BAFTA-Awards: Destiny als bestes Spiel ausgezeichnet

360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281950 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

13. März 2015 - 11:07 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Destiny ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.

Bungies MMO-Shooter Destiny konnte sich bei den kürzlich verliehenen Game-Awards der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) die Auszeichnung als bestes Spiel des Jahres sichern. Durchgesetzt hat sich das Spiel dabei gegen namhafte Nominierte wie Dragon Age - Inquisition oder Mario Kart 8. Zu den Preisträgern in den übrigen Kategorien zählen unter anderem The Vanishing of Ethan Carter (GG-Test: 7.0), das als Innovation des Jahres ausgezeichnet wurde, Hearthstone - Heroes of Warcraft im Bereich Multiplayer oder Mittelerde - Mordors Schatten, das den Preis für das beste Spieldesign abräumte. Der Ehrenpreis ging in diesem Jahr an den britischen Entwickler David Braben, der mit seiner Weltraum-Simulation Elite - Dangerous in diesem Jahr für Aufsehen sorgte.

Hier die vollständige Liste der Preisträger:

  • Bestes Spiel: Destiny (Bungie)
  • Bester Sound: Alien: Isolation (the Creative Assembly)
  • Beste künstlerische Leistung: Lumino City (State of Play Games)
  • Innovationspreis: The Vanishing of Ethan Carter (The Astronauts)
  • Bestes Mobile- oder Handheldspiel: Monument Valley (Ustwo)
  • Bester Multiplayer: Hearthstone: Heroes of Warcraft (Blizzard)
  • Beste Musik: Far Cry 4 (Ubisoft Montreal – Cliff Martinez, Tony Gronick, Jerome Angelot)
  • Beste neue Marke: Valiant Hearts (Ubisoft Montpellier)
  • Beste Performance: Ashley Johnson (Ellie, The Last of Us: Left Behind)
  • Bestes Spieldesign: Mittelerde - Mordors Schatten (Monolith Productions)
  • Beste Story: The Last of Us: Left Behind (Neil Druckmann)
  • Bestes Familienspiel: Minecraft (Konsolen-Fassung / Mojang)
  • Bestes Sportspiel: OlliOlli (Roll7)
  • Dauerbrenner: League of Legends (Riot Games)
  • Bestes Debüt-Spiel: Never Alone (Upper One Games)
  • Bestes britischen Spiel: Monument Valley (Ustwo)
  • Ehrenpreis: David Braben

Wenn ihr wissen möchtet, gegen welche Nominierten sich die Preisträger im einzelnen durchgesetzt haben, findet ihr die entsprechenden Infos auf der BAFTA-Website.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 13. März 2015 - 11:09 #

Yeah, Never Alone ausgezeichnet. Freut mich. Der Rest ist mir egal!

Namer (unregistriert) 13. März 2015 - 11:11 #

Naja, die Frage ist dennoch, wie man einen Preis bewerten soll, der ebenfalls eine solche offensichtlich schlechte Grütze wie Destiny auszeichnet

Berthold 15 Kenner - - 2825 - 13. März 2015 - 12:32 #

Schlechte Grütze ist Destiny nicht. Der Preis mag hinterfragt werden, aber es gibt beileibe schlechtere Shooter als Destiny. Die Shootermechanik funktioniert einwandfrei. Über die Abwechslung im Gameplay mag man streiten. Und ich überlege gerade, welcher Shooter 2014 herauskam, der so großartig besser als Destiny war?? Habe ich leider keinen Überblick... Call of Duty Advanced Warfare fällt mir da ein, aber das habe ich nicht gespielt. Daher kein Vergleich möglich.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2616 - 13. März 2015 - 12:50 #

Destiny mag durchaus nicht das beste Spiel sein. Wer aber keine Lust auf PvP hat, wird momentan kaum einen besseren. Coop Shooter finden. Ich spiels mit einer Gruppe von ziemlich coolen. Leuten und wir haben damit eine Menge Spass.

Waere aber wirklich interessant zu wissen warum die Spiele welche Preise bekommen haben. Ich wuerde Destiny jetzt auch nicht unbedingt fuer so einen allgemeinen Preis vorschlagen. Bester Multiplayer wuerde ich da eher seher, Hearthstone ist zwar witzig aber im Endeffekt bekomme ich da doch garnicht mit ob ich mit Menschen oder dem Computer spiele.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 13. März 2015 - 11:12 #

Ahja. Haben die feinen Herren (und Damen) auch erklärt, warum gerade Destiny die Ehre gebührt, Spiel des Jahres zu werden? Allein für die Story-Verarsche gehört das weit nach hinten in irgendwelchen Listen...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61405 - 13. März 2015 - 11:14 #

Lol, ausgerechnet Destiny ?

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 13. März 2015 - 11:41 #

Destiny...??? WTF!

[ironie]Hab ich irgendwas verpasst? Umfangreiche Single-Player-Story-Patches? Neue weitläufige Areale auf bisher nicht besuchten Planeten? Vom Spieler steuerbare Raumschiffe eventuell?[/ironie]

Also mal ehrlich: Ich hab's auch ein paar Mal gespielt und ich kann nicht guten Gewissens behaupten, Destiny sei ein (grotten)schlechtes Spiel. Aber so richtig gut ist es gewiss nicht. Und schon gar nicht das beste Spiel des Jahres. Da gäbe es wahrhaftig bessere Kandidaten!

Berthold 15 Kenner - - 2825 - 13. März 2015 - 12:39 #

Definitiv!

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 13. März 2015 - 19:07 #

destiny hatte in der kategorie einfach keine richtigen gegner... nur son ding namens "dragon age" oder so...

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 13. März 2015 - 11:43 #

Hmm. Destiny kann ich nicht bewerten. Bei mir ist das Augenmerk gleich mal auf die Musik-Kategorie gefallen. Ich hab FC4 noch nicht gespielt und die Musik ist sicher gut. Aber Transistor war nicht mal nominiert? Das finde ich schon sehr seltsam. Nicht nur dass die Musik großartig war, man konnte Red sogar per Knopfdruck immer passend mit den gerade laufenden Stücken mitsummen lassen. Das war richtig toll gemacht.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 13. März 2015 - 12:18 #

Vielleicht wurde Transistor nicht von Briten entwickelt?

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 13. März 2015 - 12:22 #

Schon, aber Bungie sind doch auch Amerikaner?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 13. März 2015 - 12:25 #

Hmmm, keine Ahnung! Ich kenn die Statuten nicht!

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 13. März 2015 - 11:58 #

Bestes Sportspiel: OlliOlli ...?

Das läuft unter Sportspiel? Was es nicht alles gibt.

Bei Destiny hab ich mich auch etwas gewundert, aber ich habs selber nicht gespielt... ergo: I dunno.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18740 - 13. März 2015 - 12:04 #

Haha, wie immer nicht nachvollziehbare Jury Preisverleihungen ^^.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 13. März 2015 - 12:05 #

Bestes Familienspiel: Minecraft
Das wäre in der Türkei nicht passiert. ;-)

Berthold 15 Kenner - - 2825 - 13. März 2015 - 12:40 #

Den Witz kapiere ich jetzt irgendwie nicht... stehe ich am Schlauch?

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 13. März 2015 - 12:43 #

Ging gerade in den letzten Tagen durch die Presse:
http://www.gamersglobal.de/news/96888/tuerkisches-familienministerium-befuerwortet-verbot-von-minecraft

Berthold 15 Kenner - - 2825 - 13. März 2015 - 16:19 #

Ahja danke! Jetzt habe ich ihn kapiert :-)

monkeyboobs 12 Trollwächter - 1124 - 13. März 2015 - 12:47 #

In der Türkei wird aktuell evaluiert, das Spiel aufgrund enthaltener Gewalt zu verbieten. Der Witz zündet daher. Nicht so wie ein vom türkischen Geheimdienst ausgestatteter IS-Selbstmordterrorist, aber er zündet.

gabbawokky 10 Kommunikator - 503 - 13. März 2015 - 13:33 #

klasse Wortwahl ;)

Khronoz 14 Komm-Experte - 1825 - 13. März 2015 - 12:24 #

Und noch nen Verkaufsaufkleber mehr ;).

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 13. März 2015 - 13:03 #

Ohje... Destiny als bestes Spiel des Jahres? So richtig schlecht ist es nicht, aber für mich auch kein bestes Spiel des Jahres. Dafür ist es zu sehr ein stumpfsinniger Grinder, der so gut wie keine Story bietet bzw. die Story, die es hat, absolut ungenügend erzählt, mal ganz davon abgesehen dass der bisherige DLC einfach nur reine Abzocke war für das, was er zu dem Preis bietet.

Dragon Age Inquisition oder Shadow of Mordor hätte ich ja noch akzeptiert, aber Destiny... das ist echt lächerlich meiner Meinung nach.

Drugh 15 Kenner - P - 2899 - 13. März 2015 - 13:36 #

Beste Musik Far Cry 4? Wow, dann freue ich mich schon einmal wenns im Sale ist. Gute Musik ist immer was Feines.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 13. März 2015 - 14:35 #

Mit The Clash haben sie den preis auch verdient. :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 13. März 2015 - 15:06 #

Also wüsste spontan nicht, inwiefern das auffällig gute Musik haben soll. Das hat ja nicht mal besonders viel Musik. Vielleicht meinen sie auch die Songs, die ab und zu in der Kampagne eingesetzt werden, wer weiß.

Noodles 21 Motivator - P - 30182 - 13. März 2015 - 15:08 #

Gibt es nicht auch Radiosender, in denen Musik läuft?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 13. März 2015 - 15:09 #

Nee, es gibt einen Radiosender, in welchem hauptsächlich gelabert wird und dazwischen nur Gedudel läuft. Das werden sie eher nicht gemeint haben.

Noodles 21 Motivator - P - 30182 - 13. März 2015 - 15:11 #

Achso, ich dachte, es wäre mit den Radiosendern so wie in GTA, schade.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 13. März 2015 - 15:21 #

Würde nicht lohnen, man fährt ja kaum mehr als 2-3 Minuten am Stück.

Noodles 21 Motivator - P - 30182 - 13. März 2015 - 15:25 #

Reicht doch für ein (kurzes) Lied. :D

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 13. März 2015 - 13:49 #

Destiny? Na klar.^^

yanyan (unregistriert) 13. März 2015 - 14:01 #

Nicht nur beim Essen ist der Geschmack der Britten absoluter Mist.

Solstheim (unregistriert) 13. März 2015 - 14:30 #

War kein gutes Jahr

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 13. März 2015 - 15:08 #

Hm, Destiny ist also das beste Spiel, aber nicht die beste neue Marke. Muss man auch erst mal schaffen.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 13. März 2015 - 15:19 #

hab ich mir auch gedacht. weder bestes Multiplayer Spiel noch beste neue Marke oder bestes Spiel in einer der anderen Relevanten Kategorien für das Spiel aber bestes Spiel ...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 13. März 2015 - 15:22 #

Der Preis für die Musik wäre als einziger sogar nachvollziehbar gewesen, aber den gab's auch nicht^^

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 874 - 13. März 2015 - 15:53 #

Destiny als bestes Spiel ausgezeichnet? War wohl der erste Kandidat und danach hatte die Jury keine Lust mehr weitere Spiele zu spielen, oder liege ich da falsch?

Destiny ist nicht der schlimmste Müll der Menschheitsgeschichte, aber Platz 2 ist auch nicht schlecht...

Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 13. März 2015 - 15:57 #

Den Preis fürs Design müsste sich Mordors Schatten wohl mit Assassins Creed teilen :-P

Und Destiny bestes Spiel? 2014 war wohl wirklich ein Schwaches Jahr...

Noodles 21 Motivator - P - 30182 - 13. März 2015 - 15:59 #

Batman müsste aber auch noch ein Drittel abbekommen. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 13. März 2015 - 16:42 #

Ja, allerdings. Frage mich da auch, was das für eine Botschaft an die Industrie sendet, wenn Grinding-Cash-Cows und Plagiate die großen Preise abräumen. Es war zwar ein relativ schwaches Jahr, aber so schwach nun auch wieder nicht: Alien Isolation, The Evil Within, Wolfenstein, Watch Dogs... oder eben mal in den Indie-Bereich schauen.

ActionJackson (unregistriert) 13. März 2015 - 18:12 #

Für mich ist Watch Dogs schwächer als Destiny (mit Freunden).

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 13. März 2015 - 19:48 #

"aber so schwach nun auch wieder nicht: Alien Isolation"
Ja, meines Wissens nach war A:I Hauptanwaerter auf die meisten dieser Auszeichnungen. Das sagt schon Einiges.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 14. März 2015 - 8:51 #

Das empfinde ich persönlich als den größten Witz, mordors Schatten soll das beste spieldesign haben?!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 14. März 2015 - 15:30 #

Das hat bei anderen Awards (DICE?) sogar den Innovationspreis abgeräumt und das ist der größte Witz...

Noodles 21 Motivator - P - 30182 - 14. März 2015 - 15:54 #

Den hat es sicher für das Nemesis-System bekommen.

Tomate79 16 Übertalent - P - 4098 - 13. März 2015 - 22:05 #

Wenn Destiny als bestes Spiel ausgezeichnet wurde, dann war wohl das Spiele-Jahr 2014 das schlechteste aller Zeiten.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 13. März 2015 - 23:51 #

wenn man nur den AAA-sektor betrachtet (was dies inzestiösen preisverleihungen in der regel tun) dann sicherlich. fröhlicherweise gab es aber 2014 auch noch viele andere spiele.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 14. März 2015 - 7:10 #

Für mich persönlich ist Alien Isolation das beste Spiel des Jahres. Gefolgt von Wasteland 2 und Destiny.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 14. März 2015 - 12:25 #

Bei mir hätte Wolfenstein gewonnen, aber Destiny ist auch sehr gerechtfertigt.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 14. März 2015 - 12:45 #

Oh, Wolfenstein hatte ich leider vergessen. Auch sehr gut gewesen. Hätte eine Auszeichnung verdient gehabt.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 14. März 2015 - 16:23 #

So wenig mich Destiny juckt sollte man vor dem Bashing sich vor Augen führen, dass beim BAFTA soweit ich weiß nur Werke nominiert werden von Mitgliedern der BAFTA. Insofern eine kleine Auswahl.

Zudem schaut bitte auf die Preisträger des deutschen Computerspielpreises und dann reden wir nochmal über die Wichtigkeit solcher Awards. ;)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6558 - 15. März 2015 - 1:40 #

Hätte? Ich dachte Destiny wäre einfach nur ein weiterer 08/15 shooter?

Lefty 10 Kommunikator - 513 - 15. März 2015 - 7:08 #

Bester MULTIPlayer Hearthstone? WTF!? Ist das Genre mittlerweile schon so in die Bedeutungslosigkeit abgerutscht das man Hearthstone zum besten Multiplayer-Spiel wählen muss?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit