Battlefield Hardline: DDoS-Attacken stören X1-Serverbetrieb

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282290 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

18. März 2015 - 10:38 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Battlefield - Hardline ab 7,86 € bei Amazon.de kaufen.

Viscerals Shooter Battlefield - Hardline (zum Multiplayer-Test) ist in den USA bereits im Handel verfügbar. In den ersten Stunden nach dem Launch klagen zahlreiche Spieler der Xbox-One-Fassung über Verbindungsprobleme mit den Mehrspieler-Servern. Die Ursache dafür scheint diesmal allerdings nicht im Zusammenhang mit Programm-Fehlern zu stehen, die gerade in der PC-Fassung von Battlefield 4 anfangs für Probleme sorgten. Stattdessen gaben die Entwickler im offiziellen Twitter-Account der Battlefield-Reihe bekannt, dass die Verbindungsprobleme im Zusammenhang mit DDoS-Attacken stehen. Die anderen Plattformen scheinen aktuell nicht von solchen Problem geplagt zu werden.

Willi Winzig 08 Versteher - 169 - 18. März 2015 - 12:50 #

Ja ne is klar.
DDoS wird immer wieder vorgeschoben wenn irgendwas nicht klappt.
Ist auch so schön. Man muss ja nichts beweisen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14037 - 18. März 2015 - 12:56 #

Dank den ganzen Hateboy-Intelligenzallergikern da draussen ist es allerdings nicht besonders unwahrscheinlich, dass es einfach stimmt.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6389 - 18. März 2015 - 14:05 #

Da die anderen Plattformen nicht betroffen und das Xbox Netzwerk in der Regel stabiler als das der Playstation ist, halte ich es für gut denkbar.

Roland 18 Doppel-Voter - 10798 - 18. März 2015 - 14:43 #

Das Gegenteil der Aussage ebenso.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 19. März 2015 - 12:12 #

Die Gangster im Titelbild sollten mal lernen, ihre Waffen richtig zu halten...

Wurde twitch am gestrigen 18. März nicht auch vermeintliches Opfer einer Cyberattacke?

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 19. März 2015 - 18:19 #

Machen sie doch richtig... Gangsterstyke halt :-) Und der linke hat immerhin den Ellenbogen angelegt, etwas was vieeele falsch machen :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit