Lego Der Hobbit: Dritter Kinofilm kommt nicht als DLC

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU 3DS PSVita MacOS
Bild von xan
xan 3146 EXP - 15 Kenner,R6,S1
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

16. März 2015 - 15:59 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Lego Der Hobbit ab 9,49 € bei Amazon.de kaufen.

Die Versoftung des Kinofilms Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere wird nicht mehr als DLC zu Lego Der Hobbit (GG-Test: 8,5) erscheinen. Im April letzten Jahres hatte Warner Bros. versprochen, Lego Der Hobbit eine Erweiterung mit Inhalt des Trilogiefinales hinzuzufügen. Das Spiel selber hält lediglich die Handlung der ersten beiden Hobbit-Filme für euch zum Nachspielen bereit. Die Möglichkeit eines Einzeltitels für den dritten Teil der Reihe wurde ebenfalls ausgeschlossen, sodass Die Schlacht der Fünf Heere keine digitale Entsprechung finden wird. Eine genaue Begründung wird in der Stellungnahme des Publishers gegenüber Gamespot nicht gegeben:

Das Lego-Der-Hobbit-Videospiel ermöglicht Lego- und Mittelerdefans die legendären Abenteuer Bilbos und seiner Gefährten, wie sie sie in den ersten beiden Filmen Peter Jacksons-Hobbit-Trilogie auf einem neuen, unterhaltsamen Weg zu erleben. Das Spiel bietet die idealen Voraussetzungen für das abschließende Kapitel der Filme von Peter Jackson, Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere. Es gibt keine Pläne einen DLC zu entwickeln, der auf dem letzten Film der Trilogie basiert.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - P - 25276 - 16. März 2015 - 16:12 #

Darauf hatte ich mich schon gefreut, schade. Dachte sie würden sich nur ein wenig länger Zeit lassen...

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. März 2015 - 16:15 #

Na ja die 8-10 jährige Zielgruppe dieser Lego Spiele wirds verkraften.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67248 - 16. März 2015 - 16:18 #

Ah ah ah. Im Koop ist das Ding kaum zu schlagen! Probier mal!

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4535 - 16. März 2015 - 16:21 #

Immer wieder bin ich so blöd und klicke auf "Kommentar anzeigen". Soul merke dir endlich du setzt niemanden grundlos auf die Igno-Liste...

xan 15 Kenner - P - 3146 - 16. März 2015 - 16:21 #

Bin auch gut außerhalb deiner Zielgruppe und finde die Reihe grandios, zugegeben, ich habe nur die Piraten der Karibik gespielt, sonst nur Demos, aber das hat mich doch sehr überzeugt.

Finde es wieder und wieder bemerkenswert wie es schaffen diesen kindlichen, aber unschuldigen Humor in die Parodien zu packen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11823 - 17. März 2015 - 10:00 #

Kollegah wirds schon spielen, also schnell kaufen

Grumpy 16 Übertalent - 4885 - 16. März 2015 - 16:20 #

finds schade, hatte das hauptspiel gern gespielt

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59239 - 16. März 2015 - 17:40 #

Ich würde sogar sagen, dass da gar keine Begründung gegeben wird. Die letzten beiden Sätze können wohl kaum als solche gelten ^^

Refardeon 12 Trollwächter - 840 - 16. März 2015 - 18:13 #

Solange sie nicht so einen Blödsinn verzapfen wie bei Lego Indy mit dem vierten Film. Das bisher schlechteste Legospiel von allen (Bezogen auf die Legospiele in dieser Art, die mit Lego Star Wars angefangen haben). Lieber weglassen als ein zweites Hobbitspiel rausbringen.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 29560 - 16. März 2015 - 21:55 #

Dann wäre das endlich mal geklärt. Schade drum.

Hans am Meer (unregistriert) 16. März 2015 - 22:15 #

Ein "Der Film hat so wenig Handlung, dass uns einfach nichts eingefallen ist" würde ich auch gelten lassen.

Also nicht das der Film schlecht ist, aber er ist im Endeffekt eine 2einhalb Stunden lange Klopperei. Und die Kämpfe waren in Lego-Spielen bisher immer die größte Schwäche.

Skeptiker (unregistriert) 18. März 2015 - 1:20 #

Ich habe den Film noch nicht gesehen, da es die DVD/BR noch nicht ( für 10 Euro ) gibt, aber nach den Reviews beim Kinostart geht meine Vermutung in eine ähnliche Richtung. Und eine Versoftung einer Mega-Schlacht war ja schon der Kampf am Anfang von Lego: HdR, an dessen Ende man sich mit dem Ring gleich in die Lavafluten des Mount Doom stürzen konnte ("Cheater"-Achievement!).

Grandmarg 14 Komm-Experte - 2075 - 17. März 2015 - 1:35 #

Enttäuschend -.-
Warte schon echt lange auf den dritten Teil ...

PatStone99 15 Kenner - 3784 - 17. März 2015 - 8:32 #

Ein Mini-DLC mit einstündiger Spielzeit für 2.99 wäre ja wohl drin gewesen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11823 - 17. März 2015 - 10:00 #

Der dritte Hobbit war mit Abstand der beste der drei:)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10469 - 17. März 2015 - 14:18 #

nice one ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Admiral Anger
News-Vorschlag: