Rock Band 4 für Xbox One und PS4 angekündigt

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107375 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

6. März 2015 - 0:16 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Rock Band 4 ab 20,99 € bei Amazon.de kaufen.
Harmonix hat mit Rock Band 4 den nächsten Teil seiner Musikspielreihe für die Xbox One und PS4 angekündigt. Allzu viele Details haben die Entwickler noch nicht verraten, bestätigten jedoch, dass sämtliche Songs, die seit dem Launch des ersten Serienablegers im Jahre 2007 erschienen sind, auch im neuen Spiel unterstützt werden. Insgesamt sollen euch damit also mehr als 3.000 Lieder zur Verfügung stehen. Musiktitel, die ihr bereits für PS3 oder Xbox 360 erworben habt, werdet ihr kostenfrei herunterladen können, sobald diese als „Legacy-DLC“ wiederveröffentlicht wurden.
 
Natürlich wird auch Rock Band 4 eine Disc mit neuem Musikmaterial enthalten. Zudem soll es neue Hardware von Mad Catz geben. Exotische Instrumente solltet ihr allerdings nicht erwarten, da der Publisher sich eher auf bekannte Musikgeräte konzentrieren will. Geplant sind daher eine Gitarre, Bass, Schlagzeug und ein Mikrofon. Was die Verwendung alter Instrumente auf der Xbox One und PS4 angeht, so möchte Harmonix laut eigener Aussage dies den Fans gerne ermöglichen und arbeitet eng mit Sony und Microsoft zusammen, um eine Lösung dafür zu finden. Da dies allerdings mit einigen technischen Hürden verbunden ist, wollte das Studio hier noch keine Versprechungen machen.
 
Wie Harmonix klarstellt, wird Rock Band 4 von den Entwicklern nicht einfach nur als eine weitere nummerierte Fortsetzung, sondern als eine Plattform für eine neue Rock-Band-Generation betrachtet. Dementsprechend schmiede das Studio langfristige Pläne für den Titel. Weitere Details sollen allerdings erst im Mai preisgegeben werden. Der Release von Rock Band 4 soll noch 2015 erfolgen. Passend zu der Ankündigung wurde auch ein erstes Video veröffentlicht.

Video:

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23256 - 6. März 2015 - 0:25 #

Sehr schöne Nachricht, ich hoffe dass man die alten Instrumente weiterhin verwenden kann. Meine Rockband-Gitarre (360)hat ein USB-Kabel, das müsste eigentlich klappen. Aber wohl nur auf der Xbox One und nicht auf der PS4. Selbiges gilt wahrscheinlich auch für auf der Xbox 360 gekaufte Songs.

Schade, dass sie das Spiel nicht auch noch für die alten Konsolen angekündigt haben.

Denis Michel Freier Redakteur - 107375 - 6. März 2015 - 0:54 #

Da du einen interessanten Punkt angesprochen hast, habe ich ein wenig weiter recherchiert und die News entsprechend ergänzt. ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 6. März 2015 - 1:11 #

Sind die jeweiligen Geräte für die entsprechenden Konsolen nicht eigentlich die selben?

Ich weiß nicht, kann ich mir gar nicht so richtig vorstellen, dass die wirklich für PS3/360 jeweils eigene Hardware gebaut haben.

Problematisch ist es womöglich wirklich bei den Songs. Vielleicht gibt es ja eine Onlineplattform, wo man seine jeweiligen Accounts angeben kann und womit man dann ja theoretisch die jeweiligen Käufe auslesen müsste können... und sie dann entsprechend verfügbar machen.
Aber so einfach machen sie es einem bestimmt nicht :D.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6664 - 6. März 2015 - 10:34 #

Es wird vermutlich so sein wie bei Rocksmith 2014, da bekommt man die DLCs von der LastGen auf die NextGen übertragen, aber auch nur innerhalb eines Shops, also nur im PSN oder im Xbox Live Dings, aber nicht Cross.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23256 - 6. März 2015 - 11:32 #

Nein, natürlich nicht. Meine beiden 360-Gitarren haben einen Xbox Guide-Button. Die PS3-Gitarren haben einen PlayStation Button und die Wii-Gitarren einen Home-Button. An die Rockband-Instrumente für die PS2 kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Viele der Zusatzgeräte funktionieren ja nur mit Bluetooth. Selbiges gilt für Schlagzeuge, DJ Pults und Keyboards. Nur die Rockband-Mikrofone dürften mit allen Konsolen funktionieren.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6664 - 6. März 2015 - 9:43 #

Ist mir relativ egal, die alten Instrumente sind eh ziemlich kaputtgenudelt. Viel wichtiger ist, dass ich für den vielen DLC nicht nochmal zahlen muss. Neue Instrumente will ich so oder so, am besten noch technisch verbessert, gerade bei den Drums war noch durchaus Luft nach oben.

ImDyingYouIdiot 17 Shapeshifter - 7027 - 6. März 2015 - 1:58 #

10.000 DLC Lieder die nun auch auf Next-Gen die Download-Plattformen überfluten!
:D

Fruppel 12 Trollwächter - P - 1026 - 6. März 2015 - 8:13 #

Warum nicht? Wenn es gute Songs sind, gern ...

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 6. März 2015 - 7:42 #

Alte Instrumente auf neuen Konsolen?
NOT GOING TO HAPPEN!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22481 - 6. März 2015 - 8:13 #

die sind nicht hext-gen tauglich. Die benötigen mindestens USB3 und die Power der Cloud

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 6. März 2015 - 8:32 #

Da auf der PS3 schon mit USB-Dongles gearbeitet wurde und es PC-USB-Dongles für X360-Peripherie gibt, wird die Übernahme der alten Instrumente auf die neuen Konsolen super einfach. - so lange es MS und Sony erlauben.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28203 - 6. März 2015 - 9:28 #

Ich hab' die Instrumente für die 360 gekauft und bin jetzt auf die PS4 umgestiegen. Ich komm' also wohl um neue Instrumente nicht rum.
Mal schauen, was sie mit meinen Songs machen. Eine Übernahme von einem zum anderen System? Wäre toll.

Goldfinger72 15 Kenner - 3092 - 6. März 2015 - 9:11 #

Sehr cool! Und jetzt können sie dann endlich auch mal einen Keyboard-Controller anbieten bzw. einführen! :-)

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 6. März 2015 - 12:41 #

Einen Keyboard-Controller gab es längst für Rock Band 3
Siehe hier:
http://www.amazon.com/Rock-Band-Wireless-Keyboard-Xbox-360/dp/B003RS19N4

Goldfinger72 15 Kenner - 3092 - 6. März 2015 - 13:03 #

Ok, ich hab mich falsch ausgedrückt. Ich meinte einen "vernünftigen" Keyboard-Controller. :-)

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 6. März 2015 - 17:16 #

Mit dem Mad Catz Midi-Adapter konnteste in Rock Band 3 jedes beliebige Midi-Keyboard anschließen.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28203 - 6. März 2015 - 13:42 #

Ich finde den Link leider nicht mehr, aber ich habe in einem Bericht gelesen, dass RB4 kein Keyboard beinhalten wird. Sie wollen wieder näher an den ersten Teil ran.

BigBS 15 Kenner - P - 2760 - 6. März 2015 - 9:59 #

Ja cool, endlich. Bin mal gespannt wie die neue Gitarre ausschauen wird.
Meine alten Geräte habe ich eh nicht mehr, waren aber auch für die XBox360. Könnte ich also mit der PS4 wohl eh nix mit anfangen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 6. März 2015 - 10:36 #

Hab mir in USA ein paar alte Rock-Dinger für 19,99 USD im Wühltisch bei Best Buy gekauft und war total überrascht, wie spaßig das war. Und bin jetzt froh, daß Minikind(tm) die Plastikgitarren nimmt und dafür meine echte in Ruhe läßt. Und schön, wenn die Summe der Titel anwächst, mit denen ich mir dann eine PS4 als Ersatz für die "leider" noch fehlerfrei funktionierende PS3 einreden kann :-)

Auffa Arbeit (unregistriert) 6. März 2015 - 12:07 #

Wieder keine PC-Version? Schwach.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28203 - 6. März 2015 - 12:16 #

De PC-Version von Guitar Hero Aerosmith war der endgültige Auslöser für mich, eine 360 zu kaufen. Dreimal hab' ich das Ding zurückgebracht, weil es einfach nicht wollte, wie es sollte.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 6. März 2015 - 19:17 #

Das liegt ja aber nicht am PC als solchen. Sondern am miserablen Port. PS4 und Xbox One sind ja mittlerweile dem PC so ähnlich, dass der Port nun wirklich keine Schwierigkeiten bereiten sollte, wenn man denn wollte. Aber man will wohl nicht.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 9. März 2015 - 11:09 #

Bei mir lief's einwandfrei, vom BestBuy-Wühltisch in Denver ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 6. März 2015 - 17:45 #

Instrumente würde ich neu kaufen da ich aber Rock Band bisher nur auf der 360 hab und nun auf der Ps4 Teil 4, werde ichmeinen DLC sicher nicht übertragen können.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit