GTA: BBC plant TV-Drama über die Entwickler

Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32655 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

13. März 2015 - 12:17 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 14,42 € bei Amazon.de kaufen.

Wenn die Grand Theft Auto-Reihe eines immer besonders gut konnte, dann war es interessante Charaktere und spannende Geschichten um diese schaffen. Nicht zuletzt deshalb kann die Serie so wahnsinnig hohe Stückzahlen absetzen. Diesen Umstand versucht sich wohl der britische Fernsehsender BBC nun zu Nutze zu machen, denn wie der Journalist Guy Cocker angibt, arbeitet er bereits an einem TV-Film zu der beliebten Open-World-Spielereihe.

Interessant ist allerdings, dass der Streifen sich nicht direkt auf die Story eines der Spiele bezieht. Es soll viel mehr ein Drama über die Entwickler der Titel werden. Beleuchtet werden sollen hierbei Dan und Sam Houser, die Köpfe hinter der GTA-Reihe. Das Feature soll über 90 Minuten gehen, ein Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht. 

Brandegel (unregistriert) 13. März 2015 - 12:56 #

Daran hatte sich ja schon der Autor von Masters of Doom mit seinem Buch "Jacked" versucht und ist, meiner Meinung nach, damit gescheitert. Das sind einfach die zwei langweiligsten Menschen auf Erden.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48952 - 13. März 2015 - 13:29 #

Irgendwie kann ich mir noch nichts darunter vorstellen.

ocean2076 16 Übertalent - P - 4842 - 13. März 2015 - 15:03 #

Klingt für mich wie ein "Making Of" der Reihe aber ich glaube nicht, dass dies ansatzweise so interessant sein kann wie bei einem Film ...

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 13. März 2015 - 17:00 #

Wird wohl Anfangen mit "based on a true story" und am Ende der zweiten Episode schließen sie einen Pakt mit dem Leibhaftigen. Oh, BBC nicht Fox, dann wird es nur ein trockenes TV Drama das darauf baut das man einschläft bevor man die Fernbedienung erreichen könnte um den Kanal zu wechseln.

Olphas 24 Trolljäger - - 47393 - 13. März 2015 - 17:17 #

So trocken und langweilig wie z.B. Luther? Oder Sherlock? Vom gleichen Sender?
Die britische Gangart ist natürlich tatsächlich etwas langsamer bei sowas. Aber gerade Luther ist ein Paradebeispiel dafür, wie man das packend umsetzt.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67913 - 13. März 2015 - 17:32 #

Die BBC hat ja meines Wissens mehrere Sender.

Olphas 24 Trolljäger - - 47393 - 13. März 2015 - 17:38 #

Ja, das stimmt. Die oben genannten Serien laufen auf BBC One. Der GTA-Film laut der BBC-Webseite (http://www.bbc.co.uk/mediacentre/mediapacks/makeitdigital/tv-brands) auf BBC Two. Das ist eher für die Comedys bekannt. Von Monty Python und Fawlty Towers über Couplings bis zu The Office und Extras sind da viele bekannte Sachen gelaufen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67913 - 13. März 2015 - 17:40 #

Vielleicht kommt ea auch auf Kanal 3 oder 4 später. Ist vielleicht dann doch mehr eine Doku als TV-Event. Abwarten!

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 13. März 2015 - 18:22 #

BBC3 und 4 sind eher Resteverwertung, sind ja die meiste Zeit nichtmal aktiv sondern nur Abends. Daneben gibts noch die ganzen red-button-programme, BBC News/World etc. Also Kanäle gibts zuhauf.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 13. März 2015 - 18:19 #

Auf BeebsTwo läuft auch Dragon's Den. Nicht sicher ob das als Comedy zählt. Und reihenweise Programme wo ich mich schon frag wer sowas absichtlich anschaut und nicht nur beim Wäsche aufhängen im Hintergrund laufen hat ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 13. März 2015 - 18:17 #

Sherlock gefiel mir die erste (Mini-)Staffel sehr gut, aber dann ging es leider bergab. Luther find ich persönlich ziemlich mies, sorry :) und was kommt noch daher: Doctor Who. Naja. Auch Geschmacksache.

Olphas 24 Trolljäger - - 47393 - 13. März 2015 - 18:38 #

Frevel!

Ne, natürlich nicht. Gerade Doctor Who ist schon sehr speziell :D

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67913 - 13. März 2015 - 18:47 #

Ich find es schrecklich!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10316 - 13. März 2015 - 20:43 #

Find Dr. Who auch schlimm..

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93680 - 13. März 2015 - 20:56 #

Das klingt äußerst interessant. Frag mich nur, warum Drama und nicht einfach Doku. Bietet das Leben der beiden Entwickler soviel Stoff für Kultur? Abwarten... :)

ganga Community-Moderator - P - 15968 - 15. März 2015 - 18:04 #

Irgendwie kann ich mir darunter wenig vorstellen...Drama über Entwickler..?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Old LionDrapondurBad Wolf
News-Vorschlag: