Battlefield - Hardline: PC-Pre-Load möglich // Neues Video

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

16. März 2015 - 17:44 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Battlefield - Hardline ab 7,84 € bei Amazon.de kaufen.
Am kommenden Donnerstag bringt der Publisher Electronic Arts den Multiplayer-Shooter Battlefield - Hardline (GG-Angespielt) für PC und Konsolen auf den Markt. Die Besitzer des heimischen Rechenknechts dürfen ihre Version ab sofort via EA-Origin vorausladen, um am Release-Tag pünktlich loslegen zu können. Ihr solltet allerdings über eine flotte Internetverbindung verfügen, denn der Download ist rund 30 GB groß. Nach dem Entpacken nimmt das Spiel etwas mehr als 60 GB auf eurer Festplatte ein.
 
Bis zur Veröffentlichung versorgt Visceral Games die Fans mit weiteren Entwicklervideos zum Spiel. Im aktuellsten Videobeitrag dreht sich alles um das Charakter-Design, welches laut der Produzentin Yara Khoury dafür sorgt, dass die Welt von Battlefield - Hardline authentisch und echt wirkt. Um eine dichte Atmosphäre zu erschaffen, haben die Entwickler zahlreiche NSCs im Spiel mit kleinen Geschichten ausgestattet. Allein dafür hat man etliche Dialogzeilen geschrieben, die anschließend professionell eingesprochen wurden. So werdet ihr auch abseits der Missionen interessante Dinge aus Unterhaltungen der NSCs aufschnappen, was die Immersion einer lebendigen Welt weiter verstärkt.

Video:

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. März 2015 - 18:28 #

Ich bin gespannt! Ich find das Setting auf jeden Fall mal frisch und abwechslungsreich. Sieht ja echt so aus als wenn da mehr Story drin ist als man einem handelsüblichen Battlefield so zutrauen würde!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 16. März 2015 - 19:20 #

Ersten Berichten zufolge soll in der ersten Stunde kaum geschossen werden, bzw. man kann es vermeiden und auch schleichend vorgehen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. März 2015 - 19:23 #

Man kann es vermeiden ! Aber es ist auch möglich zu ballern! Ich finds super und bin tierisch gespannt. Die lange Entwicklungszeit und die Storylastige Vergangenheit von Visceral Games lassen mich auf jeden Fall hoffen...

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9609 - 16. März 2015 - 19:29 #

Die Solo-Kampagne würde mich auch interessieren, was den MP-Teil angeht bin ich mit BF 4 noch gut beschäftigt und freue mich schon auf SW: Battlefront.

Schade, dass man den Solo-Part net einzeln für 20€ oder so kaufen kann. :(

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. März 2015 - 19:40 #

Spiel kaufen - Solo Part durchspielen - Verkaufen.
Nichts ist unmöglich! Mit ein wenig Glück kostet es dich sogar noch weniger als 20 Euro!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 16. März 2015 - 19:47 #

Überlege mir ähnlich vorzugehen. Der MP juckt mich eh nicht, aber der SP würde mich interessieren.
Das Dumme ist nur, dass es immer so ein Krampf ist USK18-Spiele zu verkaufen.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 16. März 2015 - 21:32 #

Ist es das? Ich hab über amazon schon einige verkauft, bisher gab es dabei keine Probleme.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 16. März 2015 - 22:01 #

Ich dachte da eher an Verkauf in Forenmarktplätzen, ohne das ein Drittel des kaufpreises für Provisionen draufgeht.
Bei Amazon war ich auch mal, aber neben den Gebühren hab ich dann irgendwann aufgegeben, weil die auf einmal einen Wust von Daten haben wollten.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 17. März 2015 - 11:20 #

Stimmt schon, die kassieren natürlich einiges an Gebühren. Dafür ist die Wahrscheinlichkeit, das Spiel loszuwerden recht hoch und der Aufwand des Anbietens vergleichsweise gering.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9609 - 17. März 2015 - 11:59 #

Bei PC-Spielen sieht das schon wieder etwas anders aus. ;)

Dafür besteht da die sehr gute Chance, dass es bei Origin irgendwann eh kostenlos zu haben ist.

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 17. März 2015 - 14:06 #

Das erste Battlefield, das mich wirklich ernsthaft interessiert, wenn ich ehrlich bin.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)