Amazon und Media Markt: Xbox One für 299 Euro

XOne
Bild von Sisko
Sisko 31769 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

6. März 2015 - 19:36 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 264,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wer schon länger mit dem Kauf einer Xbox One liebäugelt, für den haben Amazon und Media Markt eventuell ein verlockendes Angebot. Bei Amazon gibt es die schwarze Xbox One inklusive Controller für 299 Euro (Partnerlink) und die weiße Konsole inklusive Sunset Overdrive (GG-Test: 8.0) ebenfalls für 299 Euro (Partnerlink). Das spezielle Wochenendangebot gilt vom 6. bis 8. März.

Bei Media Markt müsst ihr den Rabattcode "XBOX" bei der Bestellung nutzen. Wer die Versandkosten in Höhe von 4,99 Euro sparen will, kann sich die Konsole auch in eine Filiale vor Ort schicken lassen. Die Aktion läuft bis zum 10. März. Außerdem schadet es auch nicht beim lokalen Media Markt vorbeizuschauen, da in einigen Städten wie zum Beispiel Köln mit 249 Euro noch günstigere Schnäppchen zu ergattern sind. Auch die Xbox-One-Bundles mit Sunset Overdrive oder Assassin's Creed Unity (GG-Test: 9.0) und Assassin's Creed 4 - Black Flack (GG-Test: 8.0) gehen teilweise für 299 Euro über die Ladentheke.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86495 - 6. März 2015 - 18:13 #

Für kein Geld der Welt! ^^

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 6. März 2015 - 18:14 #

Das Ding ist ja fast schon billiger als eine 360.

Wäre eine Überlegung Wert... wenn es denn mal für mich interessante Spiele gäbe :D. Bis da was vernünftiges erscheint, kostet die wohl nur noch 199 :P

Auch wenn sie in weiß einfach deutlich hübscher ist...

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4790 - 6. März 2015 - 18:17 #

Also ich hab allein schon mit Forza 5 und Forza Horizon 2 noch viel Spaß. Ich mag die Konsole, für den Preis gibts da echt nix zu meckern.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 6. März 2015 - 18:20 #

Ich selbst hab es allerdings nicht so mit Autos :).

Das Wissen, das ich in der Realität genauso schlecht fahre wie in Videospielen und deswegen niemals Auto fahren werde können, hat jegliches Interesse im Keim erlischt :D.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 6. März 2015 - 18:24 #

also du wartest auf das neue Destruction Derby?

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 6. März 2015 - 18:26 #

Das sind preislich schon Regionen, wo die Konsole als Backup-BD-Player durchgeht.

Giskard 12 Trollwächter - 1175 - 9. März 2015 - 7:48 #

Das Ding ist gigantisch Groß und laut!

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. März 2015 - 8:32 #

Das muß jeder für sich entscheiden. Die Breite ist z.B. deutlich kleiner als die von AV-Verstärkern (übliches Maß: 43cm).

Zur Lautstärke einer der ersten google hits:
Die Lautstärke der Xbox One verhält sich im Vergleich zum Vorgängermodell Xbox 360 wie ein Elektroauto zu einem startenden Jumbojet.

Giskard 12 Trollwächter - 1175 - 9. März 2015 - 10:05 #

Mein Kommentar bezog sich auf den Nutzen der One als Bluray Player.
Und da Verhält sich die Lautstärke eines üblichen BD-Player zur XBONE, wie die der XBONE zur 360...

Und zur Größe... allein das Netzteil ist enorm. Habe noch nie ein BD-Player mit externem Netzteil gesehen.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. März 2015 - 10:44 #

Wahrscheinlich haben 90% der Leute Platz hinter dem Gerät für ein NT :-)

Habe neulich bei Freunden, eine BD erleben können - ist natürlich kein Oppo, aber gegen einen Standard-Philipps zum Beispiel leiser.

Wie gesagt: YMMV

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 6. März 2015 - 18:23 #

Ich hoffe mal auf eine Slim Version in 2015. Der alte kasten ist einfach zu groß. Passt nicht ins regal bei mir :)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 6. März 2015 - 18:26 #

Hinter der Tür - als Stopper :D

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 6. März 2015 - 21:31 #

Die arme Tür ^^

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 6. März 2015 - 19:20 #

Was hast du den für Regale? Die meisten blu-ray Player sind breiter nur nicht so hoch, aber was die Höhe betrifft, ist sie nur knapp über der Xbox 360. Sag doch einfach du willst keine. ;)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 6. März 2015 - 21:23 #

Und man kann sie nicht hochkant aufstellen. Hält mich aktuell vom Kauf ab, horizontal hab ich auch keinen Platz mehr für das Monstrum übrig, vertikal ginge aber. Mal sehen, wann's eine Slim-Edition davon gibt.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 7. März 2015 - 1:15 #

Ich will die 360 aber nicht gleich in Rente schicken und habe auch noch eine WiiU im Regal. Die One + Netzteil nimmt schon eine Menge Platz weg. Hatte sie mir letztes Jahr schon einmal gekauft aber wieder abgegeben. Jetzt wären halt genug Spiele da die mich interessieren aber ich möchte Sie wirklich nicht neben oder auf mein Sideboard stellen.

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2027 - 6. März 2015 - 18:24 #

Wen das so weiter geht kauf ich mir bald auch eine xD

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 6. März 2015 - 18:27 #

toller Preis. Ich Rechne spätestens Weihnachten mit 199er Angeboten für die blanke Konsole. Natürlich für MS an sich erstmal schlecht. Solange aber die Anzahl an Current-Gens dann steigt und entsprechend die Entwicklung nurnoch auf PS4 und One im Konsolensektor angestrebt wird, haben wir alle was davon

Solstheim (unregistriert) 6. März 2015 - 18:45 #

Die Xbox One ist der Ed Hardy unter den Spielekonsolen.
Wenn der Wertverlust so weiter geht, gibt's die dann irgendwann mal bei Lidl und T€di. Immerhin habe ich bei T€di auch für 10€ einen Cup Cake Maker gekauft :-)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 6. März 2015 - 18:58 #

Dann gibt es sicher häufiger die Verwendung als Türstopper :D

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 6. März 2015 - 18:58 #

Das ist auf jeden Fall kein gutes Zeichen wenn man nur über ständige Preissenkung verkaufen kann.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 6. März 2015 - 19:00 #

Die anderen 10 Millionen konnten sich auch ohne Preissenkung verkaufen :D
Mit der günstigen PC-Technik hat man nun auch einfacher Spielraum.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 6. März 2015 - 19:10 #

Ha der war gut, die One verkauft sich erst sein dem der Preis immer weiter gesenkt wird. Das ist nicht gut und das solltest auch du erkennen. Selbst Nintendo verramscht seine Hardware nicht.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 6. März 2015 - 19:19 #

Nein, die 10 Millionen waren vor dem Weihnachtsgeschäft, sorry PS4-Fan

Grumpy 16 Übertalent - 4498 - 6. März 2015 - 19:23 #

und waren nur ausgeliefert, nicht verkauft

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 6. März 2015 - 19:30 #

Und? Dann halt drei weniger. Ein Händler parkt sein Geld auch nicht zum Staub sammeln. Und im Gegensatz zu Sony machte M$ von Anfang an Gewinn je Einheit.

Grumpy 16 Übertalent - 4498 - 6. März 2015 - 19:34 #

beim aktuellen preis aber eher fraglich. was glaubst du denn warum der preis so gering ist? die wollen ihre lager auch mal wieder frei kriegen

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 6. März 2015 - 19:50 #

Das wird verschiedene Gründe haben:

- die Konsole ist bald 1,5 Jahre im Markt/10 Mio+ Einheiten, da dürften neue Einkaufspreise drin sein
- erfolgreiches Weihnachtsgeschäft mit Preissenkung
- Competitive Marketing / 50% der Sony-Startseite ist PS-Content
- Double Play zum Win10-Launch
- Corporate Competitive Exec Strategy: Sony schrumpft sich gerade vom Elektronik-Weltkonzern zur Playstation Company
- Competitive Marketing II: Schwanzvergleich der Verkaufszahlen

Vielleicht gibt's ja auch bald einen shrink? :)

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 6. März 2015 - 20:52 #

vergiss nicht das niemand so genau den stand kennt. ms redet immer nur von ausgelieferten einheiten und dann auch nur zusammenfassend 360 und one. ich denke die zahlen sind einfach nur erschreckend im vergleich zu dem, was möglich gewesen wäre.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 6. März 2015 - 20:55 #

Ich denke auch das die genauen Zahlen erschreckend sind, sonst würden sie die bekannt geben.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 9:24 #

Du hattest vor kurzem freundlicherweise of die VW PM hingewiesen, in der auch keine Zahlen von Lupo 4L und Audi V8 genannt wurden. Die M$-Aktionäre interessiert nunmal Office und Windows. Sony ist inzwischen fast nur noch Playstation - wobei man bei den Kacheln auf sony.com eher an M$ denkt. Andere Prioritäten.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32657 - 7. März 2015 - 9:56 #

Sony ist mitnichten nur noch Playstation. Die Umsatzzahlen vom Geschäftsjahr 2014:

Mobile & Communication: 15,8 Mrd Dollar
Games: 9,5 Mrd Dollar
Imaging Products & Solutions: 7,2 Mrd Dollar
Home Entertainment & Sound: 11,3 Mrd Dollar
Devices: 7,7 Mrd Dollar
Pictures: 8 Mrd Dollar
Music: 4,9 Mrd Dollar
Financial Service: 9,6 Mrd Dollar

Anteil Games: 12,6%. Dazu gehören nicht nur die PlayStation sondern auch Spiele. Und viel mehr als die Games, die 78 Millionen Dollar Verlust machten, dürfte die Aktionäre die Financiel Services interessieren, die einen operativen Gewinn von 1,6 Millarden Dollar erzielten.

Quelle: http://www.sony.net/SonyInfo/IR/financial/fr/13q4_sony.pdf

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 10:21 #

Ist bekannt (aber eben das abgelaufene Jahr). CEO Kazuo Hira hat den Analysten jüngst die neue Strategie:
- Ausgliederung Video & Audio/Sound (das war früher Walkman (R))
- Ausgliederung Mobile Phones
- Ausgliederung TV
- Streichung Personal,
- Streichung der Dividende,
- Rückzug aus Kanada usw.) verkündet. -

Die Webseite spiegelt das auch gut wieder.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32657 - 7. März 2015 - 10:23 #

Selbst dann bleibt die Aussage "Sony ist inzwischen fast nur noch Playstation" falsch.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 10:28 #

Wir können uns auf Playstation und Sensoren einigen :D

Für die Liste oben: Ende von Music Unlimited -> Playstation Music

floppi 22 AAA-Gamer - - 32657 - 7. März 2015 - 13:58 #

Unter Music fällt nicht nur Music Unlimited, das ist nur ein ganz kleiner Posten. Darunter fallen auch die Labels: Europa, Ariola, Columbia, Sony Inernational Division, RCA Deutschland, Four Music, B1 Recordings, Spassgesellschaft!, Sony Classical & Jazz und Epic. Damit ist Sony neben der Warner Music Group und der Universal Music Group einer der drei größten Musiklabels.

Und dann gehören natürlich noch immer die Financial Services dazu. Nimmt man nur Games, Film/Photo und Financial, wäre Playstation noch immer ein geringer Teil und weit entfernt von "fast nur noch Playstation".

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 14:16 #

Music und Financial-Service vom ehemals Elektronik-Vorreiter vergangener Zeiten. Yeah! :-)

Wir bleiben uneins.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32657 - 7. März 2015 - 14:36 #

Solange du weiterhin Zahlen und Fakten ignorierst, bleibt für dich halt nur Playstation übrig. Von mir aus. Aber verbreite doch den Unsinn nicht auch noch. Dass wir nicht einer Meinung sind, ist nun auch nichts Ungewöhnliches. ;)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 16:20 #

Die Verbreitung des "Unsinns" kanst du dem CEO Kazou Hirai vorwerfen, nicht mir :) Das ist der Plan (die sterblichen Überreste von) Sony profitabel ins Jahr 2018 zu führen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32657 - 7. März 2015 - 16:40 #

Und diese Behauptung kannst du auch belegen, dass Sony sich großteils nur noch auf Playstation konzentriert und sämtliche anderen Sektoren verkauft? Na da bin ich mal gespannt.

Dass sich Sony "gesundschrumpfen" möchte steht hierbei übrigens außer Frage, da gehe ich konform. Aber nicht so wie du es darstellst.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 16:55 #

Ich behauptet nicht, Sony werde _alle_ BUs verkaufen (nur die obengenannten), das fasst du falsch zusammen. -

Die klare Fokussierung auf Playstation (und Sensoren für iPhones) steht in jedem Wirtschaftsartikel über SNE.

Und ganz plakativ: schau dir einfach die Kacheln auf sony.com an.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32657 - 7. März 2015 - 17:08 #

Die hochprofitablen Finanzgeschäfte ignorierst du, genauso wie die ebenso profitable Kamarasensorensparte für Digitalkameras für beispielsweise Nikon, Panasonic, Olympus, um nur die Großen zu nennen und die ebenso sehr profitable Filmsparte sowie Sony Professional ignorierst du völlig. Deine Behauptung "Sony sei fast nur noch Playstation" ist faktisch völlig an der Realität vorbei und genau damit behauptest du nämlich indirekt, dass Sony sich quasi von allem außer Playstation trennen wird. In dem Kontext habe ich das wohlwissend, dass du das nie so gesagt hast, korrekt zusammengefasst.

Stattdessen, wie gehabt, kein Beleg für die Behauptungen und Kacheln als Beweis, dass Sony sich nur noch auf Playstation und iPhone-Sensoren fokussiert. Alles klar, ich klinke mich hier aus, der geneigte Leser wird sich schon sein eigenes Bild machen. Schönes Wochenende noch.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 17:19 #

Dito was das WE betrifft - ich sag ja wir sind uns uneins.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 6. März 2015 - 20:17 #

Wirtschaft / BWL ist nicht deine Stärke, oder? Die Großmärkte wie Saturn / Media Markt kaufen garantiert nicht Palettenweise Hardware um dann drauf sitzen zu bleiben. Die geht dann zurück nur diese Aktion wird über M$ laufen, damit deren eigene Lager nicht explodieren.

Skeptiker (unregistriert) 7. März 2015 - 1:08 #

Geh mal davon aus, dass die Händler gute Rabatte bekommen haben, wenn sie viele Konsolen bestellt und in den eigenen Hallen zwischengelagert haben. Microsoft würde Verkaufszahlen nennen, wenn die nicht ganz wesentlich unter den Aulieferungszahlen liegen würden. Welchen Grund sollten sie sonst haben? Geheimhaltung? Dummheit?

LeDoc (unregistriert) 6. März 2015 - 19:21 #

Ja, erschreckend WIE schlecht sich die Konsole im Vergleich zur Konkurrenz verkauft. Nimmt man dann noch den US-Markt raus - der einzige neben UK, wo sie überhaupt quantitativ vorn liegt und oft gekauft wird, weil sie halt "amerikanisch" ist (falscher Patriotismus ftw), sind die Zahlen im Vergleich verdammt mies. Nicht falsch verstehen, ich mag Konkurrenz. Die ist gut für uns Kunden, aber dieses Mal war MS einfach schlecht in Bezug auf Technik und Marketing. Das holen sie nie mehr auf - außer vielleicht mit diesen extremen Preissenkungen. Obs das dann aber noch bringt, wenn man bei jeder Konsole kräftig draufzahlt, wage ich zu bezweifeln.

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 6. März 2015 - 20:32 #

Das holen Sie vielleicht auf, wenn sie die richtigen Exklusiv Titel haben, die gut werden. Bei Sony sieht es, was Exklusive Titel angeht ja auch nicht soo doll aus.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12863 - 6. März 2015 - 20:40 #

Bei MS sind die Exklusiven aber auch nicht so stark vertreten. Und Sony hat mehr Studios die in Zukunft auch mehr Spiel bringen werden. Was bei PS3 und 360'auch so. Am Anfang was MS stark und dann blieben die exklusiven Titel aus.

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 6. März 2015 - 19:12 #

Wer sich für den Kauf entschließt, kann seine Spielebibliothek hier mit 3 Games für 45 Euro gleichmal aufstocken:

http://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/DisplayProductPickerPage/offerID.44984925709/BundlePID.285901100?tduid=6522fb6a987c33d76ee24e271535de62

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2326 - 6. März 2015 - 20:30 #

Nur noch Kinder- und schlechte Sportspiele erhältlich.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 6. März 2015 - 19:17 #

Klingt verlockend, aber ich hoffe, für den Preis bekomme ich sie zu Weihnachten mit zwei Spielen

NAME 124 (unregistriert) 6. März 2015 - 19:42 #

würde die nehmen wenn ich die 299 dazu bekomme..

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2677 - 6. März 2015 - 19:43 #

Erst mal braucht es interessante Spiele. Vorher ist das Ding leider wirklich nur ein Türstopper.

Name4 (unregistriert) 6. März 2015 - 19:46 #

Häh? Gibt doch schon lange Bundles für unter 300 Euro (mit Spiel). Ich würde sie nichtmal für 50 Euro holen (Ab 25 kann man mit mir reden), da es dank der fehlenden 1st party Studios auch kein einziges interessantes Exklusivspiel gibt (Im Gegensatz zu Sony mit über 10 Exklusivstudios)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 6. März 2015 - 19:49 #

das sehen die Forza-Fans sicherlich anders als du.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 6. März 2015 - 19:59 #

Nö du.^^

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 552 - 6. März 2015 - 20:02 #

Wenn diese blöde niedrigere Auflösungsproblematik nicht wäre...;)

quelaan 12 Trollwächter - 962 - 6. März 2015 - 20:06 #

Das gleiche jetzt für die PS4 mit Bloodborne würde ich mir wünschen.
Da würde ich sogar 360€ zahlen.
Soll aber ja wsl bald ein Bundle geben?!

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 6. März 2015 - 20:23 #

Never zu dem Kurs. ^^

Gringoo 10 Kommunikator - P - 497 - 8. März 2015 - 1:57 #

Ich glaub ja an eine Preisanpassung von Sony gegen Juli/August. Um die Sommerflaute abzufedern und mit genügend Abstand zu Weihnachten. Dann sitzt das Geld ja etwas lockerer und man kann schöne Bundles schnüren.

Aber ich hab Sony und MS auch nie den anvisierten Vermarktungszyklus von >5 Jahren abgenommen. Ich denke 2016 kommt die PS5.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 8. März 2015 - 3:15 #

2016? Das wage ich doch arg zu bezweifeln.

Gringoo 10 Kommunikator - P - 497 - 8. März 2015 - 3:32 #

Wenn man sich mal überlegt dass die anfänglichen Produktionskosten bei 50% der Ur-PS3 lagen... Dementsprechend schneller altert natürlich auch die Technik. Aber klar das ist pure Spekulation.

Gringoo 10 Kommunikator - P - 497 - 8. März 2015 - 3:40 #

.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 8. März 2015 - 9:12 #

Um die VR-Brillen mit Power zu unterstützen oder generell die Leistungslücke zum Durchschnitts-Spiele-PC kleiner zu kriegen, würde ein refresh Sinn haben.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 8. März 2015 - 10:15 #

Das ist ein gutes Argument.

Gearscht wären natürlich die PS4 Käufer, die plötzlich, nach nur 3 Jahren, keinen Zugriff mehr auf die ganze Spielebibliothek haben. Oder die Spiele sind skalierbar, z.B. auf "New PS4" laufen sie dann mit 1080p oder eben mit der Brille, auf der aktuellen mit 480p.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 8. März 2015 - 10:35 #

Wieso sollten die Spiele-Bib weg sein? Diesmal wäre kein CPU-Architekturwechsel notwendig (Power->x86->x86).

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 8. März 2015 - 10:47 #

Es geht um die Käufer der aktuellen PS4 und die kommenden Titel ;) Lösung wäre, wie vorgeschlagen, etwa ein runterskalieren. Die Begeisterung dürfte trotzdem gering sein.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 8. März 2015 - 10:49 #

Achso, verstehe. -- Aber Spielspass ist doch viel wichtiger als Auflösung und FPS :-)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 8. März 2015 - 10:53 #

Da stimme ich dir absolut zu! Solange es nicht arg ruckelt. Gute Beispiele sind ja Titel wie The Order oder Ryse versus diverse kleinere Produktionen, Paradox usw. Grafik ist nicht alles, und für mich gilt immer: Gameplay > Grafik. Erfreut dürften die PS4 Käufer aber denke ich trotzdem nicht sein, wenn wirklich so rasch ein Wechsel käme, also 2016 (nach 3 Jahren).

Lorin 15 Kenner - P - 3636 - 6. März 2015 - 20:50 #

Meine Güte müssen die verzweifelt sein! Auf Wii-U Preisniveau angekommen... das ist schon traurig.... und toll für alle die eine haben wollen ;)

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 6. März 2015 - 20:55 #

Ist die ONE eigentlich abwärtskompatibel zur Box bzw. 360? Habe mich nie weiter mit Microsoftkonsolen beschäftigt, weil die PC-Halde bis zur Rente reicht & auf Playstation nur Zeit für die exklusivsten SP-Titel verfügbar ist.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 6. März 2015 - 20:58 #

Nein ist sie nicht.

Also das selbe wie bei der PS4.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 6. März 2015 - 21:08 #

Danke dir Novachen.

Also werden bei XBLive vermutlich keine älteren Titel wie Shenmue oder Fable 2 verfügbar sein, sondern man muß auf eventuelle HD-Remaster hoffen?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 6. März 2015 - 21:29 #

Ja, das ist soweit mein Stand. Die X-Box Originale vom 360 Marktplatz waren ja auch nur die Spiele, die man auch mit der originalen Spiel-DVD hätte spielen können. Waren auch nicht weiter angepasst, sondern eben das selbe als wenn man die DVD eingelegt hätte.

Daher muss man für die alten Spiele halt seine alten Konsolen nunmal behalten.

Finde ich persönlich auch bescheuert... hätte hier auch lieber nur eine PS3 und 360 stehen anstatt mit der PS2 und originalen Box zwei weitere Konsolen... bzw. wäre wohl längst schon auf PS4 und One gewechselt, wenn man die Spielbibliothek sämtlicher Vorgängerkonsolen noch nutzen könnte.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 6. März 2015 - 21:59 #

Kleiner Tipp: Im Media Markt in Leipzig, Höfe am Brühl, gibt es ein Angebot, bei dem man die One für 333,- inkl. 1 Controller und 2 (!) Spielen der eigenen Wahl bekommt.

Ich weiß nicht, ob dieses Angebot in allen Märkten verfügbar ist und für wie lange. Aber ich finde, dass das durchaus interessant ist.

Desotho 15 Kenner - P - 3184 - 7. März 2015 - 0:38 #

Ich persönlich finde ja, dass Half-Life überschätzt wird.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32783 - 7. März 2015 - 1:20 #

Ich nicht. ;)

jguillemont 21 Motivator - P - 26466 - 7. März 2015 - 7:20 #

Ich finde, dass das Schätzen der Überschätzung von vielleicht überschätzten Spielen überschätzt wird.

Myxim 15 Kenner - P - 2745 - 7. März 2015 - 7:30 #

Da die Dinger nicht abwärtskompatible sind sehe ich keinen Grund mir noch ein Ding hinzustellen, vor allem da ich neue Spiele eher am PC spiele.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32657 - 7. März 2015 - 9:57 #

Wow, die weiße Konsole wird sogar mit "4K-HDMI-Kabel" geliefert. Ich bin beeindruckt! Seit man bei HDMI-Kabeln/Buchsen nicht mehr die Versionsnummer dazuschreiben darf, werden wieder absurde Bezeichnungen ausgepackt. Am Ende soll damit suggeriert werden, die Xbox One wäre 4K-fähig.

Jedes verfluchte HDMI-Kabel kann 4K-Auflösung übertragen, abgesehen von denen, die speziell für den Fahrzeugbedarf entwickelt wurden.

Nun, der Preis ist interessant, aber nur für die Forza-Titel noch immer zu teuer. ;)

Berthold 15 Kenner - - 2823 - 7. März 2015 - 9:52 #

Hmmmm.... Cooler Preis. Aber irgendwie brauche ich keine. Mit meiner PS4 bin ich vollauf zufrieden und auf der Xbox One gibt es momentan noch keine Exklusivtitel, die mich dazu verleiten eine zu kaufen. Elite und Wastelands wären evtl. ein Argument gewesen, aber die kommen jetzt ja auch für PS4, also wird der Kauf der Xbox One verschoben :-)

Marulez 15 Kenner - 2737 - 8. März 2015 - 13:52 #

Das gleiche denke ich über die PS4

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3109 - 7. März 2015 - 10:00 #

300€ kann ich schwach werden.
Ich schau mal mir die exclusiv Titel an die es nur für die One gibt.

KarlArsch (unregistriert) 7. März 2015 - 10:05 #

Hmmm,

habe jetzt eine PS4 seit 2 Monaten und glaube ich 2 Stunden mit gespielt.
Die One wird auch verramscht und gute Spiele scheint es wirklich kaum welche zu geben.

Die Generation ist bisher wirklich mau.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2271 - 7. März 2015 - 11:50 #

die aktuelle generation ist und bleibt erstmal langweilig. ob ich da jetzt 350 oder 299 euro für zahle ist egal. wenn ich mir überlege was es nach 1 1/2 jahren für exklusiv titel für PS3 und xbox 360 gab, oder mir anschauen was es für die wii u an exklusiven must have titeln gibt frag ich mich manchmal echt was bei xbox one und PS4 falsch läuft. und das es für ne aktuelle konsolen generation zig HD-neuauflagen von titeln der last gen gibt (last of us, halo, metro, GTA V...) spricht jetzt auch nicht für innovation!

Constant Sorrow 11 Forenversteher - 624 - 7. März 2015 - 11:53 #

Großartig, erst ist sie zu teuer, dann zu billig. Egal was der Preis macht, Hauptsache meckern.
Ob einem die Spiele gefallen oder nicht ist glücklicherweise Geschmackssache, das meiste sind ja eh Multiplattformtitel.

Ist ja kein Geheimnis, das mir die Exklusivtitel der One besser gefallen. (von vielen anderen Features mal abgesehen)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 7. März 2015 - 14:15 #

Feature-Unterschiede?

Constant Sorrow 11 Forenversteher - 624 - 7. März 2015 - 20:40 #

Ja, angefangen bei sowas nebensächlichem wie dem Controller über den performanteren Onlinedienst bis hin zum UI.
Geschmackssache und ich freue mich auf Uncharted 4 (ja, für die PS4)

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 8. März 2015 - 20:38 #

Den Controller habe ich am PC; der ist wirklich klasse

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 7. März 2015 - 18:50 #

So ist das halt. Die Leute die erst gejammert haben sie ist zu teuer und jetzt bei 299 Euro jammern, haben sich halt drauf eingeschossen. Wenn sich der Mensch erstmal ein Feindbild gemacht hat bleibt er dabei. Jetzt ist es halt MS mit der Xbox One. Ziemlich beschränkt aber ist halt so.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 7. März 2015 - 19:43 #

Bitte verwirren Sie mich nicht mit Fakten, ich habe mir meine Meinung längst gebildet, danke :-D

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 7. März 2015 - 12:52 #

Dazu FH2 und schon ist das gerechtfertigt ;).

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 7. März 2015 - 13:33 #

Interessant der quasi aktuellen Generation ist die WiiU. Für 300 Euro würde ich aber eine PS4 wohl holen, da ich PS+ habe und es da interessante Exklusivtitel gibt. Habe aber eh keine Zeit.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 7. März 2015 - 13:36 #

Da ich meine 250 xbox live Titel der 360 nicht spielen kann, bleibt es dabei. Ich kaufe mir keine One, auch nicht für 100€. Auf die paar Exklusivtitel verzichte ich. Schaffe es ja kaum, die PS4 Titel, die mich interessieren, alle intensiv zu spielen. Die PS4 und WiiU reichen mir bei der aktuellen Generation und nächstes Jahr kommen ja noch 1-2 VR-Brillen dazu. Und für OR benötige ich dann auch wieder einen stärkeren PC also skippe ich die XBOX.

Epkes 12 Trollwächter - P - 985 - 7. März 2015 - 14:10 #

Seit Markteinführung ist die XBOX ja schon 200€ billiger geworden. Aber niemand will sie haben. Den Schrott sollen sie ruhig behalten.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 7. März 2015 - 15:05 #

Ist sie 200 € billiger geworden? Bekommt man die Xbox One mit Kinect (also in der gleichen Ausstattung wie bei der Markteinführung) für 300 €?

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 7. März 2015 - 17:48 #

Zur Markteinführung gab es ja nur das 500€-Modell. Also ja, 200€ günstiger. Halt nur mit anderer Ausstattung. Kinect hat man ja nicht aus Spaß weggelassen, sondern um den Preis zu senken.

Constant Sorrow 11 Forenversteher - 624 - 7. März 2015 - 20:42 #

stimmt, gut elf Millionen verkaufte Exemplare ist so gut wie nix, vor allem gegen 20 Millionen PS4...

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 7. März 2015 - 15:33 #

Super Preis, aber zwei Konsolen der aktuellen Generation brauch ich nicht. Schon zum Spielen an der PS4 hab ich viel zu wenig Zeit.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 8. März 2015 - 2:35 #

Beide Konsolen scheinen sich bei der Leistungsfähigkeit auch sehr ähnlich zu sein. Vielleicht wäre die PS4 in der Lage ein paar FPS mehr zu bieten, aber die Publisher scheren da alles über einen Kamm & passen es eh an.

Beide Hersteller haben in dieser Generation kein herausragendes Alleinstellungsmerkmal. Vielleicht wird das in der komenden Generation anders.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 8. März 2015 - 7:44 #

Warum sollen sich die Publisher die Mühe machen und Auflösung und Framerate angleichen? Ist in der Vergangenheit doch auch nicht immer geschehen. Auf der Xbox One scheinen 1080p schwerer zu realisieren als auf der PS4.

WizKid 14 Komm-Experte - 2091 - 8. März 2015 - 10:30 #

Ich denke wenn das neue DirecX raus kommt, könnte die One langfristig von der Perfomance noch besser werden als die PS4. Da gabs auch einen interessanten Artikel von dem Entwickler von Metro:First Light. Der sah die One wegen DirectX zukünftig auch vorne.

WizKid 14 Komm-Experte - 2091 - 8. März 2015 - 10:31 #

Hmm..langfristig bestimmt eine gute Investition da noch viele tolle Exklustivtitel kommen werden, aber bis dahin kostet sie vermutlich eh regulär 300€.
Bei der PS4 sieht es genau so aus. Beide Konsolen haben einfach mal einen großen Mangel an eigenen tollen Titeln.
Ich denke Ende des Jahres kann man mal drüber schlafen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)