Wie Tetris unser Gehirn beeinflusst (Update)

PC 360 PS3 Wii DS PSP Browser andere
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

1. September 2009 - 12:58 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Tetris DS ab 39,81 € bei Amazon.de kaufen.

Am Donnerstag dieser Woche wird das US-Amerikanische Mind Research Network for Neurodiagnostic Discovery (Hirnforschungsnetzwerk für neurodiagnostische Entdeckungen) bei BioMed Cental eine Forschungsstudie veröffentlichen, welche sich mit dem Einfluss beim Spielen von Tetris auf die neurologischen Aktivitäten konzentriert hat.

Die Studie wurde mit weiblichen Jugendlichen über drei Monate geführt und kam mit unter zu dem Ergebnis, dass Tetris sehr viele Teile des menschlichen Gehirns beansprucht und stimuliert. Weiter soll, laut Mitforscher Dr. Richard Haier, diese Studie das Ziel haben, die positiven Einflüsse von Tetris und ähnlichen Logikspielen im Kampf gegen Alzheimer und Altersdemenz offen zu legen.

Update: Die Studie findet ihr jetzt unter: http://www.biomedcentral.com/1756-0500/2/174/abstract

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34173 - 1. September 2009 - 15:37 #

Sehr interessant :), ich habe schon wissenschaftliche News gelesen (ca. 2 Jahre alt), das in den USA Egoshooter zur Therapie von Schlaganfallpatienten verwendet werden. Hierbei ist interessant, dass die Verbesserung der motorischen Funktionen nur bei Egoshooters erzielt wird, nicht bei anderen Spielen wie Tetris beispielsweise.

Wird an der News noch gearbeitet?

goodoldbismarck 12 Trollwächter - 1028 - 1. September 2009 - 18:50 #

zu Tetris kann ich nur eins sagen:

http://www.youtube.com/watch?v=kMZfXN1UOpw&feature=related

Tetris, aus dem Land meiner Uroma xD

Früher hab ich das so oft gespielt, jetzt garnicht mehr...

@ Gucky: Sowas hab ich auch schon gehört, und ich stell das bei mir selber auch fest. Ich persönlich hab seit frühster Kindheit Koordinationsstörungen. Seitdem ich viel an der Playstation und am PC rumsitz sind die irgendwie schon etwas weggangen... Ich kanns nicht wirklich beschreiben^^

Floyd Ryan (unregistriert) 1. September 2009 - 19:01 #

Die Wii ist bei therapeutischen Zwecken auch sehr gefragt:
http://www.zeit.de/online/2009/30/wii-altersheim-bowling

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6116 - 2. September 2009 - 9:08 #

Aller Vollständigkeit halber sollte auch erwähnt werden, dass die Studie von Blue Planet Software finanziert wurde, der Firma, die die Lizensierungsrechte an Tetris besitzt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Casual Game
Puzzle/Logik
ab 0 freigegeben
3
Nintendo
Nintendo
20.03.2006
8.1
DS
Amazon (€): 39,81 ()