This War of Mine: Street-Art-DLC hilft War-Child-Organisation

PC Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 151151 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

10. März 2015 - 19:26
This War of Mine ab 18,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
This War of Mine ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit This War of Mine (GG-Test: 7.5) veröffentlichte der Independent-Entwickler 11 bit studios im November des vergangenen Jahres einen Titel, in dem das Überleben von Zivilisten – inklusive moralischer Entscheidungen – inmitten des zermürbenden Szenarios eines fiktiven Bürgerkrieges im Mittelpunkt steht.

Dass dieses Thema und dessen katastrophalen Auswirkungen dem polnischen Unternehmen auch außerhalb seines Titels wichtig ist, wird (erneut) durch einen seit heute erhältlichen Download-Inhalt deutlich: Mit dem sogenannten War Child Charity-DLC werden der Spielwelt Street-Art-Kunstwerke hinzugefügt, die ihr an verschiedenen Plätzen vorfindet und durch die eine „einzigartige Ingame-Galerie“ entsteht. Entsprechend der Thematik „setzen sich alle Bildkompositionen mit der Lage von Menschen und ihrer Menschlichkeit während eines Krieges auseinander“. Zu den involvierten Künstlern gehören M-City, Gabriel „Specter“ Reese, SeaCreative, Emir Cerimovic, Fauxreel und Mateusz Waluś.

Wie es der Name des Zusatzinhalts bereits andeutet, wird mit diesem die Wohltätigkeitsorganisation War Child unterstützt, deren Mitarbeiter Kinder in Kriegs- und Konfliktgebieten unterstützen. Zu diesem Zweck wird der erzielte Umsatz zu 100 Prozent weitergegeben. Erwerben könnt ihr den War-Child-Charity-DLC via Steam zum Preis von 0,99 Euro, 9,99 Euro oder 19,99 Euro – der Inhalt ist jeweils der gleiche. Bereits im Januar führte das Studio eine Spendenaktion für War Child durch, mit der etwa 4.600 US-Dollar gesammelt werden konnten.

Video:

EddieDean 15 Kenner - P - 2765 - 10. März 2015 - 22:15 #

Habe das Spiel absichtlich nicht mit steam verknüpft, was mir wohl die Möglichkeit verwehrt diesen dlc zu kaufen, wäre gut wenn das auch ohne steam gehen würde

Ookami 10 Kommunikator - 539 - 11. März 2015 - 12:29 #

Schöne Aktion des Entwicklers!
Werde es mir dann wohl doch mal kaufen müssen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29516 - 11. März 2015 - 15:18 #

Klasse Aktion!

Triton 17 Shapeshifter - P - 6101 - 12. März 2015 - 20:14 #

Das finde ich doch mal eine schöne Aktion.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)