FTL - Faster than light: Neue Cartoonserie auf YouTube

PC iOS Linux MacOS
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 49741 EXP - 24 Trolljäger,R10,S9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

17. März 2015 - 21:22 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Künstler Andrew Colunga hat eine inoffizielle Cartoonreihe zum Weltraum-Roguelike FTL - Faster than light (GG-Test) gestartet, in der ihr die Crew der Kestrel – dem Standardschiff des Spiels – bei ihrer Flucht vor den Rebellen begleiten könnt. Nachdem die beiden Piloten Jose und Ricardo auf die Information stoßen, wie sie die feindliche Flotte aufhalten können, werden sie von ihrem Kommandanten damit beauftragt, die Nachricht an die Front zu überbringen. Da beide sonst nur Frachtgut transportieren, sorgt die Anweisung bei ihnen nicht unbedingt für Begeisterung. Zusammen mit ihrem Vorgesetzten begeben sie sich dennoch auf die riskante Reise und werden bald mit den Gefahren des Weltraums konfrontiert.

Neben Ingame-Szenen zeichnet sich die Serie besonders durch die von Hand erstellten Animationen in Retro-Optik aus. Einige der Hintergrundbilder könnt ihr euch auch auf DeviantArt ansehen. Bislang sind zwei Episoden erschienen, weitere sollen zeitnah folgen. Matthew Davis und Justin Ma, die Entwickler von FTL, zeigten sich begeistert von der Serie und forderten via Twitter weitere Teile. Die erste Episode könnt ihr euch auf Wunsch nachfolgend ansehen, den Rest findet ihr auf dem YouTube-Kanal von Andrew Colunga, den wir in den Quellen verlinkt haben.

Video:

Xentor 14 Komm-Experte - 2269 - 17. März 2015 - 22:35 #

Schön gemacht, mal ne andere Art von LeT`s Play.

rastaxx 16 Übertalent - P - 4670 - 18. März 2015 - 8:51 #

also in die let's play kategorie passt es nicht wirklich, finde ich

Xentor 14 Komm-Experte - 2269 - 18. März 2015 - 9:56 #

Naja doch. Er spielt ja trotzdem das Spiel ganz normal.
Nur schaltet halt diese shcönen Sequenzen zwischen die normalen Klicks.
Also ist es ein LeT`s Play, oder Walkthrough :-)
Mit eigener Story, anstatt der üblichen Moderation.

Ghusk 15 Kenner - P - 2972 - 19. März 2015 - 13:01 #

Bist du dir sicher, dass das eine Partie ist, die er wirklich spielt? Was ist wenn mittendrin seine Hauptcharaktere durch ein Unglück sterben oder es im dritten Sektor plötzlich sein Schiff erwischt? Wäre doch ziemlich blöd für die Story, oder?

Außer er ist schon durch und macht jetzt nur noch die Animationen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49741 - 19. März 2015 - 21:54 #

Nein, das ist ganz sicher kein richtiger Spieldurchgang. Die Ingame-Szenen machen das Ganze mMn einfach noch etwas absurder.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103632 - 17. März 2015 - 23:05 #

Klasse! :)

Ghusk 15 Kenner - P - 2972 - 19. März 2015 - 13:04 #

Ja, echt sehenswert für FTL-Spieler.

In der ersten Episode spricht übrigens u.a. ein gewisser Liam Neeson. Der ist auch überall dabei.

Der Marian 19 Megatalent - P - 19950 - 17. März 2015 - 23:25 #

Schöne Idee. Schau ich mir mal an.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40274 - 17. März 2015 - 23:40 #

Gefällt mir sehr gut.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 18. März 2015 - 0:09 #

Nett ;)

rastaxx 16 Übertalent - P - 4670 - 18. März 2015 - 8:48 #

großartig! danke für die news! btw: warum ist das keine top-news?

keimschleim 15 Kenner - 3114 - 18. März 2015 - 13:09 #

Korrektur: Beide

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49741 - 18. März 2015 - 18:20 #

Danke, gefixt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)