligen Seite muss man sich anmelden. Warum also nicht hier.

Nur sollte der Kommentarbereich allgemein etwas übersichtlicher werden. Das ist so ein Graus hier.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2191 - 23. März 2015 - 15:21 #

Ich finde, es ist ein guter Schritt. Ich habe mich (und allgemein in die Runde, allerdings ohne eine Antwort zu bekommen) schon mehrmals gefragt, warum überhaupt Unregistrierte kommentieren konnten. Diese Frage wurde nun mit diesem Artikel beantwortet, vielen Dank.

Viele Einmal-und-tschüss-Kommentare haben zu Unmut und Stress geführt, und diejenigen die sinnvolles zur Diskussion beitragen haben, haben meist auch mehrfach hinternander kommentiert und geantwortet, also warum sich nicht gleich einmalig registrieren anstatt sich jedesmal durchs Captcha quälen? Wer sich dafür zu schade ist, der verschwendet eh seine Zeit.

Disclaimer: Oben Beschriebenes basiert auf meiner relativ kurzen (1 Jahr 19 Wochen) Erfahrung auf GG. Ich lese bei weitem nicht alle News und Artikel, daher mag mein Eindruck täuschen. Vielleicht falle ich aber auch nur ständig auf Clickbaits rein, welche ja naturgemäss von mehr Trollen heimgesucht werden ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 23. März 2015 - 22:54 #

Bevor ich mich registrierte hab ich oft anonym kommentiert, und mich dann angemeldet, als es bei einer News zu viel wurde ständig Captchas einzugeben.
Damals fand ich anonyme Kommentare bei weitem nicht so agressiv und abwertend wie in letzter Zeit.
Es gab sicher auch Anonyme die angenehm zur Diskussion beitrugen, aber der Anteil dieser ist imo massiv gesunken.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3027 - 23. März 2015 - 15:41 #

Ich werde die anonymen Kommentare vermissen. Meiner Meinung nach waren Sie eine Bereicherung für die Kommentarsektion. Vielleicht wurden die gröbsten Ausreißer unter den Anonymen bereits immer gelöscht, bevor ich Gelegenheit hatte ihren Senf zu lesen, aber meinem Eindruck nach hielt sich der Anteil an dummen Kommentaren zwischen Registrierten und Anonymen die Waage. Für einige User hier schienen anonyme Kommentare ja regelrecht mit einem Stigma belegt und als minderwertiger gegolten zu haben. Diese Ansicht habe ich nie geteilt. Ich habe auch anonyme Kommentare gelesen. Ich stelle eher fest, dass ich Kommentare bestimmter registrierter Benutzer automatisch überspringe.

Wer sind denn nun eigentlich die neuen Anos? Wer füllt die Lücke, die diese schmarotzenden Trolle hinterlassen haben? Die Benutzer ohne Abo? Die Benutzer mit grünem Nicknamen? Die Benutzer mit wenig XP? Laut den Gesetzen der Gruppendynamik braucht es doch immer ein Opfer :o)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 23. März 2015 - 15:46 #

ich wäre ja für die konsoleros unter den GG-usern [/shitstorm-erwartend]

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 23. März 2015 - 16:08 #

Ich möchte deine Bemerkungen mal so unterschreiben.

Von den wirklichen Hate-Postings mal abgesehen fand ich nicht wenige Ano-Postings sogar sehr erfrischend, weil sie noch nicht so vom GG-Mainstream glatt gebügelt waren und auch mal für GG schmerzhafte Dinge auf den Tisch brachten.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 23. März 2015 - 19:35 #

Hmm, da ich solche Kommentare wie deinen öfter lese - wo ist denn immer dieser GG-Mainstream, der alles glattbügelt? Entweder bin ich komplett blind (das wäre mir aber wohl im Alltag schon aufgefallen ^^) oder dieser ominöse "GG-Mainstream" ist halt einfach, so wie überall, die normale Mehrheit. Und dass nur Anonyme "mal auf den Tisch hauen" und "Missstände anprangern" kann ich so auch nicht unterschreiben, bei den Diskussionen die ich hier so mitbekommen habe gab es immer verschiedene Meinungen zwischen den GG-Usern, und nicht ein GG <-> Anonyme. Also wie gesagt, entweder ich bin blind oder in einige, wenige Ausnahmen wird hier irgendetwas überinterpretiert...?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 23. März 2015 - 22:27 #

Ich verstehe auch nicht warum Anos "erfrischender" sein sollen als registrierte User.
Das würde ja bedeuten, dass eine Registrierung auf GG den Charakter des Menschen nachhaltig verändert.

Ich schätze ein Ano, der hier 500 Kommentare geschrieben hat, ist im "GG-Mainstream" angekommen und ein neu Registrierter kann in seinen ersten 10 Kommentaren auch erfrischend wirken.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 24. März 2015 - 9:46 #

Da haben wir unterschiedliche Ansichten. Ich für meinen Teil sehe den Wagenburgeffekt ("Wir gegen die Bösen da draussen") immer zunehmender ausgeprägt in den GG Comments. Mittlerweile bin ich da schon an einem Punkt, dass mich das ziemlich nervt und ich GG lang nicht mehr so oft aufsuche wie früher. Aber das empfindet und sieht sicher jeder anders.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 24. März 2015 - 10:46 #

Ja, mir ist hier noch keine Wagenburg Ano <-> Reg aufgefallen. Ich habe aber auch nicht alle Kommentare gelesen, die es auf GG gibt.

Hast du zufällig ein Beispiel, wo dir das besonders aufgefallen ist?

McSpain 21 Motivator - 27639 - 24. März 2015 - 11:14 #

Wie schon gesagt habe ich auch die Chance gesehen die Wagenburgen "Anos sind Trolle" vs. "User sind Langerganboys" aufzulösen wenn alle erstmal den gleichen Level haben.

Zudem wird hier immer getan als würden wir die Anos und damit die Kritiker oder kritischenDenker verbieten. Und das ist mit Verlaub Quatsch. Jeder Kritiker kann sich anmelden und posten. Im Gegenteil hat das neue System für die ExAnoJetztUser den Vorteil das wir eben nicht nur löschen und sperren sondern die Strikes und PNs als Mittel haben um in Kontakt zu kommen bzw. Missverständnisse zu klären.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 24. März 2015 - 20:24 #

>> Jeder Kritiker kann sich anmelden und posten.

Das kann auch jeder Regime-Kritiker in Kuba, Nordkorea, dem putinistischen Russland oder in Saudi-Arabien, aber ob das seiner Gesundheit bekommt und ob die Kritik auch beim richtigen Empfänger landet, steht auf einem ganz anderen Blatt geschrieben. ;)

Damit wollte ich jetzt nicht GG mit Diktaturvorwürfen eindecken, sondern nur auf das Mißbrauchspotenzial hinweisen. Das Mod-Team von Gamersglobal ist ja keine unabhängige Instanz und hat es in ihrer Macht, jegliche Spuren von Kritik auszuradieren. Wobei das streng genommen ja auch vor dem Registrierungszwang so war ... es ist jetzt nur leichter geworden.

Wie gesagt: das ist kein Vorwurf, nur eine Feststellung.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 24. März 2015 - 21:25 #

Eine hanebüchene, voreingenommene, völlig überzogene Feststellung. Auf derartige Feststellungen, die GamersGlobal in die Nähe von Diktaturen rücken, verzichtest du bitte ab sofort. Spar dir irgendwelche Relativierungen, lass einfach so einen Unfug, der auch durch ein Smiley nicht besser wird.

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 24. März 2015 - 22:02 #

> Das Mod-Team von Gamersglobal ist ja keine unabhängige Instanz und hat es in ihrer Macht, jegliche Spuren von Kritik auszuradieren.

Komisch das so beknackte Kommentare wie deines dann stehenbleiben.
Sorry, aber komm mal mit der Realität klar. Geh mal Hohenschönhausen besuchen und rede mit den Leuten (teilw. ehemalige Gefangene) die dort nun die Führungen machen.
DANN weißt du was eine Diktatur macht wenn sie Kritik ausradiert.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 24. März 2015 - 22:36 #

Zudem: Viel unabhängiger als eine Moderation aus Usern die weder in einem Arbeits- noch Verwandtschaftsverhältnis stehen kann es ja schwer werden oder? Welchen Vorteil hätte ich durch das ausradieren von jeglicher Spur von Kritik?

Arparso 15 Kenner - 3025 - 24. März 2015 - 23:40 #

Vermutlich keine und ich werfe dem hiesigen Mod-Team das auch gar nicht vor: es ging mir nur um die Feststellung der technischen Machbarkeit, wie sie im übrigen auch in 99% aller anderen Internetforen oder -kommentarbereichen gegeben ist. Das ist nichts GG-spezifisches! Der Betreiber einer Seite entscheidet eben, was von den Nutzerkommentaren dort letztlich stehen bleibt und was nicht.

Aber nochmal zur Klarstellung: ich werfe GG ausdrücklich weder aktive noch beabsichtigte Zensur vor. Ich hab mich nur an der "Kritiker sollen sich doch einfach anmelden"-Aussage gestört, denn in vielen anderen Teilen des Internets ist es eben nicht so simpel: da löschen Hersteller und Händler mal eben locker unliebsame Kommentare und Produktbewertungen oder staatliche Behörden nutzen derlei Daten, um Oppositionelle zu verfolgen und mundtot zu machen.

Ich fand die Aussage eben schlicht etwas leichtfertig in den Raum geworfen, bin da aber auch vermutlich etwas sensibel. Ganz gewiss wollte ich hier niemanden diffamieren oder Unfrieden stiften.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1715 - 25. März 2015 - 1:04 #

Und was hindert die Redaktion / Moderation daran, jede Spur von anonymer Kritik zu löschen?

McSpain 21 Motivator - 27639 - 25. März 2015 - 8:02 #

Fragst du Aparso?

Falls nein: Das es nicht passiert sieht man an der vielen Kritik die immer schon auf der Seite zu finden war und weiter zu sehen ist/seien wird.

Was uns bei unanonymen Usern weiter davon abhalten wird ist unser Gewissen und Anspruch, der Sinn für eine ausgewogene Diskussionskultur und der Zeitaufwand den es Kosten würde das Kommentaraufkommen auf GG komplett professionell von ausgewählten Meinungen oder Kritik zu bereinigen. ;)

Zudem hilft Kritik dabei Dinge besser zu machen. Insofern schießt man sich ins eigene Knie, wenn man professionelle "Zensur" betreiben würde. Primär bei einem Magazin das auf Mitmachen und Kooperation basiert.

Ansonsten können die ab jetzt angemeldeten User auch die zusätzliche Option "Nachfragen per PN" nutzen falls sie den Eindruck haben ihre Postings würden unerlaubterweise gelöscht werden.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1715 - 25. März 2015 - 21:06 #

Danke für die Antwort aber ich meinte tatsächlich Aparso. Er meint ja anscheinend, registrierte Kritiker waren stärker durch Zensur gefährdet als anonyme. Aber im Fall der Fälle gäbe es da doch eigentlich keinen Unterschied.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 26. März 2015 - 1:05 #

Stimmt schon irgendwie - der Registrierungszwang macht es für den Kritiker nur aufwändiger (muss sich nach jeder Sperrung neu registrieren) bzw. für die Mods leichter (statt vieler einzelner anonymer Kommentare kann man gleich komplette User und alle ihre Kommentare auf einmal entfernen).

Die Gefahr besteht aber halt wirklich überall im Netz, unabhängig vom verwendeten System oder Registrierungsmodell - man muss dem jeweiligen Plattformbetreiber eben immer auch ein Stück weit vertrauen. Zumindest wenn man nicht paranoiderweise von jedem seiner Posts gleich einen Screenshot archiviert...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15534 - 26. März 2015 - 12:19 #

Für Kritiker, die um Sachlichkeit bemüht, ohne Beleidigungen auskommen, ist die Gefahr gesperrt zu werden gleich null.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 25. März 2015 - 1:05 #

"Aber nochmal zur Klarstellung: ich werfe GG ausdrücklich weder aktive noch beabsichtigte Zensur vor."
-> Dann spar Dir solche "Feststellungen" bitte.

"Ganz gewiss wollte ich hier niemanden diffamieren oder Unfrieden stiften."
-> Fällt schwer zu glauben, wenn Du vorher noch mit Diktatur-Vergleichen daherkommst. Smiley hin oder her.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 25. März 2015 - 1:01 #

Sorry, aber das ist nicht einmal eine Feststellung. Oder kannst Du irgendwie belegen, dass GG seine Macht missbraucht?

Arparso 15 Kenner - 3025 - 25. März 2015 - 9:40 #

Nein, das habe ich GG auch gar nicht vorgeworfen. Ich hab mich nur an der "Kritiker sollen sich anmelden und posten"-Aussage gestört, die es sich ein bisschen zu leicht macht.

Wenn ich z.B. ein Problem mit einem bestimmten Shop habe, kann ich mich natürlich auch in deren Forum anmelden und meine Kritik vorbringen - aber niemand kann mir garantieren, dass diese Kritik dort auch stehenbleibt oder der Shop aus Image-Gründen jegliche kritischen Kommentare rigoros entfernen und unliebsame User sperren lässt.

In guten Foren sollte so etwas natürlich nicht passieren, sofern die Kritik nicht völlig daneben formuliert wurde. Dass auf GG Kritik nicht kategorisch zensiert wird, ist auch nur allzu offensichtlich, denn dafür findet man unter den berüchtigten Streitartikeln viel zu viele kritischen Kommentare. Insofern also "Daumen Hoch" ans hiesige Mod-Team. Da kenne ich noch ganz andere Verhältnisse von ebenfalls sehr community-orientierten Seiten, auf denen Zensur und Account-Sperrungen unliebsamer Zeitgenossen noch an der Tagesordnung sind.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 25. März 2015 - 10:47 #

Wenn Du GG nichts vorwerfen oder unterstellen möchtest, dann musst Du auch nicht mit solchen Aussagen daherkommen, denn dass McSpain sich bei seiner eigenen Aussage ausschließlich auf GG bezogen hat (wo ja auch Deiner Meinung nach alles mit rechten Dingen zugeht) ist doch offensichtlich. Insofern hat er es sich mit seiner Aussage überhaupt nicht zu leicht gemacht.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 23. März 2015 - 17:00 #

"Wer sind denn nun eigentlich die neuen Anos? Wer füllt die Lücke, die diese schmarotzenden Trolle hinterlassen haben? Die Benutzer ohne Abo? Die Benutzer mit grünem Nicknamen? Die Benutzer mit wenig XP? Laut den Gesetzen der Gruppendynamik braucht es doch immer ein Opfer :o)"

Redakteure und Mods. :P

McSpain 21 Motivator - 27639 - 23. März 2015 - 18:13 #

Ich reflektiere den Vorschlag und mache einen Neuen:
Ganon. :)

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 23. März 2015 - 16:16 #

Wie wäre es wenn der Autor des Artikels sämtliche Kommentare per Hand freischaltet? Weniger Zensur durch Unbeteiligte und Anonyme könnten kommentieren.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 16:17 #

Der Aufwand wäre immens. Zudem hält das den Dialog der einzelnen Kommentare nur auf. Da sitzt ja auch niemand 24/7 am PC und wartet nur auf neue Kommentare.

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 24. März 2015 - 17:06 #

Habe aber selber schon Seiten erlebt wo das praktiziert wird und die Diskussion läuft sehr gut. Man wartet dann halt ein paar Stunden bis es weiter geht. Gerade bei politisierten Themen geht es meiner Meinung nach nicht anders.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 23. März 2015 - 16:23 #

Auch an dich nochmal ein Rat: Erst informieren was Zensur wirklich bedeutet, danach drauflos poltern!

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 24. März 2015 - 17:08 #

Du wirst doch nicht bestreiten wollen, dass es unterschiedliche Meinungen gibt? Gerade in der Politik gibt es kein Richtig und kein Falsch. Du solltest dich als Mod da auch nicht angepisst fühlen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 17:12 #

Old Lion ist kein Mod ;)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 24. März 2015 - 18:42 #

Noch nicht, das ist der nächste Schritt im Masterplan, Pinky!

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 18:45 #

Oh Gott, wir werden alle sterben!

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 24. März 2015 - 18:51 #

Kommentarwüste GG.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 24. März 2015 - 19:04 #

Ich leider auch nicht. Dabei waere das so schoen - und ich wuerde ganz unglaublich objektiv sein bei der Loeschung ausnahmslos aller Xbox-One-freundlichen Kommentare, das gelobe ich!

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 17:21 #

Was hat das mit der Definition von Zensur zu tun?

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 24. März 2015 - 17:32 #

Das ist ja dann normal.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 18:32 #

Was wäre wann normal? Ich kann dir immer noch nicht folgen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70004 - 24. März 2015 - 18:41 #

Weißt du was er hat?

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 24. März 2015 - 18:46 #

Nee, kein Plan. Deswegen frage ich ja nach.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 16:31 #

Interessante Idee. Ich vermute aber, sie wäre abgesehen von der Nichtumsetzbarkeit aus finanziellen Gründen (ich kann nicht die Autoren auch noch fürs Kommentare freischalten bezahlen, die Mods hingegen arbeiten ehrenamtlich) keine wirkliche Verbesserung im Gegenteil: Unsere Moderatoren sind im positiven Sinne unbeteiligt, da sie die Artikel nicht selber schreiben, unter denen kommentiert wird. Gleichzeitig verfolgen sie eine Linie, die vor Willkür und Jedes-mal-wieder-anders-Entscheidungen schützt, die durch wesentlich mehr freischaltende Personen fast zwangsläufig entstünde.

Gegen das "Zensur" in deinem Beitrag habe ich übrigens etwas, das Moderieren von Beiträgen hat nichts mit Zensur zu tun; Beiträge werden auf GamersGlobal wegen ihres Tons oder wegen Unwahrheiten gelöscht (bzw. zu 99% einfach, weil es Doppelpostings oder Korrekturkommentare sind), nicht weil sie Kritik äußern oder eine andere Meinung als die des Autors.

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 24. März 2015 - 17:23 #

Auf politischen Blogs oder Seiten die vornehmlich mit umstrittenen Themen zu tun haben, ist es normal, dass Kommentare erst überprüft werden, z.B. auch Zeitungen. Ansonsten gibt es da pausenlos Flamewars. Du bist mit deiner etwas technischen Seite also noch gut dran. Trotzdem denke ich aber, dass auch bei Berichten über Computerspiele hin und wieder die Politik gekratzt wird und da ist es normal, dass es zu Streit kommt und der ist nicht immer sachlich. Wäre ja schlimm, wenn da alle vollkommen unterkühlt diskutieren würden. Das wäre der Stillstand der Gesellschaft. Du wirst in diesem Fall also nicht drum herum kommen das im einzelnen zu überprüfen oder die Kommentare halt abzuschalten wenn der Aufwand zu groß ist.

Roland 18 Doppel-Voter - 10900 - 23. März 2015 - 16:58 #

Die Idee ist interessant, doch wäre sie mir sowohl als News- als auch als User-Artikel-Autor (wenn du diese Sparten meinst) für mich ein Graus. Ich mag eine lebhafte Diskussion unter den von mir verfassten Texten, an denen ich mich als vom Thema bisweilen gefärbter Autor meist zurückhalte. Jeden einzelnen Kommentar freischalten, so lieb oder unlieb mir diese wäre (das setzt voraus, dass ich sie alle gegenlese) ist mir ein erheblicher Aufwand, den ich persönlich nicht leisten mag.

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 24. März 2015 - 17:12 #

Du könntest einmal am Tag alle überfliegen, einzelne die "Böse" sind rauslöschen und dann auf "Alle freischalten" klicken.

Krumseltört 11 Forenversteher - P - 716 - 23. März 2015 - 17:53 #

Bitte mal anschauen:

https://xkcd.com/1357/

Auch wenn da die USA referenziert werden, bleibt die Grundaussage zum Thema "Zensur"/Meinungsfreiheit richtig.

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 24. März 2015 - 17:11 #

Der Punkt ist einfach, dass es bei Themen die die Politik kratzen normal ist, dass es zu Zoff kommt. Wäre ja auch Schade wenn es nicht so wäre.

MrWhite 12 Trollwächter - 1123 - 23. März 2015 - 18:31 #

Guter Schritt. Meinetwegen könntet ihr auch alle Kommentare per Hand freischalten. Das ganze hat nichts mit freier Meinungsäußerung oder ähnlichem zu tun. Es ist eure Seite und ihr entscheidet, welcher Ton unter euren Artikeln herrschen soll.

Myxim 15 Kenner - P - 3062 - 23. März 2015 - 18:33 #

Ich finde es gut, denn registriert schreiben viele Leute in der Hitze des Gefechtes doch noch gesitteter als wenn man unregistriert ist. Man wird zwar nicht die Trolle raus halten, die des trollens willen halt x Email Adressen dann generieren aber allgemein dürfte es doch der Atmosphäre sicherlich eher gut tun.

Disteldrop 13 Koop-Gamer - 1655 - 23. März 2015 - 18:35 #

Als erstes dachte ich mir dass sich da wohl einige einfach immer wieder neu registrieren wenn sie stänkern möchten.
Das mit dem "Grün" ist aber schon eine gute Lösung, wo habt ihr die Idee geklaut? ^^
Auf GamersGlobal finde ich persönlich, dass oft auch die "Anonymen" User einen guten Beitrag unter den Kommentaren leisten.

Was ich allerdings ein wenig nervend finde ist, dass von Seiten der Redaktion immer wieder betont wird dass man seine Meinung äußern darf und gerne diskutiert wird. (siehe "Elfenbeinturm")
Wisst ihr was? Das ist selbstverständlich!
Es kommen so viele unterschiedliche Leute zusammen und jeder hat seine Meinung!
Ansonsten möcht ich da garnicht weiter drauf eingehen sondern einfach mal nur gesagt haben.

Die Community hier ist ohnehin super!

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103556 - 23. März 2015 - 18:47 #

Find ich gut! :)

blobblond 19 Megatalent - 18468 - 23. März 2015 - 18:54 #

Wo sind die grauen?Oo
Ich mag doch graue Panther!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 1:55 #

Dann lebst Du erstens in der Vergangenheit und zweitens bist Du mutmaßlich älter als immerwütend ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 24. März 2015 - 8:46 #

Der war fies!

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 10:47 #

Hackst du Küken schon wieder auf Opa herum ? Der soll dir mit dem Krückstock......

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 24. März 2015 - 15:14 #

Der ist doch ein hoffnungsloser Fall - erst bringe ich ihm mühselig bei, wie man Mayo macht, und dann erfahre ich, dass er kalte Pizza lecker findet. O__O

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 23:45 #

Er findet kalte Pizza lecker ?
Dann futtert er bestimmt auch morgens kalte Mcdoof Pommes...würg...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 25. März 2015 - 1:06 #

Nee. Kalte McDoof-Pommes sind extrem widerlich. Sind ja warm schon kaum zu ertragen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 25. März 2015 - 11:31 #

Warm mag ich sie durchaus.
Aber das ist Filialabhängig. Obwohl sie angeblich überall gleiche Vorgaben haben, sind die Endprodukte extrem unterschiedlich.
Bei meiner Filiale sind sie jedoch immer Top.
Auf die kalten Pommes kam ich, weil wir beim Bund so nen Spezi auf der Bude hatten.
Holte sich öfters mal ein Big Mac Menü und futterte das Ganze kalt zum Frühstück.
Extrem widerlich....

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12915 - 23. März 2015 - 19:18 #

Finde ich sehr gut. Ich war auch schon als Mod, auf anderen Seiten, tätig und anonyme Kommentar Funktionen und Anmeldungen ohne Captchas sind leider die Pest.
Rein hypothetisch könne ich mir mal einen 2. Account zulegen, dann wäre ich ein Grüner und alle wären besonders lieb zu mir ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 19:32 #

... aber nur eine Woche lang :-) Außerdem sind Zweitaccounts strengstens verboten...

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 23. März 2015 - 19:36 #

*virtuellenKeksreich* Wir können auch so lieb sein. Strengt halt nur auf Dauer an, deswegen ist das jetzt rationiert worden auf Grünlinge :P

Maik 20 Gold-Gamer - - 22042 - 23. März 2015 - 19:35 #

Ich war 2012 ein Vertreter der Pro Anon-Fraktion. Doch auch ich merke deutlich, wie sich der Ton verschärft hat. Ich fühlte mich immer unwohler hier, was dazu führte, dass ich deutlich weniger Inhalte bereit gestellt habe. Deswegen war ich kurz davor, das Abo völlig einzustellen.

Inzwischen kann ich die Entscheidung verstehen, aber werde es weiter kritisch beäugen. Vielleicht gibt es jetzt wieder einen vernünftigen Umgang, obwohl ich da auf lange Sicht doch wieder Zweifel habe.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 23. März 2015 - 19:42 #

Im FAQ unter Allgemein muss der Text noch der aktuellen Änderung angepasst werden.

RoT 18 Doppel-Voter - 10182 - 23. März 2015 - 19:59 #

ähm neben der oben genannten idee, der selbstmoderation eigener artikel, viel mir etwas anbderes ein.

wie wäre es mit einer einstellbaren ausklapp funktion anonymer kommentare? wer die nicht lesen mag, klappt sie einfach nicht aus, wer nicht auf trollerei anspringt könnte sie sich ausklappen und den mehrwert, der eventuell enthalten ist darausziehen.

könnte man ja im profil ein oder ausstellen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 20:38 #

Problem dabei: Wir müssten die trotzdem moderieren, nur wäre das dann für weniger User vonnutzen, weil viele die Kommentare gar nicht ausklappen würden. Selbe Arbeit wie bisher für weniger Effekt, und dennoch mit dem Potenzial für irgendwelche Anonyme, für Stunk zu sorgen? Keine gute Rechnung :-)

LordofDoom 10 Kommunikator - 374 - 23. März 2015 - 20:09 #

Buuuhhh jetzt muss man sich jedesmal anmelden, wenn man seinen rant ablassen will :P Ka ich finds schade...die Probleme durch manche Anos waren weeeeiiiit von dem entfernt, was auf anderen Seiten abgeht. Einige davon hatten gute Beiträge, die oftmals etwas direkter waren, was ich aber eigentlich gut finde. Die Sorge,die weiter oben schon getätigt wurde, dass man sich hier eher auf die Schulter klopft teile ich. Wie man betrachtet wurde wird sich jetzt nicht auf einmal ändern. Vorher waren es halt hauptsächlich die Anos, jetzt sinds halt die kleinen Lvl10 Stänkerer, wie ich *g*, die halt nicht ernst genommen werden. Ich bin wirklich gespannt wohin sich diese Webseite so in Zukunft entwickelt. Leider habe ich an anderer Stelle keine Auskunft bekommen. Und an der Stelle muss ich wirklich mal Jörgs Verwandlung in den Kommentaren loben ;) Früher ging das Auftreten mal garnicht, so wie er das jetzt macht, hätte es schon immer laufen sollen.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 23. März 2015 - 20:36 #

Kein einziger grüner der hier kommentiert hat. Das überrascht mich dann doch.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 23. März 2015 - 20:46 #

Ja nun, sind halt zu viele Konservative hier auf GG.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 23. März 2015 - 20:48 #

Doch, etwas weiter oben ist ein Grüner mit dem Nick "testaccount".

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 24. März 2015 - 7:58 #

Einer ist keiner ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 23. März 2015 - 20:45 #

Ooops, erst jetzt gesehen & gelesen. Und ich habe eben noch, nichts Böses ahnend, den armen Sven runtergemacht...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 1:58 #

Tjaja, so ist das mit den Impuls-Aktionen ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 24. März 2015 - 8:48 #

Passt schon, erstens triffts keinen Falschen und zweitens macht man das so in der modernen Kindererziehung meiner Zeit. Wenn du mal eine fängst und warst unschuldig, war der für die vielen Male wo du nicht erwischt wurdest ;-)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6543 - 26. März 2015 - 11:35 #

...klassischer 70er, was? :-))

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 26. März 2015 - 13:11 #

Älter, leider ;-)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 23. März 2015 - 20:52 #

Die anonymen Kommentare waren der Grund warum ich auf Gamersglobal aufmerksam wurde und dann auch irgendwann blieb. Ich verstehe die Argumentation der Redaktion und kann sie voll und ganz nachvollziehen.

Aber...

Werft dieses Alleinstellungsmerkmal bitte nicht weg. Denn nur durch Kommentare und die Reaktion darauf gewöhnt man sich als Neuling an eine Seite und wird dann auch Registrierter. Es ist in meinen Augen der Hauptgrund sich auf einer Seite einzunisten und deren Redakteure und User kennen zu lernen und sich zu entscheiden ein Teil dieser Community zu werden.

Ja das Internet ist in den letzten Jahre durch den zustrom der Masse härter und asozialer geworden aber dennoch ist diese Funktion zu wichtig für GG als das sie über Bord geworfen werden kann.

Ich lege mein persönliches Veto als EX Anonymer ein! Hiermit starte ich offiziell eine Petition gegen das Vorhaben Anonyme Kommentare von Gamersglobal zu entfernen. Gleichzeitig schlage ich eine abgeschwächte Form von Moderatorenusern vor, die die Redakteure und Mods entlasten können. Ich würde mich völlig freiwillig um Kommentarpflege bemühen.

Denkt bitte nochmal drüber nach :(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 23. März 2015 - 21:12 #

Werden wir tun, Darth. In etwa drei Monaten :-)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 23. März 2015 - 21:18 #

Wielang brauch so ein Frosch überhaupt bis man ihn an das kochend heiße Wasser gewöhnt hat? ^^

Ne Scherz beiseite, nehmt das bitte nicht auf die leichte Schulter.

We trust in you Jörg!

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 23. März 2015 - 21:49 #

Wofür gab es denn deine Verwarnung?

Oder wird das eine Galerie+ - Story mit Bildern?

;)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 23. März 2015 - 21:52 #

Zu oft "Erster" bei den MoMoPos gepostet, jetzt hatten wir die Faxen dicke. Nee, Scherz, Jörg macht das Versuchtskaninchen ^^.

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 23. März 2015 - 21:46 #

Ich empfand die letzten Wochen nur noch schwer erträglich, da es einige wirklich üble Kommentatoren hier gab, die sich hier mal so richtig ausgetobt hatten.

Insofern bin ich froh, dass es hier jetzt diese Änderung gab.

Und es ist ja nun auch nicht so, als wenn man nicht mehr kommentieren kann. Die Registrierung ist kein echter Stolperstein, wenn man etwas zu sagen hat.

Green Yoshi 21 Motivator - 25141 - 23. März 2015 - 21:58 #

Negativ aufgefallen ist es mir nur bei Reizthemen wie Alien Isolation, Langer Lästert und bestimmten Blockbustern. Wobei sich die Anzahl Kommentare beim neuen Battlefield echt im Rahmen hält.

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 23. März 2015 - 23:34 #

Bei allen Sachen, die GELD, ABO oder grundsätzlich REGELN betrafen (und davon hatten wir einiges in letzter Zeit), war es teils echt unterirdisch, was da reingeschwappt kam.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 24. März 2015 - 15:11 #

Und dennoch waren sie durchaus wertvoll. Nehmen wir mal Alien Isolation; ich denke, durch die intensive Reaktion, auch durch Unregistrierte, ist das Spiel erst in den Fokus einiger anderer User geraten und dieses in meinen Augen fantastische Spiel wäre ansonsten an ihnen vorbei gegangen (mittlerweile hat es ja schon eine User-Wertung von 8.1). So unangenehm es manchen auch erscheinen mag, geholfen hat es einigen trotzdem.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 2:01 #

Ich verstehe Deine Einwände, aber ...

"Es ist in meinen Augen der Hauptgrund sich auf einer Seite einzunisten und deren Redakteure und User kennen zu lernen und sich zu entscheiden ein Teil dieser Community zu werden."

-> Das fällt ja nicht völlig weg. Ich weiß, Du meinst mit "Einnisten" auch, dass man sich bisher ganz unverfänglich an Diskussionen beteiligen konnte, ohne sich gleich registrieren zu müssen, unsere Seite kann man jedoch trotzdem noch passiv sehr gut kennenlernen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 24. März 2015 - 2:40 #

Auf jeden Fall. Es könnte mir als Lvl 18 Moloch ja auch egal sein ^^ Aber ich denke das durch die Anonymen eben auch viele neue User dazukommen, die sonst einfach ausbleiben würden.

Wie gesagt ich selber bin ja auch so zu GG gekommen. Und ich habe in den letzten Jahren seit ich hier bin auch viel Werbung für GG gemacht und Leute auf die Seite gelockt. Das wäre nicht geschehen wenn ich damals nicht ohne Registrierung hätte Posten können.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 2:45 #

Ääääähhh, Du bist aber noch gar nicht Level 18 ;)

Selbstverständlich gibt es Registrierte, die nur dank der anonymen Kommentierfunktion überhaupt zu uns gekommen sind. Es gibt aber auch Registrierte wie mich, die nie anonym kommentiert haben, sondern sich einfach nur die Seite eine Weile angeschaut haben und sich dann entschlossen, der Community beizutreten. (Und schau, was aus mir geworden ist! Das kann jeder schaffen, wenn er nur an seinen Traum glaubt!^^)
Will sagen: Klar besteht das Risiko, dass der eine oder andere potentielle Neu-User sich nicht registriert. Frischen Wind werden wir aber sicherlich dennoch immer wieder reinbekommen :)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 10:46 #

Es war also dein Traum Community Moderator zu werden ?
Na ja, kleine Träume sind auch wichtig, oder ? ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 24. März 2015 - 15:16 #

Du siehst ja, was aus ihm geworden ist, harhar.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 23:45 #

Seufz, leider. Dabei hatte ich ihn auf einem guten Weg.....

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 24. März 2015 - 16:29 #

Er plant bestimmt heimlich, Jörg Langer zu stürzen und die Herrschaft über GG an sich zu reißen. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 17:12 #

So ein Mist, ich wurde enttarnt!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 24. März 2015 - 17:31 #

Tja, mir kannst du nix vormachen. :P Jetzt lösch schnell die Kommentare, damit niemand sonst was davon mitkriegt. :D Und gegen ein kleines Schweigegeld halt ich dann auch zukünftig diesbezüglich meinen Mund. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 17:34 #

Äääähhhh ... äähh ... äh. Lass mich mal überlegen!

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 23:46 #

Erwischt ! Amtsmißbrauch ! Verbrennt ihn !!!

Mädchen 16 Übertalent - P - 4755 - 23. März 2015 - 21:31 #

Es gibt inzwischen einige Studien, die belegen, dass die Einschränkung der Anonymität im Netz das wirksamste Mittel gegen verbale Entgleisungen (von Getrolle bis zu Hassattacken) ist, also ist das doch ein guter Schritt.
Und wer wirklich nicht kommentiert, weil ihm das Registrieren zu umständlich ist, der hatte wohl eh nichts Wichtiges beizutragen ;-)

Green Yoshi 21 Motivator - 25141 - 23. März 2015 - 21:53 #

Du willst nicht wissen was manche Leute mit Klarnamen auf Facebook posten.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 23. März 2015 - 22:57 #

Wer will überhaupt wissen was Leute bei Facebook posten ? ^^

Green Yoshi 21 Motivator - 25141 - 24. März 2015 - 10:45 #

Die NSA. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 24. März 2015 - 10:47 #

Da ist was dran. :D

philipp1981 12 Trollwächter - 1182 - 24. März 2015 - 17:36 #

Es will sich aber nicht jeder anmelden und damit gehen viele Beiträge verloren.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 17:39 #

Ja, es werden sicherlich Beiträge verloren gehen. Gleichzeitig werden wir aber auch eine Qualitätssteigerung der Diskussionsatmosphäre haben - und zwar ohne, dass eine echte Gefahr des "im eigenen Saft schmorens" besteht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 24. März 2015 - 17:41 #

Vielleicht bin ich ja eine Ausnahme, aber ich habe in der "Testphase" nicht einen einzigen Kommentar geschrieben. Das wäre mir ganz einfach unangemessen erschienen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 18:56 #

Du meinst, als Du Dir GamersGlobal zunächst nur angeschaut, aber Dich noch nicht registriert hattest? In dem Fall sind wir beide zusammen eine Ausnahme. Genauso habe ich nämlich ebenfalls gehandelt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65559 - 24. März 2015 - 19:08 #

Ich bin damals nicht mal auf die Idee gekommen, einen Kommentar zu schreiben, ohne mich zu registrieren. War das so gewohnt von überall sonst, dass ich es auch einfach hier gemacht habe. Und da hatte ich die Seite noch nicht mal groß angeschaut, sondern nur einen einzigen Test gelesen ^^

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 24. März 2015 - 21:03 #

Wir sind eben alle drei generell sehr zurückhaltend, was Kommentare angeht!^^

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 24. März 2015 - 22:26 #

Ja, das merkt man. :P

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 24. März 2015 - 19:25 #

Schwund gibt es immer. Lieber ein paar konstruktive Beiträge weniger, als mit immer mehr werdenden Störenfrieden und Stänkerern. Wer wirklich _wirklich_ was wichtiges sagen möchte, der überwindet auch irgendwann eine Registrierung. Ansonsten kann's nicht wichtig gewesen sein.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12792 - 23. März 2015 - 21:41 #

Jetzt ist GG endlich unter sich^^

hoschi 13 Koop-Gamer - 1485 - 23. März 2015 - 21:54 #

finde ich ok. jeder der hier auch nur halbwegs vernünftig mitdiskutieren will holt sich doch so oder so einen Account. Auf die 2 von 1000 Kommentare welche von wirklich Registrierungs-unwilligen anonymen Usern kommen, seinen sie nun getrollt oder nicht, kann GG wirklich verzichten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 23. März 2015 - 22:06 #

Statistisch empfand ich mindestens ein Drittel aller Ano-Kommentare immer schon als mehr oder weniger streitsuechtig und antagonistisch. Und da es denjenigen Anos, die stets nett waren und zumeist unter demselben Nick gepostet haben, ja nicht schwerfallen duerfte, sich zukuenftig einzuschreiben, sehe ich kein ernstes Problem bei dieser Regelung. Auch gibt sie unseren Mods eine wohlverdiente Verschnaufspause.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 2:04 #

Nicht nur Verschnaufpause! Wenn die Abschaltung beibehalten wird, können wir vielleicht sogar in unsere wohlverdiente Rente gehen. Inklusive kalter Pizza ... mmmmmmm :)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 24. März 2015 - 8:43 #

Mmmhhh, kalte Pizza... darf ich auch in Rente gehen? ^^

BamBam2707 16 Übertalent - P - 4007 - 23. März 2015 - 22:14 #

Sehr gute Entscheidung meiner Meinung nach. Ich hoffe das hebt das (grundsätzlich sehr hohe) Diskussionsniveau auf der Seite wieder.

Paydriver 13 Koop-Gamer - P - 1644 - 23. März 2015 - 22:16 #

Gut so

Andreas Peter 11 Forenversteher - 660 - 23. März 2015 - 22:34 #

Ich bin gespannt. Ich finde es großartig, wieviel Energie und Leidenschaft ihr hineinsteckt, das Medium "kommerzielle Spieleseite" in allen Facetten auszuprobieren. Hut ab!

Trax 14 Komm-Experte - 2538 - 23. März 2015 - 22:43 #

Ich kann verstehen, dass ihr mit dieser Änderung weniger Arbeit bei der Moderation und Aufrechterhaltung der Ordnung erreichen wollt.
Das Aussperren der anonymen Kommentare an sich empfinde ich trotzdem als falsche Maßnahme.
Damit verliert die Seite definitiv an Vielfältigkeit.
Ich kann es absolut nachvollziehen, dass sich eben nicht jeder Anmelden möchte, der vielleicht alle paar Monate mal einen Post verfasst.
Ich hoffe ihr überdenkt diese Entscheidung noch einmal.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 23. März 2015 - 23:00 #

Ich bin über die Entscheidung als Ex Anonym Vielposter etwas zwiegespalten.
Verständlich ist sie in Anbetracht der vielen gehässigen anonymen Kommentare in letzter Zeit.
Anderseits trugen auch viele Anonyme gut zum Thema bei.
Mal sehen wie es sich auswirkt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7513 - 24. März 2015 - 13:50 #

Man kann sich ja registrieren. Mach ich bei anderen Seiten auch, obwohl ich eher selten kommentiere.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2532 - 24. März 2015 - 0:58 #

Die Kommentarsektionen sind jetzt am ersten Tag schon langweilig...

Ich glaube, diese Entscheidung wird der Diskussionskultur hier auf GamersGlobal nicht besonders gut bekommen. Wir werden im eigenen Saft schmorren! Es wird bestimmt ruhiger, sachlicher und für die Mods leichter zu händeln, aber gleichzeitig auch unglaublich öde werden. Man kann nur so und so viele Kommentare von Usern wie Larnak, immerwütend, McSpain, dem Sven oder auch von mir selber ertragen bis man die Meinungen der User schon vor dem Lesen des eigentlichen Kommentars kennt. Anonyme haben wenigstens Pfeffer reingebracht. Häufig ziemlich bösartig, aber immerhin hatte es unterhaltungswert.

GamersGlobal verliert ein Alleinstellungsmerkmal.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 24. März 2015 - 7:38 #

Abwarten.

Diese "Langeweile" war bei den Anti Troll Wochen ein Hauptargument Pro-Ano. Aber damals war den (Ano)-Usern ja klar es war nur eine Woche. Warum also anmelden?

Ich stelle jetzt mal die These auf, dass bei der nächsten Langer Lästert, kontroversen Testnote oder GG-internen Aufregung jede Menge neue Accounts auftauchen werden.

Hier hält es sich in Grenzen weil ich denke viele anonyme grübeln noch oder sind erstmal vor den Kopf gestoßen. Aber ich denke früher oder später werden die Quoten der Anos die sich äußern wollen und sich anmelden steigen.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 24. März 2015 - 8:00 #

Dann bitte zum "testen" Bloodborn nur eine 6.0 geben. Dann wird sich das zeigen ;-)

McSpain 21 Motivator - 27639 - 24. März 2015 - 8:49 #

Hm. Not sure if Wertungsspoiler.

monokit 14 Komm-Experte - 2241 - 24. März 2015 - 8:35 #

Ganz im Gegenteil, das Alleinstellungsmerkmal ist, das man sich hier gesittet unterhalten kann und nicht zugetrollt wird.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7809 - 24. März 2015 - 2:32 #

Zwei Punkte, die ich daran negativ finde:

- Von der Arbeit oder sonstwo zu kommentieren wird damit natürlich nun deutlich umständlicher bis hin zu im Extremfall gar nicht möglich

- Hier herrscht ohnehin schon eine gewisse (Vorsicht Überspitzung!) Sektenmentalität vor, die hier grundsätzlich alles toll findet. Teilweise boten da einige anonyme Kommentierer noch einen guten angemessenen Gegenpol, ich hoffe diese registrieren sich

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 24. März 2015 - 2:39 #

Diesen Gegenpol wird es auch weiterhin geben, da dieser nicht nur von Unregistrierten, sondern schon immer auch von Registrierten geboten wurde und auch weiterhin wird.

malkovic 14 Komm-Experte - P - 1918 - 24. März 2015 - 7:06 #

Daran hab auch ich leider so meine Zweifel ...

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 24. März 2015 - 10:48 #

Die längsten und leidenschaftlichsten Diskussionen hatte ich alle mit Registrierten Usern.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12853 - 24. März 2015 - 14:38 #

Keine Sorge ich war schon immer angemeldet und stänker sehr viel rum, es gibt also auch gute Menschen hier xD

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 24. März 2015 - 17:26 #

Ich steh an deiner Seite :)
Vielleicht sollte es neben den Erfahrungspunkten noch Charakterklassen wie 'Sektenanhänger' und 'Abtrünniger' geben, dann weiß man gleich Bescheid.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 24. März 2015 - 8:56 #

"Hier herrscht ohnehin schon eine gewisse (Vorsicht Überspitzung!) Sektenmentalität vor, die hier grundsätzlich alles toll findet."

Nicht unbedingt. Es gab schon immer auch registrierte User, die was zu kritisieren hatten und auch zukünftig haben werden. Sie machten das nur nicht in der Regel ausfallend und polternd hingerotzt wie manch ein anonymer Stänkerer, der natürlich sofort ins Auge fällt und daher dieser der einzige in der selektiven Wahrnehmnung ist, der nicht alles toll findet.

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 24. März 2015 - 15:52 #

Der Sektenmentalität will ich auch mal widersprechen.
Ich lese hier regelmäßig Kommentare unter News wo Dinge kritisiert werden. Teils weil Details nicht stimmen oder zu ungenau sind. Oder weil Dinge weggelassen wurden aus dem Newsvorschlag, etc. So z.B. erst gestern bei der StarCitizen News.

"Sektenmentalität" ist dann doch etwas anderes :-)

Bastro 15 Kenner - 3770 - 24. März 2015 - 19:43 #

Es gab mal vor einiger Zeit ein paar Tage, wo alle 5 Fotos in der oberen Leiste Jörg Langer zeigten. Also ehrlich gesagt hatte ich da auch mal den Anflug eines Gedankens an Sektenmentalität ;-)

monokit 14 Komm-Experte - 2241 - 24. März 2015 - 8:31 #

Ich finds gut. Ihr seid die Hausherren und stellt die Regeln auf. Wir als Gäste müssen uns dran halten, sonst knallts. Fair und einfach.

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 24. März 2015 - 8:50 #

Hey, das sag ich daheim auch immer ^^

MicBass 19 Megatalent - 14576 - 25. März 2015 - 15:31 #

Wen sprichst du denn zuhause als "Hausherren" an? Frau und Kinder? ^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 25. März 2015 - 15:37 #

So was ähnliches ;-)

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 9:24 #

Ich hätte ja nie erwartet, dass es scheinbar Menschen gibt, für die ein Kommentarbereich einer kleinen Gamingseite so ein zentraler Punkt in ihrem Leben zu sein scheint. Hier werden ja Szenarien heraufbeschworen, als ob wir kurz vorm Ende der freiheitlich, demokratischen Grundordnung (scnr) stehen.

Leider haben sich die Feedback- und Interaktionskanäle im Web zu so einem Moloch entwickelt, dass solche Entscheidungen (nicht nur hier) absolut nachvollziehbar sind und ich bin ja nun je nach Thema auch kein Kind von Traurigkeit... In diesem Sinne, nicht beirren lassen und weitermachen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 24. März 2015 - 9:31 #

Warst du schon mal im Internet unterwegs?

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 10:45 #

Was ist ein Internet?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 25. März 2015 - 11:24 #

Ein schwarze Kiste mit einem roten Blinklicht

https://www.youtube.com/watch?v=iDbyYGrswtg

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 24. März 2015 - 9:56 #

Ach du meine Güte, immer diese polemischen Übertreibungen, die Kritik ins Lächerliche ziehen. Einige Leute (einschliesslich mir) finden die neue Regelung nicht so töfte. Man schreibt zwei, drei Posts dazu, damit diese Meinung auch mal gehört wird und dann ist´s auch gut. Ich werde deshalb keine schlaflosen Nächte haben. Und ich denke, die meisten anderen auch nicht. Keiner hat hier ein grosses Fass aufgemacht. Im Gegenteil läuft die Diskussion hier doch gerade super gesittet ab. Aber ein bißchen was diskutieren sollte man in einem Diskussionsbereich schon noch, oder?

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 10:48 #

Also mein Diskussionsbeitrag ist nicht töfte weil er nicht deiner Meinung entspricht? Oder verstehe ich das falsch?

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 24. März 2015 - 10:55 #

Ja, das verstehst du falsch. Deine Meinung kannst du gerne haben, da habe ich überhaupt kein Problem mit. Warum auch? Ich kann die Gründe für eine Anosperrung sogar gut nachvollziehen, sehe es aber selbst eben anders.

Was ich halt nur nicht mag, ist, wenn man die Meinung anderer direkt mal ins Lächerliche zieht. Um mehr ging´s mir auch gar nicht.

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 11:08 #

Ich wähle den Einsatz rhetorischer Mittel wie es mir beliebt, weil Meinungsfreiheit™.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2031 - 24. März 2015 - 11:14 #

Schön, dann mach das mal.

RoT 18 Doppel-Voter - 10182 - 24. März 2015 - 13:19 #

"Ich hätte ja nie erwartet, dass es scheinbar Menschen gibt, für die ein Kommentarbereich einer kleinen Gamingseite so ein zentraler Punkt in ihrem Leben zu sein scheint. Hier werden ja Szenarien heraufbeschworen, als ob wir kurz vorm Ende der freiheitlich, demokratischen Grundordnung (scnr) stehen."

McSpain 21 Motivator - 27639 - 24. März 2015 - 13:37 #

Bin mir ziemlich sicher das hier einiges an Ironie vorliegt und missverstanden wird.

RoT 18 Doppel-Voter - 10182 - 24. März 2015 - 16:00 #

möglich, dennoch spielen die ironien sich gegenseitig aus ;)

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 16:12 #

Nur für den unbedarften Laien für Age-Ironie. ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7513 - 24. März 2015 - 13:48 #

Naja, Hausrecht sticht Meinungsfreiheit. ;-)

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 24. März 2015 - 17:59 #

Stein, Papier, Schere, Echse, Spock, Hausrecht, Meinungsfreiheit ... das Spiel wird mir langsam zu kompliziert. :D

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 18:16 #

ZENSUR! Da fehlt ZENSUR!

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 14:19 #

Hallo Herr Age, bitte hören Sie auf Ironie und Überspitzungen so aufdringlich subtil zu kennzeichnen und markieren Sie entsprechende Kommentaranteile zukünftig in red-bold. Die Community wird es Ihnen danken!

PS: Wenn ihr in Abo zwei Buchstaben austauscht erhaltet ihr Age, denkt mal drüber nach! Ende.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 24. März 2015 - 14:38 #

Ich habe jetzt wirklich lange drüber nachgedacht, bin aber immer noch verwirrt, nein, fast schon verstört: Wenn ich in einem beliebigen Wort zwei Drittel der Buchstaben austausche, bekomme ich ziemlich viele andere Worte. Wenn ich zum Beispiel g durch n und e durch o ersetze...

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 14:45 #

Wenn du die dann erhaltene Buchstabenaneinanderreihung klonst und A durch N, N durch Y und O durch M ersetzt, schließt sich der Kreis! Inception!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12853 - 24. März 2015 - 14:46 #

Was nimmst du?
Das will ich auch!!

Age 19 Megatalent - P - 14041 - 24. März 2015 - 14:49 #

Kurze Auszeiten aus der Lohnarbeitstätigkeit zum Kopf frei kriegen. ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 13138 - 24. März 2015 - 15:01 #

Wenn man bei Mama vier Buchstaben tauscht, erhält man Bier.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 24. März 2015 - 16:05 #

Deine Mama hat dir gegen Scrabble-Steine Bier ausgeschenkt? Ich hoffe, du bist verantwortungsvoll damit umgegangen!

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 24. März 2015 - 16:12 #

HA, ROFL!

Crazycommander 14 Komm-Experte - 2201 - 24. März 2015 - 16:30 #

Danke für diesen Kommentar! :)

Fersion 10 Kommunikator - 452 - 24. März 2015 - 19:35 #

Auch ich bedanke mich für den Kommentar +1!

Marulez 15 Kenner - P - 3500 - 24. März 2015 - 14:46 #

Guter Schritt die Seite sauberer zu halten. Auch wenn viele anonyme teils auch klasse Kommentare abgeliefert haben.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8320 - 24. März 2015 - 15:24 #

Hmmm gefällt mir irgendwie nicht. Ja, gibt Anons über die man sich aufregen kann, aber das kann ich auch von Ge-Regten-Trollen sagen.

Ich les ja auch mal ab und an das Heise-Forum ... und das ist wirklich die Hölle da, da fand ich die hier wirklich handzahm.

Ergo nen Daumen runter von mir.

hachel (unregistriert) 24. März 2015 - 16:31 #

Sehr schön :)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6654 - 24. März 2015 - 16:46 #

Ich bin ja der Ansicht, dass auch das beste System umgangen werden kann, gerade von einem Troll, denn der legt es ja darauf an.

Was aber wichtig ist, ist der Wille, dies seitens des Systems zu vermeiden, danke dafür.

Die Community finde ich im Großen und Ganzen gut und im Vergleich zu anderen Communitys erwachsener / cooler etc.

Asderan 14 Komm-Experte - 2444 - 24. März 2015 - 17:05 #

Klingt sehr vernünftig. Schön auch die durchaus vorhandene Selbstkritik.

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1370 - 24. März 2015 - 17:35 #

Finde ich nicht gut.
Meiner Meinung nach hielt sich das Trollen doch in Grenzen. Oft waren auch sehr gute Kommentare von Anonymen zu lesen. Insgesamt ist doch die Diskussionskultur hier sehr Handzahm und meist sehr höflich. Und gerade die nicht so gradlinigen Kommentare sind für mich immer das Salz in der Suppe. Ich befürchte die Kommentare werden uninteressanter. Schade drum.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 24. März 2015 - 19:30 #

"Meiner Meinung nach hielt sich das Trollen doch in Grenzen."

Ihr kennt halt das übelste nicht ;). Es muß übrigens nicht heißen, daß Kommentare deswegen uninteressanter werden. Ist ja nicht so, daß sich niemand mehr registrieren kann. User kommen, User gehen. That's life. Es sei denn, ihr steht auf solche anonymen Kommentare die nur Gift und Galle spucken. Dann solltest ihr euch allerdings auch Fragen, warum ihr auf sowas steht. Denn von Salz in der Suppe kann man da nicht mehr reden.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 25. März 2015 - 1:08 #

Salzsäure trifft es da eher.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 25. März 2015 - 11:06 #

Ist glaube ich ein guter Punkt, den du da ansprichst. Wir User sehen i.d.R. bereits die gefilterten Kommentare und nicht registrierte User mit denen man sich toll unterhalten konnte.
Die ganze Arbeit mit nervigen und hartnäckigen Trollen, bei denen das moderieren wahrscheinlich wirklich müßige Handarbeit war - das kriegen wir normale User meist gar nicht mit.
Wenn überhaupt jemand (mal abgesehen von Jörg) mit entscheiden dürfen sollte die anonymen Kommentare abzuschalten, dann doch die Moderatoren, die damit sich täglich auseinandersetzen mussten. Allein die Zensurvorwürfe oft bei besagten Trollen brachte mich ja als Leser schon oft zum Verzweifeln. Wie nervig muss es da erst sein ständig hinterher zu editieren, Verwarnungen auszusprechen und zu Löschen?
Zumal GamersGlobal das auch transparent durchzieht - ich erinnere nur an die "Anti-Troll" Wochen, bei der man das ganze einfach mal ausprobiert hat.

Ihr habt jedenfalls meinen Segen und wenn man sich seit der Abschaltung hier umsieht hat sich nichts verändert. Ich habe immer noch die eine oder andere schöne Diskussion mit anderen Usern in einer netten Community.

StefanC 14 Komm-Experte - P - 1850 - 24. März 2015 - 17:56 #

Würde ich, StefanC, diesen Schritt gut heissen? Ja, bestimmt...

Greedy 12 Trollwächter - 849 - 24. März 2015 - 17:57 #

Finde die Aenderung ok. Registrieren dauert nicht super lange und wenn ich ueberlege bei wievielen Diensten ich mich registrieren muss, dann kann ich das sicher auch auf dieser Platform machen.

Berthold 15 Kenner - - 3033 - 24. März 2015 - 18:20 #

Ich habe jetzt die über 400 Kommentare nicht alle gelesen, finde es aber gut, dass die unregistrierten Kommentare gesperrt werden. Da waren doch manche Stänker-Kommentare dabei. Passt! ;-)

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 24. März 2015 - 19:47 #

Finde ich OK und eine nachvollziehbare Maßnahme.

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1962 - 24. März 2015 - 20:08 #

Gut so...erinnere mich da einen, der mich hier wie blöd angegangen hat, weil ich mich als Linux-User outete...Sich dann in einem Forum mit solchen Schwachmaten auseinander setzen zu müssen, raubt einem den ganzen Spaß an einer solchen Webseite.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 24. März 2015 - 20:31 #

Musst du nicht, dafür gibt es das probate und bewährte rhetorische Stilmittel der Ignoranz. ;-)

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 24. März 2015 - 22:52 #

Schade.
Mit dieser Maßnahme wird es in den Kommentaren hier bei GG ein bissel langweiliger werden.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 25. März 2015 - 9:13 #

das finde ich auch!

Matej Samide 12 Trollwächter - 1139 - 25. März 2015 - 0:42 #

Schade, dass das nötig wurde.

YPSmitGimmick 13 Koop-Gamer - 1557 - 25. März 2015 - 8:19 #

Gute Idee und wirklich nachvollziehbar.

Wobei ich aber auch ehrlich sein will - ich hatte hier nie den Eindruck, dass die anonymen Poster die Stimmung gänzlich gekippt haben.

Hab auf GG eher den Eindruck, dass die Community sich in solchen Fällen in weiße Foren-Blutkörperchen verwandelt und den bösen, fremden Virus gemeinsam bekämpft. Mit gezielter Ignoranz, Zynismus und Engelsgeduld.
Und ganz selten mit der direkten Keule.

Vipery (unregistriert) 25. März 2015 - 8:58 #

Fand die Idee damals schon schwachsinnig und stand kurz davor meinen Account zu löschen.
Nun ist es endgültig soweit.

Mädchen 16 Übertalent - P - 4755 - 25. März 2015 - 9:11 #

Wenn ich so etwas lese, stell ich mir immer vor, die Leute würden in Bezug auf Politik genauso handeln. Mir gefällt eine Entscheidung nicht, zack, Sachen gepackt. Deutschland wäre ein Auswanderungsland :D

McSpain 21 Motivator - 27639 - 25. März 2015 - 9:19 #

Empört wird das doch oft gesagt. Gemacht wird es dann eher selten.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22042 - 25. März 2015 - 17:30 #

Tatsächlich wandern mehr aus als ein. Ausgenommen Flüchtlinge, die ja nicht über den normalen Beamtenumzug von Meldestelle zu Meldestelle gehen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 25. März 2015 - 9:50 #

Can i have ure stuff plz?

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 25. März 2015 - 9:44 #

Noch bist du ja da.....

McSpain 21 Motivator - 27639 - 25. März 2015 - 9:56 #

Naja. Er muss ja erstmal in den Nutzungsbedingungen den Löschung anklicken und dann dauert es noch ein paar Tage.

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 25. März 2015 - 12:41 #

Ach so. Ich dachte, das wäre mit einem Klick erledigt.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 25. März 2015 - 12:49 #

Das verwechselst du jetzt mit QTEs.^^

Maik 20 Gold-Gamer - - 22042 - 25. März 2015 - 17:30 #

QTE muss man aber auch mehrfach drücken. :)

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 25. März 2015 - 10:05 #

Du klingst wie ein WoW-Spieler nach der Ankündigung von *insert random content* :D

Alles Gute.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 25. März 2015 - 12:05 #

Und wie auch bei WoW sollte man so etwas nicht auf die leichte Schulter nehmen. Denn wenn zu viele weggehen, wird der Betrieb irgendwann eingestellt.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 25. März 2015 - 11:27 #

Nur deshalb löscht du deinen Account ? Bisschen übertrieben.....

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 25. März 2015 - 9:12 #

bin mal sehr gespannt, wie sich das auf die ratio zw. kritischen und liebgesonnenen kommentaren auswirken wird. klar, ein anonymer kommentar kann rasch untergriffig werden, aber andererseits steckte da oft auch viel wertvolle, unverblümte, unromantisierte kritik/argumente in den anons drinnen, die nicht selten in wichtigen debatten endete, die so sonstwohl nicht so rasch oder überhaupt nie angeschnitten worden wäre. aber mal kucken, wie letzten endes der outcome dieser maßnahme aussehen wird. möge das soziale experiment starten ;)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 25. März 2015 - 9:25 #

"...andererseits steckte da oft auch viel wertvolle, unverblümte, unromantisierte kritik/argumente in den anons drinnen, die nicht selten in wichtigen debatten endete, die so sonstwohl nicht so rasch oder überhaupt nie angeschnitten worden wäre."

Die können ja immer noch, indem sie sich jetzt halt registrieren, was vielleicht 1 Minute derer wertvollen Zeit kostet. Manche tun hier jetzt aber stellenweise echt so, als ob das das Ende der Welt wäre, und den anonymen gar keine Möglichkeit mehr gegeben wird, weiterhin auf GG zu kommentieren. Ob deren Name nun XYZ grau (ehemals anonym) oder blau (registriert) ist, macht da doch keinen Unterschied mehr.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 25. März 2015 - 12:50 #

prinzipiell stimmt's natürlich was du sagst - andererseits geht's hier irgendwie auch ein wenig um's prinzip, das kommentieren bzw. die hürde zum kommentieren quasi bei null zu haben. is zwar nur eine minute, die das registrieren und ggf. das einloggen braucht, aber es dauert halt bzw. stellt einen gewissen aufwand dar. nicht viel, aber trotzdem isses einer. aber bevor wir hier lang und breit haare spalten - vielleicht isses ja eben eh so, wie du und viele andere sagen: dass sich viele anons denken, dass sie sich jetzt endlich registrieren, um ihren senf auf die menschheit los zu lassen und so. vielleicht sorg' ich mich ja wirklich ganz umsonst.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 25. März 2015 - 10:14 #

Ich vermisse die Grünen! Was im Umkehrschluss bedeuten muss, dass vormals Anonyme Kommentare von registrierten Nutzern erstellt wurden. :-D

McSpain 21 Motivator - 27639 - 25. März 2015 - 10:19 #

Wir schmorren also nicht zukünftig im eigenen Saft sondern wir waren schon immer Brad Pitt?

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 25. März 2015 - 10:33 #

Du beschwörst gerade einen Gewissenskonflikt bei Novachen herauf ;)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 25. März 2015 - 11:20 #

Novachen ist Brad Pitt? Brad Pitt ist eine Frau???

Kirkegard 19 Megatalent - 15830 - 25. März 2015 - 10:35 #

Wie, du auch?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 25. März 2015 - 17:39 #

Abgesehen davon, dass Brad Pitt viel hässlicher ist als ich, verstehe ich deinen Kommentar nicht. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 25. März 2015 - 11:29 #

Der Gedanke könnte einem fast kommen...

euph 24 Trolljäger - P - 46003 - 25. März 2015 - 12:43 #

Das wird wohl zu einem gewissen Teil so sein. Die Angaben auf der Startseite unter "Triva" gerade eben sagen jedenfalls, das sich nur eine relativ geringe Zahl neuer User registriert hat, seit dem Montag.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348931 - 25. März 2015 - 12:45 #

Naja, nicht überinterpretieren. Wer regelmäßig Anon bei uns war, wird sich jetzt erst mal wundern und sich überlegen, ob er sich wirklich anmeldet -- er war ja mit Grund Anon.

Und die breite Laufkundschaft an Anon-Kommentierern haben wir dann doch eher bei Reizthemen, die ja mal wieder kommen mögen. Einfach Pillars schlecht bewerten oder so :-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 25. März 2015 - 12:51 #

Gib Pillars eine 4.0 dann hast du Zulauf ohne Ende :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 25. März 2015 - 15:16 #

Das Spiel ist doch viel zu sehr Nische, um damit die Anonymen anzulocken. :D

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 25. März 2015 - 23:19 #

Ich denke du unterschätzt die Masse der Ewiggestrigen.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 26. März 2015 - 15:52 #

Eine recht gute Note reicht aber auch schon aus damit die Leute nicht vor einer Registrierung zurückschrecken.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 26. März 2015 - 15:54 #

Was mit dem PoE-Test bewiesen wurde. ;)

McSpain 21 Motivator - 27639 - 26. März 2015 - 16:31 #

Das meinte ich. ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 25. März 2015 - 12:51 #

Mit Bloodborne habt ihr ja schon eine Gelegenheit verpasst. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 25. März 2015 - 12:55 #

Das wurde doch voll schlecht bewertet.....

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 25. März 2015 - 17:38 #

Ich hätte viel lieber ein neues Langer lästert. *wink wink* ;)

. 21 Motivator - 27828 - 25. März 2015 - 22:36 #

Vielleicht warten Neuregistrierte nun einfach eine Woche bis zum ersten Kommentar, dann sind sie blau. :)

blobblond 19 Megatalent - 18468 - 25. März 2015 - 23:03 #

Blau wird man auch schneller! *hicks*

Bernd 10 Kommunikator - 399 - 26. März 2015 - 0:22 #

Na schön, dann halt registriert, obwohl ich zu diesem Thema ja eigentlich anonym kommentieren wollte, wie ich das hin und wieder seit Bestehen dieser Seite gemacht habe. Ich finde die Entscheidung anonyme Kommentare nicht mehr zu gestatten eher zweifelhaft, aber sei's drum. Immerhin kann ich weiterhin überzeugter Nicht-Abonnent bleiben, bis auch das abgeschafft wird. Und überhaupt.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 26. März 2015 - 1:02 #

Na dann sage ich einfach mal: Herzlich Willkommen Bernd. :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 26. März 2015 - 1:10 #

Ach keine Sorge. Eine finanzielle Zwangsabgabe steht für die nächsten Tage nicht auf der Agenda.
Herzlich willkommen :)

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 26. März 2015 - 1:23 #

Jo, willkommen bei der Truppe, Bernd.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21928 - 26. März 2015 - 4:12 #

Hallo und herzlich willkommen, Herr Registrant. Hier ist ihre Zertifikanz. :)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 26. März 2015 - 9:42 #

Hallo Bernd!

Ich hatte langsam schon Zweifel, ob sich tatsächlich noch jemand neu registriert. Kann man eigentlich irgendwo sehen, wann wie viele Registrierungen erfolgt sind?
Trivia auf der Hauptseite zeigt immer wechselnde Statistiken, aber bis jetzt nicht das gesuchte.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 26. März 2015 - 10:09 #

Eigentlich schon auf der Trivia-Seite unter "neueste Forumsmitglieder".

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7208 - 26. März 2015 - 10:40 #

Danke.

Was mir gerade aufgefallen ist: "User mit den meisten Kudos" Platz 7 ist " "

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 26. März 2015 - 10:43 #

Das ist ein ehemaliger User, dessen Name nicht mehr dargestellt wird. Deswegen ist die Stelle leer.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 26. März 2015 - 11:13 #

Aaaaah, vielen Dank. Wieder ein Mysterium weniger. Ich dachte immer, da wäre ein Bug. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 26. März 2015 - 18:24 #

Könnte man nicht bei Trends und Trivia mal benennen wer die Seite verlassen hat ? Wäre auch ganz interessant.
Ich hätte zb nie vermutet,das uns Vicbrother verlassen hat, wenn ich nicht durch nen dummen Zufall drüber gestolpert wäre.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38963 - 27. März 2015 - 10:20 #

Glaube nicht, dass man das so an die große Glocke hängen möchte.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 27. März 2015 - 10:40 #

Nützt ja auch nix. Wenn der Account nicht mehr da ist, wären da nur leere Flächen, wo theoretisch ein Name stehen würde. User kommen und gehen halt. Und die wo kommen sind aus Spambot-Gründen nunmal wichtig für uns zu sehen. Übrigens gehen ja auch User ohne ihren Account zu löschen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 27. März 2015 - 15:50 #

Werden Konten eigentlich nach einer gewissen Zeit ohne Nutzung automatisch gelöscht ?

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 27. März 2015 - 16:08 #

Nicht das ich wüßte. GG behält sich dies aber laut Nutzungsbedingungen vor.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 27. März 2015 - 17:03 #

Gut zu wissen, eventuell muß ich ja mal ein Jahr im Dschungel ohne Inet leben. :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 27. März 2015 - 17:04 #

Gibt doch zwei Rückkehrer-Erfolge, die würdest du dann nach deiner Zeit im Dschungel bekommen. :D

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 27. März 2015 - 17:10 #

Nee, einen davon hab ich mir schon in 2 wochen harter Ano Abstinenz erfarmt.
Aber drei Monate ? Never !

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 27. März 2015 - 17:13 #

Schon die zwei Wochen sind mir zuviel. :D Auch als ich einmal eine Woche im Urlaub war und danach dann nur eine Woche hätte aushalten müssen, hab ich das nicht geschafft. :D

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 27. März 2015 - 17:36 #

Ja, so hat halt jeder sein Suchtmittel. Meins ist neben Familie und zocken eindeutig GG. :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 27. März 2015 - 21:31 #

Ich als Moderator fühle mich hiermit offiziell diskriminiert!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 27. März 2015 - 21:41 #

Tja, hättest die Erfolge halt vor deiner Zeit als Moderator holen müssen. :P

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 27. März 2015 - 21:52 #

Da hat mir nie jemand von den Erfolgen erzählt!

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 27. März 2015 - 22:04 #

Ohhh, der arme Mod fühlt sich diskriminiert...*den Kopf streichel*
Frag mal Jörg in 3 Jahren nett, dann bekommst du die Erfolge als kleines dankeschön ! :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 27. März 2015 - 22:50 #

Sowas muss man ja auch selber rausfinden. Oder man schaut ins Jäger-Forum. ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 27. März 2015 - 23:52 #

Das dürfen aber nur Jäger...^^

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 28. März 2015 - 0:19 #

Sven ist doch ein Jäger, er hat zumindest Stufe 6. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24774 - 28. März 2015 - 0:20 #

Ach, ich wusste bloß nicht wohin mit meinen gesammelten GGG ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 28. März 2015 - 0:22 #

Abo verlängern. ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 28. März 2015 - 8:51 #

Versuchen Schreiberling zu werden ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. März 2015 - 11:17 #

Ach, dafür ist er bestimmt viel zu schüchtern ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 28. März 2015 - 13:39 #

Das kenn ich :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 28. März 2015 - 18:27 #

Das RTL-Dschungelcamp ist doch immer nur 2 Wochen. ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 28. März 2015 - 20:38 #

Wer redet von Air Tee El ?
Ich muß eventuell nächstes Jahr firmentechnisch ein Jahr nach Australien.
In irgendsoein Hinterwäldlerdorf namens Brisbane. Die haben sowas bestimmt noch nicht !

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 29. März 2015 - 10:22 #

Viel Spaß, die haben doch bestimmt noch nicht mal Strom und fließend Wasser. ;-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 29. März 2015 - 15:14 #

Aber tödliche Spinnen :-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66713 - 29. März 2015 - 15:15 #

Nur im Dschungelcamp :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6543 - 26. März 2015 - 11:38 #

Das ist ein echt unauffälliger User namens "Ninja"

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 26. März 2015 - 11:15 #

Auf die meisten lässt sich nicht zugreifen, sind das Spam-Accounts?

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 26. März 2015 - 12:14 #

Yop.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 26. März 2015 - 12:25 #

oO Irre!

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 26. März 2015 - 12:45 #

Und alle manuell ausgesiebt ;).

joker0222 28 Endgamer - - 101208 - 26. März 2015 - 15:05 #

wie erkennt man denn sowas? die meisten profile dürften kurz nach der anmeldung ja mehr oder weniger leer sein.

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 26. März 2015 - 15:07 #

Gleiches Muster bei der Anmeldung (Namenswahl, Profilbild, Mail etc.).

McSpain 21 Motivator - 27639 - 26. März 2015 - 15:42 #

Zudem meist ein Link zu einer Werbeseite im Profil. Also nicht gänzlich leer.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 26. März 2015 - 22:07 #

Daran, dass die Namen aussehen, als hätte einer einfach mal mit der flachen Hand auf die Tastatur gehauen. :D

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 26. März 2015 - 22:33 #

f8ö-U
So in etwa? ;) Sind aber auch ganz normale Nicks dabei.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37486 - 26. März 2015 - 22:37 #

Genau. :D Ja, das mit den normalen Nicks wird wohl so sein, aber mir fallen halt immer nur diese bekloppten Namen auf, wenn ich auf der Trends&Trivia-Seite bin, aktuell z.B. fdtrkkk. :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
euph