Wochenend-Lesetipps KW12: Destiny, GTA Online, Zelda

Bild von Johannes
Johannes 32585 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. März 2015 - 8:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Seit diesem Wochenende steht euch eine zusätzliche Möglichkeit zur Verfügung, der GamersGlobal-Redaktion Geld in den Rachen zu werfen. Die Rechnung ist eigentlich simpel: Je weniger Adblocker ihr benutzt oder je mehr Abos ihr kauft, desto länger bleibt diese Seite am Netz und desto mehr Wochenend-Lesetipps können wir euch ans Herz legen. Zum Beispiel die folgenden, in denen es um Destiny, Zelda - Majora's Mask, Videospiel-Soundtracks und die Online-Heists von GTA 5 geht.

"Warum ich Destiny immer noch spiele"
Gamona.de am 15. März, Benedikt Plass-Fleßenkämper

Am Ende konnte Destiny seinem Hype doch nur bedingt standhalten, auch wenn es an sich kein schlechtes Spiel ist. Benedikt Plass-Fleßenkämper spielt den Titel dennoch bis heute. Der Grund: "Das Waffenhandling ist super, da gibt es nichts zu meckern, da können viele andere Shooter einfach nicht mithalten. Spielt mal eine Runde Destiny und danach Far Cry 4, dann werdet ihr den Unterschied feststellen." Außerdem ist er immer noch auf der Suche nach dem Gjallarhorn, einer Waffe, die für Destiny ungefähr das ist, was die FAMAS für Modern Warfare 2 war.

"Computerspielemusik erobert Konzerthäuser"
Br.de am 19. März, Tobias Nowak, Audio (4:50 Minuten)

Als nächstes haben wir einen Hörtipp für euch. Dieser Beitrag des Bayerischen Rundfunks beschäftigt sich erstens damit, wie Soundtracks für Spiele komponiert werden – anders als Filme sind Spiele vom Verhalten des Spielers beeinflusst, die Musik muss sich dem Geschehen teils abprubt anpassen können – und zweitens damit, wie Videospiel-Soundtracks mit Orchestern aufgeführt werden.

Passend zum Thema wird GamersGlobal heute abend ein Computerspielemusik-Konzert im Münchner Gasteig besuchen, und natürlich auch drüber berichten.

"Die Ballade von Foggy_Dewhurst"
Polyneux.dem am 19. März, Jens

Lange hat Rockstar GTA-Spieler vertröstet bis vor einigen Tagen die Online-Heists für Teil 5 erschienen sind. Jens von Polyneux.de hat sie angespielt. Was ihn neben dem Übermut einiger unerfahrener Mitspieler am meisten stört, ist, dass man nach einzelnen Abschnitten immer wieder in der Lobby landet: "Das hängt von der Verbindungsqualität ebenso wie vom Können der Spieler und der Geduld der Truppe ab. Irgendeiner springt immer ab, leider oft genug der Host. Das ist zumindest meine Erfahrung. Leider konnte ich keinen einzigen Überfall vom Beginn bis zum guten Ende in einer Tour durchspielen."

"Why the N64 Majora's Mask could not be made today as a AAA title"
Escapistmagazine.com am 17. März, Ben "Yahtzee" Croshaw (Englisch)

Majora's Mask war eins der persönlichen Lieblings-Zelda-Spiele von Ben "Yahtzee" Croshaw, doch er bezweifelt, dass ein Spiel wie dieses in der heutigen Triple-A-Industrie noch mal entstehen könnte. Vor allem weil bestimmte Spielmechaniken heute nicht mehr üblich sind: "Ich finde es interessant, dass man so viel vom Spiel verpassen kann, weil die Leute und Events, die mit den Sidequests assoziiert sind, ihren eigenen Zeitplan haben, unabhängig von den Handlungen des Spielers. [...] Die meisten Videospiele führen den Spieler durch die Welt wie einen Hund an einer Leine. Sogar in Sandbox-Spielen, wo der Spieler seine eigene Route wählt, sind alle Gegner, Story-Missionen und Kämpfe statisch angelegt, als würden sie nur auf den Spieler warten [...]."

Im heutigen Video: Ein Liebeslied über The Legend of Zelda.

Wenn ihr selbst interessante Links oder unterhaltsame Videos zum Thema Computerspiele entdeckt, freut sich der Autor über eine PN oder einen entsprechenden Kommentar.

Video:

Henke 15 Kenner - 3636 - 21. März 2015 - 9:17 #

Danke für die tollen Links... gleich mal lesen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 21. März 2015 - 19:47 #

Ein interessanter, leider zu kurz geratener Beitrag zur Spielemusik. Und das Mädel im Video sieht ja süß aus^^

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 22. März 2015 - 14:36 #

*seufz*^^

y3000 13 Koop-Gamer - P - 1247 - 21. März 2015 - 20:02 #

Ein schönes Lied das ins Ohr geht :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61515 - 21. März 2015 - 20:10 #

Die Ballade von Foggy Dewhurst war ein sehr amüsanter Beitrag !

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167449 - 22. März 2015 - 6:41 #

Danke für die neuen Lesetipps. ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 22. März 2015 - 11:36 #

Danke für's Zusammenstellen. :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32825 - 22. März 2015 - 22:23 #

Vielen Dank für deine Zusammenstellung.

Fehler: abprubt

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit