The Curious Expedition: Freies Spielen am Wochenende [Update]

PC iOS Linux MacOS Android Browser
Bild von schlammonster
schlammonster 71340 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

26. September 2015 - 1:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Update vom 26. September 2015 - 2:22 Uhr

Dieses Wochenende habt ihr wieder die Gelegenheit The Curious Expedition kostenlos und ohne Einschränkungen auszuprobieren. Unter free.curious-expedition.com habt ihr bis Sonntag Zeit, euch einen Eindruck von der Roguelike-Expeditions-Simulation zu verschaffen.

Originalmeldung vom 1. März 2015 - 0:18 Uhr

Die Entwickler des Studios Maschinen-Mensch haben Ende des letzten Jahres versprochen, in der Alpha-Phase für ihr Erstlingswerk The Curious Expedition alle vierzehn Tage ein Update herauszubringen (wir berichteten) – und sie haben Wort gehalten. Die letzte Aktualisierung für das rundenbasierte Expeditions-Roguelike von Mitte letzter Woche ist dabei besonders umfangreich ausgefallen: So sind eine weitere Welt und neue Events, wie etwa Vulkanausbrüche und Überschwemmungen, hinzugekommen. Auch an Grafik, Interface und der Beseitigung von Fehlern haben die Entwickler tüchtig gefeilt. Eine Übersicht der kompletten Änderungen findet ihr in den Quellen verlinkt.

Doch das Wichtigste ist: Ihr könnt The Curious Expedition an diesem Wochenende kostenlos, unverbindlich und in vollem Umfang selber testen. Das Spiel basiert komplett auf HTML5 und benötigt kein Plug-In, wie etwa den Flash-Player. Damit sollte jeder von euch mit einem aktuellen Browser in den Genuss des Ausprobierens kommen können. Wer möchte, kann direkt über die Homepage des Spiels (Link in den Quellen) in ein abenteuerliches Wochenende starten. Für die Vorsichtigeren unter euch, die erst einmal schauen möchten, was sie erwartet, haben wir ein Video des Entwicklers von der aktuellen Version direkt unter dieser News verlinkt.

Video:

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 1. März 2015 - 0:05 #

Also, wow, diese "incredible german accents" der Entwickler. Ich dachte immer, das sei nur ein Klischee in US-Comedyshows, aber nein, es gibt ihn wirklich in seiner vollen Pracht. Und ja, das Game ist auch ganz witzig. ;)

RoT 17 Shapeshifter - 8565 - 1. März 2015 - 8:57 #

hab ich auch gleich dran gedacht, aber maschinen mensch lässt es ja erwarten :D

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6674 - 1. März 2015 - 2:23 #

Ich mag das Spiel, ich bin mittlerweile sogar in den Credits verewigt xD

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 1. März 2015 - 7:07 #

Das muss ich auf jeden Fall mal anspielen.

RoT 17 Shapeshifter - 8565 - 1. März 2015 - 9:08 #

macht schon ein bissel laune :D

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 1. März 2015 - 11:22 #

Das sieht wirklich interessant aus. Mal im Auge behalten

de_vipp 13 Koop-Gamer - P - 1261 - 1. März 2015 - 11:58 #

Jup werds mir auf jedenfall mal rein zimmern wenns feddich is. ^^

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1943 - 1. März 2015 - 12:03 #

Gehts nicht noch mehr retro ... Der Pixellook ist schmerzhaft.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 1. März 2015 - 12:06 #

Ich finde den Look ansprechend :)...

jqy01 15 Kenner - 3275 - 1. März 2015 - 12:22 #

Ganz unabhängig vom Spielinhalt: Geht mir ganz genauso. Es war ja mal eine Zeit lang eine nette Abwechslung zu den Hochglanztiteln, aber mittlerweile nervt mich dieser Pixelchick nur noch.

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71340 - 1. März 2015 - 13:40 #

Sehe ich in Teilen ähnlich, mir scheint auch viel Zwangs-Retro in letzter Zeit auf dem Markt. Manchmal anscheinend, weil man es nicht besser kann. Bei diesem Spiel jedoch behaupte ich: die Präsentation passt wie die Faust aufs Auge, in hochglanz gerenderter HD-Optik würde das Spiel viel von seinem Charme einbüßen.
Ist heute noch für umme zu testen, gib ihm doch mal 'ne Chance!

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 1. März 2015 - 14:15 #

Ist doch in diesem Fall nicht mal Retro, sondern der "neue" Pixelstil. So sahen Spiele früher nicht aus, und ist in diesem Fall sogar sehr gut gemacht.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 1. März 2015 - 14:19 #

So unterschiedlich sind Geschmäcker. Mir gefällt solch ein Pixellook. Das Spiel selbst werde ich mir näher anschauen, hab jetzt gerade mal 15 Minuten gespielt, war dem aber recht angetan.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1943 - 1. März 2015 - 19:33 #

Danke an alle Vorredner, dass ich ob meiner Meinung nicht gleich gelyncht wurde und es durchaus kontroverse Ansichten zum Thema Pixelgrafik gibt. ;-)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6674 - 2. März 2015 - 1:50 #

Es ist halt einfach Geschmackssache :) Ich bin so unendlich dankbar, dass ich meinen Lieblingsgrafikstil wieder sehe und es nicht einfach vorbei ist, nur weil die Technik mittlerweile weiter ist.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 1. März 2015 - 17:44 #

Interessantes Spiel, aber mir scheint als müsste man noch am Balancing feilen. Bin doch recht schnell verreckt.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6674 - 2. März 2015 - 1:51 #

Es ist wirklich machbar, ich hab es schon mit einigen Charakteren durchgespielt. Man muss sich das Spiel halt erst erspielen und kann nicht bei jedem Mal spielen erwarten es zu schaffen - vor allem am Anfang.

Pomme 16 Übertalent - P - 5959 - 26. September 2015 - 8:04 #

Ich habe es bisher noch kein mal komplett durchgeschafft - habe es aber nicht so extrem oft versucht. Das liegt auch durchaus im Sinne der Entwickler: Ich habe mal mit den beiden Maschinen-Menschen gesprochen und für die ist das Scheitern eines der wichtigsten Spielelemente und soll dem Spieler auch Spaß machen. Klappt bei mir zumindest ganz gut.

Scando 22 AAA-Gamer - P - 31258 - 26. September 2015 - 10:30 #

Schade, dass es wohl nicht in deutsch erscheinen wird, obwohl es aus Deutschland kommt.

RoT 17 Shapeshifter - 8565 - 26. September 2015 - 14:04 #

so gestern mal das tutorial gespielt, leider wird da nix über die kämpfe gesagt, aber für die grundsätzliche expedition ist das schon ganz gut es zu machen :D

mir mach das spiel laune, obwohl die freie browservariante natürlich nicht die ganzen fortschritte speichert :D

Kühlschrankmagnet (unregistriert) 27. September 2015 - 11:09 #

Diese Spiele mit Perma-Tod sind mir mal Lust ("FTL"), mal Frust (alle anderen). Bevor die Spielmechanik nicht verbindlich festgeklopft ist, kaufe ich nichts. Was ich aber bei meinen Testexpeditionen erlebte, hat mir schon mal gut gefallen. Wenn das fertige Produkt bis zur Ziellinie nicht noch die Richtung verliert, hole ich mir die Vollversion.
Und charmant sieht es größtenteils jetzt schon aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundenstrategie
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Maschinen-Mensch
Maschinen-Mensch
02.09.2016
Link
8.0
AndroidBrowseriOSLinuxMacOSPC