Mortal Kombat X: Brutalities bestätigt // Story-Trailer

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

27. Februar 2015 - 23:16 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
In Mortal Kombat X (GG-Angespielt) werdet ihr eure besiegten Gegner nicht nur mit Fatalities, sondern auch mit Brutalities malträtieren dürfen. Das hat der Serienschöpfer Ed Boon kürzlich via Twitter bestätigt. Wenig später haben die Entwickler einige dieser fiesen Finisher im Rahmen eines Livestreams präsentiert. Anders als in früheren Teilen der Serie werden die Brutalities, von denen es im fertigen Spiel mehr als 100 geben wird, nicht mehr durch Tastenkombinationen ausgeführt. Stattdessen gilt es während des Kampfes bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen und die Runde beispielsweise durch einen Wurf zu beenden, um ein Brutality auszulösen. Den Link zum Videomitschnitt des Livestreams findet ihr unterhalb dieser Meldung.
 
Darüber hinaus gibt es noch einen neuen Trailer zu bestaunen, der uns erstmals Details zu der Geschichte des Spiels offenbart. Rund 25 Jahre nach den Ereignissen des letzten Turniers erfahren die Verteidiger der Erde, dass das Schattenreich Outworld nicht die einzige Macht ist, die sie fürchten müssen. Um der neuen Bedrohung entgegenzutreten, hat Cassie Cage, die Tochter von Sonya Blade und Johnny Cage, eine neue Generation von Kämpfern um sich geschart. So werden ihr unter anderem Jacqueline Briggs (Tochter von Jax), Takashi Takeda (Sohn von Kenshi) und Kung Jin (ein Nachfahre von Kung Lao) im Kampf zur Seite stehen. Auch einige altbekannte Charaktere, darunter Sub-Zero, Kano und Sindel sind im Video zu sehen.
 

Video:

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9935 - 28. Februar 2015 - 1:11 #

so inszeniert man eine fighting game story. hoffe mal, dass sich da capcom beim kommenden SF-teil ein beispiel nimmt.

tvnel 16 Übertalent - 5672 - 28. Februar 2015 - 12:03 #

Fett fett fett :D
Ich freu mich so mega darauf :D

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 28. Februar 2015 - 15:52 #

Wow, geiler Trailer :) Bis zum nächsten Tekken-Teil ist das auf jeden Fall mein Fighting Game :D

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 28. Februar 2015 - 19:56 #

Das sieht einfach genial aus

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit