PlayStation Mobile wird in Japan eingestellt

Bild von Old Lion
Old Lion 61345 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

11. März 2015 - 12:31 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Mit der 2012 eingeführten Playstation-Mobile-Sparte ermöglichte Sony Besitzern von Android-Geräten und der PSVita, speziell für Mobilgeräte angepasste Spiele zu kaufen. Wie jetzt bekannt wurde, soll der Service noch in diesem Jahr eingestellt werden. Eine offizielle Mitteilung für die USA und Europa steht zwar noch aus, doch in Japan soll der Vertrieb von Spielen gemäß einer Pressemitteilung ab dem 15. Juli eingestellt werden. Endgültig abgeschaltet werden soll Playstation Mobile dann am 10. September.

Solltet ihr entsprechende Titel besitzen und sie auch nach der Einstellung noch spielen wollen, solltet ihr sie rechtzeitig auf euer Gerät laden.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6664 - 11. März 2015 - 13:07 #

Das ist nicht so schlimm, die meisten interessanten Titel kamen ohnehin noch nativ für Vita und PS4, wie z.B. Aqua Kitty: Milk Mine Defender

Sparnix 13 Koop-Gamer - 1342 - 11. März 2015 - 13:15 #

Da gab es eh nur Schrott.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86469 - 12. März 2015 - 12:40 #

Richtig. Bei meinem Handykauf war aber ne kostenlose Mitgliedschaft dabei. Die is dann ab Sommer fürn Arsch? Naja, ein echter Verlust ist es ja nicht.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4271 - 11. März 2015 - 13:30 #

Ich habe ganz am Anfang dort mal reingeschaut aber nie was gekauft. Überhaupt nutze ich keine dieser in meinen Augen völlig überflüssigen Sony-Apps, wie Sociallife, Sony Select oder Xperia Lounge, auf meinem Z1c, abgesehen von Walkman. Ach wenn man diesen Balast doch einfach deinstallieren könnte ohne gleich Cyanogenmod rauf zu machen.

Hitman45 08 Versteher - 187 - 11. März 2015 - 14:16 #

wenn du dein Gerät rootest dann kannst du dich von dem Ballast befreien ^^

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4271 - 11. März 2015 - 14:36 #

Genau, aber ich konnte mich dazu einfach noch nicht durchringen. Mit meinen letzten Smartphones habe ich da gemischte Erfahrungen gemacht und verfahre lieber nach dem Motto: never change a running system.

Dre 13 Koop-Gamer - 1435 - 11. März 2015 - 13:41 #

Quasi das Laterpay der Mobilsparte :D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23255 - 11. März 2015 - 13:46 #

Ich hab das irgendwie immer mit den PlayStation Minis verwechselt.

Wi7cher 10 Kommunikator - 520 - 11. März 2015 - 14:26 #

Das hat mich noch nie interessiert. Lieber das dichtmachen und dafür gute Sachen direkt für die Vita bringen.

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 11. März 2015 - 18:44 #

Völlig uninteressante Sparte. Dem werden wohl nur wenige nachweinen.

Cohen 16 Übertalent - 4452 - 11. März 2015 - 18:55 #

Das einzige "must-have"-Spiel in PSM ist mMn Lemmings (und das kann man auf der Vita zur Not auch in der PSP-Version spielen, wenn auch ohne Touch-Steuerung).

Um den Rest ist es nicht schade. Und warum sollten andere Entwickler in PSM-Versionen investieren, wenn selbst Sony seine eigene Mobilplattform sterben lässt und seine iOS- und Android-Apps (Ratchet & Clank: Before the Nexus, Run Sackboy! Run!, PS Vita Pets: Welpen, Beyond Touch, PS All-Stars Island, Fat Princess: Piece of Cake, Entwined: Challenge, Bentleys Hack-Paket...) nicht zusätzlich in PSM anbietet?

Eigentlich hätten diese Apps die ersten Wochen sogar zeitexklusiv für PSM sein müssen, bevor sie für den iOS-AppStore und den Google Play Store freigegeben werden.

crackajack 11 Forenversteher - 586 - 12. März 2015 - 8:30 #

In Österreich kam der PS mobile Bereich ja erst vor wenigen Monaten still und heimlich hinzu. Weiß gar nicht genau wann.

Wäre klasse wenn man den nun gleich wieder entfernt.
Wobei was vernünftiges hätte ich dort eh nie gesehen.

Sinnvoller wäre wohl gewesen den kompletten google play store kompatibel zu machen. Da wären dann ja einige interessante (gerade auch F2P) Sachen dabei.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit