Alarm für Cobra 11 - Highway Nights: Erster Trailer

PC 360 DS
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
3. September 2009 - 12:48 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Alarm für Cobra 11 - Highway Nights ab 2,99 € bei Amazon.de kaufen.

Playtainment, der Publisher des im November 2009 erscheinenden Rennspiels Alarm für Cobra 11 - Highway Nights, hat inzwischen einen ersten Trailer zum Spiel veröffentlicht. Dieser zeigt einige rasant geschnittene Rennszenen, in denen insbesondere die im Vergleich zu vorherigen Serienteilen stark verbesserte Grafik auffällt.

Alarm für Cobra 11 - Highway Nights soll insgesamt 50 verschiedene Missionen beinhalten und dem Spieler ein abwechslungsreiches Straßennetz zur Verfügung stellen. Der Entwickler Synetic -- bekannt geworden durch die älteren, aber seinerzeit konkuzzenzlos guten Actionrasereien Have A N.I.C.E. Day und N.I.C.E. 2 -- wollen vor allem Wert auf die Inszenierung der zahlreichen Crashes legen, die auch die gleichnamige TV-Serie auszeichnen.

Für Interessierte steht der Trailer auch als High Definition-Version bereit (s. Quelle).

Video:

SynTetic (unregistriert) 3. September 2009 - 13:10 #

Der Steckbrief zum Spiel sollte angepasst werden:

- Release des Spiels ist November 2009 (siehe Ende des Trailers)
- Der Publisher ist Playtainment; zur Umbenennung siehe: http://www.rtlgames.de/news.php?xml=/xml/1126.php

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 3. September 2009 - 13:29 #

Solange es keinen genauen Tag im November gibt muss 4. Quartal als Release bleiben. Wegen der Umbennung schaue ich mal.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 3. September 2009 - 14:38 #

Eigentlich ist Playtainment nur das Label. Christoph hat es jetzt zwar umbenannt, aber dann müsste man bei EA auch EA Sports als Publisher aufführen.

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 3. September 2009 - 15:23 #

wir hatten RTL Playtainment schon in der Datenbank - das habe ich einfach nur umbenannt. RTL Interactive existiert weiterhin. Deep Silver ist eigentlich auch nur ein Label von Koch Media. Ja, wir sind da ein wenig wirr.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit