Interplay kündigt Clayfighter Remastered an

PC
Bild von Renraven
Renraven 2222 EXP - 14 Komm-Experte,R3,J7
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

2. März 2015 - 16:57 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Interplay hat angekündigt, zusammen mit Drip Drop Games eine Neuauflage des von Visual Concepts entwickelten Prüglers Clayfighter zu veröffentlichen. In dieser soll sämtlicher Inhalt des Originals enthalten sein, ebenso wie einige neue Features:
  • Kämpfer wie Bad Mr. Frosty, Blue Suede Goo, Earthworm Jim, Hoppy, Boogerman, Tiny - insgesamt über 20 Charaktere.
  • Über 20 bekannte Levels und Umgebungen  der Serie.
  • Brandneue Gameplay-Mechanik wie Doppelsprünge, Riposten und Gegenangriffe.
  • Einzigartige "Claytalities" für jeden Charakter.
Clayfighter erschien hierzulande erstmals 1994 auf dem SNES und 1995 auf dem Sega Mega Drive und sollte eine Alternative zu Spielen wie Mortal Kombat darstellen. Ein zweiter Teil erschien 1995 und 1997 ClayFighter 63⅓ für den Nintendo 64. Im Februar 2009 folgte dann eine Umsetzung des ersten Teils für Nintendos Virtual Console. Das Remake wurde bisher nur für den PC bestätigt, eine Konsolenumsetzung liegt jedoch nahe.
Drosan 15 Kenner - 2885 - 2. März 2015 - 17:24 #

Na immerhin soll es "schon" eine Neuauflage werden und nicht nur ein weiteres HD-Remake. Wobei der Markt an Prügelspielen derzeit schon recht gesättigt ist aus meiner Sicht. Erst Injustice, danach Dead or Alive und demnächst das neue Mortal Kombat. Clayfighter wird es da nicht sonderlich leicht haben.

Wirklich klasse wäre etwas wie MDK, Earthworm Jim (wenn sie den Charakter einbauen dürfen, haben sie scheinbar die Rechte?) oder Sacrifice. Zumal die Spiele auch eine Marktlücke füllen würden. Zumindest hoffe ich noch, dass ein Markt für so etwas da ist und dieser nicht von den "Standard-Spielen" bereits geschluckt wurde.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 2. März 2015 - 17:47 #

Eine Neuauflage die wirklich niemand braucht, die waren doch damals schon eher schlecht. Vor allem der auf dem N64.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 2. März 2015 - 17:55 #

Kann ich so unterschreiben.

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2222 - 2. März 2015 - 18:04 #

Also ich habs sehr gern aufm mega Drive gespielt, aber heutzutage ... :D

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3743 - 2. März 2015 - 18:20 #

Eines der ersten (oder sogar das erste) Remakes, von dessen Original ich NOCH NIE gehört habe.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 3. März 2015 - 12:08 #

Ha,ha, das habe ich auch gedacht.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 2. März 2015 - 18:46 #

Dann lieber ein neverhood game als ein Prügler mit knete. Meh...
Unverständlich, sah zu meiner Jugend schon eckelig aus und
Hätt ich nez mal vom grabbeltisch genommen. Was man damals
Wie verrückt gemacht hat.

anni 12 Trollwächter - P - 1153 - 2. März 2015 - 19:10 #

Das war damals schon totale Grütze auf dem N64.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49410 - 2. März 2015 - 19:32 #

Ach, warum nicht? Auf dem SNES fand ich es ganz ok, würde es aber auch nicht unbedingt zum Vollpreis kaufen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11423 - 2. März 2015 - 20:08 #

etwas kurios. wäre mir jetzt neu, dass das spiel so populär gewesen wäre. zu einem kleinen preis vlt. schätze mal, dass wir trotz der verwendung des wortes "neuauflage" in der news lediglich einen port erhalten werden. kann mir nicht vorstellen, dass man da ein anständiges budget investieren will für solch einen obskuren titel.

Novachen 19 Megatalent - 13059 - 2. März 2015 - 20:35 #

Interplay hat doch gar kein Budget :D.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11931 - 2. März 2015 - 20:56 #

Das war eines dieser Spiele, das durch die verwendete Technik, 16 Bit konnte ja nicht gut 3D aber das sah halt schon irgendwie so aus, für Aufsehen sorgte. Spielerisch hingegen lief das Game außer Konkurrenz, denn mit den Großen der Prügelszene konnte es absolut nicht mithalten. Sozusagen ein wenig wie Rise of the Robots, nur nicht ganz so unspielbar schlecht aber eben auch kein Highlight.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 2. März 2015 - 22:05 #

Wusste gar nicht das Interplay noch unter den Lebenden weilt ;)

Cobra 16 Übertalent - 4630 - 3. März 2015 - 6:35 #

Ich dacht auch dass interplay wie andere Firmen nicht mehr auf dem spiele markt existieren. Hmmm da sind erinnerung wachnwie die star trek adventures.

monomo 12 Trollwächter - P - 963 - 3. März 2015 - 1:14 #

uff, das waren noch Zeiten...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 4. März 2015 - 17:08 #

Nie gespielt, aber ich erinnere mich an einen richtig harten Verriss der N64-Version in einer Zeitschrift. Mein Interesse hält sich also in Grenzen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Prügelspiel
StudioBlack Games
06.02.2009
6.2
DSandereWii