Warner noch dieses Jahr mit Amiibo-ähnlichen Figuren

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU 3DS PSVita
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282290 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. März 2015 - 11:43 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Lego Jurassic World ab 16,67 € bei Amazon.de kaufen.

Activisions Skylanders-Serie, bei dem die spielbaren Charaktere mittels Sammlerfiguren ins Spiel integriert werden, diente bereits anderen als Vorbild. Disney folgte dem Konzept mit Disney Infinity, Nintendo führte vor einigen Monaten die ersten Amiibo-Figuren ein, die allerdings nicht bloß innerhalb einer Reihe eingesetzt werden können. Nun scheint auch Warner Bros. Gefallen an einem vergleichbaren Konzept gefunden zu haben. Wie das englischsprachige Magazin Videogamer.com berichtet, soll der Publisher von Spielen wie Batman - Arkham Knight oder Mittelerde - Mordors Schatten noch in diesem Jahr sein erstes Spiel dieser Art in den Handel bringen.

Für die Entwicklung des Spiels soll laut einem namentlich nicht genannten Brancheninsider TT Games verantwortlich sein, die zuletzt fast ausnahmslos Spiele der Lego-Reihe für Warner entwickelten und aktuell an Lego Jurassic World arbeiten. Auch die Figuren sollen der Quelle nach im Lego-Universum verortet sein. Bestätigt wurden die Gerüchte bislang weder von Warner noch vom Entwicklerstudio selbst. Tim Wileman, Producer bei TT Games, hatte wenige Wochen zuvor nebulöse Andeutungen gemacht, man wolle neue Grenzen für die Lego-Reihe ausloten. Sollte an den Gerüchten etwas dran sein, könnte es sich beim Skylanders-ähnlichen Projekt um das gemeinsam mit Lego Jurassic World angekündigte Lego Marvel Avengers handeln, das irgendwann im Herbst dieses Jahres in den Handel kommen soll.

ImDyingYouIdiot 17 Shapeshifter - 7027 - 17. März 2015 - 11:50 #

... und ich weiß noch nicht einmal wofür ein Amiibo gut ist.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3934 - 17. März 2015 - 18:36 #

Man kann mit ihnen Extras in verschiedenen Spielen freischalten. In Super Smash Bros kann man die Figuren als Computer Gegner nutzen und aufleveln.
Ansonsten sehen sie nett im Regal aus. ;-)
Ach ja, und für manche Spekulanten dienen sie als Geldanlage.

Olphas 24 Trolljäger - - 47006 - 17. März 2015 - 12:26 #

Ich hab ja bis heute den Sinn dieser ganzen Figuren nicht verstanden, außer dass sie nett aussehen. Aber das muß ja eine wahre Goldgrube sein.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 17. März 2015 - 12:47 #

Joa scheint es... mir erschließt sich der spielerische Mehrwert auch nicht. Aussehen tun sie klasse, keine Frage! Aber nur für ein Charakter Skin oder so neue Figuren kaufen?
Bei Skylanders und so funktionieren die, wie ich das verstanden habe, wie DLCs? Also mit einer anderen Figure kommt man in einen anderen Levelabschnitt oder so? .. ach k.A. ...^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 19. März 2015 - 9:17 #

Bei Skylanders und Disney Infinity schaltet man die entsprechenden Figuren halt als spielbare Charaktere frei. Amiibos bringen unterschiedliche Boni je nach Spiel. Was die Warner-Lego-Figuren bringen, muss man halt abwarten.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 17. März 2015 - 12:52 #

Stell dir einfach Ü-Eier-Figuren vor die Kinder mit Pokemons bekommen haben. Das sind dann diese Amiibo-Skylanders-Infinty-Dinger. ;)

DevilDice 11 Forenversteher - 821 - 17. März 2015 - 13:10 #

Nachdem was ich gehört habe ist der Vergleich zu den Amiibo nicht so passend, wie der Vergleich zu Skylanders oder Disney Infinity.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86523 - 17. März 2015 - 19:39 #

*gähn...Lego-Figuren gibt es schon. ;)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3018 - 18. März 2015 - 8:12 #

In einer Welt, die schon Skylanders, Amiibos und diese Disney-Figuren hat - sind weitere Sammelpüppchen doch genau das, worauf ich gewartet habe!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit