Uncharted 4 auf Frühjahr 2016 verschoben

PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

11. März 2015 - 14:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Uncharted 4 - A Thief's End ab 27,90 € bei Amazon.de kaufen.

Eigentlich sollte Uncharted 4 - A Thief's End im Weihnachtsgeschäft dieses Jahres erscheinen. Wie Bruce Straley und Neil Druckman von Naughty Dog nun aber überraschend bekannt geben, verschiebt sich der Release des PS4-exklusiven Actionspiels auf das Frühjahr 2016. Demnach seien seit der ersten Gameplay-Präsentation immer mehr Spielinhalte und Story hinzugekommen, das gesamte Projekt erwies sich ambitionierter als zuerst angenommen. Die zusätzliche Zeit wolle man nun unter anderem dafür nutzen, um die laut Naughty Dog gewohnte Qualität in Sachen Details, Pacing und Storytelling abliefern zu können.

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern soll Uncharted 4 deutlich offener gestaltet werden und mehr Wert auf Erkundung legen (wir berichteten). So besitzt Protagonist Nathan Drake nun etwa einen Kletterhaken und eine Axt, um an Felsen empor zu klettern. Einen ersten Eindruck zu den neuen Spielelementen vermittelt euch ein im Dezember veröffentlichtes 15-Minuten-Video, das auch einige Kämpfe enthält.

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 11. März 2015 - 14:41 #

neeeeeeeiiiiinnnn. Ich hab doch keine Geduld. Gute Spiele sind sooo selten.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 11. März 2015 - 14:44 #

Kann ich mit leben. So langsam kommt ja doch Schwung in die PS4-Bude. Dürfte also genug Zockermaterial vorhanden sein, bis zum Frühling 2016 (wenn es dabei bleibt).

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23315 - 11. März 2015 - 14:45 #

Schade, aber ich hätte im Auslandssemester wohl sowieso nicht die Zeit zum zocken gehabt.

Jetzt braucht Sony allerdings ein neues Zugpferd fürs Weihnachtsgeschäft. Möglicherweise erscheint eine Remastered-Version von Gran Turismo 6.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 11. März 2015 - 14:51 #

Kraaaaatos!

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 11. März 2015 - 18:42 #

Ich hol mir am ersten Tag meines Auslandssemesters (1.9.) direkt mal Metal Gear Solid in Japan und "übe" dann schon mal die neue Landessprache spielerisch :D

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3069 - 12. März 2015 - 8:04 #

Weihnachten wird doch eh Zelda gezockt. Entweder das neue auf der WiiU oder - was sowieso cooler ist - einen der klassischen Titel.

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 11. März 2015 - 14:46 #

Welch überraschend lange Verzögerung.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167220 - 11. März 2015 - 14:47 #

Begeistert bin ich von der Verschiebung nicht, ich hatte schon gehofft, UC 4 noch dieses Jahr auf der PS 4 spielen zu können.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 11. März 2015 - 14:52 #

Kann damit leben, mir fehlen schließlich noch Teil 1-3 ;-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 11. März 2015 - 15:15 #

Teil eins muss man sich heute nicht mehr geben, zwei und drei sind gut gemacht, wobei für noch der zweite besser als der dritte war.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 11. März 2015 - 15:43 #

Dafür hätte ich ja sogar noch eine Konsole... Aber du weist ja wie es ist ^^

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 11. März 2015 - 21:02 #

Och, Teil 1 ist zwar vor allem technisch den Nachfolgern deutlich unterlegen, kann man aber durchaus noch gut spielen. Und mir hat Teil 3 besser gefallen als der zweite, wobei der Unterschied eher klein ist, wie ich finde. Auf den finalen Bosskampf aus Teil 2 hätte ich aber gern verzichtet...

Kry River (unregistriert) 11. März 2015 - 14:52 #

Macht Sinn. So kann es nicht The Last Guardian in die Quere kommen. ;-)

Dieses Roboter-Dinosaurier-Spiel von Guerilla Games erscheint vielleicht auch noch 2015:
i.imgur.com/X7pdVX5.jpg

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 11. März 2015 - 15:11 #

Sie müssen noch mehr Deckungsshooterlemente und Kletterpassagen einbauen evtl. kann mans ja auch noch mit ein paar QTEs strecken.

Egal Hauptsache eine tolle Story erzählen auch wenn wir uns hauptsächlich an Gameplayelementen von 1996 bedienen :-)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3069 - 12. März 2015 - 8:06 #

Hey, 1996 hat uns immerhin Titel wie Super Mario 64 oder Diablo beschert...

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 12. März 2015 - 11:47 #

Ich finde, es sollte mehr Spiele geben, die sich bei Gameplay Elementen von 1996 bedienen. ;-)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 12. März 2015 - 16:27 #

Sag ja nicht das sie schlecht waren.. nur das Uncharted einfach gar nichts an Innovation bietet.

Für manche muss es das auch nicht.

Ich finde das Spiel "so wie alle Exclusives" einfach maßlos überhyped.
Im Grunde genommen sind solche Titel maßgeblich für den technischen Stillstand verantwortlich.

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 12. März 2015 - 17:00 #

Kann ich so nicht bestätigen und ist mir viel zu verallgemeinernd. Zum Beispiel Journey war ein Exklusivtitel und zeigt, was man so mit Spielen machen kann.

Und was Innovationen und Stillstand angeht: Wie viele Spiele kommen denn heute noch heraus, die wirklich innovativ sind und was neues machen? Mittlerweile sind nun mal die meisten Themen & Ideen abgefrühstückt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11691 - 11. März 2015 - 15:20 #

Dann MS ja seinen Tomb Raider Deal wieder sein lassen^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 11. März 2015 - 18:27 #

Kann?

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 11. März 2015 - 15:20 #

Solange dabei eine qualitativ hochwertiges Spiel rauskommt wie The Last of Us sollen die sich ruhig die Zeit nehmen, die sie brauchen. Ich war ja von Uncharted 3 recht enttäuscht, es kam für mich jedenfalls nicht bei Weitem an Uncharted 2 ran.

VikingWaage (unregistriert) 11. März 2015 - 15:25 #

Das ist aber nicht gut für die PS4.

DracoCW 12 Trollwächter - P - 860 - 11. März 2015 - 15:26 #

Naja, schlechter wäre glaube ich ein unfertiges/verbuggtes Spiel, deswegen lieber etwas mehr Zeit geben, um auch alles ordentlich fertig zu machen.

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1454 - 12. März 2015 - 11:07 #

Sehe ich genauso. Von Naughty Dog ist man schließlich auch eine gute Qualität gewohnt. Von daher lieber etwas mehr Zeit lassen und dann ein fertiges Spiel veröffentlichen, dass nicht X-Mal gepatcht werden muss, damit es einigermaßen flüssig läuft und Bugfrei ist.

Im Prinzip kann man ja als Negativ-Beispiel Assassins Creed Unity nennen: Wenn man sich dort bei der Veröffentlichung des Spiels etwas mehr Zeit gelassen hätte, dann wären sämtliche Patches eventuell gar nicht nötig gewesen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11691 - 11. März 2015 - 15:35 #

Mit 4-5 AAA-Exclusives im Jahr sind die schon sehr gut aufgestellt, gerade für den Anfang der Konsolengeneration.

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 11. März 2015 - 15:37 #

Ich versteh deine Anspielung. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 11. März 2015 - 17:57 #

Ich auch.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13887 - 11. März 2015 - 16:02 #

Nice one ;)

Specter 16 Übertalent - P - 4566 - 11. März 2015 - 16:31 #

Der Kommentar in Verbindung mit dem UserName ist böse :)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 11. März 2015 - 18:37 #

Dann schau mal weiter unter. Im Gegensatz zu dir kann ich mich auch mit der eigenen favorisierten Plattform auseinander setzen.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 12. März 2015 - 9:05 #

Seit wann das denn? :D

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 11. März 2015 - 21:56 #

Ich verstehe solche diffizilen Kommentare nicht. Möchte mir jemand den Spruch erklären?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 11. März 2015 - 22:25 #

Weil ich öfter Kritik an der One äußere als an der PS4

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 12. März 2015 - 9:06 #

Danke :D der war gut

Pym 09 Triple-Talent - 254 - 11. März 2015 - 15:36 #

Uncharted gehört für mich zu den System-Sellern der PS4 und Naughty Dog war einer der Gründe mich für eine Playstation zu entscheiden. Ich denke das Spiel wird absolut Top. Wenn es dafür etwas länger dauert nehme ich das gerne in Kauf, auch wenn ich es gerne zur Weihnachtszeit gespielt hätte.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 11. März 2015 - 15:48 #

Na gehn die Titel wieder in die "kommt nächstes Jahr" Runde?
Auch wenn ich ihre ganzen titel davor nicht mochte, wollt ich mir den Teil allein wegen der Grafik mal ansehn. Naja wenn es der Optimierung hilft, nur zu.
Schade nur, dass man echt ein ganzes Jahr dran packen muss. Denke mal da man momentan auch nichts mehr von The Division hört, ist dies der nächste 2016 Kandidat (oder gabs dazu schon was?). Momentan steht nur Bloodborne und Metal Gear auf meinter Liste. Denke nicht das Silent Hills dieses Jahr raus kommt. Also hmm..
Sony das nisch jut.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11691 - 11. März 2015 - 15:53 #

Es wurde von Ende 2015 auf Anfang 2016 verschoben, also um ein paar Monate. Ja, Silent Hills soll frühestens Ende 2016 kommen.

FastAllesZocker33 11 Forenversteher - 766 - 11. März 2015 - 16:04 #

Na, dass es mit der PS4 vor 2016 nichts wird, bewahrheitet sich damit wohl...

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3099 - 11. März 2015 - 16:30 #

Ebenso, so spare ich mir das Geld für die Konsole noch eine ganze Weile :-/

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 11. März 2015 - 16:40 #

Das ist nicht gut. Ja die Konsole verkauft sich wie geschnitten Brot, aber gerade zur Weihnachtszeit hatte ich mit ein paar großen Titel gerechnet.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11691 - 11. März 2015 - 16:52 #

Weiß gar nicht, ob das sinnvoll wäre, da die Multiplattform-Publisher Ende des Jahres schon Titel rausbringen ohne Ende. Microsofts Sunset Overdrive ist etwa auch etwas untergegangen in direkter Konkurenz zu Mittelerde, AC Unity, Far Cry, GTA V etc.
The Order und bald Bloodborne sind weitgehend alleine und bekommen mehr Aufmerksamkeit.

Specter 16 Übertalent - P - 4566 - 11. März 2015 - 17:05 #

… wobei Sunset eine neue IP ist - und Uncharted schon eine große Marke darstellt.
Schon schade, dass U4 nicht zum Weihnachtsgeschäft kommt. Der Fanboy-Party Halo vs. Uncharted vs. Zelda fällt somit aus :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11691 - 11. März 2015 - 17:07 #

Ach, das kann immer noch zum Weihnachtsgeschäft kommen. Nur eben nicht 2015. ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 11. März 2015 - 17:14 #

Immer mehr zeichnet sich ab, dass beide Konsolen irgendwie dann doch mindestens 1 oder zwei Jahre zu früh rausgekommen sind...

Die zusätzlichen Monate hätten vielleicht auch der Technik gut getan... aber aufgrund, das der jeweils andere dachte der Konkurrent sei weiter oder besser aufgestellt haben sich beide total verrannt.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 11. März 2015 - 17:31 #

Ein oder zwei Jahre mehr PS3 und XBox 360 wäre auch im Sinne von Nintendo und er WiiU gewesen ;)

Spaß beiseite, dieser Generationswechsel mit veralteter bzw. am Kunden vorbei entwickelter Hardware und Spielen die "endlos" verschoben werden hat mich doch sehr verwirrt.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 11. März 2015 - 18:30 #

Ich halte deine Aussage für Unsinn. Der Markt war bereit! Und es ist ja nicht so, als wenn wir nix zum Spielen hätten.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23315 - 11. März 2015 - 19:05 #

Auf dem N64 war es am Anfang viel schlimmer als auf PS4&X1. Allerdings hat die Spieleentwicklung damals weniger Zeit verschlungen und ab 1998 gab es auch auf dem N64 mehr als genug Titel. Bei der Xbox 360 begann 2007 die große Softwareflut, gab damals eben mehr Publisher und Entwicklerstudios.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 11. März 2015 - 22:12 #

Also in Sachen Exklusivtitel, die es ausschließlich auf der neuen Generation gibt bzw. primär dafür entwickelt wurden, halte ich beide Konsolen aktuell noch für recht schwach aufgestellt... gerade wenn man bedenkt, dass die ersten Spiele durchaus schon seit 2011 in Entwicklung waren. Da gab es ja schon die ersten Gerüchte über Devkits bzw. grobe Mindestspezifikationen bei den größeren Publishern.
Und die sind doch irgendwie die Titel, die einen zum Kauf animieren sollen.

Microsoft kam da sicherlich früher in die Schuhe als Sony.. aber wenn man sieht, dass die Konsolen schon 1 1/2 Jahre alt sind... was hat man denn konkret an größeren Titeln in den ersten 12 Monaten verpasst? Ich glaube nur Forza und vielleicht Killzone, wobei das lange Zeit auch den Eindruck machte, als sei es zeitlich in der Entwicklung extrem eng geworden.

Punisher 19 Megatalent - P - 14041 - 11. März 2015 - 20:50 #

Ich glaube ja eher, dass der Aufwand der Entwicklung unterschätzt wurde. Die Konsolen sind nicht so superstark, heisst man muss viel optimieren, um wirklich eine signifikant bessere Technik hin zu bekommen. Der zusätzliche Detailreichtum lässt den Aufwand explodieren, die Kunden sind auch nie so 100% glücklich... an der Hardware hätte sich auch in 6 oder 7 Monaten nichts mehr geändert, das war doch alles schon in trockenen Tüchern, was den Einkauf etc. anging.

BamBam2707 14 Komm-Experte - P - 2648 - 11. März 2015 - 18:27 #

Ach ja...das heisst für mich nur 2 PS4-Spiele in 2015 anschaffen zu müssen (Bloodborne und Arkham Knight) und weiter den billigen PS3 Backlog abarbeiten zu können. Einen Lerneffekt gibts...die PS5 oder XBox One-More kauf ich dann gleich erst in der Slim-Edition in Jahr 3 nach Veröffentlichung wenn's auch mal relevante Exclusives gibt.

Dryz 14 Komm-Experte - P - 2656 - 11. März 2015 - 18:28 #

Also wars das dieses Jahr mit einem Top exclisiv spiel für die PS4 :( Außer es kommt noch was überraschendes aber das bezweifle ich.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11146 - 11. März 2015 - 22:21 #

Für mich ist das dieses Jahr Bloodborne.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 11. März 2015 - 18:45 #

Ich kann warten...

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 11. März 2015 - 19:54 #

Dann muss mein drittes Spiel für die Konsole wohl noch warten.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2381 - 11. März 2015 - 20:38 #

Autsch! Damit hätte ich nicht gerechnet. Muss ich mich ein weng länger gedulden :)

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1555 - 12. März 2015 - 2:08 #

So wirklich überraschend kommt das jetzt nicht, Greg Miller (ex-IGN) steht denen ja recht nahe und hatte schonmal gesagt, dass er dieses Jahr für unwahrscheinlich hält.

Umso besser, ist für mich ein Grund mehr, meine PS4 frühestens in 1-2 Jahren zu kaufen, wenn auch wirklich lohnenswerte Exklusivtitel da sind.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 12. März 2015 - 6:23 #

Ich habe meine PS4 + Tlou im August gekauft. Nachdem ich Tlou durch hatte (Anfang September) hab ich die PS4 bis heute nicht mehr benutzt, da ich Multiplatformtitel lieber auf der One spiele und die anderen zwei Exclusives mich nicht interessierten. Zuerst dachte ich dass ich ja dann spätestens mit The Order 1886 endlich nochmal die PS4 anmachen könnte, nur entsprach das Spiel aufgrund der Testkritiken so gar nicht meinen Erwartungen. Gut bleibt die PS4 halt aus bis Uncharted 4 welches nun auf 2016 verschoben ist. Hoffentlich ist bis dahin nicht der (fest verbaute) Akku im Controller tiefenentladen!

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3069 - 12. März 2015 - 8:09 #

...deshalb benutze ich meine PS4 zum YouTube-schauen und Amazon-Streaming. Eigentlich auch als BluRay-Player, aber ich schaue kaum BluRays...
Aber so wird der Controller wenigstens manchmal genutzt.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 12. März 2015 - 9:29 #

Eigentlich eine gute Idee um die Konsole wenigstens ab und zu mal zu nutzen. Allerdings in meinem Fall sehr sinnlos, da meine PS4 am HDMI-In der One hängt und ich dann auch gleich die One nutzen könnte :-)
Es gibt aber dummerweise auch keine Exklusiven Arcade bzw. Download-Games auf der PS4 die mich ansprechen. Wirklich traurig.
Allerings weiss ich genau: verkaufe ich das Ding dann kommt kurz darauf irgendetwas raus wo ich es dann bereue. Primär behalte ich sie eigentlich wegen der Aussicht auf Morpheus.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3069 - 12. März 2015 - 10:37 #

Ich kann auch nicht wirklich "loslassen", weil ich immer noch die Hoffnung habe, dass wie auf der PS3 irgendwann mal ein paar gute JRPGs herauskommen. Und da die Konsole halt zum Film-Streaming und als DVD/BR-Player genutzt wird, habe ich auch keine anderen Geräte unterm TV stehen.

Aber wirklich gespielt wird bei mir derzeit eher auf Handhelds. Da ich aber für einen Titel wie Majora's Mask schon Wochen brauche, und Xenoblade Chronicles schon vorbestellt ist, bin ich zeittechnisch auch bereits gebucht.

Gerald von Riva könnte im Sommer mal wieder dafür sorgen, dass die PS4 ihrem eigentlichen Zweck zugeführt wird.

Punisher 19 Megatalent - P - 14041 - 12. März 2015 - 8:37 #

Ich habs inzwischen anders aufgeteilt... da die meisten meiner Multiplayer-Spezls inzwischen nur noch eine PS4 haben nutze ich die für Multiplayer, zumindest bei einigen Spielen, die ich in dieser Runde spielen möchte. Das nervt mich zwar wegen dem tollen PSN tierisch... auf der One kommen die Cross- und Singleplayer-Titel. Und natürlich die - für mich - bisher interessanteren Exclusives wie Titanfall, Sunset, Halo...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: