Magic - The Gathering: Nächster Ableger wird Free-to-play

PC XOne PS4 iOS
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 48873 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

10. März 2015 - 16:54 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das Teaserbild stammt aus Magic 2015 - Duels of the Planeswalkers.

Wizards of the Coast haben einen neuen Ableger der Magic - The Gathering-Serie angekündigt. Mit Magic Duels - Origins wendet sich der Hersteller von seiner bisherigen Strategie ab, jedes Jahr ein neues kostenpflichtiges Vollpreisspiel zu veröffentlichen. Stattdessen setzt das Unternehmen auf Free-to-play, sodass das Sammelkartenspiel grundsätzlich kostenlos spielbar sein wird und regelmäßig um neue Inhalte ergänzt werden soll.

Entwickelt wird Magic Duels - Origins von Stainless Games, die zuletzt für Magic 2015 - Duels of the Planeswalkers (GG-Test: 5.0) verantwortlich waren. Lead Designer Drew Nolosco versicherte gegenüber mcvuk.com, dass sämtliche Inhalte auch ohne den Einsatz von Echtgeld freigespielt werden können. Laut einer Pressemitteilung plant das Studio folgende Inhalte:

  • Verbesserter Deck Builder mit Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Spielbare Planeswalker-Karten
  • Solo-Battle-Modus gegen KI-Gegner
  • Erweiterter Multiplayer mit "Two Headed Giant"-Modus
  • Quest-System mit wöchentlichen Einzel- und Community-Challenges
  • Unbegrenztes Free-to-play mit 100 Prozent freispielbaren Inhalten
  • Neues Skill-Quest-Tutorial-System

Magic Duels - Origins soll im Juli 2015 für PC, Xbox One und iOS sowie im Laufe des Jahres auch für die Playstation 4 erscheinen. Zudem hat Wizards of the Coast einen Trailer veröffentlicht, den ihr euch nachfolgend ansehen könnt.

Video:

erasure1971 14 Komm-Experte - 2153 - 10. März 2015 - 17:06 #

Da hat wohl jemand von Hearthstone gelernt. Hoffentlich kriegt Magic dann endlich mal eine angemessene Online-Umsetzung. Bisher war das alles eher mittelprächtig.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35049 - 10. März 2015 - 17:30 #

Ähm... Magic Online?

FliegenTod 12 Trollwächter - 1150 - 11. März 2015 - 2:15 #

Das ist aber wieder eine andere Zielgruppe.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2153 - 11. März 2015 - 10:09 #

Spielerisch ist Magic Online sicher ne gute Umsetzung, aber das Geschäftsmodell ist für mich leider ein KO-Kriterium (außer da hat sich in den letzten Jahren was geändert). Quasi vollen Preis für virtuelle Karten zu zahlen kommt für mich nicht in Frage.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2450 - 10. März 2015 - 17:41 #

Bei dem Erfolg von Hearthstone war das sowas von klar.

Boeni 14 Komm-Experte - 2383 - 11. März 2015 - 15:07 #

Ich bezweifle das der Entwickler gemeint hat das das Spiel F2P wird. Siehe mein Kommentar weiter unten.

Repuw 15 Kenner - 2771 - 10. März 2015 - 18:51 #

Falls es NICHT pay-to-win werden sollte, werden sich die Hardcore-Fans sicher aufregen, dass es nicht nah genug an der Papier-Karten-Version dran ist ^^

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 10. März 2015 - 20:21 #

Selbstverständlich wird es Pay-to-win werden, alles andere wäre schon eher kontraproduktiv. Oder die Kartenauswahl ist sehr begrenzt - was sie ja sowieso sein wird.

Bei 'Marvel Puzzle Quest' sind auch alle Inhalte kostenfrei erspielbar - nach mehreren hundert Stunden.

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1546 - 10. März 2015 - 20:45 #

"Verbesserter Deck Builder mit Schritt-für-Schritt-Anleitung"
Ich habe die 2015er Version nicht gespielt, wenn die mich endlich mal meine Decks so bauen lassen würden wie ich will (incl. Singleplayerkampagne) wäre ich schon mal zufrieden. Egal ob F2P oder kauf.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10463 - 10. März 2015 - 22:43 #

dann musste Magic Online spielen. genau deswegen wird es so etwas in dieser planeswalker-reihe auch nie geben, die wollen ja schließlich keine konkurrenz zu ihrem eigenen produkt.

immerwütend 21 Motivator - P - 29580 - 11. März 2015 - 9:57 #

Ich bleibe lieber bei den Romanen.^^

Boeni 14 Komm-Experte - 2383 - 11. März 2015 - 15:05 #

Ich bin mir nicht sicher ob es Spiel wirklich F2P wird! Bei Magic 2015 musste man das spiel kaufen UND es gab Booster die man für Echtgeld kaufen musste. Vor diesem Hintergrund kann man den Kommentar des Entwicklers auch so interpretieren:
Das Spiel kostet Geld, aber es gibt keine "Echtgeld-only" Inhalte mehr. "Man kann also alle Inhalte ohne den Einsatz von (zusätzlichem) Echtgeld frei spielen".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)