Cities - Skylines: Testvergleich dt. Magazine [7/10]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

16. März 2015 - 15:46
Cities - Skylines ab 26,49 € bei Amazon.de kaufen.
Im Noten-Vergleich zu Cities - Skylines führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de und GamePro.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Gameswelt.de, GIGA.de, PCGames.de und Videogameszone.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert.
Wertungs-Vergleich: Cities - Skylines
Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 83
v. 100
16.600 Z. Diese Mischung aus Städtebau und Verkehrs-Infrastruktur-Simulation kann sich sehen lassen. [...] Cities Skylines [schließt] genau die Lücke, die seit SimCity 4 [...] nicht geschlossen werden konnte.
Computer Bild Spiele 2,0
(Schulnote)
6.700 Z. Die größte Stärke von „Cities – Skylines“ ist die Simulationstiefe. Die Entwickler gaben ihr Versprechen, jedem Bürger eine Vita zu spendieren, und haben ihr Wort gehalten.
Gamona 86
v. 100
11.800 Z. Natürlich fordert eine Aufbausimulation ein gewisses Verständnis [...] Doch sobald man das Grundprinzip verinnerlicht hat, ist Cities: Skylines der größte Spaß, den virtuelle Bürgermeister seit Jahren hatten.
GameStar 88
v. 100
29.100 Z.
1 Video
[...] die Straßenoptimierung ist für mich die Kernstärke und -herausforderung [...] die Verkehrsplanung [entfaltet] massig Bastelspaß; wer gerne Straßen und Schienen verlegt [...] ist bei Skylines an der allerrichtigsten Adresse.
GamePro - - Nicht getestet*
Gameswelt 9.0
v. 10
12.000 Z. Cities: Skylines ist das, was das letzte SimCity hätte werden können. Kein Online-Zwang, riesige Karten für gigantische Städte, keine Abstürze oder Fehler, Mod-Support und sogar ein Level- sowie Gebäudeeditor.
GIGA - - Nicht getestet*
PC Games 86
v. 100
16.800 Z. Colossal Order hat nicht wie zuletzt Maxis nur eine gefällige Fassade hochgezogen. Nein, dahinter wartet eine enorm komplexe, glaubwürdige und stets nachvollziehbare Simulation.
Videogameszone.de - - Nicht getestet*
Spieletipps - - Nicht getestet*
GamersGlobal 7.0
v. 10
24.800 Z.
1 Video
Cities Skylines ist ein riesiger Sandkasten für Kreativität und spielerische Freiheit mit hohem Detailgrad, vielfältigen Gebäuden und Wuselfaktor. Spielerischen Anspruch sucht man im Standardspiel allerdings vergebens.
Durchschnittswertung 8.3 *Stand: 16.3.2015, 15:30 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. März 2015 - 15:56 #

Eine fast einheitliche Beurteilung des Spiels ;-)

KingJames23 15 Kenner - 3225 - 16. März 2015 - 15:57 #

Eins der wenigen Male, wo die GG-Wertung etwas deutlicher vom Durchschnitt abweicht.

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 17. März 2015 - 9:41 #

Und wo sie absolut nicht nachvollziehbar ist.

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 17. März 2015 - 10:08 #

Zweischneidig - einerseits stimme ich der Wertung selbst zu - Skylines wollte nur eine 7 sein und ist effektiv auch nur eine 7, eben nur das Grundgerüst zu einem tollen Spiel.

Das Problem ist und bleibt der völlig verkorkste "Test"

SimCity RIP (unregistriert) 18. März 2015 - 18:27 #

Das Problem ist, dass SimCity 2013 eine bessere Note hat und ursprünglich im Test-Fazit empfohlen wurde. 7,0 wäre ok, wenn SimCity eine schlechtere Note (als 7,0) hätte.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 18. März 2015 - 18:36 #

Jetzt kommt doch mal drüber weg bitte. Der eine Tester hatte halt mit Simcity mehr Spaß, als der andere Tester von Cities - Skylines. Akzeptiert das doch mal, als dauernd darauf herumzureiten. Das sind Spiele, herrje. Hakt es ab und spielt sie.

Ruberg (unregistriert) 16. März 2015 - 16:12 #

Cities: Skylines 7.0 und Sim City 2013 dafür ne 7.5 geben?
Naja... Gamersglobal ist und bleibt das, wofür es in der Szene bekannt ist -.-

Lorion 17 Shapeshifter - 7537 - 16. März 2015 - 16:22 #

Was erzählt man sich in den Troll-Dark-Rooms denn so? ;D

Dominius 17 Shapeshifter - P - 6906 - 16. März 2015 - 17:44 #

Na, so würde ich das GSPB nun auch wieder nicht bezeichnen ;).

Lorion 17 Shapeshifter - 7537 - 17. März 2015 - 4:36 #

Bezog sich eigentlich auf sein "in der Szene", da schwingt irgendwie sowas von Lack- und Lederfetisch mit. ^^

Im anderen Kontext passts jedoch auch, wenn sich da mal wieder irgendeine Dramaqueen an einer Kleinigkeit aufgeilt und der Rest ihr dafür dann kollektiv die Eier krault. ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 17. März 2015 - 15:34 #

Schön ausgedrückt! ;-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 17. März 2015 - 15:49 #

Und zurück zum Topic bitte.

Butterblume97 (unregistriert) 17. März 2015 - 16:12 #

Wir haben alle viel Spaß mit willigen, jungen Frauen. Für die Moral und den Anstand seid ihr zuständig. :-)

Lorion 17 Shapeshifter - 7537 - 17. März 2015 - 16:15 #

Willige Trollfrauen? Lass mal, kein Neid von mir. ^^

Butterblume97 (unregistriert) 17. März 2015 - 16:25 #

Willige Trollfrauen?

Oh Gott, ich habe gerade die Barkeeperin aus "The Wolf Among Us" vor Augen.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 17. März 2015 - 4:49 #

Und genau der Vergleich zwischen diesen beiden Wertungen zeigt perfekt, was falsch läuft mit den Tests und Wertungen hier. Wäre Cities: Skylines von EA, würde es eine 8.5-9.0 kriegen und wäre SimCity von Paradox würde es mit 6.0 abgewatscht. Bei dem einen werden massive Schwächen ignoriert oder als Lappalien abgetan, beim anderen Lappalien aufgeblasen und händeringend Gründe gesucht es niedriger bewerten zu können als einen Big-Publisher-Titel.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324509 - 17. März 2015 - 12:32 #

Mit Verlaub, das ist Unsinn. Also alles, was du schreibst in deinem Comment, nicht nur ein Teil davon :-)

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 17. März 2015 - 13:35 #

Naja euer Test von Skylines liest sich zumindest so wie es der letzte Satz seines Beitrages darstellt ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. März 2015 - 16:13 #

Dieser Moment wenn die 4Players Wertung höher ist als deine - unbezahlbar!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10036 - 16. März 2015 - 18:54 #

Ach komm 4 Players vergibt ja nun nicht nur schlechte Wertungen ^^

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 16. März 2015 - 20:02 #

Das ist ja das schöne am Würfeln

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 17. März 2015 - 6:55 #

Eigentlich eher erstaunlich, dass das Notenspektrum so wenig ausgeschöpft wird. Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Gesamteindruck fast aller Tester wirklich so identisch ausfällt. Werden mal bei Gelegenheit in die Texte schauen, was da so hervorgehoben wird.
Bei so dicht beieinanderliegenden Zahlen verlieren die verschiedenen Tests ja fast ihren Wert und man kann GG ja beinahe für die abweichende Meinung dankbar sein.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 17. März 2015 - 8:17 #

Wieso nicht? Bei einem z.B. GTA5 sind sich ja auch alle einig, dass es ein grandios Spiel ist.

Ich spiele das Spiel nicht, aber es ist schon interessant, das es die anderen Fachpresse und eine große Zahl an Kommentatoren unter dem GG-Test doch um mindestens eine Note besser sehen.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 17. März 2015 - 9:04 #

Naja, eine Note besser oder schlechter finde ich jetzt noch nicht tragisch. Tests sind ja auch immer etwas subjektiv, jedenfalls solange man sie so testet wie sie allgemein getestet werden.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 17. März 2015 - 9:07 #

In solch einem Spektrum meine ich das eigentlich auch. Verdächtig finde ich viele "Punktlandungen".

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 17. März 2015 - 9:49 #

Klar ist es nicht so ein wahnsinniger Unterschied, aber doch ein auffälliger.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 17. März 2015 - 9:14 #

Persönlich würde ich es schon schätzen, wenn ab und an auch eine gewisse Präferenz des Testers bzw. der Redaktion mitschwingen würde, so dass das Lesen unterschiedlicher Tests auch einen Mehrwert hätte. Dank des Textes im Test könnte ich dann als Konsument entscheiden in wie weit das Testfazit der jeweiligen Redaktion zu meinen eigenen Päferenzen und Erwartungshaltungen an ein Spiel passt.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 17. März 2015 - 9:48 #

Bei Spielen die mich interessieren, ist die eigentliche Note für mich auch sekundär. Am allermeisten lese ich den Meinungskasten, da in der Regel dort das meiste für mich interessante drin steht.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 17. März 2015 - 16:04 #

Darin liegt, soweit ich sehen kann, ein grundsätzliches Problem in der Herangehensweise an die Diskussion des Wertes von Wertungen.

Ich sehe ständig diese Kommentare um das Thema kreisen, die äußern, dass "etwas Subjektivität" halt immer mitschwinge, und es wird stets von dort aus für oder gegen Wertungen argumentiert.

Es ist doch aber eine Tatsache, dass es Teilaspekte an Spielen gibt, die sich durchaus objektiv bewerten lassen ("Sind die Texturen verwaschen?") und andere, die reine Geschmacksfragen ("Gefällt mir das Art-Design?") oder abhängig von den Lebensumständen (Zeitaufwand, z.B.) sind.

Aus dem Grund bin ich mittlerweile der Meinung, dass Endnoten zwar nicht abgeschafft, aber rein auf die objektiven Aspekte beschränkt bleiben sollten. Ganz ähnlich eigentlich zu den Gamersglobal-Tests mit großen Meinungskästen - in meinem Falle befände sich aber die autorenspezifische Kritik - und eben kein Produkttest - im Haupttext, und es wären die technischen Aspekte, die neben ihrer reinen "Techniknote", losgelöst von Fragen wie dem Thema des Spiels und dessen Gestaltung, in einem vom Haupttext separierten Kasten untergebracht würden.

Krumseltört 11 Forenversteher - P - 688 - 17. März 2015 - 23:21 #

Kommt ja sonst weder bei Spielen oder Filmen vor, dass sich die Masse der Kritiker bei einem guten oder schlechten Produkt mehr oder weniger einig sind.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1955 - 17. März 2015 - 9:28 #

Ich find immer noch sehr aussagekräftig, dass von inzwischen mehr als 5.000 STEAM-Nutzern 96% sich positiv zum Spiel äußern. Denn wenn ein Spiel wirklich nicht gut ist, kriegt es da auch sein Fett weg.

NameName (unregistriert) 17. März 2015 - 16:04 #

Das Spiel ist auch gut.. aber hat hier und da seiner Fehler. Besonders was die Langzeitmotivation betrifft. Du spielst das Spiel als wenn es mit einem Money Cheat versehen wäre.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9253 - 17. März 2015 - 9:39 #

Der wohl wichtigste Unterschied: Die anderen Magazine halten Skylines für das bessere Spiel und nicht SimCity 2013, wie Gamersglobal.

NameName (unregistriert) 17. März 2015 - 16:06 #

1. hat SC nur 0.5 Punkte mehr.
2. hat SC diesen halben Punkt nur durch die Patches/Updates bekommen.. also im Nachhinein.
3. eine Anpassung für Skylines ist also aufgrund Punkt 2 noch drin. Also abwarten. Potenzial ist vorhanden, sollte nur genutzt werden.

Krumseltört 11 Forenversteher - P - 688 - 17. März 2015 - 23:22 #

Das Problem ist halt nur, dass SC auch heute noch so kaputt ist, dass da eine 7,5 sehr übertrieben erscheint.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 22. März 2015 - 11:20 #

In der PC Games hat das Spiel 87 und nicht 86.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Aufbauspiel
ab 0 freigegeben
3
Colossal Order
Paradox Interactive
10.03.2015
Link
7.0
8.4
LinuxMacOSPCXOne
Amazon (€): 26,49 (PC)
Gamesrocket (€): 6.95 (Download) 6.26 (GG-Premium)